• Leben ohne Partner/in?

    Erstmal hallo. :-) Ich bin männlich, 22 Jahre alt und hatte noch nie eine Beziehung. Es ist mir auch nie gelungen mal eine Frau anzusprechen, obwohl ich gar nicht schüchtern bin. Ich hatte einfach nie so wirklich Verlangen danach. Als Teenager hat mich das gar nicht interessiert, heute, rückblickend betrachtet, finde ich das irgendwie eigenartig, wenn…
  • 99 Antworten
    Zitat

    Da gehe ich dann meistens in den Puff, wobei ich das jetzt auch nicht wirklich berauschend finde.

    Gibt zig Ehemänner, die ihre Frauen betrügen.

    Zitat

    Gibt zig Ehemänner, die ihre Frauen betrügen.

    Was genau hat das jetzt mit der Frage des TE oder auch nur mit der von dir zitierten Aussage zu tun ? ":/

    Zitat

    Ich weiss. Umgekehrt sieht es aber schlimmer aus. Statistisch gesehen gehen Frauen öfter fremd.

    Naja ... wie war das ? Ich glaub nur Statistiken, die ich selber gefälscht hab ;-D Gerade in solchen Fragen dürfte es naturgemüß eine relativ hohe Dunkelziffer geben.

    Zitat

    Naja ... wie war das ? Ich glaub nur Statistiken, die ich selber gefälscht hab ;-D

    Ich glaube das ist wahrscheinlich die einzige Statistik wo das nicht zutrifft. Die meisten Scheidungen werden von Frauen eingereicht, ebenso ist die Hemmschwelle zum Fremdgehen bei Frauen viel niedriger als bei Männern. Eine Ehe ist heutzutage eben kein sicherer Hafen mehr so wie früher. Frauen sind heute fast alle berufstätig und Selbstversorger, was auch gut ist. Allerdings sind sie deswegen viel sprunghafter bei der Partnerwahl und haben auch hohe Ansprüche.


    Für Männer auf Partnersuche macht es das nicht einfach. Vor allem weil es immer einen Mann gibt der besser ist als Man(n) selbst.

    Zitat

    Allerdings sind sie deswegen viel sprunghafter bei der Partnerwahl und haben auch hohe Ansprüche.

    DITO. :)^

    Zitat

    DITO. :)^

    Wobei das mit den Ansprüchen absolut legitim ist. Männer sind bei den Ansprüchen nur vielleicht nicht ganz so materiell eingestellt. Eine Frau, die viel oder noch mehr verdient als der Mann und/oder wahrscheinlich noch ein dickeres Auto fährt, kratzt schonmal sehr am männlichen Potenzgehabe. :-D

    Eine Frau,die viel oder noch mehr verdient als ich und noch ein dickeres Auto fährt als ich,kann doch nur gut sein,dann brauch ich mich nicht mehr so anzustrengen.


    Aber Du hast schon recht,die meisten Kerle sind in ihren kleingeistigen Machovorstellungen gefangen.

    Zitat

    Eine Frau,die viel oder noch mehr verdient als ich und noch ein dickeres Auto fährt als ich,kann doch nur gut sein,dann brauch ich mich nicht mehr so anzustrengen.

    Hmm, ich glaube um bei so einer zu landen musst Du selbst mindestens auf ihrem Niveau sein. So eine wird sich ihre Typen schon dementsprechend aussuchen.

    Arena1607!


    Ich glaube nicht,das man das pauschal so sagen kann.Ich glaube,das für solche Frauen auch nicht immer die dicke Brieftasche des potentiellen Partners entscheidend ist.Wenn man einen gewissen Intellekt besitzt,wenn man sich zum Beispiel gut mit ihr unterhalten kann,wenn man für sie überzeugend rüberkommt,glaube ich das materielle Dinge gar nicht so eine Rolle spielen.

    Zitat

    Wenn man einen gewissen Intellekt besitzt,wenn man sich zum Beispiel gut mit ihr unterhalten kann,wenn man für sie überzeugend rüberkommt,glaube ich das materielle Dinge gar nicht so eine Rolle spielen.

    Stimme ich Dir zu. Allerdings sind dicke Brieftaschen und Autos schon gewisse Pussymagneten.


    Ich fahre z.B. einen schwarzen BMW M3 mit schwarzen Ledersitzen und 340PS, damit werde ich an der roten Ampel öfter von Frauen angelächelt bzw. wahrgenommen. Im Bus oder in der U-Bahn hingegen fühle ich mich manchmal unsichtbar. :-D

    Ich fahre einen alten schrammeligen italienischen Kleinwagen mit 52PS.Ich passe gut dazu,insofern ergibt sich ein durchaus stimmiges Bild.Ich werde auch öfter angelächelt von Frauen(Aber wahrscheinlich mehr aus Mitleid). ]:D


    Hihi.

    Frauentechnisch hast Du da nichts verpasst, viele der Frauen die Du mit so einer Karre anlockst kannst Du vergessen. Kann ich aus Erfahrung so sagen. Das sind meist solche die dich als Statussymbol missbrauchen wollen. Und ich lasse mich bestimmt nicht auf meine Karre reduzieren, auch wenn sie noch so geil ist.

    Nur leider sind meist genau diese Mädels die hübschesten. Kann man schlecht leugnen, diese Tussis sind oftmals einfach nur geil. :=o

    Wieso leider?Die hübschesten Mädels sind für mich nicht automatisch die anziehensten,da muss noch 'ne ganze Menge mehr stimmen.Was nutzt mir so'ne "Tussi",wenn sie nur gut aussieht,aber sonst total hohl ist?Damit ich vor den anderen Machoidioten gut dastehe?


    Wenn ich wirklich auf der Suche nach einer neuen Partnerin wäre,hätten auch Damen eine Chance,die nicht so perfekt aussehen.Die Meinung meiner lieben Mitmenschen zu meiner potentiellen Partnerin sind mir vollkommen egal.ICH muss mit ihr klarkommen.