Hallo,


    ich bin kein Experte, jedoch denke ich das es möglich ist das dich dein Mann jetzt nur als Mutter sieht, als asexuelles Wesen das sich nur um das Kind kümmert. Daher würde ich vorschlagen das du ihm auch im Alltag zeigen solltest das du auch ein sexuelles Wesen bist. Ich meine hierbei die kleinen Dinge und Andeutungen zwischendurch. So Dinge wie Ankuscheln, Küssen, Berührungen, eindeutige Bemerkungen, Flirten etc.

    @ skin2Skin

    Darf ich mal direkt fragen wieviel sex den jetzt dann bei ech noch so gibt??


    Wie auch in deinem beispiel zu hause gibt es scheinbar selten der fall das die frau will abe der mann nicht ;-) komisch oder?? oder ist das der lauf der natur??


    ja er müsste stolz sein, ist er bestimmt auf sein kind... ich weiss nicht frage mich als verdammt nochma was will er den für nen partnerin, er hat doch alles...


    beruflich ist alles gut, er ist ach da nicht überfordert oder so... er hat halt immer was zu tun... sodas ich ich als meine wochenenden selbst mit dem baby plane ...

    @ justme

    ja genau sex gehört einfach dazu, es soll nicht das wichtigste in ner beziehung sein aber gehört für genauso wie essen und trinken oder wie der mensch die luft auch zum atmen braucht... jedenfalls wenn es so weitergeht werde / muss ich mir wohl für das nen anderen suchen, glaub aber irgedwie nicht das es funktioniert, wäre danach viell gut drauf- keine ahnung aber ich glaueb dei erfüllung schlecht hin wäre es auch nicht... mache es ja schon selbst wenn ich ehrlich bin aber eben das erfüllt mich nicht und danach heule ich meist total weil ich mich immer wieder frage was mache ich da eigentlich, habe nen partner und muss das trotzdem so machen... !


    Und meine mummer ist auch nicht jeden tag oder so.. bin meist alleine daheim....

    @ gosserwels

    ich wiess ob er es weiss , denke nicht aber vielleicht kann er sich das auch denken- keine ahnung!!! ich für meinen teil bin mit meinen latein am ende und muss nun schauen was so los ist ab dem 01.01.2011 den so möchte ich auf KEINEN fall weiterleben!! Geht auf weih.feier und meldet sich nicht mal zwischendurch und das auch ganze 12 std lang.... das kanns doch nicht sein oder

    >:( >:( >:(

    Er sagt, Du sollst wieder die Pille nehmen. Dann sag ihm doch zur Selbstbefriedigung brauche ich die Pille nicht. Was macht er denn? Auch SB, oder läuft da was anderes, wenn er sich 12 Std. nicht meldet. Frag ihn auch, ob er Dir einen Vib. schenkt. Da wäre ich auf seine Antwort gespannt.

    Gehört zwar nicht hierher, aber was genau ist das Problem, sich 12 Stunden lang nicht zu melden?! Klar ist hier der Gedanke zum Fremdgang nicht weit, aber generell sollte man den Partnern doch vertrauen können. Zum Vergleich, ich bin um 7.30 zur Weihnachtsfeier abgeholt worden und kam kurz nach Mitternacht wieder. Ohne fremd zu gehen und ohne dass sich meine Frau Sorgen machen musste. Zum topic: Das kommt vom Kopf des Mannes, von nix anderem. Vorausgesetzt er ist treu, versteht sich.


    Das mit der Pille sehe ich wie grosserwels: wozu Hormone schlucken, wenn es doch bei der guten alten Handarbeit bleibt? Ich würd's nicht machen.

    hmmm .. :-) geht ja auch nichts ums fremdgehen wegen den 12 std ... eher darum sich einfach mal so melden und sich mal zu rkundigen nicht mehr und nicht weniger... konnte in der nacht nämlich ganz schlecht schlafen >:( hmm wegen vib. hmm habe schon einen aber den brauche ich dazu nicht... weiss nicht viell macht er sichs ja unter der dusche... hmm viell braucht er KEINEN sex mehr... hmmm könnt ihr männer den ohne sex leben?? kommt es dabei dem mann den aufs aussehen an oder wie sieht das den aus ???

    Ich finds immer wieder faszinierend das immer mit zweierlei Maß gemessen wird. Von dem Mann wird immer erwartet das er aktiv wird, aber genauso,d as er dann ein Nein akzeptiert und trotzdem es imemr wieder versucht. Frau hat aber schon vor einer Abfuhr ANgst und macht deswegen gar nichts, ist dann aber sauer auf den Mann bzw. frustriert und verärgert das er nuicht das Risiko übernimmt und aktiv wird. Bzw ihm wird Desinteresse vorgeworfen, wenn er nicht aktiv wird, der Frau nicht. (ja es gibt immer Ausnahmen)


    Soviel zum Thema Emanzipation. Nein nicht jeder Mann giert ständig nach Sex und auch wenn man nicht aktiv wird, heißt das nicht,d as man grundsätzlich keine Lust hat.


