Hallo Ratlosefrau, ich freue mich, dass Dir mein Faden ein wenig weitergeholfen hat. Den sollte ich übrigens mal überarbeiten. Lust hab ich ja keine. ":/


    Das wird jedenfalls schon irgendwie! @:) Bei mir ging absolut nichts, und inzwischen bin ich sogar Mama. x:) Aber vorm Abstrich beim Frauenarzt habe ich immer noch den totalen Horror. Das Spekulum... *grusel*

    Hallo,


    mach Dir Marvin Gaye - Sexual Healing das perfekte Sex Lied für Frauen wie ich finde an, viele Kerzen schöne Düfte oder worauf du stehst was Dich entspannt- antörnt .Trink ein paar Gläser Sekt oder anderen Alkohol ,das lässt die Hemmschwelle in deinem Fall die Angst kleiner werden.


    Dann eine schöne Partnermassage mit viel Öl und erst mal 1 Finger dann 2 Finger z.b rein und weiten .Dann vielleicht mit kleinem Dildo/Vibrator anfangen dann gewöhnst Du dich dran und durch die Vibration entspannst du bestimmt


    Wenns dann auch noch Spass macht, kommt vielleicht die Lust auf mehr und die Angst kann durch Geilheit überwunden werden.Auf alle Fälle wird so die Scheide geweitet und durch das Öl gleitet der Schwanz viel leichter rein macht einen Riesen Unterschied .Ich würde egal was Ihr macht erst immer Öl nehmen ,damit es nicht zwickt und du verkrampfst.


    Zum Zahnarzt gehen ist schlimmer. Aber das eindringen ist echt so schön ,wenn du es 1-2 x gemacht hast tut es ja nie mehr weh.Du solltest dich nicht selber um das Vergnügen bringen .Augen zu u durch was soll schon passieren .Haben wir alle mal durch gemacht.Und bevor ein Kinderkopf da mal raus muss -sorry konnte ich mir grad nicht klemmen.


    Hab Vertrauen zu Deinen tollen Partner und gönnt euch das Vergnügen .Dafür muss es einmal kurz weh tun ist nur kurz


    dafür Lebenslange Freude!


    viel Glück Drück euch die Daumen !!!

    Zitat

    Dafür muss es einmal kurz weh tun ist nur kurz dafür Lebenslange Freude!

    Es ist nicht einmal gesagt, dass es weh tut und laut TE ist es ja nichts körperliches, aber spätestens die Gyn wird das feststellen.