• Mann super sexy, aber ich dick

    Mein x:) ist richtig toll in Form – er sieht toll aus, sexy usw. Ich bin sehr stolz!!! Aber seit letztes Jahr unsere kleine :-@ geboren wurde, habe ich so ca. 5-7 kg mehr als früher :°( %:| :°( Wenn ich in den Spiegel gucke, sehe ich richtig einen Bauch im Profil!!! Das ist mir richtig peinlich, wenn ich mit ihm zusammen unterwegs bin, gerade jetzt wo es wieder warm…
  • 321 Antworten
    Zitat

    Also war Deine Mutter nicht so eine Mutter! ;-D


    Kinder nicht aus Gleichgültigkeit, sondern in liebevoller Achtsamkeit in Ruhe zu lassen zu können ist eine extrem unterschätzte elterliche Fähigkeit.

    Kann man so oder so sehen ;-D Prinzipiell stimme ich dir natürlich zu. Ich bin aber auch heute noch jemand, der einfach gerne ein paar Stunden völlig alleine ist. Und zwar so richtig allein-allein :-p In Ruhe lassen ist da nicht das gleiche, ich brauche sturmfrei, um mal so richtig die Seele baumel lassen zu können :-)

    Ich habe meinem Freund nur zugestimmt, mit ihm zusammen zu ziehen, wenn wir eine Notfallgeste oder ein Notfallwort ausmachen, das mich in seinen Augen unsichtbar macht, wenn ich meine Ruhe brauche... Er hat zwar zugestimmt, aber ich sollte irgendwann nochmal abklären, ob er es für einen Scherz hielt ]:D

    Zitat

    Ich habe meinem Freund nur zugestimmt, mit ihm zusammen zu ziehen, wenn wir eine Notfallgeste oder ein Notfallwort ausmachen, das mich in seinen Augen unsichtbar macht, wenn ich meine Ruhe brauche...

    Wir haben sogar getrennte Zimmer.. Da wir beide viel zuhause lernen und ich noch dazu freiberuflich von zuhaus aus arbeite, hocken wir beide fast permanent aufeinander. Und das, obwohl wir beide eher einzelgängerisch veranlagt sind.. Ohne eigenen Rückzugsraum mit Türen zum Zumachen, würden wir uns wohl eher früher als später die Köpfe einschlagen ;-D


    Wobei ich als Kind bis zum Grundschulalter nicht so viel Alleine-Zeit gebraucht habe.. Gerade als wir Kinder noch klein waren, fand ich es schon schön, dass unsere Mama zuhause war.

    Nee, das klappt schon. Ich arbeite im Moment oft Doppelschichten und wenn er mich besucht, sitzt er den ganzen Tag in meinem 1-Zi-Appartment und wartet auf mich und ist ganz fröhlich und aktiv (ich natürlich nicht).


    Da ich ihn bisher noch nicht erwürgt habe, brauche ich kein Extra-Zi.


    Nur die Timeour-Geste ;-D

    Moyi


    Aber du solltest wirklich mal anfangen, dich selbst nicht als Füllhorn der angeblichen Ansprüche deiner Umgebung zu sehen.


    Bin ich auch nicht. Ich bewege mich nur im Rahmen des gesellschaftlich akzeptierten. und ich versuche natürlich, mich positiv darzustellen.


    Die anderen kümmern sich auch nicht den ganzen Tag darum, was du von ihnen denken könntest, also warum solltest du das tun?


    Doch, ich glaube das tun "die anderen" schon auch ;-) :)z


    Die anderen = Bekanntenkreis

    Medihra


    Ich meinte damit, dass ich eben nicht darauf bedacht bin, gut auszusehen – daraus habe ich mir noch nie so richtig was gemacht. Ich schlaf morgens lieber länger, als dass ich mich ins Bad stell. Ich zieh an, was mir gefällt und die Umwelt muss damit leben.


    Tja, das gibt es nat auch. Die meisten Frauen die ich kenne gehen aber nie ohne bissi Make-Up aus dem Haus. Fashion Faux Pas wird auch immer gleich bemerkt.


    Und natürlich mein ich meine Mama damit, dass sie abgenommen hat. An der Kleinen wäre ja nix mehr drangewesen.


    Es klang eher so, als hätte Deine Ma angefangen zu laufen, also Jogging oder sowas gemacht ;-) ;-)

    Sunniva


    Im übrigen: Bei der Größe und dem Gewicht zweifle ich die Aussage der Überschrift an. "Ich FÜHLE mich dick", das trifft es wohl.


