• Ist die erste Liebe immer etwas Unvergessliches?

    Hallo Ihr Lieben, ich hatte schon in der "Plauderecke" gepostet, aber bisher keine Beachtung gefunden. Vielleicht liest hier jemand meinen Beitrag. Ist es Euch auch schon so gangen, dass man nach 22 Jahren immer noch an die erste Liebe denkt ? Ich hatte bisher keinen Kontakt mehr zu Ex-Freunden, aber plötzlich hat mich "meine erste Liebe" bei…
  • 11 Antworten

    Na gut, dann verziehe ich mich mit einem Buch aufs Sofa und warte auf meinen Mann!


    Wümsche Euch einen schönen Freitagabend! Das Wochenende hat begonnen! *:)

    @ diana

    (** Übrigens ist heute schon der 2. Tag !!! ;-)


    Ich schaffe das ! :)=) - hab keine Lust das mit dem Zitieren nachzulesen, sorry


    :)= Davon bin ich überzeugt! Du machst das schon :)^ .......ganz im Gegensatz zu mir :(v


    mit dem Skypen hat's bisher nicht geklappt, obwohl ich seit 2 Tagen online 'parat' stehe.......entweder gabs Internet od. terminliche Probleme......gestern war er online, hat sich aber einfach nicht bei mir gemeldet ":/


    ich krieg die Kurve nicht.......es tut sehr weh, immer auf ihn zu warten, aber ich habe einfach solche Angst ihn/ den Kontakt wieder zu verlieren - schnief......ich denke es ist ihm einfach nicht mehr wichtig genug, er hat jetzt die Möglichkeit zu anderen 'Freizeitaktivitäten', z. B. schnellen Internetanschluß um sich mit seiner family zu unterhalten und hat in dieser anderen Stadt mehr Anschluß gefunden.......da braucht er mich nicht mehr od. es ist ihm zu langweilig......hab grad gesehen, er ist online gegangen.......wenn er sich meldet, was mach ich dann?

    Zitat

    ich krieg die Kurve nicht.......es tut sehr weh, immer auf ihn zu warten, aber ich habe einfach solche Angst ihn/ den Kontakt wieder zu verlieren

    @ petze

    Ich habe die Kurve hoffentlich noch hin bekommen. Ich habe auch nur noch ständig auf eine Nachricht gewartet und war dann enttäsucht, wie oberflächlich er geworden ist.


    Es gab eine starke Wendung, als er kurzerhand Mitte August das 3. Treffen abgesagt hat. Dabei wollte er doch mit mir ins Kino gehen.


    Ich hatte auch Angst, den Kontakt erneut zu verlieren. Aber Stahlträger hat mir deutlich gemacht, dass ich immer die Passive war. Ich habe abgewartet, was er macht.


    Und darauf habe ich keine Lust mehr! Mir bedeutet seine Freundschaft im Augenblick nicht mehr so viel. Ich habe ihm wahren Leben eine Familie, Freunde und auch hier nette Mädels kennen gelernt.


    Soll Tom doch bleiben, wo der Pfeffer wächst! ]:D


    Am Anfang war es komisch, aber nun fühle ich mich langsam besser.... befreit!

    Ich versuchs.....meine Freundin hat mir auch geraten mal die positiven und negativen Seiten dieses e-mail Kontakts aufzulisten, bzw. meiner momentanen Situation und dann abwägen......dafür sollte ich mir mal die Zeit nehmen und nicht für dieses ewige aufs Mail-Konto gestarre und Nachdenken und Träumen usw. ......


    danke, dass du hier anteilnimmst.......ohne diesen Faden wäre ich wahrscheinlich plemplem geworden ('ich bin ja die einzige in dieser außergewöhnlichen Situation'.....) liebe grüße auch an die anderen

    Wahnsinn wie sich unsere "Geschichten" gleichen!

    Ích bin auch schon beinahe verrückt geworden. Immer wenn mein Handy piept, denke ich gleich an eine SMS von Tom! Dabei schreibt er schon lange nicht mehr oft und regelmäßig. Und wenn er schreibt, dann auch nur irgendwelchen Müll. Außerdem war ich in letzter Zeit nur sein Kummerkasten.


    Wäre er ein guter Freund von mir geworden, dann hätte er auch mal angerufen und sich nach mir erkundigt. Oder wir würden usn mal wieder treffen. Das letzte Treffen ist schon 2 Monate her. Angeblich ist noch ein Kinobesuch offen!


    Ich werde meine Freizeit anders gestalten und etwas Schönes machen, ohne ständig an Tom zu denken.


    War nett ihm wiedergesehen zu haben und zu wissen, wie es ihm geht und was aus ihm geworden ist.


    Wir schaffen das !!! :)_

    Außerdem ging es doch auch 23 Jahre ohne Tom !!! :-D

    Trotzdem hat es sich eine zeitlang sehr gut angefühlt.... ich dachte, einen engen Freund gewonnen zu haben, der mich versteht. :)-

    Zitat

    vielleicht geht es ihr nicht gut!?

    Hoffentlich behälst Du nicht Recht! Gesundheitlich ging es ihr und dem Kleinen schon sehr viel besser!

    Manno!

    Ich warte auf meinen Mann. Er ist zur Teamversammlung.


    Wir hatten in der Woche auch kaum Zeit für uns und morgen will er auch schon wieder arbeiten und am Sonntag hat er bestimmt auch schon etwas vor.

    Ich verabscheide mich für heute!

    Will noch kurz lesen.


    Euch einen schönen Abend und ein schönes Wochenende!


    Liebe Grüße *:)

    @ :) ach diana,

    in 2 wochen geht es dir besser ;-)schlaf gut und träum was schönes.


    steph - willst du gelten, mach die selten gilt nicht für dich :-)...


    sun - wir denken an dich..