• Ist meine beste Freundin in mich (w) verliebt?

    Hallo ihr lieben, ich brauche echt dringend euren Rat!!! Ich glaube meine Freundin ist in mich verliebt und ich selbst bin auch eine Frau. Wir kennen uns jetzt schon zwei Jahre und in diesen Jahren hat uns echt viel zusammengeschweißt. Wir schreiben uns täglich und sie möchte sich auch öfters mit mir treffen. Das ist ja auch super den ich mag sie, ihr…
  • 402 Antworten

    Sie fühlt mehr als nur Freundschaft

    In den letzten Tagen ist eine Menge passiert.


    Auf Arbeit haben wir in der Pause wieder ein wenig rumgealbert und gelacht. Ein Arbeitskollege kam und hat zu ihr gesagt:"Na doch Lesbisch geworden?" Darauf hat sie geantwortet:"Ja vielleicht, nichts genaues weiß man nicht." Sie würde es also nicht mal abstreiten.


    Am Mittwoch sind wir zusammen weggefahren. Davor hatte mir ein Typ seine Liebe für mich gestanden und ich hab ihr davon erzählt weil, sie ihn auch kennt. Sie reagierte ein wenig erschrocken und fragte mich ob ich auch was von ihm will. Da sagte ich nein. Darauf sagte sie noch das ich bloß nicht mit ihm anfangen sollte da ich viel zu toll wäre und er mich nicht verdient hätte. Ich sagte danke und das ich nichts mit ihm anfangen werde. Darauf sagte sie das sie es ernst meint das ich einfach viel zu einzigartig wäre und er mich nicht verdient hätte.


    Heute hat sie mich gefragt was ich am Wochenende mache. Da hab ich zurück geschrieben das ich mich mit einer sehr guten Freundin aus der Schule treffe. Darauf reagierte sie eifersüchtig.


    Am Dienstag wollen wir uns wieder treffen. Da werde ich sie, nein da muss ich sie endlich fragen ob sie sich in mich verliebt hat. Das ganze hin und her macht mich fertig! Ich muss es endlich erfahren, ich hoffe nur das sie erlich zu mir ist und mir die wahrheit sagt !

    Hallo sausehase! x:) x:)


    Na das ist ja wirklich süß, was ich hier alles lese. Also wenn das mit Euch nix wird, dann weiß ich es aber auch nicht! Ich drücke Dir ganz fest die Daumen! @:) @:)


    Falls Dich doch noch der Mut verliert, sie direkt zu fragen oder ihr Deine Gefühle zu verstehen, dann schreib ihr doch auch eine Karte oder einen Brief. Wäre für mich persönlich einfacher, denn ich bin auch die reinste Schißbuchse, wenns darum geht, meine Gefühle zu gestehen ;-D ;-D


    Ganz viel Glück, bin gespannt wie sich das entwickelt! :)* @:) :)* @:) :)* @:)


    LG *:) *:)

    sry, meinte, falls Dich der Mut verlässt! ;-D ;-D


    So is das, wenn man 2 Sätze im Kopp hat u sich nicht entscheiden kann, welchen man nimmt... ;-D ;-D

    Auweia.... ;-D ;-D na das mit dem Schreiben u anschl. Durchlesen üben wir nochmal.... |-o |-o ;-D


    aber ihr versteht schon was ich meine, gell? ;-D

    Ich verstehe dich schon ;-) .


    Auf eine Karte oder einen Brief möchte ich meine Gefühle zu ihr nicht wiedergeben. Ich möchte schließlich sehen wie sie darauf reagiert. Sollte ich es ihr sagen ? Oder wenn sich eine gelegenheit ergibt soll ich sie einfach küssen ?


    lg sausehase

    Hast schon recht. es persönlich zu sagen ist glaube ich immer der beste weg. aber ich bin da echt seeeeehr feige u schüchtern |-o |-o ;-D ;-D


    du solltest es ihr sagen und dann siehste ja wie sie reagiert. das mit dem einfach küssen würde ich persönlich lieber erstmal lassen, auch wenn sie evtl. das geliche für dich empfindet könnte sie sich vielleicht überrumpelt fühlen und doch erschrocken reagieren. man weiß es ja nicht.


    aber sagen solltest du es ihr auf jeden fall! ich kann mir schon vorstellen, daß sie das gleiche empfindet und auch einfach nur schiß hat, es offen auszusprechen. einer muß ja mal den anfang machen, also hau mal rein! :)^ ;-D


    bin echt gespannt! :)* @:) :)* @:)

    Oh ja ich bin auch gespannt |-o . Stimmt mit dem Küssen erschrecke ich sie vielleicht. Schön wäre es wenn sie das Thema "Ob ich mir mit einer Frau was eine Beziehung vorstellen könnte" oder sowas in der Art anfängt. Sie hat mich ja schonmal sowas ähnliches gefragt und da war ich ein wenig überrumpelt muss ich zugeben |-o . Aber darauf würde ich dann Antworten "Ja aber nur mit dir" oder so, das wäre perfekt und dann müsste ich abwarten wie sie darauf reagiert ;-D . Aber so einfach wird es sicher nicht laufen

    Zitat

    Schön wäre es wenn sie das Thema "Ob ich mir mit einer Frau was eine Beziehung vorstellen könnte" oder sowas in der Art anfängt.

    und waurm muss sie damit anfangen?

    Dann würde ich mich mehr trauen, hört sich blöd an ist aber so.


    Der eine Arbeitskollege hatte mal zu den anderen gesagt das wir sowieso alles zusammen machen. Er hat uns angegrinst und uns angeschaut. Da sagte meine Freundin:"Ja und ? Ach der ist doch nur Neidisch. Hat unser Arbeitskollege damit gemeint das wir zwei auch mit einander schlafen ?

    ich finde du kannst ruhig den ersten schritt machen... ich meine: viel risikofreier kanns ja net werden... ist ja sowas von eindeutig mit euch zwei @:)

    Zitat

    Dann haben wir uns über Männer unterhalten. Ein Kerl ist in mich verliebt, aber er hat eine Freundin. Und ich geh bald mit einer Truppe feiern wo er auch dabei ist. Das sagt meine Freundin aufeinmal, wenn ich mit dem Typen in die Kiste springe knallt sie mir eine.

    Bis auf diesen gewaltbereiten Satz, der mich immens gestört hat, würde ich Euch viel Glück wünschen. Ihr scheint gegenseitig verliebt zu sein. *:)

    Keine Angst schlagen würde sie micht nicht. Das sollte eher nur ein zeichen sein das ich die Finger von Ihm lassen soll, war so eine eifersüchtige reaktion.


    Wo wir die Woche shoppen waren klemmte der Reisverschluß von Ihrer Jacke und ich sollte ihr helfen. Ich versuchte ihn aufzubekommen und ich merkte wie sie mich immerzu anschaute. Dann sagte sie:" Wenn jetzt welche reinkommen würden die uns kennen würden sie jetzt voll überzeugt sein das wir lesbisch wären." Und ich sagte:"Na gut dann gehen wir halt dort in die Ecke bis ich ihn auf habe." Darauf sagte sie:"uhhh was hast den jetzt mit mir vor ;-) ".


    Ach sie ist schön süß x:)