• Ist die erste Liebe immer etwas Unvergessliches?

    Hallo Ihr Lieben, ich hatte schon in der "Plauderecke" gepostet, aber bisher keine Beachtung gefunden. Vielleicht liest hier jemand meinen Beitrag. Ist es Euch auch schon so gangen, dass man nach 22 Jahren immer noch an die erste Liebe denkt ? Ich hatte bisher keinen Kontakt mehr zu Ex-Freunden, aber plötzlich hat mich "meine erste Liebe" bei…
  • 11 Antworten

    ....da passt das ja schon gar nicht....


    So - nun will ich aber ins Bett. Bin groggy.... zzz zzz zzz zzz


    Wir lesen uns morgen wieder, hm? *:) *:) *:)


    Schlaf schön, meine liebe Lenz! Und danke, dass Du auf'm Metall mitgeklappert hast! :)^

    @ Lenz

    Deine Blumenauswahl für den Balkon gefällt mir. :)^ Und weisst Du was? Ich habe meinen Balkon auch in Rosa- und Lilatönen, u.a. Petunien, rosafarbene Geranien, Lavendel, Salbei (leider schon verblüht), Vanilleblumen, lilafabene Bornholmer Magaritten, ...

    Guten Morgen meine Lieben,

    ich wünsche Euch einen schönen Sommertag! 8-)


    Ich habe immer noch schlechte Laune. :-( Gerade rief Andreas mich im Büro an und ihm geht es genauso, weil sein Chef uns einen Strich durch die Rechnung gemacht hat.


    In den nächsten 2 Wochen scheint auch nichts zu klappen, dabei habe ich in der nächsten Woche Urlaub und wir könnten etwas unternehmen.


    ??Der Tag hätte so schön werden können. Von 7.00 Uhr bis 16.00 Uhr im Büro und anschleißend gleich mit Andras treffen.Aber ich will euch nicht die Ohren volljammern.??

    Guten Morgen *:)

    Jammer ruhig mal, Diana - tut gut :)_


    Kannst Du Deinen Urlaub nicht verschieben?


    Oder fahr Du ihm doch einfach entgegen - wer sagt denn, dass immer ER nach Diana-City fahren muss? Deinem Mann erzählst Du, Du besuchst Steph in Stephhausen und in "Äscht" machst Du Dir ein paar nette Tage mit Andreas. Was spricht dagegen? ??außer dass ich eher zur Wahrheit tendieren würde, schon allein für den Fall dass Dir irgendetwas passieren könnte und niemand wüsste wo Du bist?? ??aus dem Grund war ich eigentlich auch immer dagegen für meine Freundin die Alibi-Funktion zu übernehmen, denn ich dachte immer "Wenn sie ihm erzählt, sie übernachtet bei mir und dann fährt sie sich nachts mit irgendeinem Typen an den Baum...." das konnte ich nicht. Zumal ich ihren Mann auch schon kenne seit ich 3 Jahre alt war - ich könnte ihm nie mehr ins Gesicht schauen??


    So - nun habt einen schönen Tag und bis heute Abend *:)

    Liebe Steph,


    nein, meine Urlaubswoche kann ich nicht verschieben! :|N


    Sein Argument ist im übrigen, dass ER immer zu mir kommen muss und jedes Mal 500 – 700 km Umweg fährt. Deshalb möchte er auch gern, dass ich in meiner Urlaubswoche zu ihm komme ??nach Dortmund oder Mannheim oder wer weiss wohin. Aber bei ihm ändern sich die Dienstpläne, Orte und Fahrten auch ständig??. ??Und er muss dann 12 Stunden täglich arbeiten, ob Tag- oder Nachtschicht, dass weiss ich gar nicht. Wir hätten dann auch nicht viel Zeit füreinander und ich wäre im ungünstigsten Fall tagsüber allein in einer fremden Stadt, während er arbeitet.??


