• Ich möchte endlich eine Beziehung

    Hallo Ihr Lieben! Ich bin männlich, 27 und hatte noch nie eine "richtige" Beziehung. Ich hatte mit 24 eine Kurzbeziehung die gerade mal 1 Monat gedauert hat. Sonst habe ich nichts vorzuweisen. Wie mein Titel schon sagt möchte ich endlich eine Beziehung, jedoch fehlt mir die Erfahrung Frauen kennenzulernen. Ich habe keinen Plan wie ich es endlich…
  • 138 Antworten

    Ich habe auch schon Männer angesprochen So ist das nicht ;-) nur leider war einer noch nicht über seine ex hinweg, aber teilte es mir freundlicherweise einen Tag nach dem kennenlernen mit. Ein anderer war nicht mehr interessiert als ich nicht für die schnelle Nummer zu haben war und meldete sich danach so gut wie garnicht mehr obwohl er vorher meinte er möchte eine Beziehung. Das ganze könnte man jetzt noch ewig so weiterführen mit bestimmt 10 beispielen und ansonsten habe ich leider niemanden mehr kennengelernt der mich interessiert hätte.dann kommt irgendwann eben dieses Einsamkeitsgefühl und dieses "ständig-überall-glückliche-Paare-Syndrom" durch :(v

    Zitat

    Das setzt voraus einen riesen Freundeskreis zu haben.

    Nein, tut es nicht. Aber ich glaube, du willst mich auch gar nicht verstehen. Zumindest schmetterst du jeden Vorschlag sofort ab. Dann wirst du wohl weiterhin auf den Zufall hoffen müssen. Ich bin dann auf jeden Fall raus hier.

    Entrepreneur

    Pass mal auf, es ist nicht unsere Aufgabe, uns irgendwelche tollen Sachen für dich auszudenken, nur damit du wieder dran herumnölen kannst.


    Es ist nicht unsere Aufgabe, dich von irgendwelchen Aktivitäten zu überzeugen. Das mache gefälligst selber! Für dich.


    Es ist nicht unsere Aufgabe, dich zu irgendetwas zu motivieren. Mach das für dich gefälligst selber!


    Du benimmst dich hier wie ein trotziges bockiges Kind, was mit dem Füsschen aufstampft und nölt, "ich will auchma ne Beziehung".


    Du vermittelst nicht den Eindruck, für deine (vorgeblichen Ziele) selber etwas tun zu wollen.


    Wir sind nicht dein Bespaßungskommando, nicht deine Animateure oder Therapeuten.


    Tu selber etwas für deine Ziele! Das ist deine Sache, nicht unsere!


    *:)

    Mir kommt es auch so vor als ob hier komplett fertig durchdachte Lösungen die garantiert funktionieren und wenig Aufwand erfordern gewünscht sind. Sowas gibt es halt nicht. Was man aber sicher grundsätzlich sagen kann ist, das man für Frauen nicht wirklich attraktiv ist wenn man so rüber kommt als würde man gewisse Sachen (z.B. nen Kochkurs) nur machen um jemanden kennenzulernen. Man muss sowas schon gerne machen und Spaß dabei haben, wenn man das ausstrahlt wirkt man auf die Frauen mit Sicherheit deutlich Interessanter.


    Ein zweiter wichtiger Punkt ist es auch wirkich Gemeinsamkeiten zu haben bzw. darauf aufzubauen. Was nutzt es mir wenn ich in nem Kochkurs jemanden kennenlerne, in Wirklichkeit aber viel lieber Tütensuppe und Fastfood zu mir nehme ? Oder wenn ich jemanden in nem Single-Aktivurlaub kennenlerne, in Wirklichkeit aber lieber Zuhause bin und mir gemütliche Abende vor PC oder TV mache ?


    Deswegen: Überlegen was man gerne macht und wie man das mit dem kennenlernen von neuen Menschen verknüpfen kann. Das dann auch tun und sich nicht völlig auf eine mögliche Partnerschaft fixieren sondern offen und authentisch rüber kommen. Und nicht so griesgrämig und verbittert wie es hier irgendwie den Eindruck macht.

    Unglaublich, wie man hier gleich von allen Seiten angegangen wird.

    Zitat

    Was man aber sicher grundsätzlich sagen kann ist, das man für Frauen nicht wirklich attraktiv ist wenn man so rüber kommt als würde man gewisse Sachen (z.B. nen Kochkurs) nur machen um jemanden kennenzulernen. Man muss sowas schon gerne machen und Spaß dabei haben, wenn man das ausstrahlt wirkt man auf die Frauen mit Sicherheit deutlich Interessanter.

    So ist es. :)^ Deshalb werde ich mich nicht für irgendwelche Kurse anmelden die für mich eine Qual sind. Dann ist vielleicht auch keine passende Frau für mich dabei ...

    Zitat

    Deswegen: Überlegen was man gerne macht und wie man das mit dem kennenlernen von neuen Menschen verknüpfen kann.

    Das tue ich Tag und Nacht und mir fällt nichts neues ein.

