Zitat

    Ich konnte nicht anders, ich hab einfach getan, was ich gefühlt hab.

    Und das war einfach :)^ :)^


    Eine geste die aussagt: Ich mag dich! Ohne Schnörkel, unaufdringlich, sehr liebenswert.


    Mein ganz spontaner erster Eindruck beim Lesen deines Berichts:


    Du sagst selbst, du warst verunsichert und dass du zurückhaltender warst als die Male zuvor. Kommt dir da nicht in den Sinn, dass ihn dein Verhalten ebenfalls verunsichert haben könnte?


    So wie du es schilderst ist er durchaus interessiert!


    Er sagt dir, wenn auch etwas subtil, dass er diese Woche etwas knapp mit Zeit ist. Obwohl er früh raus muß verbringt er dennoch einige Stunden mit dir. Und erst recht seine Reaktion auf deinen Wangenkuss: Jemand der nicht (weiter) interessiert ist, der hätte nicht mit zwei Mund-Küssen (trotz Schmerzen) reagiert. Und viele kleine Sachen mehr, ich zähle jetzt nicht Alles auf.

    Zitat

    So oder so, er ist jetzt am Zug

    Wieso?

    @ Lilian84

    Zitat

    Ich hätte an dem Samstag noch eine Nachricht erwartet nach der ersten gemeinsamen Nacht. Sowas wie "war echt schön mit dir".


    Ich glaub nach wie vor dass sein Interesse aktuell noch nicht extrem ist.

    Wieso erwartest du so eine Nachricht sondern schreibst sie selbst? Die Aussage: "Das muß der Mann machen" zieht nicht erst heute sondern schon lange nicht mehr.


    Machst du wirklich ein Interesse an solchen minimalen Abweichungen von deinen Erwartungen abhängig?

    @ Birkenzweig

    Zitat

    redet man nich irgendwann in so einer situation mal über den beziehungsstatus?

    Selbst Zimmsternlein sagt, dass sie ein wenig Luft brauchte. Lass den beiden doch Zeit! ;-)

    Noch etwas:

    Zitat

    So oder so, er ist jetzt am Zug

    Ich würde ihm schreiben (gut, ich persönlich würde eher anrufen, aber ihr schreibt mehr wie es aussieht ;-)): "So wie ich dich verstanden habe, ist deine Woche zwar voll, aber du hast Freitag noch nichts vor? Lust auf den Lasagnevergleich bei mir? ;-)" (es war doch Lasagne? ":/ - egal ;-D ).

    Zitat

    Wieso erwartest du so eine Nachricht sondern schreibst sie selbst? Die Aussage: "Das muß der Mann machen" zieht nicht erst heute sondern schon lange nicht mehr.


    Machst du wirklich ein Interesse an solchen minimalen Abweichungen von deinen Erwartungen abhängig?

    Um ehrlich zu sein, ja. Sie hat ja in vielen Dingen den ersten Schritt gemacht. Und ja, ich erwarte immer noch, dass sowas zu erst vom Mann kommt. Was nicht heißt, dass sie ihn nicht mal auf eine Lasagne einladen darf.


    Ich bin bis jetzt aber auch nie in die Verlegenheit gekommen zu hinterfragen, wer sich jetzt melden soll. Ich finde nach wie vor, ein Mann zeigt das Interesse deutlich. Ich kann mir nur eine Meinung von der Erzählung bilden.


    Vlt war die erste Nacht beim 2.Date zu früh und deshalb die Unsicherheit?


    Aber mir geben Sätze bzgl der Lippe, der Wochenplanung usw. zu denken.

    @ Zimtsternchen

    Aber dein verhalten Zimtsternchen, war genau richtig! Wieso glaubst du, DU hast es versaut? Denke damit hast du eher gepunktet. War eine süße Reaktion, die ihm viel sagen müsste.

    Er meinte ja nicht, er sei voll verplant, er hatte gesagt, jetzt ist bei mir schon wieder die halbe Woche verplant... das wusste ich aber vorher schon, dass er Dienstags Auto wegbringt und ab Freitag das WE auf Schalke ist. Mittwochs wohl noch Omis Geburtstag, ich glaube ihm das auch aufs Wort, gar keinen Zweifel.


    Aber ja. Habs jetzt auch mal mit Freunden besprochen, natürlich. Und alle so, ja der war verunsichert, wo du stehst.