    Außerdem habe ich mich für die nächste Woche auch schon mit Freundinnen verabredet und war froh, mal zu Hause zu sein.


    Schade, hätte ich heute einen Urlausbstag nehmen können, dann hätten wir uns wenigstens bis Mittags sehen können. aber so passt gar nichts. Andreas wäre zu mir nach Berlin gekommen und muss Mittags wieder weiter und ich habe um 16.00 Uhr erst Feierabend.


    Deine Idee mit den schönen Tagen hatten wir auch noch, aber mich stört, dass er arbeiten muss und ich in einer anderen Stadt fest sitze und fast den ganzen Tag allein wäre.


    Eigentlich wollten wir ein paar Tage an die Ostsee fahren im Sommer, wenn ich Urlaub habe. Aber daran glaube ich schon gar nicht mehr. :-(


    Dankeschön trotzdem, dass Du Dir einen Kopf wegen mir machst! :)_

    @ steph

    Zitat

    Er wird mir fehlen :°(


    Außerdem habe ich doch immer Angst, dass ihm was passiert, dass er hinfällt und weint und mich braucht und ich bin nicht da, dass ihn ein Kind ärgert, dass dies, dass das....

    Ich kann das auch nachvollziehen :)z Unser Sohn, das war eine ganz schwierige und seeeehr lange Eingewöhnungsphase in der Krippe mti 1 1/2 Jahren

    . 4 Wochen, 4 Wochen lang jeden Morgen Tränen, Geschrei, Gezerre ??kennt ihr diese Dinger, Fußfessel mit ner großen schweren Kugel dran??, so hing er an mir dran :°( Mir hat es jeden Tag das Herz gebrochen, aber wir mussten da durch, half ja nix. Er ist auch nie richtig gerne gegangen, war immer froh, auch später im Kiga und im Hort, wenn er Mittagskind sein durfte :)_


    ** Aber, er hat es überlebt :)z

    ":/ Bis jetzt denke ich eigentlich nicht. Ich habe ihn oft gefragt, aber er kann sich an viele Dinge gar nicht mehr erinnern, da er zu klein war, meint er.
    :-D


    Es kann ja auch ganz anders gehen :)z Meine Tochter war so ein pflegleichtes supergernindenkigagehendes fröhliches Mädchen. :)z Gebracht, gewunken und weg war sie :)z Alle Nachbarskinder aus unser Straße hat sie dort getroffen und das war gut so.


    Im letzten Jahr haben wir auf ihren Wunsch eine "Zeitreise" gemacht. Waren 2 Tage in den Orten, wo wir früher gelebt haben. Alles besichtigt und "Spuren gesucht". Unsere zwei alten Wohnungen, ihre Krippe, Kita, Schule, wo hat Oma gewohnt, den Taumspielzeugladen gibts nicht mehr :-( ??dahin ist sie uns mit 5 Jahren mal mit dem Roller ganz allein ausgebüchst?? :-o Besuch in der zweitbesten Eisdiele, :p> die es immer noch gibt

    ;-D, Gezeigt, wo wir uns als ihre Eltern kennen gelernt haben, das erste mal geküsst haben x:) Ach waren das schöne Erinnerungen.... :-x Sie schwärmt heute noch davon, wie schön diese Zeitreise war.


    Also steph, Schritt für Schritt – dann werdet Ihr da schon durchkommen. Geh immer vom positiven aus und vor allem, wie morgue schon meinte, lass es minibounty niemals spüren, dass Du unsicher oder traurig bist, dann machst Du es ihm wirklich schwerer :)* :)* :)*


    Und....


    Musikalische Früherziehung kann man machen, muss man aber nicht, ist meine Meinung. Im Kiga wird er sicher dazu seine Erfahrungen machen können. Aus gut gemeinter Förderung kann auch ganz schnell Überforderung entstehen.


