Warum machst du dir einen Kopf über Nichtigkeiten wie eingehaltene Termine.


    Wirkt ja schon nach devoter Veranlagung.


    Wenn jemand Interesse hat, dann sind so Dinge völlig egal. Insbesondere für Männer.


    Kleiner Tipp. Wenn er wirklich so viel älter ist,würde ich mir genau überlegen, ob das Sinn gibt.


    Und .nein, ich bin nicht neidisch und würde quasi nie mit einem Arzt ausgehen.


    Gibt ein paar Ausnahmen.

    Hat Dein Nick die richtige Farbe?

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Liebe (r) Mischtechnik


    Wenn ich lese:

    Zitat

    Ich bin selber Ärztin und deswegen weiß ich,dass sich daran sowieso niemand hält ( halt nicht in der Besenkammer der Klinik, wobei das auch oft,vorkommt).


    Auch untereinander sind Ärzte und Ärztinnen meistens zu Gange.

    Dann denke ich, entweder hat da jemand zuviel Lore-Romane gelesen,


    oder es ist ein total frustrierter Arzt/Ärztin.


    Weshalb?


    Mich stört das Wort "meistens". Und was heißt "zu Gange"?


    Wenn ich von entsprechenden Bekannten höre, wie stressig der Arztjob im KH ist, stelle ich mir vor, wie du dir das so schön ausmalst: "Weißkittel (m) ist natürlich naturgeil und pimpert Weißkittel (w)".


    Und als Ärztin pimperst du fleißig mit (wenn du nicht hier schreibst)


    O sancta simplicitas. (Lore-Zitat)

    Für alle, die Mischtechniks Aussagen anzweifeln: Sie hat recht. In Kliniken gibt es immer Dinge, die Chefsache sind - Patienten flicken gehört nicht dazu, Patienten ficken gehört dazu. Wobei die Assistenz- und Oberärzte/innen nicht besser sind, die wollen schließlich auch aufsteigen, am liebsten täglich. Das geschieht bevorzugt in den Ultraschallräumen, im Klinikjargon auch "Toyroom" genannt, weil bestens ausgestattet mit Gel und unterschiedlich geformten Ultraschallsonden inklusive Rückholkabel.
    Was habt ihr eigentlich gedacht, wo die ganzen Überstunden der Ärzte herkommen?

    Zitat

    Wenn ich von entsprechenden Bekannten höre, wie stressig der Arztjob im KH ist,

    wenn ich da so meine Bekannten höre...ist nachts während der Bereitschaften schon genug Zeit, mal "einen wegzustecken". ;-)

    Zitat

    Für alle, die Mischtechniks Aussagen anzweifeln: Sie hat recht. In Kliniken gibt es immer Dinge, die Chefsache sind - Patienten flicken gehört nicht dazu, Patienten ficken gehört dazu. Wobei die Assistenz- und Oberärzte/innen nicht besser sind, die wollen schließlich auch aufsteigen, am liebsten täglich. Das geschieht bevorzugt in den Ultraschallräumen, im Klinikjargon auch "Toyroom" genannt, weil bestens ausgestattet mit Gel und unterschiedlich geformten Ultraschallsonden inklusive Rückholkabel.


    Was habt ihr eigentlich gedacht, wo die ganzen Überstunden der Ärzte herkommen?

    Das meinst du jetzt nicht ernst, oder?

    Aber Flamechen ist doch auch mit einem Arzt zusammen? Und noch nicht mal offene Beziehung ? Oder Swingerpart in der Villa? Hab ich auch schon erlebt und kenne viele Ärztinnen,die an sowas teilnehmen

    nee nee,mein Mann ist kein Arzt. Gott bewahre ;-D ;-D Wir haben nur ein paar im Freundeskreis und ein paar Krankenschwestern und kennen die Geschichten aus dem KH nur von den Erzählungen der o.g. Freunde.