• Ist die erste Liebe immer etwas Unvergessliches?

    Hallo Ihr Lieben, ich hatte schon in der "Plauderecke" gepostet, aber bisher keine Beachtung gefunden. Vielleicht liest hier jemand meinen Beitrag. Ist es Euch auch schon so gangen, dass man nach 22 Jahren immer noch an die erste Liebe denkt ? Ich hatte bisher keinen Kontakt mehr zu Ex-Freunden, aber plötzlich hat mich "meine erste Liebe" bei…
  • 11 Antworten
    Zitat

    hier sind es gerade mal 3 grad. das ist nun auch nicht meine "temperatur".

    Guten Morgen liebe Lenz,

    übernimm Dich bei der Möbelrückerei nur nicht! Denk an Deine Schulter und Deinen Rücken! :)*


    Ja, mir ist es auch zu kalt! Heute morgen hatten wir nur -1° und ich durfte Autoscheiben kratzen. Ich würde gern dorthin auswandern, wo das ganze Jahr Sommer ist. 8-) Jetzt scheint wenigstens wieder die Sonne. Vielleicht kann ich heute nach dem Dienst eine Freundin überreden, laufen zu gehen.


    Ich finde den Kontakt zu Tom in der Tat zur Zeit einseitig. Er geht auf Fragen nicht ein und es kommt nichts "persönliches" in seinen SMS mehr rüber. Er versichert mir immer, dass es nichts mit mir zu tun hat, sondern ausschließlich mit ihm. Ich steige da nicht ganz dahinter! ]:D


    Wenn er ein Problem hat, dann tauschen wir auch mal mehrere SMS am Tag. Wenn es mir nicht gut geht, so wie nach dem Krach mit meinem Chef, dann meldet er sich einfach tagelang nicht oder geht auf dieses Thema nicht ein. Als ich im Sommer mal Krach mit einem neuen Kollegen hatte, der inzwischen schon wieder gekündigt ist, da hat er mich beruhigt und gemeint, mit mir könnte man gar keinen Streit haben. Nun kam nichts. :|N


    Ich bin doch schon relaxter im Umgang mit Tom, seit dem 2. Treffen im August. Oder? ;-)


    Einen schönen Mittwoch noch! Liebe Grüße aus der :)D-Pause ! *:)

    Diana, ehrlich? wenn es dich doch "irgendwie" mit tom "belastet" ( du weißt wie ich es meine ), dann lass es lieber ganz. es bringt ja nichts, wenn du dein herz ausschüttest und es kommt nur noch oberflächliches zurück. dann verschwende deine zeit lieber hier. hier bekommst du mehr als eine antwort:-). ich weiß, es fällt dir schwer den kontakt ganz einzustellen, aber was hast du davon? oder fühlt er sich mittlerweile belästigt? bei männern weiß man ja nie, wie sie so manches auffassen. oder er denkt, du willst doch was von ihm......


    aber wie gesagt, wenn dich das thema mehr beschäftigt, als dass du freude daran hast, dann ist es wirklich besser du stellst es ganz ein. er würde sicher nie zugeben wie er wirklich denkt, sofern es nicht wirklich an der arbeit liegt, was ich nicht ernsthaft glaube.


    du bist jahrzehnte ohne ihn ausgekommen und hier sind nette menschen, die dir gerne schreiben. ich drück dich mal.. ich hatte auch vor lass mich nicht lügen 2 jahren mit meiner 2. großen liebe kontakt ( kontakt ist zuviel gesagt ). er wollte wissen wie es mir geht, kurz mal hin und her ( ca. 3 mal ) und dann war es das. ich hatte auch erst herzklopfen, aber dann dachte ich mir du seppel, warum hast du mich überhaupt angeschrieben. dann kam nach monaten nur noch einmal ein "hallo" und mehr nicht. ich habe darauf garnicht mehr reagiert. wenn ihm nur ein hallo einfällt, dann kann er bleiben wo der pfeffer wächst]:D


    komischerweise habe ich ihn zu der zeit mal in einem einkaufszentrum gesehen ( ich habe mich schnell davon gemacht ) und ich fand ihn überhaupt nicht mehr klasse...