    Mal laut rufen muss:


    ** Morgue, spielst Du eigentlich ein Instrument ??singen kannst Du ja, das weiß ich?? ;-)

    @ diana

    Also wenn Du eine Woche Urlaub hast, dann muss es doch wirklich eine Möglichkeit geben, sich mit Andreas zu treffen.

    x:) Und das ist bei mir ein Dauerzustand :-X

    es gab bei uns im kiga eingewöhnungsstunden. mit mama hin und die ging dann nach einer weile, und eine std. später war sie wieder da. frag mal nach, steph.


    kiga und gym liegen nebeneinander und wenn ich ihn mal bringe oder hole, frage ich mich, wo ist die zeit geblieben?


    diana, wenn ich verliebt bin mach ich verrückte sachen und würde durch ganz deutschland fahren. solange andreas arbeitet, kannst du doch die stadt erkunden. die freundinnen siehst du häufiger.

    @ lenz :)^ :)^ :)^

    Die Eingewöhnungsstunden haben bei uns 4 Wochen gedauert, lenz ;-D


    Am Anfang blieb ich mit da, dann der Versuch nach 1 Stunder oder 2 mich davonzuschleichen, oder offen verabschieden – alles durch, alles half nüscht und war sehr sehr traurig :°(


    Und dann sind die kleinen groß und die Sorgen bleiben ":/ Gehn sie ins Ausland, fahren sie mit dem Auto ??Vor dem Motorradführerschein habe ich zur Zeit die größte Angst, diana?? Aber da muss unser noch sparen ;-D Das Geld bekommt er von mir nich :|N Disco, wann sind sie wieder zu Hause, man das hört nie auf, solange sie zu Hause wohnen. ":/

    motorrad ist mir auch ein grauen. wenn ich bedenke, wie er mit allen fahrzeugen rumgerast ist. ob roller. dreirad und mit 3 jahren fahhrrad ohne stützräder ( vollgas und ganz scharf bremsen,damit man zur seite wegschliddert.die reifen waren schnell blank). warte auf das gewitter.wenn es heute abend donnert etc., dann muss ich den elternabend sausen lassen. der middle-lenz wäre dann alleine, was zum glück nur 2 mal im jahr zum elternabend vorkommt!

    Liebe Lenz,

    meist Du, es wird noch ein Gewitter kommen? Ich bin heute Abend auch von 19.00 – 22.30 Uhr beim Yoga und hatte schon gehofft, dass es im Garten auf der Wiese stattfindet.


    Mein Jüngster Sohn fährt oft mit seinem Moped, das ist für mich okay. Auto fahren Beide und auch sehr gut

    . Ans Hobby meines Mannes und meiner Söhne musste ich mich auch erst lange gewöhnen, weil es nicht gerade ungefährlich ist. Mir bleibt beim Zuschauen oft beinahe das Herz stehen, wenn es so richtig zur Sache geht.


    Aber Motoradfahrer sind ja eindeutig noch mehr gefährdet im Straßenverkehr und da habe ich richtig Schiss. Kann auch daran liegen, dass ich noch nie mitgefahren bin.


    Ansonsten bin ich gar nicht so ängstlich oder übervorsichtig.


    So, meine Mittagspause ist um! Bis später! *:)

    Ihr redet mir wohl alle zu, in der nächsten Woche zu Anderas zu fahren?


    Ich muss aber noch abwarten, weil seine Dienste chaotisch sind. Er ist nie lange in einer Stadt ist und sich stündlich alles ändern kann. Mir nützt es nichts, wenn ich in Düsseldorf bin und er muss schnell mal nach München fahren. Außerdem gehen seine Dienste immer länger als 12 Stunden. Es kommt oft vor, dass er nur 4 Stunden ziwschendurch zum Schlafen hat. Er ist ständig auf Abruf und bei unserem Glück zur Zeit würde auch vieles in die Hose gehen und ich wäre allein. ??Zu Hause setze ich mich ins Auto und nehme mir etwas vor. Außerdem hätte ich auch zu Hause genug zu tun.??


    Ich weiss nicht, ob es etwas bringen würde. :°(