Ich glaube ich werde falsch eingeschätzt.


    Ich halte mich nicht für perfekt aber es geht eben viel schlimmer; ich glaube jetzt hat es jeder verstanden.


    Ich halte mich nicht für einen "krassen Ficker" und möchte das auch gar nicht sein.


    Ich lerne 3St. am Tag und denke dass das ganz in Ordnung ist.


    Und als ich geschrieben habe (Quasi ideal) meinte ich das die meisten Frauen sich so Männer wünschen.


    Ich bin 17 und bin kein Assi.


    Ein kleines Ego ist ja auch gesund und hält sich bei mir voll im Rahmen.


    Danke für alle Antworten

    Die Frauen wollen jemand, der "interessant" ist, also an irgendwelche interessanten Projekte betreibt. Anderst gesagt, sie wollen von etwas geblendet äh ich meinte natürlich beeindruckt werden ]:D Die allerwenigsten Männer sind so schön, dass deren Aussehen die Frauen beeindruckt.


    Das was Du schreibst, hört sich dagegen an wie von einem Roboter, der reagiert aber sich nicht selbst für etwas interessiert und (deshalb) uninteressant ist. Du bist NICHT "ideal" ;-)

    Zitat

    Die Frauen wollen jemand, der "interessant" ist, also an irgendwelche interessanten Projekte betreibt. Anderst gesagt, sie wollen von etwas geblendet äh ich meinte natürlich beeindruckt werden ]:D Die allerwenigsten Männer sind so schön, dass deren Aussehen die Frauen beeindruckt.

    Naja, gut, wenn man solche Ratschläge bekommt, ist es nicht verwunderlich, dass man ein verschrobenes Weltbild hinsichtlich Frauen und BEziehungen entwickelt...

    Zitat

    Naja, gut, wenn man solche Ratschläge bekommt, ist es nicht verwunderlich, dass man ein verschrobenes Weltbild hinsichtlich Frauen und Beziehungen entwickelt

    Immer wieder ein Genuss mitzukriegen, wenn eine Frau das Offensichtliche abstreitet ]:D

    Zitat

    Immer wieder ein Genuss mitzukriegen, wenn eine Frau das Offensichtliche abstreitet ]:D

    Naja Feministinnen sind eben der Meinung, Frauen seien perfekte durchweg selbstlose Wesen. Über solche Reaktionen musst du dich nicht wundern.

    Warum lässt Du es nicht einfach mal langsam angehen und versuchst einfach nur in Kontakt mit ein Paar Mädels zu kommen, ob die Dir jetzt gefallen oder nicht. So lernst Du erst einmal ein Paar Mädchen besser kennen. So lernst Du erstmal ohne Zwang den Umgang mit Frauen/Mädchen kennen.


    Vielleicht entwickelt sich mit der einen oder anderen doch etwas oder Du lernst eine andere über die Mädels kennen per Zufall. Denk nicht soviel nach.


    Mach einfach.


    Ich weiss nicht warum, aber bei den ganzen Rappervorwürfen hat sich in meinem Kopf gerade das Youtubevideo "ich bin ein echter Gangster" (Waaaaaaas willst Du tuuuun) aus meinen Erinnerungen hervorgetan ;-D

    Zitat

    Und den Streberstyle hab ich auch schon ausprobiert. (in Flirts) Und das hat auch nicht geklappt.

    Dieses Problem haben wohl die allermeisten jungen Menschen in Deinem Alter, und zwar egal, ob sie Männlein oder Weiblein sind. Sie probieren verschiedene 'Styles' aus, immer in der Hoffnung, damit das Patentrezept zu finden, um damit beim anderen Geschlecht zu punkten. Auch wenn sich der Rat 'sei einfach Du selbst' absolut abgedroschen anhört, irgendwann findest Du denjenigen, der Dich so mag, wie Du bist. Übrigens..... ist Dir schon mal der Gedanke gekommen, daß auch die Mädels, die Dich gerade haben abblitzen lassen, möglicherweise auch gerade einen Style 'ausprobiert' hatten?

    Zitat

    Die Frauen schauen mich teilweise so an als wäre ich abschaum.

    Du hast sie aber nicht ganz zufällig das gefragt, was Du in Deinem anderen Faden erwähnt hast? ]:D;-)

    ;-D ;-D

    Zitat

    Lecken gegen Blasen

    Also, ja, mutig mein junger Padawan er ist und viel noch zu lernen er hat.


    Na, wenn du sonst nichts auf der Pfanne hast, ist es kein Wunder das die holde Damenwelt lieber Abstand zu dir hält.


    Weil das hast du irgendwo gelesen... OK.


    Sorry, aber Alter schützt vor Torheit nicht. Jung sein offensichtlich auch nicht.


    Du schreibtest

    Zitat

    das die meisten Frauen sich so Männer wünschen

    Also so wie du. Hastd u das auch der selben Quelle?


    Sorry... @:)


    :[]

    Danke für alle Antworten.


    Mein anderer Beitrag hat nichts mit Lebenspartnerschaft zu tun.


    Was ich im anderen Beitrag geschrieben habe hab ich auch nicht ausprobiert und war lediglich nur ein Gedanke.


    Vielen Dank für alle Antworten.


    Ich konnte schon Tipps "rausfiltern"

    Du schriebst:

    Zitat

    Mein anderer Beitrag hat nichts mit Lebenspartnerschaft zu tun.

    Naja, mit 17 steckt man ja auch noch voll im Experimentierkasten des jungen Lebens. Da muss Mann erst mal rauskrabbeln. Und dann folgt ein steiniger Pfad voller Mißgeschicke - und Stolpersteine groß wie Lastwägen. Es ist ein langer Weg zum Ruhm einer Partnerschaft.


    Mit 17 wußte ich nicht mal, dass es Mädchen gibt. Ich dacht immer, die mit der hohen Stimme seien evangelisch und die mit der tiefen Stimme katholisch. ;-D

    Ich gehe davon aus, dass Du ein Mädchen zwischen 14-18 Jahren an Land ziehen willst. Dafür müsstest Du: gut aussehen (pflege Dich, mach' was aus Dir (Style!)), was Cooles machen, Dich gut und nett unterhalten können, ein bisschen mutig und verwegen sein (selbstbewusst, über den Dingen stehen, positive Austrahlung), viel lächeln, sie zum Lachen bringen, ihr ein gutes Gefühl geben.


    Dann klappt das auch.


    Und wenn ihr dann zusammen seid, Du sie gut behandelst, ihr Vertrauen zueinander aufbaut und eure Hemmungen überwindet, dann darfst Du sie bestimmt auch mal lecken und vielleicht wird sie Dir auch einen Blasen. Dafür muss aber real erstmal eine Menge passieren und das bringt vielleicht die Zeit, wenn Du Dich gut anstellst. Das, was Du hier schreibst klingt schon wirklich sehr stark nach Theorie und "Dumme-kleine-Jungs-Ideen" aus dem Kinderzimmer von Loser-Anwärtern, sorry.