    Irgendwie schein ich aufm Schlauch zu stehen. Schliesst ihr das denn völlig aus, dass er mich gestern wiedersah und dachte, nee, doch nicht?


    Das war so mein erster Gedanke als Frau.

    Ich finde den Vorschlag nicht verkehrt ihn zum Lasagne essen einzuladen. Damit erledigst du zwei dinge aufeinmal.


    Zum einen wird er durch seine Reaktion zeigen ob noch genug Interesse besteht oder ob er gestern gemerkt hat,es passt nicht.


    Zum anderen (wenn es so ist) nimmst du ihm seine Unsicherheit was deine Gefühle angeht.


    Ist halt schwer wenn beide wirklich unsicher sind. Da muss einer mal deutlich zeigen was Sache ist. Wobei ich dich gestern sehr deutlich fand. Ich bin mir sicher, dass du es nicht versaut hast. Aber ausschließen dass er gemerkt hat,es passt nicht, kann man nie.


    Du wirst bei deiner ganzen Unsicherheit allerdings immer wieder an dem Punkt bei ihm sein. Wenn er dir das nicht zeigt was du brauchst um nicht zu grübeln sehe ich eine anstrengende Zeit vor dir. Schwer einzuschätzen ob du extrem unsicher bist oder ob er dir das nicht gibt was du brauchst weil er es lockerer sieht.


    Aber wie gesagt, schreib ihm,lad ihm zum essen zu dir ein und du hast zwei Fliegen mit einer Klatsche.... ;-)

    @ Lilian84

    Zitat

    Ich finde nach wie vor, ein Mann zeigt das Interesse deutlich.

    Ich weiß was Du meinst. Und in gewissen Teilen bin ich da auch recht altmodisch.


    Dennoch habe ich im Laufe meines Lebens gelernt, dass auch Männer mal unsicher sein können ;-D dass sie manchmal ebenso wartend auf eine Nachricht da sitzen und so weiter. Sicher, sie hat schon viele Schritte auf ihn zu gemacht. Er aber auch auf sie.


    Und das Risiko, dass man bei dem oder nach dem ersten näheren Kennenlernen doch kein so großes Interesse mehr hat, liegt ebenfalls auf beiden Seiten.


    Warum sollte er also nicht genauso denken und unsicher sein wie sie?

    Zitat

    Ich kann mir nur eine Meinung von der Erzählung bilden.

    Ich auch, klar. Aber das was ich lese klingt sehr interessiert von seiner Seite aus. Auch gestern. Hätte er kein Interesse wären da genug Vorlagen gegeben an denen er sich hätte verabschieden können.

    Zitat

    Aber mir geben Sätze bzgl der Lippe, der Wochenplanung usw. zu denken.

    Schon mal was an der Lippe gehabt? Das tut wirklich höllisch weh und alleine, dass er sie trotzdem küsst ist schon viel wert. Wenn ich mal aufgesprungene Lippen habe nach einer Erkältung und das ist bei mir dann sehr hartnäckig, so kleine Risse die immer wieder aufspringen. Dann darf mein Mann mich auch nicht küssen bevor ich nicht dick Heilcreme draufgemacht habe damit die Haut entspannt. Und ich denke mal das ist noch weit harmloser vom Schmerz her als das was er hat.

    @ Zimtsternlein

    Zitat

    Er meinte ja nicht, er sei voll verplant, er hatte gesagt, jetzt ist bei mir schon wieder die halbe Woche verplant...

    Ein Mensch der nicht interessiert ist, der erzählt erst gar nicht im Einzelnen was er so vor hat. Der sagt schwammig, dass er sich mal wieder meldet aber noch nicht weiß wann "weil er viel Stress hat".


    Anders herum: Jemand mit Interesse, der muß das Thema "ich melde mich" erst gar nicht ansprechen, weil das für ihn so selbstverständlich ist. ;-)

    Zitat

    Joa, heute warte ich aber erstmal ab. Morgen ist Prüfung, heut kann ich echt nicht drüber nachdenken.

    Musst du auch nicht :-)


    Und *toi, toi, toi* für die Prüfung!

    Liebe ElGusto,


    Ich heiße übrigens Lillien ;-)


    Du , an sich ist deine Einstellung total modern und meine altmodisch. Da hast du im Prinzip auch recht. Muss aber sagen, dass ich so bis jetzt ganz gut gefahren bin und ich gott sei Dank noch keine schlechten Erfahrungen mit Männern gemacht habe. Ich bin da manchmal vlt hart aber wer mir kein deutliches Interesse zeigt, ist raus ;-) was nicht heißt, dass ich dem Mann nicht auch meine Interesse signalisiere.


