• Ist die erste Liebe immer etwas Unvergessliches?

    Hallo Ihr Lieben, ich hatte schon in der "Plauderecke" gepostet, aber bisher keine Beachtung gefunden. Vielleicht liest hier jemand meinen Beitrag. Ist es Euch auch schon so gangen, dass man nach 22 Jahren immer noch an die erste Liebe denkt ? Ich hatte bisher keinen Kontakt mehr zu Ex-Freunden, aber plötzlich hat mich "meine erste Liebe" bei…
  • 11 Antworten
    Zitat

    Der Eingriff selbst war dann in Ordnung *** und dann jetzt halt die unerklärlichen Magenschmerzen

    ...super Idee mit Sternchen, liebe ich x 2 %-| %-| %-| ...


    1. Steph ist ein Mädchen


    2. und daher von Natur aus schon neugierig


    3. und hat natürlich hinter den Sternchen gelesen... %-| %-|


    Du glaubst doch nicht im Ernst, dass ich nun nicht nachhake?! ;-D ;-D ;-D So - nun Butter bei die Fische: ich brauche alle Einzelheiten - sonst geh ich echt nicht hin und wenn dann was schlimmes ist und das übersehen wird, dann bist DU schuld ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D - und ich bin mir sicher, den Schuh willst Du Dir nicht anziehen, oder? ;-) ;-) ;-)


    Wie war denn Ergebnis? Hoffentlich alles ohne Befund! :)*

    Diana da ich weiß wie sehr er an den Kleinen hängt, denke ich schon, dass er sich an alle Abmachungen hält soweit es sein Studim zulässt. Mit jedem neuen Stundenplan kommen auch neue Umgangstage mit den Kleinen zustande. Sollte er sich, widererwartend, nicht kümmern, werd ich ihm Feuer unter dem Hintern machen. Es sind auch seine (Wunsch-)Kinder und nur weil er ausgezogen ist, heißt dass nicht, dass er aus der Verantwortung raus ist. Und da würden ihm viele ins Gewissen reden, nicht nur Familie, auch der Großteil der Freunde

    ! Aber ich denke, es wird nicht soweit kommen, dass ich wegen dem Umgang zum Jugendamt muss. Irgendwie regeln wir das schon zu aller Zufriedenheit.


    Steph wie schon gesagt, die Vorbereitung war das Schlimmste. Nüchtern bleiben von Sonntag, 13 Uhr bis Montag 17 Uhr. Dazu (als Wenigtrinkerin), viel trinken zu müssen und dann das zum Klo gerenne

    %:|


    Was ich persönlich bei der Magenspiegelung am schlimmsten fand, war das Spray in den Hals. Das hat sofort alles taub gemacht und ich konnte von jetzt auf gleich nicht mehr Schlucken, was in mir, immer gleich eine Gewisse Panik auslöst. Das Mundstück hatte ich schon drin und durfte ich nicht mehr rausnehmen (zum Schlucken), da fing bei mir gleich das würgen an (Speichel im Hals, Panik, ..) – dann hat mich die Schwester beruhigt und angeleitet, wie ich durch die Nase atmen muss und schon war es in Ordnung. Vom Rest hab ich dann nichts mehr richtig mitbekommen (nur, dass der Arzt irgendwann den "Eingang" gewechselt hat :-X :-p ). Unter "Drogen" konnte ich mich im Aufwachraum noch an alles erinnern, aber kaum war ich wieder "bei Verstand" sind alle Erinnerungen weg ":/ coole Drogen, gibts die auch für zu Hause? :=o


    Wenn ich mir von beiden Spiegelungen das Beste aussuchen könnte, dann wär es die harmlose Vorbereitung für die Magenspiegelung (nur nüchtern bleiben, und selbst das "nur" ein paar Stunden, nicht ein paar viele Stunden, fast Tage :=o ) und den Untersuchungsablauf der Darmspiegelung. Davon hab ich wirklich garnichts mitbekommen. Auch nicht, dass er Gewebeproben entnommen hat.


    So, nun ist mein Gewissen wieder rein! ]:D Und du schaffst das auch! :)* Alles in allem war es nicht so schlimm..

    Achso. Natürlich ohne Befund. Alles bestens.


    Die Ergebnisse der Gewebeproben kommen in 10-14 Tagen zu meinem Hausarzt, aber der Gastrologe denkt nicht, dass da was "gefunden" wird, weil nichts darauf hindeutete.


