• Jeden Tag erzählt mir mein Freund von seiner Frau

    Hallo zusammen, mein Freund – wir sind seit drei Jahren liiert- ist noch verheiratet. Er lebt getrennt. Ständig erzählt er mir Geschichten und Probleme von und mit seiner Frau. Seitdem ich ihm sagte, dass ich seine Frau nicht täglich in unserer Beziehung haben möchte, berichtet er täglich von ihr. Wie ist dies Eurer Meinung nach zu bewerten?
  • 113 Antworten

    LOOOL Hekate


    Also ich an deiner Stelle würde mal den Putz von den Wänden kloppen. Wie oft habe ich meinen Typen immer mitleid geschenkt, und damals als einer von dennen mich sogar noch als ich Schwanger war geschlagen hat, wie oft habe ich dem Mittleid geschenkt, und die Fehler immer bei mir gesucht, und immer mich für seine Fehler entschuldigt. NE gott würde ich heute net mehr machen, aber ehrlich? Mann muss einmal kräftig auf die Schanuze fallen um das zu begreifen. Ist leider manchmal im Leben so.

    Wir starteten als Affäre, sie (das Ehepaar) trennten sich räumlich und ich warf nach einem Jahr die Frage auf, ob dies nun eine Affäre oder Beziehung sei?


    Dies ist unser ewiges Streitthema bei dem er auch sehr heftig und wütend reagiert. Für ihn ist es eine Beziehung auch wenn man sich nur einmal in der Woche abends sehen kann.


    Dieses Zeitproblem hat sich nun verändert, da die Kinder hauptsächlich bei ihr sind. Seitdem ist er häufiger abends hier. Da sie ihr Kinderbetreuungsmodell aber wieder ändern wollen, denke ich, wird sich unser Zeitenmodell auch wieder ändern.


    Verheiratet sind sie noch und wollen es wohl auch bleiben. Da schwankt er bei seinen Auskünften... mal so mal so....

    Also wenn er sagt sie wollen noch Verheiratet bleiben. Bist du nicht mehr als ein Billiger Zeit verteibt eine schöne Abwechslung zwichen der Ehe.


    Mach dir nicht all zu viele Hoffnungen das da mehr draus wird. Er wid seine Ehe Frau nicht für dich verlassen, kann ich dir jetzt schon sagen. Irgentwann wird der Zeitpunkt kommen, wo er sagt er geht zu ihr zurück, das die zwei es nochmal versuchen wollen.


    Und so wie du schreibst wird es auch nicht mehr lange dauern.

    Er ist häufig bei ihr oder sie telefonieren. So ganz genau kriege ich dies nicht mit. Wir wohnen nicht zusammen.


    Ich komme mir manchmal wie eine Art Hotel vor. Er kommt und geht wie er möchte, d.h. er fragt vorher, ob "er kommen soll". Dann kann ich "ja" oder "nein" sagen.

    Ja das bist du auch. Wie ich sagte du bist ein Billiger Zeit vertreib für ihn. Wnen du Nein sagen würdest, würde er sagen, ja ist oki. Dann bis irgentwann. Ihn würde das nicht mal stören. Ich denke er kommt nur zu dir um auch seinen Spass zu haben, und um dir das gefühl zu geben, das er dich noch mag.

    Irgendwie denke ich dies auch....ich hatte ihn auch mal darauf angesprochen, was er dann abstritt.


    Warum diese Beziehungsnummer auf seiner Seite? Hätte er es doch bei unserer Affäre offiziell belassen sollen. Braucht er mich als Hintertür, falls seine Frau nicht mehr will? So fühlt es sich manchmal an.....

    DAS STIMMT! Wenn ich "nein" sage, dann sagt er "gut"! Und es kommt dann auch nicht die Frage, wann wir uns statt dessen sehen. Häufig nur "Tschüss"

    Ja das denke ich mir.


    Er hällt sich dich warm, für Schlechte Zeiten. Wenn die Alte ihn dann doch irgentwann nicht mehr will, bist du ja dann noch da. Und das würde ich ihm mal ganz schnell klar machen.


    Vllt solltest du ihn echt mal auflaufen lassen, und sagen ne heute habe ich keine Zeit und so, mals chauen wie er reagiert, ob er irgentwann kommt und fragt warum net. Wenn er das net tut, interesierst du ihn net.

    Ja das sagt doch schon alles. Du bist für ihn nur eine Wärmflasche für Schlechte Zeiten.


    Besser ist du verlässt ihn, das hat doch so keinen Sinn mit euch, man merkt doch wieunglücklich du bist.

    Er sagt, er habe Verständnis dafür, wenn ich was anders zu tun habe. Wenn er länger als 'ne Woche nicht da war, dann möchte er schon sehr gerne für 'nen Abend vorbei kommen, wobei er dann hier schläft.

    Tja, danke Euch!


    Ihr so einiges, was ich gerne wegdränge auf den Punkt gebracht....vielleicht sollte ich lieber Lotto spielen......... :)^

    Ja, das ist ja auch Oki. Aber trotzdem, bist du aus meiner Sicht nur eine Wärmflasche. Aber auch in Solchen "Beziehungen" gibt es schöne Momente wo man denkt, das es alles gut wird und so, aber da will man sich selbst net eingestehen das es so normaler weiße nicht ist. Die meiste Zeit bei euch ist ja der Streit, obwohl ihr euch nur 1 mal die Woche seht oder so, und grade bei so wenig zeit, sollte man die Zeit zusammen geniessen und nicht Streiten.