• Liebst du mich noch?

    Was haltet ihr von dieser Frage? Ich habe sie vorhin gestellt und keine Antwort erhalten :-/ Angeblich, weil es nicht der richtige Zeitpunkt gewesen ist, um sie zu stellen. Kann es dafür einen falschen Zeitpunkt geben? Doch höchstens, wenn man keine klare Antwort parat hat, oder? Ich kann diese Frage, wenn ich richtig liebe, jedenfalls jederzeit ohne…
  • 62 Antworten
    Zitat

    aber er könnte z.B. vermutet haben,dass nach seiner Antwort dann noch einiges weitere kommt,z.B. "wenn das so ist,warum bist du dann so und so und warum machst du dann das und das etc.pp."

    naja da kann man doch ja oder nein sagen und falls die frau dann wirklich anfängt zum diskutieren oder so, da kann man doch nach dem ja oder nein sagen, "du schatz, sei net bös, aber können wir das auf morgen verschieben mit wirklich sau müde"


    und ich find das ehrlich gesagt ein "standardaussage" mit du schatz...

    Zitat

    das klingt,als würde Liebe in einer Beziehung kommen und gehen,wie sie gerade lustig ist...kann ich nicht nachvollziehen..

    Ich auch nicht, solche Flatterhaftigkeit finde ich furchtbar :(v Ein Mann, der montags nicht abschätzen kann, ob er mich mittwochs noch liebt und samstags ans Schlussmachen denkt, obwohl er freitags noch seine Liebe beteuert hat, wäre nichts für mich. Ich verstehe Liebe dauerhaft, sodass sie ohne tiefgreifende Vorkommnisse nicht von heute auf morgen verschwinden kann.

    Zitat

    naja da kann man doch ja oder nein sagen

    klar,kann man...aber warum sollte man,wenn man vermutet,dass es gar nicht um diese Antwort geht,sondern dass man damit nur in die Ecke gedrängt werden soll,um dann Vorwürfe abzukriegen...?Bescheuert,ja...aber alles schon vorgekommen...:=o

    Zitat

    Ich verstehe Liebe dauerhaft, sodass sie ohne tiefgreifende Vorkommnisse nicht von heute auf morgen verschwinden kann.

    :)z alles andere ist für mich auch per definitionem keine Liebe...

    Zitat

    klar,kann man...aber warum sollte man,wenn man vermutet,dass es gar nicht um diese Antwort geht,sondern dass man damit nur in die Ecke gedrängt werden soll,um dann Vorwürfe abzukriegen...?Bescheuert,ja...aber alles schon vorgekommen.

    Na hurra, dann sind wir Frauen mal froh das nicht jeder Mann so denkt;-D

    Zu "einfach gestrickt" .... also ich würde es eher "pragmatisch" nennen! ;-D

    @ severina91:

    Das mit der Stimme geben ..... hab ich jetzt trotzdem nicht verstanden, könntest du das erläutern?

    @ ksway:

    Ich wollte damit ja auch nich Wankelmütigkeit ausdrücken...... aber manche Beziehungen sind einfach nicht besonders tief. Ich hatte schon solche und solche Beziehungen..... Einige total intensiv und einige...naja....

    Zitat

    Na hurra, dann sind wir Frauen mal froh das nicht jeder Mann so denkt

    öh,ja,schon;-D

    Zitat

    Ich wollte damit ja auch nich Wankelmütigkeit ausdrücken...... aber manche Beziehungen sind einfach nicht besonders tief.

    und was hat das dann mit Liebe zu tun?:-/

    Zitat

    Ich hatte schon solche und solche Beziehungen..... Einige total intensiv und einige...naja....

    Aber dann kann man doch nicht von einer Beziehung oder von Liebe ausgehen, wie auch schon Die Anonyme gesagt.

    ben 20, erkenne mich in deiner bemerkung. muß mich auch immer zusammenreißen, das ich nicht zu viel erwarte...

    In jeder Beziehung stekt ja ein bisschen davon, denn sonstwürde man mit dem anderen ja nichts anfangen! :)*


    Ich fange nur mit Frauen etwas an, die ich liebenswürdig finde und gerne haben kann. Deshalb muss es jan nicht DIE GROßE LIEBE sein.


    Leider ist es mir bisher nicht vergönnt gewesen, im ersten Augenblick vom Schlag getroffen zu werden und völlig hin und weg zu sein!:°(


    .... Und ich weiß deshalb auch nicht ob es so etwas wie die Liebe auf den ersten Blick oder die "wahre " Liebe gibt. ...... Liebe "ergiebt" sich eher.... manchlmal tief...manchmal weniger tief...

    Also ich bin mit meinem Freund schon seit drei Jahren zusammen und er kann immer sagen ja ich liebe dich auch, oder wir können über alles reden, er versteht mich. Das ist halt wirklich eine intensive Beziehung und wenn man nach wie vor wie am ersten Tag an verliebt ist nach drei Jahren, dann finde ich das es die wahre Liebe ist und so sich anfühlt.


    Klar gibt es streiterein, aber das ist nach einem Tag wieder erledigt.


    Streiten gehört dazu, aber nicht zu oft;-)