• (K)eine Chance für die Liebe: Ein Seitensprung und seine Folgen

    Vor ein paar Wochen war ich auf einer etwas ungewöhnlichen Party. Ich spiele seit einigen Jahren World of Warcraft zusammen mit vielen Gleichgesinnten in einer so genannten Gilde. Man kennt sich also von gemeinsamen Abenteuern und hat auch schonmal mit einander gesprochen. Ich habe also diese Bande mal kennengelernt. Es wurde ein richtig netter Tag.…
  • 445 Antworten
    Zitat

    Durch das Verschweigen der Affäre und dem damit verbundenen Offenlegen der Defizite der Ehe, nimmt er sich und seiner Frau die Chance, irgendetwas noch zeitnah zu verändern, bzw. zu retten.

    finde ich auch - wenn man sich schon die krise eingesteht, sollte jeder die karten auf den tisch packen und damit dem anderen die chance geben zu entscheiden, ob er mit dieser person überhaupt weitermachen will

    @ Vagabundin

    Zitat

    Du schreibst, dass Bambams Frau (im Gegensatz zur Nachtelfe) bereit war/ist, mitzuarbeiten. Wie meinst Du das?

    Guggst du hier:

    Zitat

    Meine Frau und ich hatten und haben eine Krise.


    Wir haben darüber gesprochen und im Gegensatz zu Nachtelfes Beziehung sind wir beide bereit daran zu arbeiten.

    Ich habe ja schon vorher geschrieben, dass man eine Beziehung, besonders wenn gemeinsame Kinder vorhanden sind, nicht so schnell beenden sollte, sondern immer versuchen sollte, die Gefühle wieder herzustellen. Das mag nicht immer gelingen, aber häufig sorgen doch äußere Umstände, wie z. B. Nachwuchs, für das abflauen der Gefühle. Dann ist es doch möglich, die Gefühle durch Anpassungen an die neue Lebenssituation wieder herzustellen. Was anderes ist es natürlich, wenn das Verhältnis total zerrüttet ist. Aber dies ist ja bei Bambam nicht der Fall.

    Jens


    Sie haben eine Krise besprochen, das kann alles und auch nichts heißen.


    Ich gehe nach wie vor davon aus, dass Bambam nicht genug Gesäß in der Hose hatte, bei seiner Frau mit offenen Karten zu spielen.


    Bambam, wenn ich Dir unrecht tue, dann sag, bzw. schreib das bitte ;-)


    Jens


    Niemand hat behauptet, dass man sofort alles hinschmeißen soll. Jedoch hat es wenig Sinn, nur wegen der Kinder zusammenzubleiben. Die Kinder danken Dir das später sowieso nicht. Man bekommt hinterher von ihnen eher noch gerechtfertigte Vorwürfe, dass zuhause zwischen den Eltern so eine lieblose Atmosphäre herrschte und sie sich mit kleinen Widerlichkeiten das Leben schwer machten... :=o

    Nachtrag:


    Nein, bei Bambam ist es vermutlich noch nicht so weit, dass alles zerrüttet ist aber wenn Lügen und Betrügen verheimlicht werden, dann ist da der Wurm drin. Das ist für mich keine gesunde Grundlage.


    Liebe ist die absolute Basis für eine Beziehung. Wenn gefühlsmäßig nicht mehr viel vorhanden ist, dann ist alles für die Katz. Und reine Freundschaft reicht nicht aus. In einem reinen Bruder-/Schwester-Verhältnis oder einer Eltern-WG nebeneinander herzuleben funktioniert mitunter ein paar Jahre, irgendwann bricht man aber doch aus, da man einfach zu jung für solche Lebensmodelle ist.

    Zitat

    hoffe ich dass die Freundschaft trotzdem bleibt.

    Das hoffe ich auch, denke aber das es schwierig sein wird.


    Ich gehe mal davon aus, dass Bambam seiner Frau alles erzählt, denn sonst wird ein retten schwierig. Aber wie soll es dann mit einer Freundschaft klappen? Wenn Bambam's Frau, weiß wer ich bin, und das wir weiterhin Kontakt (rein freundschaftlich) haben, wird sie es sicherlich nicht akzetieren.


    Zumindest würde ich an ihrer Stelle so agieren..

    @ Nachtelfe

    Meine Erfahrung: man kann nicht mit jemanden befreundet sein, den man liebt. Denn bei jeder Begegnung wird der Schmerz hochkommen, dass die Liebe nicht erwidert wird. Also versuch am besten, den Kontakt zu Bambam einzustellen. Aufgrund der Entfernung wird das sicher nicht so schwierig sein.

    Hallo!


    Ja... wie ist die Geschichte weitergegangen...


    Ich bin geschieden und lebe mit meinem Kind allein. Das Verhältnis zu meinem Exmann ist freundschaftlich und auch sein Kontak zu unserem Kind kann man als vorbildlich bezeichnen. Da hat er dann doch die Kurve bekommen.


    Und bambam... hat sich wohl auch getrennt.... aber hatten zuletzt auch vor einem Jahr in etwa gesprochen...


    Der Kontakt besteht nur noch sporadisch...