    Geistige Eigenschaften finden Frauen auch attraktiv, z.B. wenn jemand sich für das Leben und seine Hintergründe interessiert. ;-)


    Das Universum, Quantenphysik, die neuesten Erkenntnisse über die Entstehung des Lebens. Ich glaube vor kurzem war eine Sendung mit Morgan Freeman im Fernsehen zu diesen Themen.

    Zitat

    Das Universum, Quantenphysik, die neuesten Erkenntnisse über die Entstehung des Lebens.

    Meine Erfahrung da ist, wenn man mit so Themen ankommt, dann wird man direkt als Nerd bzw. als Sheldon Cooper abgestempelt. Zumindest bei einem Großteil der Frauen.


    Das muss dann schon eine sein die auch eher nerdig ist damit sowas interessant gefunden wird.


    Aus diesem Grund halte ich mich da eher zunächst an normale Themen wenn ich jemanden kennen lerne.

    Zitat

    Ich glaube vor kurzem war eine Sendung mit Morgan Freeman im Fernsehen zu diesen Themen.

    Unfairer Vergleich, alles was Morgan Freeman kommentiert oder erzählt ist toll. Ich hätte sogar Spaß an ner Wurzelbehandlung wenn er sie kommentiert. ;-)


    Aber ja, auch mit eher "nerdigen" Themen kann man Frauen für sich begeisern. Ich finde die Hobbys des TE jetzt in der Hinsicht allerdings auch eher schwierig. Das sind nunmal nicht so die typischen Sachen wo man andere Menschen kennenlernt. Klar gehen auch Single Frauen in die Therme oder das Schwimmbad aber da jemanden ansprechen hat immer nen komischen Beigeschmack finde ich. Kino und Kabarett ist auch schwierig da dort die wenigsten Menschen alleine hin gehen und man während der Vorstellung eh nicht reden kann. Und das man in ner Disco jemand ernsthaft kennenlernt halte ich auch eher für die Ausnahme.


    Wenn das also wirklich sämtliche Hobbys sind dann bleibt nur über den eigenen Schatten zu springen und für neue Sachen offen zu sein. Entweder wirklich Kurse die man von alleine weniger machen würde (evtl. gemeinsam mit nem weiblichen Kumpel ?) oder halt doch mal online schauen, da kann man sich durch ein gutes Profil und ne vernünftige Ausdrucksweise relativ leicht Interessant für das andere Geschlecht machen. Heißt nicht das man sofort 20 Dates hat aber es gibt Menschen denen die Kontaktaufnahme online leichter fällt als offline.

    Den Eindruck habe ich auch und lass dir eines gesagt sein, für Frauen sind Männer die so krampfhaft nach einer Beziehung suchen uninteressant weil der Mann dabei sehr bedürftige Signale sendet und das mag keine Frau und schon gar nicht mag eine Frau die Erstbeste für eine Beziehung sein weil sie anbeißt sondern die eine Frau für diesen Mann


    Chancen hast du erst wenn du nicht auf der Jagd nach irgendwelche Frauen bist, die kennen lernst weil du jetzt ne Beziehung mit irgendeiner willst sondern erst dann wenn du eine Frau kennen lernst die dich als Mensch total fasziniert und inspiriert das du genau die eine willst – nur dann wird auch eine Beziehung funktionieren.

    @ Entrepreneur

    Zitat

    Die Uhr tickt, je älter man wird desto schwieriger ist es.

    Das stimmt definitiv nicht. Je älter du wirst desto einfacher wird es. In spätestens 5 Jahren kommt die erste Scheidungswelle auf dich zugerollt. Dann hast du wirklich freie Auswahl. Sicher musst du in vielen Fällen akzeptieren, dass solche Frauen bereits Kinder haben. Aber dies muss kein Nachteil sein und auch kein Hinderniss, mit ihr eigene Kinder zu haben.


    Ansonsten ist der Supermarkt eine gute Kontaktmöglichkeit. Anhand des Inhaltes des Einkaufswagens kann man gut erkennen, ob die Frau noch Single ist. Und wenn du merkst, dass die Frau Sachen einkauft, die auch deine Vorlieben sind, kann sich daraus ja ein zwangloses Gespräch und eine Verabredung zum gemeinsamen Kochen ergeben.

    Zitat

    Das stimmt definitiv nicht. Je älter du wirst desto einfacher wird es. In spätestens 5 Jahren kommt die erste Scheidungswelle auf dich zugerollt. Dann hast du wirklich freie Auswahl. Sicher musst du in vielen Fällen akzeptieren, dass solche Frauen bereits Kinder haben. Aber dies muss kein Nachteil sein und auch kein Hinderniss, mit ihr eigene Kinder zu haben.

    Auf solche Frauen kann ich aber verzichten. :=o

    Zitat

    Darf deine Zukünftige etwa keine Kinder haben? Auch wenn sonst alles passt?

    Sagen wir mal so, es ist kein absoluter Ausschlussgrund aber wünschen tu ich mir so eine ganz sicher nicht.


    Und wenn dann der Ratschlag kommt, ich solle noch ein paar Jahre warten und mir eine von den Geschiedenen nehmen kann ich nur den Kopf schütteln.