• Ist die erste Liebe immer etwas Unvergessliches?

    Hallo Ihr Lieben, ich hatte schon in der "Plauderecke" gepostet, aber bisher keine Beachtung gefunden. Vielleicht liest hier jemand meinen Beitrag. Ist es Euch auch schon so gangen, dass man nach 22 Jahren immer noch an die erste Liebe denkt ? Ich hatte bisher keinen Kontakt mehr zu Ex-Freunden, aber plötzlich hat mich "meine erste Liebe" bei…
  • 11 Antworten

    bin doch noch da..... :-).


    ich liebe meinen genauso wie mit 3, leider geht die zeit so schnell vorbei.


    federweiße, sohni backt bestimmt mit und versucht sich auch schon an rührei :-). soll ja später nicht verhungern, wenn er auszieht.


    morgue, das du grübelst ist normal. was sagen denn die ärzte oder ist es noch zu früh ? du schaffst das. du bist so tapfer........

    die sagen noch garnix, ging ja heut erst los.


    ich hab grad zum ersten mal seit monaten geschnallt das man hier freunde hinzufügen kann O.o oh mann.. ich bin mal so dreist euch hinzuzufügen.. ich nudel wieso seh ich das erst jetzt?


    :D kinder, große, immer ausprobieren lassen.. davon lernen sie am ehesten, es macht ihnen mehr spaß, bleibt besser im gedächtnis, und vom reden und lesen alleine ist immerhin noch nie einer viel schlauer geworden ;-)

    morgue, dann sag du mir, warum bei mir die smilies immer am anfang landen, anstatt dort, wo der cursor steht.


    steph ist bestimmt auch platt nach der geburtstagsparty :-)

    oh auch das weiß ich nicht %:| evtl ein verfrühter aprilscherz von med1 an dich?


    ich glaub auch das steph erstmal k.o. ist nach der feier für den kleinen prinz

    der aprilscherz dauert dann aber schon recht lange an.


    gibt es im krankenhaus denn ein wenig abwechslung außer unser tolles forum hier!? dein hase natürlich ausgeschlossen.

    meine bücher, den tv.. und die tolle schwesternschülerin.. :-D die ist total knuffig. =D


    sei mir nicht böse, meine augen brennen ich werd mal off gehen.. hab noch einen tollen abend ja? :) :)-


    wegen den smileys weiß ich leider keinen rat :(

    Vielen Dank für Eure Glückwünsche für meinen Schatzi. Ich werde sie morgen ausrichten!


    Ja Lenz - Steph ist platt.... aber es hält sich im Rahmen. Wir waren nur zu acht - die anderen haben leider den Weg nicht gefunden.... bin ein bisschen traurig, dass meine eine Tante und mein Cousin und Cousine nicht kamen.... eigentlich ist es bei uns Standard nicht zum Geburtstag einzuladen - jeder weiß, wann der Geburtstag ist und dass es um 15h Kaffee und Kuchen gibt. Aber meine eine Cousine fühlte sich wohl irgendwie ans Bein gepi*, weil ich ihren

    Sohn in den Senkel gestellt habe. Er war am Geburtstag der Kleinen meines anderen Cousins nur damit beschäftigt, die Kleinen (meinen Sohn, damals 2 und die Kleine meines Cousins, die an dem Tag 2 wurde) zu piesaken: sie waren in einem Zelt und spielten Ball und er (damals 6 Jahre alt) wollte sich ständig auf sie drauf fallen lassen - da nahm ich ihn am Arm und habe ihn gefragt ob er bescheuert ist ;-D ??ja, er ist es tatsächlich. Er ist ein schrecklich verzogenes Kind, das ständig im Mittelpunkt stehen muss und wenn er das nicht tut, macht er Dinge kaputt um Aufmerksamkeit zu bekommen. Ein wahres Horrorkind?? - naja - und seit dem ist sie wohl stinkig auf mich und hat sich nicht mehr gemeldet. Warum ihre Mutter allerdings nicht auftauchte, ist mir ein Rätsel... ":/ ":/ Schade - ich hatte so viel Kuchen und für abends hatte ich in der Pizzeria große Bleche mit Pizza bestellt. ...nun - wir waren wenige und hatten auch Spaß. Auch wenn mir das Fernbleiben und nicht mal anrufen der anderen im Magen liegt...


    morgue - ICH DENKE AN DICH!!!!


    Diana - bastel doch den von mir vorgeschlagenen Pirellikalender ]:D

    steph, mach dir nichts draus. hauptsache ihr hattet trotzdem einen tollen tag. dein kleiner stinker bestimmt. der ist bestimmt maustot ins bettchen gefallen.


    och, ich hätte dir gerne was pizza abgenommen.


    steph, diana ist das model für den kalender.......;-I

    Diana als Fotomodell ist sicher auch ein tolles Geschenk :)^ ... nur wollte ich als Sohn meine Mama im Bikini

    in der Werkstatt hängen sehen... ":/


    Nein, ich meinte doch sowas:

    Mit dem Kleinen hast Du recht. Er kam um kurz vor halb neun zu mir, streckte die Ärmchen hoch und wollte auf meinen Arm. Dann flüsterte er mir ins Ohr "Mami - ich bin so k.o." und schaute mich mit roten Bäckchen und müden Augen an. Er ging dann auch ohne Umweg ins Bett und ist sofort eingeschlafen. Aber das macht er ja fast immer so - bis auf Ausnahmen.

    Zitat

    steph, mach dir nichts draus.

    ...ist leicht gesagt... ich bin da eher der Typ, der sich den Kopf zermartert... Auch der Cousin mit der Kleinen ist nicht gekommen. Seine Frau rief an und wollte dem Geburtstagskind gratulieren und ich fragte "Ich dachte ich ihr kommt...?" und da zickte auch sie "Wir waren ja nicht eingeladen...." sag ich "Hey, das haben wir schon vor 2 Jahren geklärt, dass wir nicht einladen, sondern dass jeder herzlich Willkommen ist" - da meinte sie pikiert "Nein, also, so kenne ich das nicht. Wir haben ja auch eine Einladung geschickt..." boah... macht mich echt wütend sowas. Und traurig. Okay, der kleine hat es eh noch nicht richtig gespannt und er hatte ja auch Besuch - aber ich finde es unmöglich. :(v

    meiner war eher in der heia. ich sag ja, er ist irgendwie nicht ganz fit. er ist soooooooooo blass und ränder unter den augen. am mittwoch wissen wir schon mehr, hoffe ich.


    dann schläft dein racker bestimmt morgen länger. jetzt hast du mir den mund wässrig gemacht mit deiner pizza. :)z

    ich kann schon verstehen, dass du dich verletzt fühlst und traurig bist. ich habe vor gut einem jahr mit meinem bruder gebrochen. aus pflichtgefühl braucht keiner kommen und wenn ich mehrmals einlade und nur ausreden kommen, dann kann ich drauf verzichten. und nur zweimal im jahr zum geburtstag der kleinen meines bruder und zu meinem kommt keiner und nicht mal zur einschulung, obwohl ich ein dreivierteljahr vorher eingeladen hatte, da kann ich dann drauf verzichten. es tat mir sehr weh diesen schritt zu gehen, aber noch mehr hat es weh getan, dass sie nicht mal wegen meinem kleinen gekommen sind. irgendwie hatte ich das gefühl, seitdem ich alleinerziehend bin, bin ich ein schlechterer mensch. so fühlte ich mich. nun ja, mittlerweile geht es mir gut. ist nur schade für den kleinen, der weder oma noch opa oder sonst wen hat.