• Können kleine Männer attraktiv sein?

    Hallo, ich bin 163 m klein, 26 Jahre alt und Bisexuell. Ich habe eigentlich kein Problem mit meine Größe. Hin und wieder habe ich schon komplexe wegen meine größe. Ist auch in Ordnung wie ich finde. Wenn ich mal in Disco oder sowal ähnlich bin, traue ich mich nicht eine Frau anzusprechen. Weil ich der Meinung bin das die mich wegen meine größe…
  • 136 Antworten
    Zitat

    Männer suchen Frauen, die kleiner sind als sie selbst. Frauen suchen große Männer.

    Beweis hierfür?

    Zitat

    Eine 1,90 Frau kann sich immer einen 1,93 Mann angeln.

    Was, wenn der 1,93-Mann aber eher auf kleine Frauen steht?

    Zitat

    Ein 163 Mann sich aber nicht gleich eine 1,60 Frau.

    Wieso nicht?

    Zitat

    Eine große Frau ist nicht unattraktiv. Sie fällt nur aus dem Raster, weil Männer in der Partnerschaft größer sein müssen.

    Naja, was heißt hier "müssen"?


    Ich bleibe dabei: "Mann größer als die Frau" ist für mich völlig gleichbedeutend mit "Frau kleiner als der Mann".

    Zitat

    Ein kleiner Mann ist unattraktiv. Seine Körpergröße ist ein Makel.

    Sagt wer?


    Nehmen wir mal an (Zahlenbeispiel rein plakativ, ich habe nicht näher recherchiert), es sind 5% der Männer kleiner als 1,65m und 5% der Frauen größer als 1,90m. Dann gehst Du also davon aus, dass die genannte große-Frauen-Gruppe im Schnitt weniger unfreiwillige Singles beinhaltet als die zum Vergleich herangezogene kleine-Männer-Gruppe? Woran machst Du das fest?

  • Anzeige
    Zitat

    Beweis hierfür?

    Lies in Foren, frag Freundinnen.

    Zitat

    Was, wenn der 1,93-Mann aber eher auf kleine Frauen steht?

    Ist selten.

    Zitat

    Wieso nicht?

    Weil Frauen auf große Männer stehen. Nicht nur auf Männer, die größer sind als sie selbst, sondern Männer, die im Vergleich mit anderen Männern groß sind.

    Zitat

    Naja, was heißt hier "müssen"?

    Das heißt, dass die meisten Menschen das so wollen.

    Zitat

    Ich bleibe dabei: "Mann größer als die Frau" ist für mich völlig gleichbedeutend mit "Frau kleiner als der Mann".

    Dann bleib halt bei falschen Ideen ":/

    Zitat

    Sagt wer?

    Die Mehrheit.

    Zitat

    Nehmen wir mal an (Zahlenbeispiel rein plakativ, ich habe nicht näher recherchiert), es sind 5% der Männer kleiner als 1,65m und 5% der Frauen größer als 1,90m. Dann gehst Du also davon aus, dass die genannte große-Frauen-Gruppe im Schnitt weniger unfreiwillige Singles beinhaltet als die zum Vergleich herangezogene kleine-Männer-Gruppe? Woran machst Du das fest?

    Ja, das ist so. Warum dem so ist, habe ich schon geschrieben.

    Paul, so wird das nichts mit der Diskussion, denn ich sehe da keinerlei logisch nachvollziehbaren Argumente bei Dir. Einzelfälle in Jammerforen zählen für mich nicht, und auch meine Freundinnen sind kein Beleg für Deine Theorie.


    Können wir uns wenigstens darauf einigen, dass einfach jeder eine andere Wahrnehmung diesbezüglich hat und niemand die Wahrheit gepachtet? "Falsche Ideen"... es lässt sich nicht so ohne Weiteres belegen, wer hier der Geisterfahrer ist (oder ob jeder anteilig irgendwo recht hat), meinst Du nicht?


    Ich fände wie gesagt ja selbst aussagekräftige Statistiken sehr interessant!

    Zitat

    Paul, so wird das nichts mit der Diskussion, denn ich sehe da keinerlei logisch nachvollziehbaren Argumente bei Dir.

    Dito.