    also, lass ihn laufen. dir wird es danach besser gehen und ihn vergessen, bzw. seine spärlichen antworten kannst du ja nun nicht wirklich vermissen.


    so und mein rücken ist ja schon dahin ( auch schon verher ), aber das gerücke und geschiebe usw. hat mir mal wieder den rest gegeben. ich werde halt alt, unaufhaltsam :-)

    Wie hat sich nochmal die Sache zwischen Dir und Deinem Ehemann wieder eingerenkt? Habt ihr euch ausgesprochen? LG

    Zitat

    Wie hat sich nochmal die Sache zwischen Dir und Deinem Ehemann wieder eingerenkt? Habt ihr euch ausgesprochen?

    @ Stahlträger

    Coller Nickname. Bist Du der Fels in der Brandung?


    Habe gerade Deinen eigenen Faden kurz gelesen. Traurig, wenn eine enge Freundin aus der Jugend verstirbt. Meine beste Freundin ist vor 4 Jahren verstorben und sie fehlt mir noch heute so unendlich. :°( Ich denke oft an sie und vermisse sie. :)-


    Aber nun zu Deiner Frage. Du musst doch nur 313 Seiten nachlesen, dann hast Du die Antwort! ;-D


    Ein wenig frech meine Antwort, ich weis. ]:D Ich denke nicht gern daran zurück, unsere Ehe existierte nur noch auf dem Papier und mein Mann hat mir öfter gedroht, mich zu verlassen.


    Dann ganz plötzlich kam es zu einer Aussprache und wir haben uns eine 2. Chance gegeben und arbeiten weiter an unserer Ehe. Ich denke, dass man 20 Jahre Ehe nicht so einfach weg wirft und er ist immer noch mein Traumprinz. x:)


    Ist Deine Frage damit geklärt? ???


    LG

    Jein. Mich würde interessieren, was ihr beide damals so als Gründe für euer Tief ausgemacht habt und was ihr euch vorgenommen habt, anders machen zu wollen. Und natürlich: So wie es gekommen ist, ist es am besten; schenk ihm bei nächster Gelegenheit das hier: http://www.yopi.de/image/prod_pics/38/e/38407.jpg


    LG ;-)

    Zitat

    also, lass ihn laufen. dir wird es danach besser gehen und ihn vergessen, bzw. seine spärlichen antworten kannst du ja nun nicht wirklich vermissen.

    Liebe Lenz,

    Du sprichst als erste an, was ich die ganze Zeit denke. Mir bringt diese ewige Warterei auf diese nichtssagenden Nachrichten nichts mehr.


    Außerdem zermartere ich mir den Kopf, woran es liegt. Zuerst bis zu 5 Nachrichten am Tag und dann beantwortet er nicht mal meine Fragen oder nimmt an meinem Leben teil.


    Okay, er hat genug eigene Sorgen im Augenblick. Aber da freut man sich doch erst Recht, wenn jemand Anteil daran nimmt und nachfragt, wie es einem geht.


    Mal sehen, wie es die anderen Mädels (und auch Jungs?) hier sehen! Ich bitte Euch alle ausdrücklich um Eure Meinung!


    Dann würde ich Tom mitteieln, dass ich erst dann wieder Kontakt zu ihm haben möchte, wenn er seinen Kopf frei hat!


    Ich will ja nicht, dass er sich durch mich noch belästigt fühlt! Vielleicht hatte er auch eine Ehetief und hat es überwunden und überlegt jetzt, wie er mich am besten los wird. :-(


    Ich bezweifle, dass es nur an seiner Arbeit liegt. Aber er beteuerte auf meine Nachfrage hin, dass es nicht an mir sondern nur an ihm selbst liegt..


