• Männer, was macht das Bordell so geil?

    Wieso macht der Bordellgang süchtig? Ich habe von einem Mann gehört, er findet den Gang zum Bordell geil. Also es macht ihn total geil....
  • 253 Antworten
    Zitat

    achso weil du auf sexueller Ebene phantasielos bist ist es nun gut das es Internetpornografie gibt ?

    Hahahahahaha! Der Brüller! ;-D Du bist nen ganz großer Komiker! Naja, machs gut bei deinem Kreuzzug! :=o

    Bärchen,


    vielleicht tust du dich mit dem huhngesicht zusammen und ihr macht zum Thema Internetpornografie / -verbot einen eigenen Faden auf. *:)

    Hmm ich fand da jetzt nix zum lachen aber schön das du dich amüsierst das ist immerhin das wichtigste :) Bist du Schichtarbeiter oder warum musst du dir um 3 Uhr nachts Internetpornos anschauen ? Bei der Uhrzeit wäre ich aber auch recht phantasielos also kann ich schon etwas nachvollziehen dein Argument ^^ ;-D ;-D

    Zitat

    Ach, deshalb haben wir die Laufgitter an allen Bürgersteigen.

    ;-D :)= Super.

    @ Bärchen80

    Zitat

    Nö ganz im Gegenteil ich finde schon das jeder für sich selbst verantwortlich ist aber einigen würde es helfen wenn es gewissen Beschränkungen gäbe. Es ist ja nicht so das der Welt irgendwas elementares fehlen würde wenn es die Internetpornografie geben würde.

    Es Welt würde auch nichts elementares fehlen, wenn es bestimmte Filme nicht gäbe. Oder Bücher. Oder Kunstwerke. Oder Essen – Fastfood macht auch nur dick, und manch einer kann sich eben nicht beherrschen. Schokolade auch. Von Alkohol und Nikotin ganz zu schweigen.


    Doch, der Welt würde dann etwas sehr wichtiges fehlen und zwar immer mehr davon: Freiheit und Selbstbestimmung.


    Dass mit der Frau hab ich mal ganz knapp überhört. *hust* Ich bin zu allererst ein selbstständig denkender Mensch mit Meinungen und Ansichten. Da mein Geschlecht damit nichts zu tun hat, können wir das ruhig rauslassen.

    Zitat

    Es ist ja nicht so das der Welt irgendwas elementares fehlen würde wenn es die Internetpornografie geben würde.

    Wer entscheidet über elementar und nichtig?


    Ein Monarch? Ein Diktator? Aristokraten? Oder ein willkürlicher Teil des Volkes in einer Demokratie?

    Zitat

    Wer entscheidet über elementar und nichtig?


    Ein Monarch? Ein Diktator? Aristokraten? Oder ein willkürlicher Teil des Volkes in einer Demokratie?

    Nein, natürlich nicht, sondern: Die heiligen MORALAPOSTEL (wie z.b. das Bärchen).

    @ a.fish

    Dein ganzes Wesen wird durch den Fakt das du ein weibliches Wesen bist bestimmt. Dieser freibestimmte / selbstgewählte / entscheidungsfähige Humbug den wir uns so sehr wünschen ist doch bewiesener Maßen ein Wunschtraum^^


    Du hast immer noch Selbstbestimmung und die Freiheit dir das Zeug in der Videothek zu holen wo kontrolliert wird ob du wirkluch 18 Jahre alt bist.

    Es geht hier nicht um Pornografie als solche sondern um den vertriebskanal als solchen der technisch gesehen minderjährigen ohne jegliche Kontrolle zugriff erlaubt.

    Zitat

    Dass mit der Frau hab ich mal ganz knapp überhört. *hust* Ich bin zu allererst ein selbstständig denkender Mensch mit Meinungen und Ansichten. Da mein Geschlecht damit nichts zu tun hat, können wir das ruhig rauslassen.

    http://www.youtube.com/watch?v=SjxY9rZwNGU ;-D

    Zitat

    Es geht hier nicht um Pornografie als solche sondern um den vertriebskanal als solchen der technisch gesehen minderjährigen ohne jegliche Kontrolle zugriff erlaubt.

    Da unterstellst Du eben, dass "das Internet" eine solche Kontrollinstanz haben müsste. Muss es aber nicht – die Kontrollinstanz sind die Eltern, diese haben die Verantwortung für das Handeln ihrer Kinder. Sie müssen den Zugang zu Medien beschränken, nicht das Medium selbst.


    Ich weiß, dass das nicht so umgesetzt wird, es gibt ja auch noch das Jugendschutzgesetz u.ä. Regelungen. Und diese führen schon zu Zensur und Einschränkungen von Erwachsenen, was man wohl so hinnehmen muss, aber nicht noch verstärken.


    Den Fernseher kann ein Kind/Jugendlicher auch nach 24 Uhr anschalten und nicht jugendfreie Filme sehen – das können nur die Eltern beschränken. Was Du forderst, käme einem Ausstrahlungsverbot von nicht-jugendfreien Filmen gleich. Das geht zu weit.

    Zitat

    HomoAnimalEst, ey, den Link hab ich doch vor Jahren mal hier gepostet. ;-D

    Mein Wissen um ihn stammt aus diesem Forum *:)

    Zitat

    Es geht hier nicht um Pornografie als solche sondern um den vertriebskanal als solchen der technisch gesehen minderjährigen ohne jegliche Kontrolle zugriff erlaubt.

    Jetzt tust du der Altersverifikation der Besucher über naive Nachfrage aber Unrecht. ;-D

    @ a.fish

    "Das Internet" ist nur eine Ansammlung von Technik aber die Geselschaft hat einen Erziehungsauftrag für Schutzbefohlene und hilfebedürftige Menschen (darunter zählen auch Leute die suchtgefährdet sind). Ich finde es witzig wie krass Kontra-Internetpornografie verteidigt wird und die Beschneidung der individuellen Persönlichkeitsrechte durch Werbeplattformen wie Facebook und Co. kommentarlos hingenommen wird. Selbstprofilierung und Egoismus über alles !