    Gut und schlecht. Einerseits ist es toll, dass ich nicht (körperlich) krank bin, andererseits bin ich meiner Lösung immer noch nicht weiter. Am 17.06. muss ich erstmal zum Atemtest, vielleicht findet man da dann was!? Wenn auch da alles in Ordnung ist, dann werd ich wohl einen Reizdarm & -magen haben.. :-/ Dagegen kann man nicht viel tun.. %:|

    Hmmm.... ":/ - also eine Darmspiegelung hatte ich vor 20 Jahren auch schon mal bekommen und kenne dieses "Reinigungsprozedere" noch von früher. Es war wirklich gräßlich - am schlimmsten dieses am frühen Morgen trinken von dem Zeugs, wo der Bauch eigentlich auf ein warmes Käffchen wartet.... %:|


    Hast Du keine "Schlafspritze" (also heutzutage Propofol) bekommen? Oder hast Du sie erst bei der Darmspiegelung bekommen und warst bei der Magenspiegelung wach?! IIIIIEEEEKKKHHH!!!! Also, ich dachte, ich werde erst schlafen gelegt und dann tobt der Doc sich aus?! ":/


    Och... ich waaaarteee einfach noch ein bisschen....... :=o :=o :=o

    Ich hab einen Termin zum Vorgespräch! *halbfreu*


    Jetzt besteht folgendes "Problem". Die vergeben die Termine nur freitags morgens und heute ist zufällig Jemand abgesprungen, für diesen Freitag! Meine Chance :)* aber.. ich war gestern zur Magen- und Darmspiegelung, heute wegen Magenschmerzen beim Arzt (um 18:30 Uhr), also mind. heute noch krank geschrieben (wegen morgen weiß ich noch nichts), Donnerstag ist dann Feiertag und Freitag kann ich dann erst ab ca. 10 Uhr arbeiten, wenn ich Glück habe und gut durch den Verkehr komme. Wie soll ich das meinem Chef bloß erklären? %:| Solangsam hat der bestimmt schon die Nase voll von mir und der Trennung, Monat Mai war schon eine Katastrophe, aber wenns diesen Monat so weiter geht mit den ganzen Terminen.. *zukunftsangst* da wird mein Alptraum war.. :(v :-X


    Im Juni haben wir mind. noch 2 absehbare Termine (leider auch "hintereinander"), also 16.06. U7a (wird "leider" nur morgens gemacht) und am 17.06. mein Atemtest, auch morgens.. %:| und da sind noch nicht die Tage drin, wo einer von uns Damen krank wird (und der Papa nicht einspringen kann) :°( wie machen andere Alleinerziehende das denn? Das kann doch nicht nur bei mir so verhext sein? :°(

    @ steph

    Zitat

    Hast Du keine "Schlafspritze" (also heutzutage Propofol) bekommen?

    Mein Mann war letztes Jahr zur Magen- und Darmspiegelung und hat jedes mal die schöne leckmichampopospritze %:| verlangt und bekommen :)z


    Und wie gesagt das Prozedere vorher ist das unangenehme %-| ??Aber warum willst Du das überhaupt machen lassen?? ":/

    @ ichx2

    :)_ :)_ :)_


    Das wird nicht einfach in nächster Zeit für Dich. Versuche so viel Unterstützung von außen zu bekommen, wie nur irgendwie möglich ist. :)z


    Wegen der Zukunftsangst. Wäre denn eine Option, mit der Arbeit aufzuhören, mit Deinen Mäusen zu Hause zu bleiben und das Amt zahlt ":/ Würdest Du finanziell damit zurecht kommen? Oder ist das überhaupt keine Alternative für Dich? Aber vielleicht eine Weile, damit Du und die Kinder zur Ruhe kommen können, damit Du Deine Wohnung/Leben neu einrichten kannst. Kraft tanken, die Therapie machen, gesund werden, um dann neu zu planen und sich zu organisieren ":/ Du solltest wirklich erst mal gesundheitlich so stabil werden, dass Du Eure Zukunft auch "aushalten" kannst. :)z


    Bei dem was Du in den letzten Wochen und Monaten durchgemacht hast, würde ich fast sagen, auch bei Dir hat die Psychosomatik zugeschlagen.