    Liebe Lenz, nun mach ersteinmal eine Pause :)D und ruhe Dich aus, bis Dein Junior nach Hause kommt. Schone Deinen Rücken. :)*


    Bitte heute Nachmittag die Daumen drücken, mein jüngster Sohn hat seine Fahrprüfung! Okay, er fährt schon seit Jahren Autorennen und hin und wieder auf Privatgrundstücken mein Auto und den Transporter meines Mannes, aber er war schon etwas aufgeregt. Er kann super Auto fahren, aber hoffentlich beachtet er auch alle Verkehrzeichen in unserer Großstadt!


    Liebe Grüße und bis später *:)


    P.S. Ich weis es zu schätzen, dass ihr für mich da seid und mir den Rücken stärkt! :)_ Dankeschön! :)^

    @ Stahlträger,

    Danke für die Prinzenrolle. Die esse ich jetzt aber allein. ]:D Bin in meinem Büro und habe so Lust auf Süßes ! :-q


    So, mache mir jetzt einen Kaffee :)D und denke an meinen Traumprinzen. x:) Habe nämlich gleich Mittagspause! :-D


    Warum willst Du mehr von mir wissen? Bist Du in einer ähnlichen Situation? Unglücklich verheiratet ? Oder trauerst Du Deiner verstorbenen Sandkastenliebe zu sehr nach?


    Hast Du diesen Faden schon früher verfolgt und mitgelesen? ???


    Sorry, ich konnte nicht alles nachlesen, da ich noch auf der Arbeit bin.


    LG

    Ich habe die meisten deiner Kommentare gestern abend gelesen; irgendwo zwischen S. 80 und 90 (Juli oder August) mußt du dich mit deinem Mann versöhnt haben, aber die genaue Stelle konnte ich in der Flut deiner Beiträge nicht genau lokalisieren. ;-)


    Was mich überrascht hat, ist, wie plötzlich bei Dir/euch der Umschwung gekommen ist, nachdem du zuvor eure Ehe schon fast abgeschrieben hast. Ich würde gerne erfahren, welche Zauberworte Dir dein Traumprinz ins Ohr geflüstert hat, daß du wieder so aufblühst und an eure Zukunft glaubst.


    Zu Deiner Frage: Persönlich befinde ich mich in einer gänzlich anderen Situation. LG

    liebste Diana, ich denke ganz oder garnicht..... entweder kontakt und du nimmst es ohne "herzschmerz" so hin, wie er schreibt, oder komplett abbrechen und dann nicht wieder aufwärmen, wenn er den "kopf" frei hat. denn dann bist du wieder seine "geisel", wenn er nicht so antwortet wie du dir erhoffst und dann beginnt der spuk von vorne. lass ihn gehen.......... *nochmal drück*


    übrigens sieht das kinderzimmer jetzt gut aus, viel mehr platz zum austoben und spielen. er hat glück mit seinem zimmer, durch die vielen schrägen hat er eh ein großes zimmer, aber jetzt hat er maximum platz ( für noch mehr unordnung ).


    und deinem sohn drücke ich natürlich auch für heute nachmittag die däumchen... hole um 3 meinen frechdachs ab, essen und dann geht er wohl noch zu einem freund spielen.


    übrigens ist hier letzte woche hier in der straße eine frau vergewaltigt worden - toll......... ich bin zwar kein angsthase, aber im dunkeln nach 18:30 gehe ich nur noch mit auto vor die tür. gefasst ist der leider nicht. hier sind ja ab 19 uhr die bürgersteige hochgeklappt:-)

    Zitat

    Ich habe die meisten deiner Kommentare gestern abend gelesen; irgendwo zwischen S. 80 und 90

    Echt ! Wie bist Du den auf diesen Faden gestoßen?

    Zitat

    Zu Deiner Frage: Persönlich befinde ich mich in einer gänzlich anderen Situation.

    Und warum interessiert es Dich dann, wie wir es geschafft haben, unsere Ehe vor dem Aus zu retten?

