• Ist die erste Liebe immer etwas Unvergessliches?

    Hallo Ihr Lieben, ich hatte schon in der "Plauderecke" gepostet, aber bisher keine Beachtung gefunden. Vielleicht liest hier jemand meinen Beitrag. Ist es Euch auch schon so gangen, dass man nach 22 Jahren immer noch an die erste Liebe denkt ? Ich hatte bisher keinen Kontakt mehr zu Ex-Freunden, aber plötzlich hat mich "meine erste Liebe" bei…
  • 11 Antworten
    Zitat

    Tja schade, hast du Tom mal gefragt (vielleicht im Scherz) warum er nicht mehr so intensiven Kontakt sucht......hat er so viel anderes zu tun oder ist es ihm langweilig geworden.....leider habe ich ja nicht gelesen, warum euer Date damals ins Wasser gefallen ist.......hole ich bei gelegenheit noch nach....

    @ petze

    Ich habe auch schon daran gedacht, ihm heute einfach wie "früher" (also noch vor 2 Wochen) eine SMS zu schicken. Ich kann ja fragen wie sein Wochenende war und warum er sich so selten meldet.


    Das letzte Treffen (Kinobesuch von ihm vorgeschlagen) fiel vor 3 Wochen aus, da seine Schwägerin seinen Sohn nicht zu sich genommen hat. Da wir uns in dieser Woche schon einmal getroffen hatten, wollte er seinen Sohn nicht ein zweites Mal allein zu Hause lassen, da seine Frau ja auch weggefahren war.


    Würdet Ihr das so machen? ???

    Zitat

    ansonsten hatten wir hier gestern noch ein total schlimmes erlebnis.

    @ sun

    Also ich kann Dir nur raten, mit der Mutter des Jungen versuchen zu reden. Mit einem Messer andere Kinder zu bedrohen, ist keine Bagatelle! Die Mutter sollte wenigstens informiert sein, was ihr Junge anstellt!


    Aber die Polizei (und Jugendamt) würde ich anschließend auch einschalten. Es beginnt mit der Bedrohung von Kindern mit dem Messer. und wohin führt es, wenn dieser Junge älter ist? :-o


    Ich kann gut verstehen, dass Du jetzt auch Angst um Deine kleine Tochter hast! :)_

    Bisher keine Antwort!

    Ich habe Tom vor 2-3 Stunden eine SMS geschrieben und ihn auch gleich mal drauf angesprochen, warum er sich in letzter Zeit so selten meldet.


    Nun bin ich wirklich ratlos. ??? Entweder er überlegt die ganze Zeit, was er mir schreiben soll oder er hat sein Handy nicht zur Hand, um mir eine SMS zu schicken.


    Komisch, dass der Kontakt gerade nach unserem Treffen vor 3 Wochen immer weniger wird. :-/ Außerdem habe ich doch nicht den Kinobesuch abgesagt und wenn ich mal nicht innerhalb von 2 Tagen seine SMS beantworte, dann kam von ihm doch auch gleich die Frage: "Was ist los? Warum antwortest Du nicht?"


    Ich brauche mal einen Dolmetscher Frau – Mann bzw. Mann – Frau. ;-D

    Hallo Sun,

    wie geht es Dir? *:) Eigentlich habe ich noch gar nicht Mittagspause, aber ich schwächle schon ein wenig. Draußen scheint so schön die Sonne und ich hänge am Schreibtisch fest. :-(

    Hallo Diana,


    Hallo Sun,


    Hallo auch allen anderen.... *:)


    1. Diana


    Ich bin wirklich mächtig stolz auf Dich, dass Du auf Dein Gefühl gehört hast und eine SMS geschickt hast :)^ :)^ :)z :)z - Du wirst sehen, Dein Mut wird belohnt werden. Vielleicht ist er gerade am Arbeiten und kann nicht antworten - oder er hat die SMS gar nicht erst gehört und entdeckt sie erst später. Das geht mir oft so, da ich mir für SMS nur ein kurzes Anklopfen als Nachrichtenton programmiert habe. Da entdecke ich manche SMS auch erst sehr spät, nämlich dann, wenn ich mein Handy rausnehme um es zu benutzen... :=o Da steckt aber keine böse Absicht dahinter. Und da Tom keine SMS von Dir erwartet, wird er auch nicht alle 15 Minuten draufschauen. Also erst mal entspannt zurücklehnen und abwarten. @:)


