• Mann super sexy, aber ich dick

    Mein x:) ist richtig toll in Form – er sieht toll aus, sexy usw. Ich bin sehr stolz!!! Aber seit letztes Jahr unsere kleine :-@ geboren wurde, habe ich so ca. 5-7 kg mehr als früher :°( %:| :°( Wenn ich in den Spiegel gucke, sehe ich richtig einen Bauch im Profil!!! Das ist mir richtig peinlich, wenn ich mit ihm zusammen unterwegs bin, gerade jetzt wo es wieder warm…
  • 321 Antworten

    Nachdem ich das Hin und Her nun gelesen habe, kann ich den großen Manipulierer in ihm allein nicht mehr sehen und aufrechterhalten, tut mir Leid, Princess. Ihr schlagt beide in dieselbe Kerbe: Jeder versucht "bis aufs Blut" seine Seite, seine Sicht für die "richtige" zu erklären.


    Solange sich jeder auf das Inselchen zu retten versucht: "DU bist schuld!", werdet Ihr nichts zum Positiven verändern, soviel ist mal sicher …

    Nova

    Zitat

    Nachdem ich das Hin und Her nun gelesen habe, kann ich den großen Manipulierer in ihm allein nicht mehr sehen und aufrechterhalten....(...)...

    Genau das mein(t)e ich auch.... :)z ":/

    Ich kann das mittlerweile auch gar nicht mehr glauben, was da zwischen euch abgeht. Ich zitiere nochmal meinen Beitrag von vorhin:

    Zitat

    Ganz ehrlich? Ich würde zusehen, dass ich mich von ihm trenne – und zwar deshalb, weil Kinder mit im Spiel sind. Sein Verhalten, seine Manipulationen (oder wie auch immer du es nun nennen magst), sind pures Gift für deine Kinder. Wenn sie es nicht direkt mitbekommen, dann eben indirekt. Wie kann man sich nur so behandeln lassen? Klar bist du nicht Schuld daran, dass er so mit dir umgeht, aber du bist Schuld daran, dass du keine Konsequenzen daraus ziehst. Mehr habe ich dazu eigentlich nicht zu sagen, da alles andere wichtige schon mehrfach von den anderen hier geschrieben wurde.

    Allerdings sehe ich dich mittlerweile auch nicht mehr nur als Opfer, was nicht heißen soll, dass du (oder vielleicht sogar ihr beide) das absichtlich machst. Was hält dich denn noch in dieser Beziehung(/Ehe?)? Wenn ich alleine nach diesem Faden gehe, kommt es so vor, dass wenn ihr mal keinen Streit habt, du ihn eigentlich nur anhimmelst und um jede Nettigkeit von ihm kämpfen musst. Dass er auf die Kinder aufpasst und dir die Tür aufhält sollte selbstverständlich sein. Wenn man solche Dinge schon extra erwähnen muss, dann fällt mir dazu echt nichts mehr ein.

    Zitat

    hattest Du Spaß mit Deinen neuen Freunden?

    Schöner Anfang, das wäre sehr ausbaufähig gewesen. :)^


    Leider geht es ab hier nur noch um Vorwürfe bzw. um Deine eigene Meinung zu verteidigen:

    Zitat

    Warum mußtest Du mir einen solchen Schlag ins Gesicht geben?

    Gefolgt von vielen hättestDudochs, würdestDudochs und warumhastDunicht. In diesem Zusammenhang wirkt die Frage, ob er denn Spaß gehabt habe, wie blanker Hohn. Zum Schluß noch ein kleiner, unterschwelliger Appell ans schlechte Gewissen:

    Zitat

    Rein theoretisch hätte es auch gefährlich sein können, mich so alleine fahren zu lassen.

    :(v

    Zitat

    Solange sich jeder auf das Inselchen zu retten versucht: "DU bist schuld!", werdet Ihr nichts zum Positiven verändern, soviel ist mal sicher …

    Du hast angefangen – nein Du


    ;-)


    Prinzeß,


    was hält Dich eigentlich noch bei diesem Mann – außer daß er super-sexy ist?

    Ich habe das jetzt so aufgeschrieben, weil ich fair sein wollte – man kriegt ja normalerweise immer nur eine Sicht und ich habe mich bemüht, hier alles aufzuschreiben, so ähnlich wie es war.


    Was ich nicht verstehe: wo ist jetzt bitte meine Schuld daran, dass er mich versetzt hat??? Ihr sagt ich würde immer bei mir die Schuld suchen, aber hier sehe ich nun wirklich keine :|N :|N


    Wer hätte an meiner Stelle so reagiert, wie er es sich laut seiner Mail vorgestellt hat?

    Zitat

    Was ich nicht verstehe: wo ist jetzt bitte meine Schuld daran, dass er mich versetzt hat ??? Ihr sagt ich würde immer bei mir die Schuld suchen, aber hier sehe ich nun wirklich keine :|N :|N


    Wer hätte an meiner Stelle so reagiert, wie er es sich laut seiner Mail vorgestellt hat?

