• Ist die erste Liebe immer etwas Unvergessliches?

    Hallo Ihr Lieben, ich hatte schon in der "Plauderecke" gepostet, aber bisher keine Beachtung gefunden. Vielleicht liest hier jemand meinen Beitrag. Ist es Euch auch schon so gangen, dass man nach 22 Jahren immer noch an die erste Liebe denkt ? Ich hatte bisher keinen Kontakt mehr zu Ex-Freunden, aber plötzlich hat mich "meine erste Liebe" bei…
  • 11 Antworten

    *:) *:) *:)

    Hallo Mädels

    Menno, da habe ich ja gestern ne Menge verpasst :°( Aber ich war schon beizeiten in de Heia und habe von dort aus ferngesehen ??mit einer schönen Wärmflasche auf dem Bauch??


    Nachgelesen habe ich schon alles, habe auch schon ganz viele Antworten und Ratschläge im Kopf ;-D Aber ehrlich gesagt, bin ich zu schwach ... :-( Dann eben morgen :)z


    Auf jeden Fall wird mich mein Schatz heute durchs Wohnzimmer rollen ;-) ??Danke für den Tip, liebe steph??


    *:) *:) *:)

    ach du arme - immer noch nicht besser? da hilft wohl nur geduld und viel liebe von deinem schatzi.


    na da kann ich nur ganz schnell "gute besserung" wünschen.

    Seite 186 : "das knistern ist weg" >:( :°(


    Wie schade, ein so schöner "Roman" hat doch kein Happy End. Dabei sah ich schon die Reunion sich ehemals Liebender voraus, Jugendsünden wie den Abschiedsbrief kompensierend und mit leuchtenden Herzen und Seelen der Zukunft entgegen....


    Macht es noch Sinn weiterzulesen? Ich fühle mich entkräftet. {:(


    Gruß J.

    Zitat

    Macht es noch Sinn weiterzulesen? Ich fühle mich entkräftet. {:(

    @ Johann

    Ja, es macht Sinn! Tom ist leider auf Abstand gegangen, aber ich habe einen weiteren Schwarm aus Jugendtagen ausgegraben.

    Ich finde es klasse, dass Du Dich durch so viele Seiten "kämpfst" Johann :)= :)= :)=


    Jetzt kennst Du uns alle bald besser als wir selbst ;-) - ich muss mal schauen, was wir auf Seite 186 so alles von uns gegeben haben....


    Es wird irgendwann anfangen zu plätschern, wir werden uns wiederholen und wir schweifen auch mal gern vom Thema ab - aber irgendwann kommt die Sprache doch wieder auf Tom, Andreas, Ex A und Ex B, dann gesellen sich diverse andere Exen dazu, wir wälzen andere Probleme, wir beratschlagen Kochrezepte und so weiter. ??Mädelskram halt?? ;-D


    Ist sicher wie ein

    gutes Buch zu lesen.


    Ich bin gespannt, wie es auf Dich wirkt und freue mich auf Deine Kommentare! ??vielleicht wäre der ganze Faden anders gelaufen, wenn Du uns schon vor einem Jahr gefunden hättest??


    Diana Ich glaube, um 20h muss man sich in einem Kino-Parkhaus noch nicht sorgen. Da sollten genügend andere Menschen den gleichen Weg haben. - Nimm eine Trillerpfeife mit ;-D - vielleicht hilft Dir dann keiner, aber zumindest gucken alle hin und können später eine gute Täterbeschreibung abgeben ;-) :)_


    Dann wird's heute abend wieder ein Dialog zwischen mir und Lenz werden, hm?


    *:)

    heute abend bin ich maybe hier, aber morgen definitiv nicht. weiß nicht was ich mit meinen zotteln morgen anstellen soll. wenn ich die hoch toupiere passe ich unter keinen türrahmen mehr ;-D

    Zitat
    Zitat

    Wie geht es jetzt weiter? Wird es ein 3. Treffen geben?**

    Diese Frage habe ich auf Seite 186 gestellt! Und ich muss ehrlich zugeben, dass ich mich schon sehr auf ein 3. Treffen mit Tom im Sommer freue

    , aber das mir Andreas im Augenblick wichtiger ist und der Kontakt zu ihm mir viel mehr bedeutet.


    Jedenfalls interessant, mal zurück zu lesen!


    Johann könnte ruhig mal schreiben, was er so denkt. :)z

    Zitat
    Zitat

    Nimm eine Trillerpfeife mit ;-D – vielleicht hilft Dir dann keiner, aber zumindest gucken alle hin und können später eine gute Täterbeschreibung abgeben ;-) :)_

    Wie beruhigend Steph! ]:D Mir wird nicht geholfen, aber alle schauen hin! :-X


    Jetzt bin ich gerade zu Hause eingetroffen, muss noch etwas erledigen und dann freue ich mich auf den Mädels-Abend und Mädels-Kinofilm!