    Zitat

    Einzelfälle in Jammerforen zählen für mich nicht, und auch meine Freundinnen sind kein Beleg für Deine Theorie.

    Ich spreche nicht von Jammerfäden. Schau doch mal nach Fäden in denen Frauen schreiben, was sie attraktiv bei Männern finden. Frag dein gesamtes Umfeld. Meine "Theorien" sind statistisch gesichert. Kannst du auch gerne im Internet nachschauen.


    Mich überrascht viel eher, dass du dir dessen nicht bewusst bist.

    Zitat

    Können wir uns wenigstens darauf einigen, dass einfach jeder eine andere Wahrnehmung diesbezüglich hat und niemand die Wahrheit gepachtet?

    Nein.

    Zitat

    Ich fände wie gesagt ja selbst aussagekräftige Statistiken sehr interessant!

    Dann such dir welche raus. Ich muss mir nämlich nichteinmal eine "rauspicken". Die zeigen durchweg dasselbe.

  • Anzeige
    Zitat

    Schau doch mal nach Fäden in denen Frauen schreiben, was sie attraktiv bei Männern finden.

    -> Selektive Wahrnehmung.


    Gibt auch genug Fäden, Foren, sonstige Quellen im Internet, die Deinen Theorien exakt widersprechen (z.B. in eher alternativeren und/oder gebildeteren Kreisen, jenseits von Oberflächlichkeit und Extrem-Fixierung auf solche Klischees, wie Du sie propagierst).

    Zitat

    Frag dein gesamtes Umfeld.

    Gerne. Ich weiß jedoch auch so, wie mein Umfeld tickt, ob und welche Größenunterschiede die Partner haben usw. Auch dies "bestätigt" Dich im Schnitt nicht. Natürlich leite ich daraus keine Allgemeingültigkeit ab, weil es dazu zu wenige Personen sind, um statistisch stichhaltig zu sein.


    So wie Du hier auftrittst, drängt sich die Vermutung regelrecht auf, dass Du selbst einer der Männer bist, die unfreiwillig Single sind und dies mit einer angeblich zu geringen Körpergröße begründen - die Vermutung kann natürlich auch falsch sein bzw. dies würde ich Dir wünschen! @:) Stimmt sie jedoch, so ist eine objektive und neutrale Diskussion natürlich erschwert aufgrund persönlicher Betroffenheit.


    Was im Übrigen noch als Effekt hinzukommt, warum es öfter Paare gibt mit "Mann größer als die Frau", ist die simple Tatsache, dass es im Durchschnitt einfach mehr große Männer als große Frauen gibt. D.h. selbst wenn man nach irgendeinem Losverfahren Männer und Frauen per Zufall zusammenkombinieren würde, kämen dabei prozentual nur relativ wenige Paare heraus, bei denen der Mann kleiner als die Frau ist.

    @ Ella71

    Paul hat recht.


    Stell mal eine Forauf und Frage die Frauen wie ihre ein Perfekter Partner sein sollen.


    Zu 99,99% sagen die Frauen, der Mann muss groß sein oder 1.85m. Ich habe auch bei viele andere Forum gelesen, wie der Mister Right aussehen soll. Ein paar sagen, das die größe egal ist, was ich aber nicht ganz glaube. Ich weiß nicht wie bei Homo ehe ist. Den Männern ist ehr egal wie groß sein Partner ist. Die Frauen achten extrem darauf, das der Mann groß sein muss. Ich habe zwar ein mal ein paar gesehen wo er Mann 1.59 oder 1.60 groß war und seine Freundin gute 1.85, sowas ist es sehr sehr selten.

    Ok, wenn Ihr beiden ja so absolut Recht habt und Euer Weltbild nicht hinterfragen wollt, schmort weiter in Eurer Selbstmitleids-Suppe; dann sehe ich aber auch keinerlei Sinn in der Eröffnung solcher "Diskussionen", die keine sind. Ich finde an der Stelle den Hinweis weiter vorne auf andere ähnlich gelagerte Fäden sehr sinnvoll, denn bei solcher Beratungsresistenz KANN gar nichts Neues dabei rauskommen! %-|

  • Anzeige

    Ich finde man sollte sich nichts vormachen, die meisten Frauen wünschen sich einen grossen Mann ihrer Seite. Da ich eine zeitlang öfter auf Singlebörsen aktiv war und auch bei den Damen mal durchgestöbert bin, sah ich jede Menge Profile mit Angaben wie: Bitte ab 185 cm und solche Geschichten.