    Es geht nicht darum, dass du so reagieren sollst, wie er sich das vorstellt. Diese Diskussionen per Mail sind einfach "doof". Das ist Kinderkacke. Sorry, aber das ist einfach Stress pur und führt zu nichts. Wenn ich an deiner Stelle gewesen wäre, als er noch was mit diesen Typen machen wollte, wäre ich auch sauer gewesen. Aber ich hätte es erstmal so stehen lassen, weil ich selber kein bock auf Stress habe und würde es stattdessen am nächsten Tag in Ruhe ansprechen. Ihm dann PERSÖNLICH sagen, wie ich sowas finde. Wenn er es dann nicht versteht, und solche Aktionen nochmal bringt, dann wäre die Beziehung für mich gelaufen (wenn man mal berücksichtigt, wie lange es schon schlecht mit euch läuft).

    Zitat

    wo ist jetzt bitte meine Schuld daran, dass er mich versetzt hat

    Wieso meinst Du, daß Du eine Schuld daran hast? Davon war doch gar keine Rede. Deine einzige 'Schuld' sehe ich eher in dem Verlauf Eurer Diskussion, also daß Du ihn mit Vorwürfen überhäufst.

    Zitat

    Wer hätte an meiner Stelle so reagiert, wie er es sich laut seiner Mail vorgestellt hat?

    *Fingerheb* ;-D


    Und das nicht etwa deshalb, weil ich wie eine Borg reagiere, sondern gleich aus mehreren Gründen: Mit der Zeit wird man nicht nur geduldiger sondern findet gleichzeitig heraus, daß man bei einem Kerl, dem man aus vollstem Herzen bei seinen Aktivitäten viel Vergnügen wünscht, automatisch einen großen Stein im Brett hat.


    Genau den kann man dann beim nächsten Mal benutzten, wenn man selbst wieder etwas möchte. Und weißt Du, was das beste daran ist? Dann macht er es auch noch GERNE.

    Ich habe ihn doch nicht mit Schuldzuweisungen überhäuft :|N :|N


    Ich habe ihm erklärt, wie ich sein Verhalten empfunden habe und was ich mir gewünscht hätte.


    Und ich gebe auch zu, dass ich zu verletzt war, um ihm aufrichtig viel Spass zu wünschen. Sogar heute morgen war ich nochmal so traurig, dass ich weinen musste.

    Ich muss ja gestehen, dass ich irgendwie auf der Seite des Mannes bin.


    Wenn ich deine Texte so lese, finde ich dich echt anstrengend. Hat schon in einem anderen Faden begonnen "Liebloser Freund mach mich traurig"

    Ich muss jetzt doch mal fragen, warum mich jetzt auf einmal alle

    finden???


    Also war mein "Gefühl" vorhin doch nicht so verkehrt. Es gibt eben doch nicht nur schwarz/weiß, sprich, ihn als "manipulatives Ars....." und sie als "Opfer".


    Nachdem ich das Hin und Her nun gelesen habe, kann ich den großen Manipulierer in ihm allein nicht mehr sehen und aufrechterhalten, tut mir Leid, Princess


    Allerdings sehe ich dich mittlerweile auch nicht mehr nur als Opfer


    Wo war ich hier manipulativ & er mein Opfer???


    was hält Dich eigentlich noch bei diesem Mann – außer daß er //super-sexy ist?//


    Offenbar ist er ja mein armes Opfer %-| %-| %-|

    Zitat

    Ich muss jetzt doch mal fragen, warum mich jetzt auf einmal alle

    finden ???

    Sieh das hier Mal als gute Übung, nicht sofort alles auf die Suche nach einem Schuldigen reduzieren zu müssen (der aus deiner Sicht ja meist du bist). Du fühlst dich gerade sofort wieder in deiner Liebenswürdigkeit beurteilt, aber darum geht es hier doch gar nicht. Hier wird Kritik an der Kommunikation geübt und die letzten Beiträge gehen ja eher darum, dass sie von beiden Seiten aus scheitert. Wenn ihr es gemeinsam nicht schafft, sinnvoll zu kommunizieren, dann heißt das überhaupt nicht, dass er oder du oder ihr beide scheiße seid. Es ist in erster Linie der Versuch, einen konstruktiven Ansatz zu schaffen, an dem ihr beide weiterarbeiten könnt. Wie ich schon sagte, es versemmelt selten einer allein, sondern man schleift sich an einem Punkt ein, an dem das eingeübte Verhalten beider dazu führt, dass sich die Geschichte ständig wiederholt. Daher war mein Vorschlag ja auch, dass ihr das mit einer neutralen Person oder einem Paartherapeuten angeht. Das macht es leichter, beide Seiten losgelöst von "immer machst du.." und anderen Vorwürfen zu bearbeiten.


    Number Of The Beast


    Ihm dann PERSÖNLICH sagen, wie ich sowas finde. Wenn er es dann nicht versteht, und solche Aktionen nochmal bringt, dann wäre die Beziehung für mich gelaufen


    Ich HABE ihm doch schon persönlich gesagt, wie ich das finde!!!

    Ich denke das kannst du deinem Schatz überlassen ob du dick und unattraktiv bist oder nicht. Ich glaub ich kenne seine Antwort ;-)


    Kleiner Tipp um relativ schnell ohne Nebenwirkungen wie Jojo-Effekt abzunehmen: Verzichte mal nur für 2 Wochen auf Weizen, süsse Getränke und Süssigkeiten ansich. Iss ansonsten GANZ NORMAL wie du es immer tust. Das essenziellste is dabei der Verzicht auf Weizen in allen Formen.


    Viel Glück :)*