    Ich finds auch interessant, das manche MÄnner in Threads hier seit Jahren auf Sex verzichten müssen, aber wehe sie überlegen fremdzugehen bzw. dann wird imemr argumentiert hab Verständnis etc, wenn die Damen ganze 3 MOnate auf Sex verzichten müssen und übers Fremdgehen nachdenken gibt es keinen wütenden Aufschrei, sondern eher Verständnis dafür, das ne Beziehung ohne Sex ja gar nicht ginge, dabei hat sie ja nicht einmal evrsucht ihn zu verführen.


    Und dann wundern sich Frauen, das ihnen manche Dinge wie mehr Emotionalität unterstellt werden, wenn sie sich gleich ungeliebt fühlen, wenn der Mann sich nicht ständig auf sie stürtzt.

    @ nadinchen28

    Manche Männer sind schon extremer Weicheier. Es gibt nämlich welche, die "ekeln" sich vor einer Frau nur weil sie bei der Geburt dabei waren und sahen, wie das Kind da unten raus kam. OK, Du hattest einen Kaiserschnitt. Du stillst das Kind? Auch das ist für manche Männer abstoßend.


    Sage ihm das Du sex willst. Wenn er es verweigert frage ihn warum. So er nicht mit einer sinnvollen Erklärung ankommt frage ihn einfach, ob er damit einverstanden ist, dass das dann ein andere Mann für ihn macht!

    @ bananenbieger

    ne ich stille nicht mehr... schon ne ganze weile nicht mehr....

    @ sirat

    ich sage nichts wenn mann daheim nichts bekommt wenn er sich für genau das eine eibliche andere person sucht... !! sex gehört nun einmal wie das ssen und trinken dazu... und gut!!


    wie gesagt bin ja noch nicht alt und wenns so weitergeht muss das dann eben ein andere mann machen... manchmal denke ich eben viell liebt er mich ja auch nicht mehr das kann ja auch ein anzeichen sein oder??

    Hida


    habe dir auch schon in unserem Thread geschrieben.


    Mache dir keine Gedanken das er sich 12 Stunden nicht gemeldet hat, mein Mann macht das auch nicht und ich ehrlich gesagt auch nicht.


    Ich kann dich gut verstehen, weil du nicht nur Mutter sein willst, sondern auch wieder Frau und Geliebte, aber ich kann ihn auch verstehen und oft hilft wirklich nur reden und ihn einfach verführen, da muß er doch wollen :-D

    @ nadinchen28

    Redet miteinander, auch wenns weh tut. Nur so kommt Klarheit in diese Sache rein! Du hast Angst vor Ablehnung. Deshalb scheust Du Dich vor einer Konfrontation. Aber nur das schafft klare Fronten, bei denen Du dann weißt, wo Du dran bist. Du kannst in Deiner Situaition weiiterleiden oder den Weg zum Gespräch suchen. Bitte ihn, Dir offen und ehrlich zu sagen, was los ist. Ihr habt eine Familie und das kann man doch nicht so einfach wegwerfen, oder?

    Nadinchen, ich glaube auch, Ihr redet zuwenig miteinander.


    Aber lass Dir gesagt sein, dass es nichts mit deinem Aussehen zu tun hat, wenn Dein Mann dich nicht will. Aber vergesst jetzt die kleinen Dinge des täglichen Lebens nicht wie zärtliches Anfassen, in die Augen schauen, Zeit miteinander verbringen - und REDEN!

    Zitat

    ich sage nichts wenn mann daheim nichts bekommt wenn er sich für genau das eine eibliche andere person sucht... !! sex gehört nun einmal wie das ssen und trinken dazu... und gut!!


    wie gesagt bin ja noch nicht alt und wenns so weitergeht muss das dann eben ein andere mann machen...

    Bist du echt so triebgesteuert? Ich begreife nicht, wie man so denken kann... Um Liebe geht es dir ja nicht du schreibst ja selber, dass es dir ums leibliche Wohl geht. Da riskierst du lieber deine Beziehung, mit der du vor 3 Monaten ein Kind bekommen hast, damit irgendwer sein Teil in dich reinstopft? Und dann geht die Beziehung den Bach runter und das Kind hat getrennte Eltern, noch bevor es seinen ersten Geburtstag gefeiert hat!? Oder die Beziehung bleibt bestehen, aber die Stimmung ist deswegen total sch...? Super, klasse, Applaus! Da darf man sich über die hohe Scheidungsrate doch nicht mehr wundern, wenn alle so egoistsich denken, oder!? Und dein Kind badet das ganze dann aus... :|N Vielleicht hättest du dir vorher überlegen sollen, wo deine Prinzipien liegen, bevor ihr das Kind gemacht habt.


    Dann muss das eben ein anderer Mann machen... *kopfschüttel* Reden wir hier von Liebe machen oder vom Hausflur kehren??