    Also ja: Die Mehrheit der Damen möchte einen grösseren Mann haben, aber du brauchst nur die eine finden, die genau dich möchte. Und Grösse hin oder her, dass muss die Partnersuche nicht einfacher gestalten, wenn man denn die "perfekte" Grösse hat. Das hängt doch von sovielen Faktoren ab.

    Ich finde man sollte sich nichts vormachen, die meisten Frauen wünschen sich einen grossen Mann ihrer Seite. Da ich eine zeitlang öfter auf Singlebörsen aktiv war und auch bei den Damen mal durchgestöbert bin, sah ich jede Menge Profile mit Angaben wie: Bitte ab 185 cm und solche Geschichten.


    Also ja: Die Mehrheit der Damen möchte einen grösseren Mann haben, aber du brauchst nur die eine finden, die genau dich möchte. Und Grösse hin oder her, dass muss die Partnersuche nicht einfacher gestalten, wenn man denn die "perfekte" Grösse hat. Das hängt doch von sovielen Faktoren ab.

    Zitat

    Gibt auch genug Fäden, Foren, sonstige Quellen im Internet, die Deinen Theorien exakt widersprechen (z.B. in eher alternativeren und/oder gebildeteren Kreisen, jenseits von Oberflächlichkeit und Extrem-Fixierung auf solche Klischees, wie Du sie propagierst).

    Nen, gibt es nicht.

    Zitat

    So wie Du hier auftrittst, drängt sich die Vermutung regelrecht auf, dass Du selbst einer der Männer bist, die unfreiwillig Single sind und dies mit einer angeblich zu geringen Körpergröße begründen - die Vermutung kann natürlich auch falsch sein bzw. dies würde ich Dir wünschen! @:) Stimmt sie jedoch, so ist eine objektive und neutrale Diskussion natürlich erschwert aufgrund persönlicher Betroffenheit.

    Glücklicherweise nicht ;-D


    Es ist ganz einfach so, dass sowohl Statistik, als auch evolutions- und verhaltensbezogene Theorien ganz klar im Kontrast mit dem stehen, was du schreibst. Dem TE hilfst du nicht, indem du ihm eine Welt vorgaukelst, die so einfach nicht existiert.


    Akzeptanz und Psychotherapie helfen da doch eher.

  • Anzeige
    Zitat

    denn bei solcher Beratungsresistenz KANN gar nichts Neues dabei rauskommen! %-|

    :)^

    @ Seve

    Zitat

    Ein paar sagen, das die größe egal ist, was ich aber nicht ganz glaube.

    Fällt auch unter Beratungsresistenz. Das was ich deinen Antworten entnehme ist, dass Du hier Bestätigungen brauchst, um weiter deinen Frust füttern zu können. Das wäre auch in Ordnung, wenn Du das in deinem EP auch so geschrieben hättest.

    Man darf bei der Größen-Diskussion (und ähnlichen Diskussionen) nicht vergessen, dass es ein Unterschied besteht, zwischen dem, was sich Frauen wünschen (1,90) und dem, was sie letztendlich bekommen (1,65).

    @ Paul

    Zitat

    Eine 1,90 Frau kann sich immer einen 1,93 Mann angeln.

    Wenn du schon mit durchschnittlichen Körpergrößen argumentierst, sollte klar sein, dass so viele 1,93 Männer statistisch gesehen um einen nicht herumlaufen. Insofern guckt man als große Frau durchaus in die Röhre.

    Zitat

    Es ist ganz einfach so, dass sowohl Statistik, als auch evolutions- und verhaltensbezogene Theorien ganz klar im Kontrast mit dem stehen, was du schreibst. Dem TE hilfst du nicht, indem du ihm eine Welt vorgaukelst, die so einfach nicht existiert.

    Joa, starkes Männchen mag evolutionstheoretisch schon sein, die Durchschnittsmaße beziehen sich hier allerdings auch nur auf den europäischen Raum. Ansonsten müsste der überwiegende Großteil Chinas aus Single-Männern bestehen.

  • Anzeige