    Irgend wie habe ich von Anfang an ein ungutes Gefühl bei dem Herrn bin der TE. Mein persönliches Gefühl sagt,da ist kein echtes Interesse da sondern ein "mal schauen ob ich Lust habe...". Vlt irre ich mich total. Vlt ist die Selbsteinschätzung der TE viel kritischer...ich weiß es nicht.


    Ich hoffe für dass ich mich irre und es ein Happy End gibt.

    @ Lillien

    Zitat

    Liebe ElGusto,


    Ich heiße übrigens Lillien ;-)

    Entschuldige, normalerweise schaue ich nochmal nach @:)

    Zitat

    Du , an sich ist deine Einstellung total modern und meine altmodisch. Da hast du im Prinzip auch recht.

    Findest du?


    Denn ich muß zugeben, dass es hier eher mein Verstand ist, der aus mir spricht als mein Bauchgefühl. Von dem her würde ich nämlich auch sagen, dass ein Mann eher um eine Frau werben sollte, also mehr Initiative ergreift und so weiter. Doch meine pragmatische und rationale Seite sowie meine Erfahrungen sagen mir, dass das nichts bringt.


    Denn meiner Meinung nach haben es Männer heutzutage nicht leicht in Bezug auf die Gleichberechtigung. Es verunsichert sie... ich will allerdings jetzt hier keine tiefschürfende Grundsatzdiskussion anfangen. ;-)


    Ich glaube, im Grunde sind wir da gar nicht so unterschiedlich. Verzeih es mir bitte, aber du wirkst ein wenig "starr". Nicht böse gemeint. @:)

    Zitat

    Muss aber sagen, dass ich so bis jetzt ganz gut gefahren bin und ich gott sei Dank noch keine schlechten Erfahrungen mit Männern gemacht habe.

    Die habe ich durchaus schon gemacht.

    Zitat

    Ich bin da manchmal vlt hart aber wer mir kein deutliches Interesse zeigt, ist raus ;-) was nicht heißt, dass ich dem Mann nicht auch meine Interesse signalisiere.

    Da muss ich oben gesagtes ein wenig umwerfen: Vielleicht liegen meine schlechten Erfahrungen genau daran. Dass ich bei einigen Begegnungen zu sehr mit dem Verstand gegen mein Bauchgefühl gegangen bin. Wobei, es gibt auch geheucheltes Interesse ":/


    Liebes Zimtsternlein, lass dich aber bitte durch unser Gerede hier noch mehr verunsichern!


    Du siehst ja, mein Bauchgefühl (und mein Verstand!) sagen mir, dass da durchaus Interesse bei ihm ist. Auch wenn ich natürlich keine Garantie geben kann und nur durch deine Erzählungen urteilen.


    Und Lillie (;-)) hat ein anderes Gefühl.


    Das heißt für dich: Du musst es letztendlich selbst herausfinden, eine Garantie bekommt man nicht. Und es heißt zusätzlich, dass wir Menschen nun mal verschieden sind. Wo Lillien oder auch Andere schon stutzen (warum meldet er sich erst gestern und nicht schon am Samstag Abend nachdem ihr Sex hattet), halte ich es für noch völlig "normal".


    *:)

    Liebe ElGusto,


    Kein Problem;)


    Mei, am Ende ist es bestimmt besser dass wir Frauen so unterschiedlich ticken. Die einen Männer erobern gerne und die anderen möchte eine Frau, die ran geht. Von daher ist es doch eigtl schön wenn wir so verschieden sind. Vlt hätte ich auch eine andere Meinung wenn ich schlechte Erfahrung gemacht hätte. Das prägt eben.


    Aber inwiefern findest du mich starr ? Finde ich interessant und nehme es dir nicht übel. Lerne gerne dazu ;-)

    Nicht mit Dir Eis essen, Einladung für Lasagne direkt abbügeln… Nicht küssen trotz Schmerzen…


    Unsicherheit einer Person kann je nachdem, wie der andere drauf ist, ziemlich schlimm überspringen. Und ich finde das spricht eher für ihn. Wenn er jetzt jemand wäre, bei dem davon so gar nichts ankommt, würde mich das vermutlich eher stutzig machen.


    Natürlich kennen wir ihn hier alle nicht und waren nicht dabei, aber das ist halt meine Sicht von dem was ich lese.