Immer nur ins Bett

    Ich weiß nicht, wie ich das ausdrücken soll. Ich hab das Gefühl, dass mich einfach JEDER Mann den ich kennenlerne, nur ins Bett kriegen will. Ich weiß nicht woran das liegt, ich gebe mich nicht billig, hab einen guten Charakter, keine Ahnung. Wenn ich feiern gehe ziehe ich nicht den kürzesten Rock an (bin eh schon sehr groß (1.80)& blond, da falle ich genug auf). Ich will nicht sagen das ich mich soo super hübsch finde. Meiner Meinung nach habe ich genug Problemzonen, andere empfinden das anders. Ich rede nicht mit jedem der mich zutextet.. Ich weiß es nicht. Egal wen ich kennenlerne, im Endeffekt will er nur das eine. Ich lass mich nicht gleich am ersten Date flachlegen, aber trotzdem wird es die ganze Zeit versucht. So nach dem Motto "Hauptsache sie steigt mit mir ins Bett!".. Aber ich will keine Bettgeschichte, nur das versteht anscheinend niemand.. Woran kann das liegen?!

  • 17 Antworten

    vllt. liegt es an der Art und Weise wie du Männern gegenübertrittst?


    wenn du sehr extrovertiert rüberkommst, sehr offen, direkt viel sprichst, lächelst usw.


    das könnte bei vielen das Gefühl erwecken "leicht zu haben" zu sein.


    Aber davon ab, ich glaube die meisten Männer wollen egal bei welcher Frau (leider) nur das Eine, und dann... evt. mehr

    Was der Mann von dir will, sollte dir egal sein – du mußt wissen, was du willst!


    Lightfront hat es schon gut dargestellt, eine Frau, die ein offenes Wesen hat, wird oft als Sex- und Lustobjekt gesehen.


    Bleib so wie du bist, nur werde kritischer mit den Männern.

    Ja das ist mir auch schon aufgefallen im Bekanntenkreis, Frauen die viel reden und sehr offen sind, werden als "Betthässchen" und leicht zu haben abgestempelt...


    Schade eigentlich...


    Keine Ahnung was ich dir raten soll... ;-D :)_

    @ Vorsicht sehr pauschaler Beitrag,

    aus den Erfahrungen einer Ü50-jährigen.


    Das Erste was ein Mann für eine Frau empfindet, ist ein rein körperliches Interesse. Angeblich können Männer mit nem schnellen Blick "abscannen" welche der anwesenden Frauen auf einer Party für sie als sexuelle Partnerin in Frage kommt. Dies laufe sozusagen fast unterbewusst ab. Angeblich. Dabei ist ihr Charakter, ihre Bildung etc erst einmal nebensächlich... ;-)


    Ein Mann dem du dann Interesse signalisierst, verhält sich aus seiner Sicht nur logisch, wenn er mit dir ins Bett will. Narras schrieb in einem Faden mal sinngemäss: "ich wäre verrückt, wenn ich das nicht wollte".


    Das hat überhaupt nichts mit Herabstzung deiner Person auf "NUR" Sex zu tun. Es kann der Anfang von was Wunderschönem oder das Ende sein. Ich vermute, das wissen die meisten Männer selber nicht so genau.


    Ob sich so ein Mann dann in dich verliebt, dir sein Herz öffnet, dich auch als Person schätzt, sich in deiner Nähe wohl fühlt und in dir den Menschen liebt...... tja, das wird sich zeigen.


    Aber Eines weiss ich mit Gewissheit. Ein Mann der dich nicht begehrt, aber mit dir zusammenziehen will oder dich heiraten will, sollte dir suspekt sein! Er könnte es "nur" auf ein warmes Nest und deine Kochkünste, deine Erbschaft od. deine kindliche Tochter abgesehen haben. :-X


    Das ist meine Einschätzung. :=o

    Zitat

    Aber davon ab, ich glaube die meisten Männer wollen egal bei welcher Frau (leider) nur das Eine, und dann... evt. mehr

    Jau. Ist halt so ne Sache. Frauen wie du wollen erst Sex "wenn es passt". Bei vielen Männern ist das anders, erst Sex und danach wird geschaut ob sich daraus was entwickelt.


    Soll heissen: Nur weil sie versuchen dich so schnell wie möglich ins Bett zu zerren, heisst das nicht, dass kein Interesse an einer Beziehung besteht oder weiteren Treffen besteht.

    Kann das an den Kreisen liegen in denen du dich aufhälst?


    Im Swingerclub sind andere Leute als im Kirchenchor. ??Was möglicherweise auch nicht so pauschal stimmt?? Vielleicht solltest du mal das Publikum wechseln.

    Bambiene


    .......Ich hab das Gefühl, dass mich einfach JEDER Mann den ich kennenlerne, nur ins Bett kriegen will.


    Es gibt Schlimmeres. Das gibt sich mit den Jahren. :-/ ..................


    Ja, wohl wahr, man wird bescheidener und freut sich auch über kleine Gaben ;-D ]:D ;-D ]:D

    Mir ging das auch immer so. Bin ich drauf eingegangen und zu schnell mit dem Mann ins Bett gegangen, bin ich fuer ihn nur ein Betthaeschen geblieben und es wurde nie eine Beziehung draus.


    Dann hab ich gelernt laenger zu warten und dem Mann eine Chance zu geben, mich richtig kennen zu lernen. Ab da war ich nicht mehr nur das Betthaeschen.