• Ist die erste Liebe immer etwas Unvergessliches?

    Hallo Ihr Lieben, ich hatte schon in der "Plauderecke" gepostet, aber bisher keine Beachtung gefunden. Vielleicht liest hier jemand meinen Beitrag. Ist es Euch auch schon so gangen, dass man nach 22 Jahren immer noch an die erste Liebe denkt ? Ich hatte bisher keinen Kontakt mehr zu Ex-Freunden, aber plötzlich hat mich "meine erste Liebe" bei…
  • 11 Antworten
    Zitat

    ich würde den kleinen auch mit zum essen nehmen. :p>

    Zitat

    Und den kleinen nehmen wir mit zum Essen – er gehört doch dazu! Ohne ihn wären wir gar nicht verheiratet...

    @ Steph + Sun

    Das sehe ich ganz anders, aber Steph muss es wissen. Ein 3jähriger gehört Abends ins Bett und nichts ins Restaurant. Essengehen finde ich sowieso nicht so toll mit kleinen Kindern, es sei denn sie lieben Mc

    etc. Ansonsten sieht man immer wieder genervte Mütter die versuchen, die Winzlinge am Tisch ruhig zu halten. Das wird dann auch kein entspannter Abend und ein Kind findet den Restaurantbesuch bestimmt nicht so toll, wie ein Erwachsener.


    Warum nicht den Kleinen bei den Großeltern abgeben und zu Zweit mal ein paar Stunden sein?


    Mein Mann und ich haben uns auch früher

    mal ein paar Stunden nur für uns Zwei genommen. Da kam uns sehr entgegen, wenn Oma + Opa unsere Kleinen mal genommen haben. Ansonsten kommt ja auch das Eheleben viel zu kurz, denn die Kinder kommen schon immer an erster Stelle, wenn sie noch klein sind.


    Ist aber nur meine Meinung und jeder muss es selbst wissen! :=o

    Hallo Mädels,

    Ihr habt ja ganz fleißig hier gestern Abend geschrieben! :)^


    Mein Mann hat mir gestern Schoko-Keks-Riegel mit eingekauft und heute ins Büro gegeben für bessere Laune. Mal sehen, ob das hilft. ;-D


    Euch allen einen schönen Mittwoch! *:)

    Zitat

    Und den kleinen nehmen wir mit zum Essen – er gehört doch dazu! Ohne ihn wären wir gar nicht verheiratet...

    Nachtrag um meinen Standpunkt zu verdeutlichen:


    Oma + Oma wohnen bei Steph um die Ecke und würden den Kleinen bestimmt gerne nehmen. (Wäre etwas anderes wenn man niemanden hätte, der den Kleinen mal einen Abend hüten könnte)


    Ins Kino würde man doch einen 3jährigen auch nicht mitnehmen! :-@


    Klar gehört das Golstückchen zur Familie und steht immer im Mittelpunkt.

    diana, aber es scheinen beide keinen wert darauf zu legen an ihrer ehe was zu ändern und ich denke, wenn so ein zwerg dabei ist, hat man eh keine zeit miteinander zu reden und so kann man es gut verhindern und der unangenehmen lage des redens entkommen.


    sorry steph, wenn ich dir unrecht tue, aber ich glaube dies ist der grund, warum du mit deinem hosenmatz zum essen möchtest. ohne hosenmatz hättet ihr nicht geheiratet und wärt sicher auch kein paar, oder? wie dem auch sei, trotzdem einen schönen abend und viel kraft für den nächsten schritt, wie auch immer der aussehen mag.@:)

    Hallo Lenz,

    ich habe Tom gerade eine SMS geschrieben so nach dem Motto "Kopf hoch!". Mal sehen, ob er sich wieder meldet oder zu sehr mit seinen Problemen beschäftigt ist.


    Liebe Grüße *:)

    Oh je.... da tut ihr meinem Kind aber unrecht: er LIEBT essen gehen über alles (am liebsten mag er chinesisch vom Buffet wo man so viele verschieden Sachen aussuchen kann) je mehr Leute am Tisch sind, desto lieber mag er es. McD findet er auch cool - aber nur, weil es da eine Rutsche gibt und so viel zu sehen während des Essens. Wir gehen ja auch nicht um 20h - da geb ich Dir recht Diana - da gehört ein Wurm nachhause und ins Bett. Wir gehen um 18h essen (später liegt es mir sonst im Magen wie ein Stein ??das Alter - früher war das nicht so?? ) und danach nach Hause. Mein Kind isst auch mit Messer und Gabel und nicht mit den Fingern, er ist leise und bleibt sitzen bis alle fertig sind. Klar würde die Oma auf ihn aufpassen - aber das fände ich nicht schön. Wir gehen sonst so selten essen, da soll er ruhig mitkommen.