    2. Sun


    Ich würde an Deiner Stelle in jedem Fall die Polizei einschalten. Wenn die Mutter eh nicht mit Dir redet, wird es wenig Sinn machen, bei ihr zu klingeln. Hierbei ist es auch nun total egal, ob er mit Absicht Deiner Tochter aufgelauert hat, ob Deine Tochter zufällig die erste war, die vorbeikam und somit zu seinem "Opfer" wurde. Dass er eine Förderschule besucht bedeutet schließlich, dass bei ihm irgendwelche Defizite bestehen - die können nur in einer Lernbehinderung oder auch in einer geistigen Behinderung liegen. Und wenn Du diesen Vorfall nicht zur Anzeige bringst, ist es noch nicht einmal aktenkundig, wie der Kerl drauf ist! Na klar wird ihm nicht viel passieren - im schlimmsten Fall vielleicht eine kleine Geldstrafe - aber es wird sicherlich ein psychiatrisches Gutachten erstellt werden und im besten Fall kommt er erst mal eine Weile in eine Klinik. Vielleicht kann ihm mit einer Medikation dort sogar "geholfen" werden...


    Alles Gute für Dich :)*

    Zitat

    oder er hat die SMS gar nicht erst gehört und entdeckt sie erst später.

    Glaube ich nicht! :|N Er hat mir mal erzählt, dass er sich immer sehr auf Nachrichten von mir freut und sein Handy immer bei sich trägt, auch beim Arbeiten. Wenn ein Piepser eine nuee Nachricht ankündigt, sei er jedes Mal gespannt, ob die Nachricht von mir ist.


    Na ja, Zeiten ändern sich eben! Warum auch immer! :-/

    Sieh es mal nicht so schwarz.... :|N :|N :|N


    Im Einzelhandel herrscht ja auch ein gewisser Geräuschpegel, da kann ein Piep leicht überhört werden :)z

    @ diana:

    ich hab mein handy eigentlich auch immer dabei, aber trotzdem kommt es vor das ich ne sms erst stunden später entdecke. g {:( rade auf arbeit, wenn man zu tun hat, dann schaut man ja nicht ständig auf sein handy. also übe dich in geduld.

    also ich habe die mutter noch nicht zu hause angetroffen, aber bei uns ist momentan auch schützenfest und die "eingeborenen" sind da die ganze zeit unterwegs und am feiern. also nichts ungewöhnliches.


    dann habe ich heute mit meinen vater telefoniert. er war früher polizist und ich habe ihn um rat gefragt. er meinte ich solle auf keinen fall zur polizei gehen. könnte sein das der junge sich dann übelst rächt und außerdem gibt es keine erwachsenen zeugen und die zeugenaussagen von den kindern werden nicht anerkannt. er hat mir aber geraten mal unverbindlich auf dem jugnendamt nachzufragen wie ich da in dieser sache am besten verfahren solle. habe da halt heute mit unterdrückter nummer angerufen und den fall geschildert. die frau war sehr nett und meinte das es das beste wäre, wenn ich zuerst mit der mutter reden würde, aber ich sollte danach unbedingt die sache beim jugendamt hinterlegen. könnte aber sein das er daraufhin in ein heim kommen könnte, aber ich will doch keine familie zerstören. ich will doch nur das er die kinder in ruhe läßt. oh man, wenn ich nur wüßte welch der richtige weg ist.

    Zitat

    könnte sein das der junge sich dann übelst rächt und außerdem gibt es keine erwachsenen zeugen und die zeugenaussagen von den kindern werden nicht anerkannt.

    Liebe Sun,

    das sind ja tolle Aussichten. Ich wäre aber auch zur Polizei gegangen, weil der Junge sonst ungeschoren davon kommt und aus der Sache nichts lernt. Er denkt doch, dass es normal ist, andere Menschen mit dem Messer zu bedrohen. Wer weiß, was er dann in ein paar Jahren macht!


    Eine Meldung beim Jugendamt hatte ich ja auch vorgeschlagen. Einfach schon um zu hören, ob der Junge öfter solche Sachen anstellt.


    Ich denke aber nicht, dass der Junge wegen einer einmaligen Sache ins Heim muss. Noch ist zum Glück nichts passiert! Aber es muss ihm eine Lehre sein, was es für Konsequenzen haben könnte.


    So, ich komme gerade vom Tanken und einkaufen und muss mich gleich in die Küche stellen. Vorher wollte ich noch am Computer 2 Überweisungen machen und die Zählerstände melden, da heute bei uns beim Ablesen niemand zu Hause war.


