Kuscheln-Gefühle als Voraussetzung?

    Hallo Ihr Lieben :-)


    mein Freund und ich haben uns vor ein paar Wochen nach ein paar Jahren Beziehung getrennt :°( . Ich habe mich danach öfter mit einem alten Schulfreund getroffen.


    Wir sind auch einmal, als wir betrunken waren |-o |-o , in der Kiste gelandet. So, als ich nun aufgewacht bin, wollte ich eigentlich nicht sofort aufstehen, aber auch nicht mehr kuscheln oder ähnliches. Bei ihm war es anscheinend anders :-/ . Er hat mich in den Arm genommen, gestreichelt und wollte in Löffelchenstellung stundenlang kuscheln. Ich empfand die Situation als unangenehm. Nicht, weil wir Sex hatte, aber eben, weil ich es nur kenne, dass man kuschelt wenn man für den anderen "Verliebtheitsgefühle" hat. Mein Freundeskreis sieht das unterschiedlich.


    Wie ist es bei euch? Könntet Ihr euch vorstellen, mit einem ONS, einer Affäre etc. stundenlang zu kuscheln?


    *:)

  • 54 Antworten

    (Manche) Menschen haben Sex ohne tiefere Gefühle. Wieso sollte dann das viel weniger intime Kuscheln Gefühle erfordern? ???

    Darüber habe ich auch schon nachgedacht. Klar, ist Sex objektiv gesehen natürlich intimer. Aber trotzdem kann ich Sex ohne Gefühle haben, Kuscheln nicht. Finde es auch irgendwie sehr intim. (Besonders nackt)


    Habe mich selbst schon gewundert und deswegen mal in die Runde gefragt :-)

    http://ist es bei euch? Könntet Ihr euch vorstellen, mit einem ONS, einer Affäre etc. stundenlang zu kuscheln?


    Ich hab sowas nicht. Das macht's mir einfach. ;-D


    Also ... keine Ahnung. Ist aber doch okee wenn du das so empfindest. Manche haben ONS um ONS zu haben, andere vielleicht um diesen 'Kontakt' zu haben, ohne eine Beziehung zu führen.


    Im Grunde denk ich mir (für mich) aber, dass ich durchaus mit Leuten kuscheln würde mit denen ich schlafe. ":/ Muss ich mir mal Gedanken drüber machen. ;-D

    Zitat

    (Manche) Menschen haben Sex ohne tiefere Gefühle. Wieso sollte dann das viel weniger intime Kuscheln Gefühle erfordern?

    Ja die Frage ist logisch, aber mir wäre das auch unangenehm. Mir war es bei einer Affäre zB auch zu intim als er mal meine Hand halten wollte. Oder einfach so zwischendurch rumknutschen. Nee dafür brauch ich Gefühle :-/

    Zitat

    Wie ist es bei euch? Könntet Ihr euch vorstellen, mit einem ONS, einer Affäre etc. stundenlang zu kuscheln?

    Klar, warum nicht? In deinem Fall ist es ja auch noch jemand gewesen den du schon länger kennst, er war dir also nicht fremd. Oder in dem Fall vielleicht andersrum. ;-) Du warst ihm nicht fremd und nicht irgendjemand, vielleicht war das der Grund dafür.


    Ich für meinen Teil hatte schon ONS mit Küssen und anschließendem Kuscheln und welche wo weder geknutscht und schon gar nicht im Anschluss gekuschelt wurde. ;-D


    Hat für mich nichts mit Verliebt sein zu tun.

    Danke für deine Antwort.


    Da ich in der Beziehung war, habe ich mir nie darüber Gedanken gemacht :=o . Nur hatte es mich selbst gewundert, dass ich so etwas Intimes wie Sex ohne Gefühle, also einfach aus purer Lust tun kann, für Kuscheln aber dann schon liebesähnliche Gefühle brauche

    Zitat

    Da ich in der Beziehung war, habe ich mir nie darüber Gedanken gemacht :=o . Nur hatte es mich selbst gewundert, dass ich so etwas Intimes wie Sex ohne Gefühle, also einfach aus purer Lust tun kann, für Kuscheln aber dann schon liebesähnliche Gefühle brauche

    Ich würde aus einer einzigen Begebenheit keine allgemeinen Schlüsse darüber ziehen, ob du dafür Gefühle brauchst oder nicht.


    Vielleicht brauchst du ja nur Alkohl dazu... ]:D Am nächsten Morgen warst du schließlich wieder nüchtern. Wenn er am Abend davor Sex abgelehnt hättet, hättet ihr vielleicht (ohne tiefere Gefühle deinerseits) nur gekuschelt... ;-)

    @annalida

    Zitat

    Sex geht, aber selbst zum Küssen brauche ich Gefühle

    Habt ihr euch während dem Sex nicht geküsst? ":/

    Oh ich habe gar nicht erwähnt, dass wir jetzt sowas wie eine Affäre haben |-o Sorry. Da haben wir Sex, aber kuscheln will ich nicht mit ihm oder zusammen einschlafen. Er hingegen schon :-/

    @ Polly Darton

    Haben wir, aber es war eher dieses leidenschaftliche "rummachen" ]:D Doofes Wort, ich weiß ;-D . Ich meinte bewusstes Küssen. Auch wenn er mir so lange in die Augen schaut und mich Küssen will :-/ Hm ne.

    Vielleicht ist es auch personenabhängig. Mit manchen geht es, mit manchen nicht. Händchen halten und küssen (nicht beim Sex) find ich persönlich sehr intim, zu intim wenn keine Gefühle dabei sind.

    Menschen sind eben sehr verschieden. Wie man so kurz nach eine Trennung schon was mit einem anderen haben kann, erschließt sich mir jedenfalls sehr viel weniger als wie man ohne Gefühle kuscheln kann. ;-D