    ??bin ein bisschen traurig, dass mir unterschwellig unterstellt wird ihn nur mitzunehmen, damit wir nicht reden müssen. Ihr müsstet mich doch inzwischen besser kennen und wissen, dass ich rede, wenn ich es für angebracht halte. Ausserdem werde ich sicher nicht im Restaurant zwischen Fremden und dann an meinem Hochzeitstag über Eheprobleme diskutieren...??

    Liebe Steph,

    ich habe Dir nichts unterstellen wollen. Ich kann auch verstehen, dass kleine Kinder am Liebsten immer und überall dabei sind.


    Ich dachte nur an unseren Hochzeitstag. Da wussten die Jungs von vorherein, dass wir kurz nach der Arbeit alle zusammen Kaffee trinken (meine Mutti kam auch kurz zum gratulieren), aber dass der Tag bzw. Abend ansonsten nur uns Zweien gehört. Vielleicht platzt der "Knoten" bei Euch auch irgendwann! ;-)


    Ihr müsst ja auch im Restaurant nicht Eure Eheprobleme erörtern. Aber manchmal tut es es auch gut, einfach zu zweit zu reden und sich mit dem anderen zu befassen.


    Ich bin gerade gespannt, ob Tom mir auf meine SMS antwortet. Leider weiß ich nicht, wann er in dieser Woche seinen freien Tag hat und ob er mir auch mal wieder eine lange Mail schreibt. Ich glaube, er grübelt zur Zeit zu viel. :-(


    War wirklich nicht böse gemeint, Steph!!! :)_

    Liebe Steph,

    Dein Mann hat eine so tolle Frau wie Dich gar nicht verdient. Und Euer Kleiner müsste auch wertvoller wie ein 6er im Lotto für ihn sein, da er anscheinend ein Zufallstreffer ist!


    Der Mann weiß gar nicht, wie glücklich er sich schätzen kann... Dein Ex könnte es ihm flüstern! :=o

    ;-D ;-D ;-D ;-D Danke liebe Diana ;-D ;-D ;-D ;-D


    ...auch wenn der letzte Satz gemein war ]:D ]:D ]:D

    ]:D ]:D ;-D


    Ich hab das mit dem Essen auch nicht böse aufgefaßt - ich war nur ein wenig enttäuscht, denn ihr müsstet mich ja eigentlich gut genug kennen, dass ich kein Blatt vor den Mund nehme :=o :=o :=o


    :=o :=o

    Feierabend! :-D

    Da ich wieder als erste zu Hause bin, mache ich mich jetzt ein wenig an den Haushalt.


    Wollte eingentlich laufen gehen, aber meine eine Freundin hat abgesagt, weil sie immer so lange arbeiten muss. Und nun bin ich sogar froh! Es ist richtig kalt draußen und windig!


    Liebe Grüße *:)

    steph - und ich habe mich im vorfeld schon entschuldigt ;-)..


    kam mir halt so in den sinn, denn hochzeitstag ist ja schon immer ein besonderer tag. ich weiß nicht mal mehr, ob wir da essen gegangen sind - wahrscheinlich nicht. wie dem auch sei - haut euch beim chinesen den bauch voll. meiner liebt auch chinesisch


    hätte heute auch nichts dagegen - muss aber leider zum ersten elternabend und der könnte heute was länger dauern. muss sohni wieder alleine lassen, habe da nie ein gutes gefühl. bin eine gluckenmutter :-)


    also steph - nicht böse sein und vielleicht wird es ja ganz nett mit deinem mann und dem kleinen...

    Zitat

    (am liebsten mag er chinesisch vom Buffet wo man so viele verschieden Sachen aussuchen kann)

    oh das liebe ich auch am meisten :p>

    @ lenz:

    brauchst kein schlechtes gefühl zu haben. ich denke sohnemann ist alt genug um mal für ein paar stunden alleine zu bleiben und vielleicht freut er sich sogar. ;-D