    Liebe Grüße *:)

    *:) *:) *:)


    Gab ja nicht sooooo viel nachzulesen und habe mal wieder Zeit reinzuschauen und meinen Senf abzugeben (falls Ihr den überhaupt wollt) ;-D

    @ steph

    Zitat

    Yepp – genau das ist es. Ich fühle mich wirklich lästig! Er sagt immer, er freut sich mich zu sehen und er vermisst mich, wenn ich nicht da bin – aber warum meldet er sich dann so selten von sich aus?

    Männer ticken eben anders als Frauen, die denken sich wirklich nüscht dabei, wenn sie sich so selten bei einer Frau melden :)z Es sei denn, sie sind wirklich interessiert und verliebt :=o


    Die Tomatensoße klingt echt lecker und werde sie auf jeden Fall nachkochen :)^

    @ diana

    Zitat

    ich glaube auch, dass sich aus diesem Grund Tom immer mehr zurück zieht. Wir sind beide verheiratet und vielleicht hat er plötzlich deshalb ein schlechtes Gewissen. Aber ich finde nicht, dass es einer Freundschaft im Wege stehen müsste.

    Doch, Eurer Freundschaft steht etwas im Wege. Auch wenn ich mich wiederhole und Du taub auf diesem Ohr bist. Solange wie jeder von Euch zwei diese wie auch immer Beziehung ":/ ":/ geheim hält, ist keine Freundschaft und normaler Umgang möglich. Und ich kann nachvollziehen, dass er sich nicht so häufig meldet, denn wer weiß wieviel Zeit und Möglichkeiten er hat, heimlich SMSen und e-mails zu schreiben :)z

    @ sun

    Zitat

    ansonsten hatten wir hier gestern noch ein total schlimmes erlebnis. ein junge hier aus dem haus, 17 jahre alt und nicht ganz glatt im kopf. weiß nicht genau was er hat, aber er geht auf die sonderschule, hat meine kleene und 2 ihrer freundinen mit dem messer (ein fleischermesser!!!!!!!) im hausflur aufgelauert und ihnen gedroht.

    Zitat

    das sind ja tolle Aussichten. Ich wäre aber auch zur Polizei gegangen, weil der Junge sonst ungeschoren davon kommt und aus der Sache nichts lernt. Er denkt doch, dass es normal ist, andere Menschen mit dem Messer zu bedrohen. Wer weiß, was er dann in ein paar Jahren macht!

    Zitat

    Ich denke aber nicht, dass der Junge wegen einer einmaligen Sache ins Heim muss. Noch ist zum Glück nichts passiert! Aber es muss ihm eine Lehre sein, was es für Konsequenzen haben könnte.

    Das ist schon heftig so eine Geschichte und man sollte wirklich etwas unternehmen. :-o


    Wie steph schon sagte, der Junge hat Defizite, vielleicht im Lernbereich, was meistens auch etwas geistige Behinderung mit sich bringt. Ob er in der Lage ist daraus zu lernen bzw. Konsequenzen anzudrohen, die ihn zukünftig von solchen Taten abhalten, möchte ich bezweifeln, denn irgendwie ist er ja krank. Jugendamt ist auf jeden Fall der richtige Weg. Mach es offiziell. Da er noch keine 18 ist, sind die zuständig und müssen der Sache nachgehen und die Eltern kontaktieren. Mit der Mutter reden wär natürlich auch gut, aber würde Sie Dir zuhören? Oder Du schreibst Ihr ein paar Zeilen und schilderst die Sache. Vielleicht kommt sie dann von selber auf Dich zu.


    So, bei mir gibts nüscht neues, null und nix. Mein Ex hat sich seit Wochen nicht gemeldet und das macht nüscht, null und nix. :=o

    Zitat

    Ich habe Tom vor 2-3 Stunden eine SMS geschrieben und ihn auch gleich mal drauf angesprochen, warum er sich in letzter Zeit so selten meldet

    Zitat

    und wenn ich mal nicht innerhalb von 2 Tagen seine SMS beantworte, dann kam von ihm doch auch gleich die Frage: "Was ist los? Warum antwortest Du nicht?"

    Eigentlich sollte man nicht 2 Tage warten bis man auf eine sms antwortet. Aber du machst das ja schon und es scheint ihn ja auch zu verunsichern. Ich würde das als fehlendes Interesse werten (an Toms Stelle) und bei sowas sinkt dann natürlich auch mein eigenes Interesse, so dass ich mich irgendwann auch weniger melde. Weis jetzt nicht wie Tom das empfindet.