    @ diana und allgemein

    Außerdem zermartere ich mir den Kopf.......ich kann dich so gut verstehen......ich finde es auch immer wieder schwierig, wenn ich lange nichts von ihm höre und kann mir gar keinen Reim drauf machen......bisher konnte ich seine Erläuterungen warum es so lange gedauert hat aber immer nachvollziehen und dachte dann, wir sind doch Freunde (?), da soll man die Mails nicht so aufrechnen und auch Verständnis haben. Auf jeden Fall möchte ich ihm bestimmt nicht irgendwie 'nachlaufen'. Wenn du es kannst ":/ , würde ich es gut finden, wenn du den Kontakt vorerst abbrichst. Dieses Zermartere finde ich persönlich nämlich ganz schön anstrengend. Bisher habe ich noch nicht die Kraft gefunden, so einen zweiten 'Abschied' durchzuziehen. Ich hatte mich ja damals von ihm getrennt. In 3 Anläufen seit Mai habe ich es versucht (2mal 'Abschiedsmails geschrieben und einmal angerufen und gesagt, dass ich mit dem Kontakt nicht klar komme), ist mir aber nicht gelungen. Einmal hat er sich wieder gemeldet, einmal habe ich ihn angesimst und einmal habe ich seinen Geburtstag ausgenutzt und ihm was Kleines geschrieben und da kam prompt die Dankesmail). Da müßte er mir schon konkret mitteilen: Du gehst mir auf den Senkel......oder irgendwas Abstoßendes von sich geben.


    Ich wünsche dir, dass er dir ein wenig mehr aus dem Kopf geht, es sind ja schon eine Menge Überlegungen, die du über ihn/ seine Situation anstellst. Es geht mir ja ganz genauso. Ich weiß nicht, ob ich heute das Thema mal anschneiden soll? (falls es mit dem skypen klappt)... mir ist etwas mulmig..... |-o


    LG

    Zitat

    liebste Diana, ich denke ganz oder garnicht.....

    Liebe Lenz,

    so konsequent würdest Du sein? Okay, Du hast schon einmal den Schlußstrich gezogen in Deiner Ehe.


    Denke bitte daran, dass ich vom Sternzeichen Fische bin. Und außerdem ist Tom ein ganz Lieber. Ich habe ihn vor 23 Jahren schon mal vor den Kopf gestoßen und einfach Schluß (ohne einen Grund) gemacht. Das haben wir bei beiden Treffen diskutiert!


    Vielleicht geht es Tom wirklich nicht gut, er hat Stress in seiner Ehe und nicht nur auf der Arbeit.


    Ich grüble noch, denn ich habe mich irre gefreut, als er mir nach so langer Zeit geschrieben hat. Ich könnte mir auch vorstellen, ihn regelmäßig zu treffen alle 2 Monate....


    Ich glaube, ich bin zur Zeit zu keinem klaren Gedanken fähig, weil ich nicht weis, was bei ihm los ist und wie er denkt! :-/


    War gerade in meiner Mittagspause kurz an der frischen Luft und habe mir ein wenig Beauty-Zeugs für meine langen Haare gegönnt. Könnte bei diesem schönen Wetter draußen bleiben. :-D


    Vielleicht bin ich zur Zeit auch komisch drauf?


    Dein Sohn wird sich freuen, wenn er sein zimemr sieht. War er gestern schon begeistert?

    Liebe Petze,

    die Männer können einen ganz schön beschäftigen. :)_


    Ich habe schon einmal knallhart Schluß gemacht, aber diesesmal möchte ich ihn als Freund nicht verlieren.


    Wie blöd, dass ich immer wieder hoffe, dass von ihm etwas zurück kommt. Aber seit seinem Urlaub ist er ganz schön verändert.


    Ich denk noch mal drüber nach....


    Mal sehen, wie es bei Dir heute läuft. Vielleicht verrätst Du mir dann morgen, wie Männer in dieser Situation ticken! :=o


    Liebe Grüße *:)