    ;-D


    Und eine Therapie ist genau das, was Dir helfen wird. Herauszufinden, warum Dein Körper "spinnt" und alle möglichen und unmöglichen Symptome zeigt. Aber es sind Signale, Warnzeichen – und ich drücke Dir wirklich die Daumen, dass es so schnell wie möglich klappt mit einer Therapie. :)z


    Die wird natürlich kein Zuckerschlecken :|N Du wirst Sachen über Dich und andere herausfinden, die Dich traurig, wütend machen und hoffentlich nicht in Weinkrämpfen enden, zu denen Du ja offenbarneigst. Es kostet Kraft, das alles zu erfahren, auszuhalten und zu verarbeiten. :)* :)* :)*


    Pass gut auf Dich auf ichx2, wenn Du merkst, Du schaffst diesen Kraftakt nicht mehr


    - Trennung


    - Kinder versorgen/unterbringen


    - Arbeit-zu wenig Zeit für Dich selber


    - neue Wohnung


    - undwasweisichnichtnochalles


    dann lass die Arbeit sausen. Denn eine ausgebrannte Mama, vielleicht sogar mit KH-Aufenthalt oder so, ist das letzte was Deine kleinen Mäuse brauchen. :)_


    ***


    Mein Mann hat sich neu verliebt %-|

    Boah Mädels,


    ich komme gerade nach Hause und wollte eigentlich laufen gehen mit einer Freundin. Aber da gewitterte es kurz. Regen maximial 3 Minuten und viel zu wenig für meinen Garten. Auf der Terrasse die neuen Blümchen werde ich noch gießen müssen, wenn es nicht noch einmal regnet. @:)

    @ diana

    :-D In mich ist er doch immer verliebt :-D


    Er hat sich eine neue Gitarre gekauft :)^


    So, dann schicke ich Dir mal mehr Regen ;-D


    http://img4.fotos-hochladen.net/uploads/regenmd5ogp4c32.jpg

    Ist das romantisch, wenn ein Mann Gitarre spielen kann! :)=


    Es sieht ganz und gar nicht mehr nach Regen aus und dafür haben wir unseren Sport heute ausfallen lassen ??Nachteil, wenn man in der Natur vom Wetter abhängig ist, aber ich brauche nach 9 Stunden im Büro dringend frische Luft??.

    @ diana

    Zitat

    Nachteil, wenn man in der Natur vom Wetter abhängig ist, aber ich brauche nach 9 Stunden im Büro dringend frische Luft.

    Ich mache im Fitness-Studio auch immer ganz weeeeit das Fenster auf ;-D

    Zitat

    Ist das romantisch, wenn ein Mann Gitarre spielen kann! :)=

    Ja ist es :-x Er schreibt auch Songs selber :)z Und wo er mit seiner Gitarre auftaucht, ist er der Schwarm aller Frauen :-p


    Und seit November letzten Jahre hat unser Sohn auch angefangen zu spielen :)z

    Zitat

    Und seit November letzten Jahre hat unser Sohn auch angefangen zu spielen :)z

    @ Federweiße

    Mein Jüngster hat auch mal kurze Zeit Gitarre gespielt. Habe ihn nach der Arbeit dann immer zur Musikschule begleitet und erinnere mich noch, wie toll der Musiklehrer spielen konnte.

    Zitat

    wie machen andere Alleinerziehende das denn? Das kann doch nicht nur bei mir so verhext sein? :°(

    @ ich x 2

    Da bin ich wohl nicht Dein richtiger Ansprechpartner. Aber mein Mann hat mich auch nicht so doll unterstützt und mir die Kinder abgenommen. Sie waren in der Kita

    und später in der Schule und im Schulhort und ich habe sie nach der Arbeit abgeholt und sie dann noch zum Sport, zu Freunden und zum Schach gefahren. Meinen Mann hast Du auch bei Elternabenden in der Schule nie gesehen, aber ich hatte Eltern, die mich jederzeit unterstützt haben.


    Und Dir fehlten in der Beziehung ja schon Großeltern, die mal sponatn einspringen. Wenn ich Prüfungen hatte oder meine Diplomarbeit geschrieben habe, haben meine Eltern meine kleinen Jungs ??obwohl sie auch nich beruftätig waren?? sehr gern und freiwllig auch mal übers Wochenende genommen. Nur meine Schiwegermutter hat uns wenig unterstützt und nur an sich gedacht.


    Ich hoffe, dass Dir in nächster Zeit ganz viele Menschen helfen werden, die Dir nahe stehen! :)_

    Guten morgen Mädels,

    heute ist mein letzter Arbeitstag der Woche :-D und die erste Stunde habe ich auch schon rum.


    Wir haben gestern fast überhaupt keinen Regen abbekommen. Meine Blümchen sind traurig! @:) Leider ist es heute trübe und kalt.


    Heute muss ich mich nach der Arbeit beeilen, denn ich habe Gäste zum Abendessen eingeladen und muss noch kochen. Mein Sohn kommt mit seiner Freundin x:)

    und die Zwei schlafen auch bei uns. Morgen am Herrentag treffen wir uns mit Freunden und grillen, chillen und werden ein Lagerfeuer am Abend machen. Wird bestimmt ganz nett. ??Ich hoffe, die Männer saufen nicht so viel!??


    Ich wünsche Euch allen einen schönen Mittwoch! *:)