• Ist meine beste Freundin in mich (w) verliebt?

    Hallo ihr lieben, ich brauche echt dringend euren Rat!!! Ich glaube meine Freundin ist in mich verliebt und ich selbst bin auch eine Frau. Wir kennen uns jetzt schon zwei Jahre und in diesen Jahren hat uns echt viel zusammengeschweißt. Wir schreiben uns täglich und sie möchte sich auch öfters mit mir treffen. Das ist ja auch super den ich mag sie, ihr…
  • 402 Antworten

    Wie handhabt ihr das denn jetzt eigentlich im Job? Ihr arbeitet ja immerhin auch zusammen. Geht ihr da ganz offen mit um oder behaltet ihr das erst einmal für euch?

    Zitat

    Wie handhabt ihr das denn jetzt eigentlich im Job? Ihr arbeitet ja immerhin auch zusammen. Geht ihr da ganz offen mit um oder behaltet ihr das erst einmal für euch?

    finde, es ist noch zu früh, danach zu fragen ... die zwei haben doch noch keine Nacht zusammen verbracht


    (und ehrlich ... auf der Arbeit müssen sie erstmal nicht mehr mitbekommen, als dass man ggf. am Wochenende gemeisam was unternommen hat ... wer mit wem, und wann und warum ... ist zweitrangig ... ich würde es nicht an die große Glocke hängen ... erstmal ein paar Wochen/Monate abwarten)

    Nein auf arbeit geben wir es noch nicht preis. Wir sind ja erstmal zusammen gekommen, das dauert ehe wir es anderen sagen. Wir behalten es noch für uns. Da müssen wir uns erstmal keine sorgen über vllt dumme Komentare machen und können unsere gemeinsame zeit genießen.

    Vorhin kam meine Freundin überraschend zu besuch :)_ . Darüber freute ich mich sehr. Sie sagte dann: "Ich halte es garnicht mehr ohne dich aus, ich vermisse dich ständig." Ich sagte ihr das es mir genau so ging. Ich bot ihr etwas zu trinken an und schänkte was ins Glas und fing an zu zittern. Sie sagte:" Oh süüüß bist du immer noch nervös wenn ich bei dir bin ?" Ich hab das schon darmals immer gemerkt ;-) . Und ich so: "Ja das bin ich auch jetzt noch, besonderst wenn so eine schönheit ganz nahe vor einen sitzt |-o ". Ja dann küssten wir und kuschelten. Dann sagte sie zu mir:" Ich bin jetzt schon nervös wenn wir das erste mal mit einander schlafen. Ich muss sagen das ich mich jetzt kaum zurückhalten kann, aber ich muss ja auch leider gleich wieder los." Ich sagte zu ihr:" Ja ich bin auch schon nervös, aber freue mich auch drauf |-o ." Da sagte sie:" Na ich freu mich aufs Wochenende, da hab ich dich das ganze Wochenende nur für mich alleine :-x ;-D ." Sie ist sooo süüüüß und wie ich sie liebe x:) x:) x:) x:)

    Habe gerade deinen Faden durchgelesen und finde ihn wirklich sehr süß.


    Mich interessiert wie ihr nun weiter mit eurer lesbischen Beziehung umgeht. So wie ich das herausgelesen habe, hattet ihr beide bisher nur Erfahrungen mit Männern. Halt uns doch auf dem Laufendenwie sich eure Beziehung nun entwickelt und ob es für euch schwierig ist, sich jetzt zu einer Frau zu bekennen.


    Ich kenne auch ein lesbisches Ehepaar, wobei ein Part vorher nie lesbisch war, und die sich dann einfach ineinander verliebt haben (die eine war allerdings schon immer lesbisch).


    Für mich persönlich wäre es glaube ich schwierig von Mann zu Frau umzuschalten. Männer sind ja auch ganz anders als Frauen und auch im Bett wird es ja eine ziemliche Umstellung sein. Ich hätte damit wohl Probleme.

