• Ist die erste Liebe immer etwas Unvergessliches?

    Hallo Ihr Lieben, ich hatte schon in der "Plauderecke" gepostet, aber bisher keine Beachtung gefunden. Vielleicht liest hier jemand meinen Beitrag. Ist es Euch auch schon so gangen, dass man nach 22 Jahren immer noch an die erste Liebe denkt ? Ich hatte bisher keinen Kontakt mehr zu Ex-Freunden, aber plötzlich hat mich "meine erste Liebe" bei…
  • 11 Antworten

    Jobtechnisch muss ich mal schauen - in TZ ist es hier eher schwer etwas zu finden - und mein Betrieb möchte mich ja nach der Elternzeit abfinden - sie mögen keine TZ Angestellten... >:( >:( >:( Auf jeden Fall will ich nachmittags daheim sein - auch später wegen der Hausaufgaben. Ich hab noch keine Ahnung wie es weitergehen wird....

    Das hört sich doch richtig gut an, ganz anders als das früher gehandhabt wurde. Sicher wird es schwer für Dich am Anfang, musst Dich ja auch abnabeln ;-) Und Dir Deiner neuen kleine Freiheit erst bewusst werden.

    ich weiß noch als ich meinen zwerg den ersten tag im kg abgegeben habe. ich hatte tränen in den augen und er verzog seinen mund so komisch. hat aber nicht einmal geweint. wir haben uns all die 3 jahre solange am fenster gewunken, bis ich nicht mehr sichtbar war. dann die einschulung - ich wieder einen dicken kloß im hals. mein kleiner wird groß und in 1,5 wochen haben wir einschulung auf der weiteren. so schnell vergeht die zweit......

    @ Lenz

    Mir geht es heute immer noch so, wenn unsere Tochter zu Besuch war und dann wieder in ihr nur 20 km entferntes eigenes Zuhause fährt :°( Trotz Telefon und Internet, fehlt sie mir sehr :)z

    oh steph der kindergarten klingt ja traumhaft. das es sowas überhaupt noch in deutschland gibt und dann noch nicht mal überaufen. ich glaub ich leb im falschen bundesland.

    Mensch, da sagst Du was.... seit der Schwangerschaft bin ich sowas von nah am Wasser gebaut, das kannte ich von mir gar nicht! Ich muss zugeben, dass sich schon heute, als sie zu mir sagte "Frau Bounty, sorgen Sie sich nicht, wir kümmern uns auch um Sie, wenn wir merken, dass Ihnen das Loslassen und Gehen schwerfällt", kleine Pfützen in meinen Augenwinkeln gebildet haben und ich eine aufsteigende Hitze im Gesicht bemerkte |-o |-o |-o - ich glaube, sie hat es auch bemerkt... |-o


    Ich bin ja auch wirklich seit der Schwangerschaft 24h am Tag mit dem Kurzen zusammen - außer jetzt mal 2 Stündchen, wenn ich ins Fitnessstudio gehe und meine Mama nach ihm schaut. Aber sonst.... sogar nachts kuschelt er sich im Bett an mich x:) x:) x:) x:) x:) es wird sicher sauschwer für mich - um so wichtiger ist es, dass ich das Gefühl habe, dass er dort super aufgehoben ist! Die Erzieherin seiner Gruppe ist auch ca. im Alter meiner Mutter (also Mitte / Ende 50) und war so lieb mit den Kleinen. Sie haben sich dann mit uns in den Stuhlkreis gesetzt und 3 Fingerspiele für den Kleinen gemacht. Sie haben zusammen überlegt, welche, abgewogen, das "mit dem Löwen" schied aus, weil ein Mädchen sagte "Nein - das lieber nicht. Sonst erschrickt er sich - da sind wir am Ende doch so laut..." - es war wirklich so süß dort, die Kinder waren miteinander so lieb und nicht so wild (das mag mein Kind gar nicht - er ist eher ruhig), sie waren so rücksichtsvoll, voller Empathie - es war echt ein Traum!

    bzgl. "Recht auf TZ" - ja klar habe ich das. Der Anwalt sagte auch "Machen Sie sich keine Sorgen - ich klag sie da rein - das KÖNNEN wir nicht verlieren" - aber er sagte auch "Aber überlegen Sie sich das gut: Sie wissen, der Betrieb will sie nicht in TZ haben, d.h. wenn ich Sie reinklage, haben Sie dort bestimmt keinen guten Stand mehr und wenn die Sie loswerden WOLLEN, dann machen sie es eben auf eine andere Art und ein halbes Jahr später - dann bieten sie aber vielleicht auch keine Abfindung mehr an....." - und ganz ehrlich - in einem Betrieb, in dem ich mich "reingeklagt" habe, möchte ich wirklich nicht sein. Es sind Asiaten, die verstehen mit sowas keinen Spaß - sie sind eben sehr loyal dem AG gegenüber.....

    @ federweiße:

    meine beste freundin ist montag mit 40 oma geworden und meine zweitbeste freundin wird nächsten monat mit 41 oma. und ich seh die beiden immer noch als kleine mädchen vor mir und nun sind sie bzw. werden sie schon selber mama

    @ steph:

    ich würde die abfindung nehmen und versuchen was neues zu finden. in teilzeit krigst du doch eigentlich immer was.

    :|N kein Vitamin B :|N


    Ist auch kein Kindergarten in unserem Ort, sondern im Nachbarort (ist quasi ein Dorf, das aber die gleich Vorwahl hat wie wir - ist uns angeschlossen, ihr wißt schon was ich meine, oder?).


    Kommt nach Hessen - zieht in unseren Ort (mit Kindern und Enkelkindern) - nutzt mich als Vitamin B ;-D


    ...dann sind wir auch nicht mehr so verstreut und können zusammen :)D trinken und :p> essen gehen ;-D ;-D ;-D