• Ist die erste Liebe immer etwas Unvergessliches?

    Hallo Ihr Lieben, ich hatte schon in der "Plauderecke" gepostet, aber bisher keine Beachtung gefunden. Vielleicht liest hier jemand meinen Beitrag. Ist es Euch auch schon so gangen, dass man nach 22 Jahren immer noch an die erste Liebe denkt ? Ich hatte bisher keinen Kontakt mehr zu Ex-Freunden, aber plötzlich hat mich "meine erste Liebe" bei…
  • 11 Antworten

    das triffts auch so ziemlich, und vorallem ich wollte einen ruhigen abend haben und nun sitz ich daran den karren für 8 leute aus der scheisse zu ziehen ( das sind menschen die mir zugelost wurden für eine theologiearbeit..... scheiss uni -.- ) und anstatt mich genauer zu informieren sitz ich allein da. und der stoff ist nun auch nichts was man mal schnell so hinrotzt..


    man muss das glaub ich auch nicht verstehen.. das war in emotionen zu schnell und zu subjektiv geschrieben.. ich geh mich ne runde schämen ;-)

    Teilhardismus. War doch ein interessanter progressiver Weg in der Kirche zu einer Zeit wo andere noch 3mal das Vater unser nach dem Sex gebetet haben.

    @ johann

    das mag sein, dem stimme ich durchaus zu. ( ich sag ja wenn es um thema theologie geht, kenn dich gut aus.. den feind sollte man kennen ^-^) aber nun setz mal teilhardismus mit einer märcheneinheit und kett-legearbeiten zusammen. ist ja alles wie gesagt relativ einfach, aber es ist soviel schreibkram.. ich hab mich nun durchgeackert, hab stichpunkttechnisch alles aufgeschrieben und werd die nacht und morgen früh über ausformulieren. ;-)

    wbei das ja nicht IN der theologiegruppe hängt bzw. daher kommt sondern die theologie gepaart mit dem lebensverlauf irgendwann zu dem nick geführt hat. ich brauch die theologiescheine ja nur weil mir ein gewisses bistum die semester finanziert :=o

    Kirchenkritikerin läßt sich vom Bistum finanzieren *lach* Nun, entbehrt nicht einer gewissen historischen Ironie.

    ich ziehe meine Vorteile herraus *g*


    Hey ich bin jemand ohne finanzielle Unterstützung, bei den Studiengebühren heutzutage darf man sehen wo man bleibt :=o wir reden hier schließlich von einer riesensekte ( bitte die Gläubigen sich jetzt nicht auf den Schlips getreten fühlen ) die einen eigenen Staat hat UND schwarze Zahlen in riesenhöhen schreibt... ich plünder ja nicht nigeria aus ^^

    Bayern?


    Wie war das mit Mixa, der wurde von Steuergeldern bezahlt, weil nach der napoleonischen Säkularisierung mal was festgelegt wurde? ":/ >:(

    haha Mixa, mein ehemaliger Bischof ;-D der ist ne Marke für sich und hat das Prädikat " wegloben" wohl eindeutig perfektioniert. Der Kerl hat ja in großem Stil Steuern noch so *hust* nicht so legal *hust* abgezwackt.


    Ich meinte eigentlich beim Staat den Vatikan ;-D


    SOOOOOOOO ich mach nun feierabend bei der unischreiberei und morgen weiter.. keinerlei muse mehr.. wirds eben nix mit dem freien sonntag.


    btw johann.. sollte das nicht a.D. heißen ;-) ? also rein nicktechnisch?