    Zitat

    Männer sind ja anders im Bett Ich hätte damit wohl Probleme

    ;-D Ich muss ein wenig schmunzeln….. JA wir sind "anders"….. – und es wäre/ist für ein Frauenpaar sicher eine "Umstellung" weil was "fehlt" das am Anfang sicher nicht gleich durch "Plastik" ersetzt wird…


    Aber siehe "dein Paar"…..

    Zitat

    Ich kenne auch ein lesbisches Ehepaar, wobei ein Part vorher nie lesbisch war,

    ---- – die haben sich doch auch "umgestellt" ;-) *:)

    Ich hätte da auch meine Probleme ;-) Aber da ja viele Frauen rein klitoral kommen, dürfte es oft gar nicht nötig sein, dass diese sich dann nen Dildo dazu nehmen müssen ;-)

    Zitat

    Männer sind ja anders im Bett Ich hätte damit wohl Probleme

    Aber gerade das ist ja auch der Reiz - die TE ist ja nicht umsonst in eine Frau verliebt. Würde sie Männer bevorzugen, wäre das ja nicht der Fall. Und ich denke, wenn man verliebt ist, dann ergibt sich das dann einfach spontan. Man fängt klein an und probiert einfach immer weiter was gefällt und was nicht. Ist ja beim ersten Sex mit einem Mann auch nicht anders. Da ist man ja auch nervös, wie das wohl sein wird und im Nachhinein muss man darüber schmunzeln, warum man sich da so einen Kopf gemacht hat.

    Zitat

    Aber da ja viele Frauen rein klitoral kommen, dürfte es oft gar nicht nötig sein, dass diese sich dann nen Dildo dazu nehmen müssen ;-)

    Ich würde mir darüber als TE noch nicht zu viele Gedanken machen, sondern das ganz ohne Druck einfach mal ausprobieren. Wenn man mit einem Mann das erste Mal Sex hat, muss man ja auch erst mal klein anfangen und nicht gleich an alle Möglichen Praktiken denken, die da zur Verfügung stehen würden. Wenn man das im Hinterkopf hat, kann man sich ja gar nicht auf die spannende, neue Situation einlassen und sich einfach gehen lassen und ausprobieren, was beiden gefällt.

    Das war das schönste Wochenende seit langem !!!! x:)


    Sie hatte mich ja zu sich eingeladen um ganz viel zeit mit mir zu haben. Am Freitagabend bin ich zu ihr gefahren. Sie hat alles ganz gemütlich für uns zwei gestaltet. Wir kochten dann gemeinsam was. Wir waren dann vom ganzen essen abschmecken und probieren schon ganz satt ;-D . Als sie am Herd stand, stand ich ganz nah hinter ihr und küsste ihren Hals. Sie drehte sich dann zu mir um und küsste mich |-o . Dann sagte sie:" So jetzt wollen wir erstmal was essen meine süße ;-) x:) !" Dann haben wir erstmal was gegessen und schauten einen Film. Als wir auf dem sofa saßen rutschte sie ganz nah zu mir. Ich merkte dann wie meine Hand unter der decke zärtlich streichelte. Ihre Hand wanderte dann auf meinen Obeschenkel und immer höher. Es war ein tolles gefühl. Sie schaute mich an und sagte:" Wenn du so neben mir sitzt kann ich kaum sie finger von dir lassen, keine ahnung wie ich das darmals geschafft hatte es zu vermeiden ;-) ." Ich sagte zu ihr:" Ja so geht es mir auch." Ich küsste sie und wir lagen auf dem sofa. Sie flüssterte mir leise ins Ohr:" Ich will es.....ja ich will mit dir schlafen und zwar jetzt, ich liebe dich." Da aber das sofa recht unbequem war standen wir auf und wollten ins schlafzimmer. Auf dem weg dorthin küssten wir uns die ganze zeit und zogen uns dabei aus. Auf dem letzten stück zum bett drückte ich sie ich sie gegen die Wand und küsste ihren ganzen Körper. Und dass machte sie richtig heiß. Naja dann lagen wir im Bett und hatten fantastischen sex miteinander, so das mir die Worte fehlen wenn ich daran denke :-p :-x x:) |-o :)_ ..........