    Ich würd auch gern mal wieder mit meinen Schatz ins Kino gehen, waren das letzte Mal in der Schwangerschaft da, kurz vor Ende. In Sweeney Todd (gleich 2x in 2 Wochen) x:)


    Leider wollen die Großeltern, vorallem die Omas, einfach nicht auf die Kinder aufpassen. Dabei sind sie noch jung und fit, aber sie haben kein Interesse an den kleinen Engeln. Beide Omas melden sich nur, wenn sie was wollen. Die eine kommt nur mit Einkaufen, damit sie die Kleinen 1x sieht und ihren Freundinnen, mit neuen Infos über die Kleinen und uns, informieren kann (den Schein waren) und die Andere sehen wir ca. 1x pro Woche, bei einem kleinen, mehr oder weniger, regelmäßigem "Familientreffen". Aber aufpassen will trotzdem keine.. >:( :°( die können mir echt alle gestohlen bleiben. Hoffentlich merken sich die Kleinen das mal.. %:|


    Sogar unsere Freunde haben sich schon angeboten aufzupassen. Leider sehen die Kleinen sie zu unregelmäßig, als dass sie sich direkt von denen betreuuen lassen würden *vermut* aber irgendwann werden wir das mal testen. Wahrscheinlich muss nur der "leidensdruck" bei uns zu groß werden.. ]:D aber ägerlich, wenn man genau mit den Freunden auch mal was unternehmen will.. :-/


    Schatzi und ich würden zB. auch gern einen Tanzkurs machen, aber.. wieder die leidige Frage: Wohin mit den Kindern? ":/


    Naja, ein Thema für sich.. :(v %:| hat keinen Zweck.


    Wünsche aber viel Spaß im Kino. Irgendwann werd ich mir die Film auch ansehen, wenn ich mal wieder Zeit hab und nicht um 22 Uhr im Bett verschwunden sein muss, weil der Wecker um 4:45 Uhr schon wieder geht :-/

    Seite 230 und ich streiche die Segel... %:| Wenn ich den Thread fertig lesen sollte, wäre ich danach 70 und müßte ins Heim! Inklusiver schrumpeliger Haut *brrr*


    Obwohl es um Seite 215 herum schon recht kurzweilig war. Auch das man (Frau) sich für einen Blowjob schämt. Hach, was habe ich gelacht ;-D


    Tja, meine Meinung? Mein Lebensstil ist sicherlich etwas konträr zu Euren und möchte da gar nicht urteilen, aber ich hätte Beziehungen ab einem gewissen Frustrationsniveau beendet. Wenn das Pferd tot ist, steige ich ab. Vorallem hinsichtlich Steph und ihrem Mann der kein Sex will....gruselig, gruselig...mit 35 das erste mal Sex und das wars dann? Wie kann man sich an Sexlosigkeit gewöhnen, der Mann hätte in der Kirche sicherlich eine groooße Karriere vor sich. "Zölibat?" "Kein Problem! hier meine Referenzen!"


    Da wäre mir als Frau das Leben zu schade für, als daß ich leidenschaftslos einen status quo hinnehmen würde. Durchzustarten!!! Trulla(?) hatte ja schon am Anfang den Hinweis gegeben daß in DEM Alter noch alles möglich ist. Große Liebe, Leidenschaft, Pläne...

    @ Diana:

    bist Du nun doch noch mit Deinem Mann zusammen?

    johann - ich antworte mal dreist für diana. sie ist ja heute auswärts. ja, sie ist noch mit ihrem mann zusammen :-).

    Zitat

    @ Diana:

    bist Du nun doch noch mit Deinem Mann zusammen?

    ** @ Johann

    Ja, im Juni 2010 gab es die Versöhnung und eine 2. Chance, um unsere Ehe zu retten. Im August haben wir unseren 20. Hochzeitstag "gefeiert" ??leider völlig unromantisch??.

    Liebe Lenz,

    ich bin sogar noch da! Kino beginnt erst um 20.30 Uhr und um 19.45 Uhr muss ich spätestens los!


    Hast aber gut für mch geantwortet! Ob es Johann verwundert?

    Zitat

    Leider wollen die Großeltern, vorallem die Omas, einfach nicht auf die Kinder aufpassen.

    @ ich x ich

    Da hatte ich richtiges Glück!


    Die Omas, vor allem meine Mutti, waren richtig vernarrt in ihre Enkel und haben mir die beiden Jungs regelmäßig abgenommen. Nur so konnte ich mein Studium fertig bekommen. Miene Mutti war damals noch voll berufstätig und hatte sogar in ihrem Urlaub, die Jungs zu sich geholt und verwöhnt.


    Ich habe auch schon meinen Jun gs angedroht, das ich später als Oma meine Enkel regelmäßig entführe und über das Wochenende nehme. Ich will noch nicht mit fast 42 Oma werden, aber wenn dann freue ich mich auf die Kleinen! :-@ ??Hätte ja selbst noch gern Nachwuchs!??


    Schade, dass es bei Euch nicht so ist! :(v