So langsam gibt mir das Ganze hier zu denken: Ich bin in den letzten Tagen weder mit einem Kompliment noch mit Süßigkeiten beehrt worden. Heißt das jetzt, dass ich zu den Frauen gehöre, die eines Kompliments nicht würdig sind? ":/ :°(

    :-/

    Zitat

    Einem mir unbekannten Mann, der auf einer Feier eine kurze Rede hielt, sagte ich mal, dass er eine sehr schöne Stimme hat, er glatt zum Synchronsprecher für James Bond oder andere "Kerl"-Rollen taugen würde. Seine Reaktion: "Ich bin verheiratet!!"

    da seht ihr mal, wie wenig die leute es mittlerweile gewöhnt sind, einfach nur eine nettigkeit mit auf den weg zu bekommen ;-)

    Zitat

    Heißt das jetzt, dass ich zu den Frauen gehöre, die eines Kompliments nicht würdig sind?

    nein, das heißt, dass du in einer stadt lebst, in der lauter feige steuersparer, mond+sterne, sinnestäter... unterwegs sind, die erst am anfang ihres projekts sind... und kein narras in sicht ist! ;-D

    Ich habe letztes Jahr im Weihnachtsgeschäft in einem großen Buchladen aushilfsweise an der Kasse gearbeitet.


    Irgendwann kommt der Chef an und faltet mich vor den Kunden, gerade ein älteres Ehepaar zusammen dass ich zu langsam arbeite und die Bücher nicht schön genug einpacke. Als er weg war, kam das Ehepaar wieder und meinte "Herr DeDeusSantos, wir waren mit Ihrer Arbeit sehr zufrieden."


    DAS war ein von Herzen kommendes, ehrliches und völlig selbstloses (ich nehme nicht an dass die beiden mit mir nen Dreier veranstalten wollten) Kompliment, das mich extrem gefreut hat.

    Zitat

    Heißt das jetzt, dass ich zu den Frauen gehöre, die eines Kompliments nicht würdig sind?

    Liebe Mae82! @:)


    Du bist eines Kompliments absolut würdig. Denn eine Frau ist eines Kompliments würdig, wenn sie "Danke" sagen kann. Nur leider können die Männer in Deiner Stadt Dir nicht hinter den Schädel sehen. Vielleicht hängst Du Dir ein Schild um den Hals: "Bitte macht mir Komplimente, ich sag' auch brav Danke". ;-)

    @ Edlih

    Zitat

    ... dass er eine sehr schöne Stimme hat, er glatt zum Synchronsprecher für James Bond ... taugen würde. Seine Reaktion: "Ich bin verheiratet!!"

    Eine männliche Zicke! Hat Seltenheitswert!

    Zitat
    Zitat

    "Ich möchte Ihnen gerne etwas schenken."

    ... wie aus der Pistole geschossen "Nein danke" zu sagen

    So war es nicht. Es kam freundlich von Herzen. "Nein" zu der kleinen Gabe, "Danke" für die nette Geste. Deshalb für mich ein kleiner Erfolg, auch wenn sie nicht weiß, was der Blödsinn jetzt sollte.

    @ Taranis

    Zitat

    das ist ja schrecklich

    Letztlich ist 90% der Kommunikation nonverbal. Es war nicht schrecklich, auch wenn es sich vielleicht so liest.


    Es war ein bisschen so %-| und ein bisschen @:) . Was die Frau letztlich an sich ranlässt, ist ihre Sache. Wenn ich noch mal eine Nacht drüber geschlafen hätte, hätte ich es sicherlich anders gemacht. Nur dann wäre die Frau schon weg gewesen. ;-)

    Zitat

    Es ging doch nur darum einer Frau ein Kompliment zu machen und dann weiterzugehen, aber keinen Staatsakt daraus zu machen.

    Genau die Frage hat sich mir auch gestellt. Wie kann man mal sagen: Ich habe mich ein wenig an Ihrem Anblick erfreut. So ganz unvermittelt geht das wohl auch nicht. Wie würdest Du sowas machen?

    Zitat

    Genau die Frage hat sich mir auch gestellt. Wie kann man mal sagen: Ich habe mich ein wenig an Ihrem Anblick erfreut. So ganz unvermittelt geht das wohl auch nicht. Wie würdest Du sowas machen?

    Ja schwierig. Vielleicht so wie wenn du jemanden fragst: Entschuldige, wieviel Uhr ist es? oder "Wo ist die Post?" sagst du halt stattdessen "Dein Mantel ist toll" oder "Du hast schöne Beine" und dann schnell wegrennen ;-D


    Die 2-Komplimente-am-Tag-Idee kam ja von Narras. Mir persönlich ist auch nicht ganz klar wohin das führen soll.

    Zitat

    Das Ehrlichste und Spontanste, was mir in den Sinn kommt, ist gleichzeitig das Unoriginellste: "Wow...schön " (ohne weitere Details)...und ich finds doof, daß es überhaupt falsch sein kann, das auszusprechen

    Als Frau würde ich mich vor einem Mann gruseln, dem nichts anderes einfällt als "Wow... schön". So was wirkt extrem unbedarft.

    Zitat

    Fragt, ob der Platz neben mir frei ist. Ich antworte "für so schöne Frauen immer", versuche dabei ein nicht allzu blödes Gesicht zu machen

    Das ist doch nett. Darüber hätte ich mich gefreut. Ist zwar nicht kreativ, aber spontan und zur Situation passend.

    Zitat

    Die 2-Komplimente-am-Tag-Idee kam ja von Narras. Mir persönlich ist auch nicht ganz klar wohin das führen soll.

    Konsequent zu Ende gedacht führt das zu Liebe nach Stundenplan. Da bin ich nicht so für zu haben. Da erlaube ich mir dann doch ein paar Freiheiten in der Auslegung des "Experiments".


    Aber für heute habe ich mein Plansoll erreicht, ohne vor die Haustür zu gehen! ;-)