• 3 Antworten

    you're just a prisoner and you're trying to break free.... :-)


    Playing the game you know you can't quit until it's won


    soldier of only you can do what must be done....... :)*

    Wikipedia:


    Tsunamis werden meist durch starke Erdbeben unter dem Ozeanboden angeregt. Seltener, aber oft nicht weniger gewaltig, sind Tsunamis infolge von Vulkanausbrüchen und aufgrund von untermeerischen Erdrutschen. Auch Einschläge großer kosmischer Projektile ins Meer können die Ursache für u. U. riesige Tsunamis sein; allerdings sind diese Ereignisse extrem selten......


    Auch wenn der Tsunami wahrscheinlich durch starke Erdbeben und evtl. Vulkanausbrüchen angeregt ist....sollte er dennoch versuchen zu schlafen :-)


    Ich für meinen Teil werde meine Verteidigungsdrüsen aus dem Verkehr ziehen und unter die Bettdecke kriechen ;-)


    Guts Nächtle *:)

  • Anzeige

    Dein Leben ist schön und gut so wie es ist, bis....bis zum ersten Mal die Liebe erscheint...


    Sie macht Dein Leben einzigartig, lässt es in einem anderen Licht erscheinen, gibt vielem einen (neuen) Sinn.


    Die Liebe ist in der Lage das Beste aber auch das Schlechte in Dir zu wecken.


    Sie lässt Dich Dinge tun, die Du vorher für unmöglich gehalten hast, sie gibt Dir Empfindugen, die Du vorher nicht einmal zu träumen wagtest...


    Ich weiß nicht, was Liebe ist, ich weiß nur, dass ich ohne sie nicht mehr sein möchte!

  • Anzeige

    @ _Tsunami_

    Zitat

    Wenn man ein abstraktes Zahlenspiel anstellen wollte, könnte man sich beispielsweise fragen, ob es mehr Liebesbeziehungen oder mehr Beziehungen gibt.

    Da nicht jede Beziehung etwas mit Liebe und Zuneigung zu tun hat, sondern es auch zwangsweise Beziehungen gibt, die man sich nicht aussucht, denke ich, es gibt mehr Beziehungen als Liebesbeziehungen.

    Also ich in diesem Fall nicht.


    Aber auch wenn man es auf Paarbeziehungen beschränkt, würde ich mal kühn behaupten, dass es mehr Beziehungen als Liebesbeziehungen gibt.

  • Anzeige
    Zitat

    Meines Erachtens wird das Gefühl stark überschätzt.

    ach... das gefühl der liebe sollte für mich gar nicht bewertet, verglichen, gemessen... werden! ich denke mal, dass oft überschätzt wird, dass das gefühl der liebe alleine schon genügt, um eine "funktionierende" beziehung daraus zu machen!

    Akela

    Zitat

    Vielleicht träumt er ja gerade davon... zzz

    Wenn ich träume, ist Liebe ganz einfach.

    Zitat

    "Ein Leben ohne Liebe ist möglich, aber sinnlos..." ;-) :)*

    Da ist was Wahres dran.

  • Anzeige

    Liebe ist, wenn du auf seiner Brust liegst und du dich zuhause fühlst. Und du möchtest, dass dieser Moment niemals endet, weil du ihn als absolut perfekt erlebst.

    Tsunami, ich liebe deine knappbemessenen, nachdenklichen Diskussionen, die Dinge in Frage stellen, welche uns vor der Fragestellung normal schienen. :)^

  • Anzeige