    Ja, OK, auf jeden Fall fühle ich mich dick und wenn ich mich in der Hose hinsetze sieht es einfach auch dick aus.


    Was dick ist, ist ja auch immer bissi Ansichstsache.

    LovHus


    Dein Normalgewicht liegt zwischen 49 kg und 62 kg, sagt der BMI-Rechner. Übergewicht BEGINNT bei 64 kg und Adipositas ("dick") bei 78 kg.


    Du warst also vorher normalgewichtig, eher an der unteren Grenze und bist es immer noch .


    Ich will gar nicht wissen, wie ich mit 62 kg aussehen würde :-o :-o


    So BMI Rechnungen berücksichtigen auch NIE die Statur. Ich bin zierlich, mit 62 kg hätte ich voll den mega Bauch :(v :(v


    Mein Onkel ist kräftig gebaut und deswg auch mit 100 kg nicht dick.


    Als ich neulich unterwegs war, ist mir auch meine Hose an der Seite kaputt gegangen, da ist richtig die Naht aufgeribbelt. Saß auch nicht mehr so vorteilhaft >:( :°(


    Jedenfalls ist das ja schon ein Anzeichen, dass ich dicker bin!!!

    wieso87


    die paar Kilo sind doch nicht viel und vor allem doch auch vollkommen normal nach einer Schwangerschaft. Da mach dir mal keinen Kopf vor allem liebt er dich doch oder?


    Ja, er liebt mich, aber er soll mich auch hübsch & sexy finden.


    Holzhacker


    - Gesunde und ausgewogene Ernährung, eventuell sogar fleischlos


    Nee, mein x:) braucht Fleisch, er muss viel sportliche Betätigung machen.


    - Viel Sport, dann verzicht halt mal auf eineinhalb Stunden Fernsehen und geh trainieren... Aber nicht auf mittlerer Stufe sondern am Limit auch wenns Sack schwer ist... ich empfehle ne Mischung aus Ausdauer- und leichtem Krafftraining


    Ich mach im Fitnessstuido so Zirkeltraining wo verschiedene Muskelgruppen trainiert werden + Laufen/Fahrrad fahren.


    Fernsehen gucke ich so gut wie nicht :|N :|N


    Ausser jetzt WM manchmal.


    - Ich weiß nicht genau wie, ich hab das mit der Zeit entwickelt aber mittlerweile fühl ich mich schon wirklich halber schlecht wenn ich irgendwie wirklich zu viel oder zu fettig esse und dann an meine Freundin denke (bin auch recht körperversiert)... Das musst du halt auch entwickeln und dann klappt das auch


    Ich finde das bissi krass. Ich will ja auch noch Spass am Essen haben und auch mal Süßis oder was leckeres mit Sahne usw essen ohne gleich mich schlecht zu fühlen :-/ :-/

    Zitat

    Als ich ihm gesagt habe, dass ich abnehmen will, meinte er an mir sei doch schön ordentlich was dran, weder zu viel noch zu wenig. Ich finde aber, dass es zuviel ist...

    mein mann sagt mir immer, dass er mich als gesamtbild wahrnimmt. mit meinem strahlen in den augen, meiner zärtlichkeit, meiner erotischen ausstrahlung! ob ich jetzt meine paar winterkilo zuviel habe, oder einen pickel an der nase, das würde er gar nicht merken.


    wenn ich jetzt aber täglich nölend vor ihm stehen würde und fragen: "findest du meinen bauch nicht zu wenig straff? findest du meinen arsch nicht ein wenig zu dick? findest du nicht auch, dass ich totale augenringe habe?...", dann würde er ja direkt mit der nase auf eventuelle unzulänglichkeiten gestoßen werden!


    ich solle mich lieber darauf besinnen, dass er mich liebt und begehrt, wie ich bin und das ganz selbstbewusst in meine ausstrahlung packen ;-D

    Isabell


    Männer (sowie natürlich auch Frauen) betrügen oder verlassen auch nach dem Mainstream supergut aussehende Partner für gewichtigere, nach dem allgemeinen Attraktivitätsempfinden, weit weniger "gutaussehende" Menschen.


    Und das kann zig Gründe haben, aber vor allem Einen: Gutes oder sogar supergutes Aussehen reicht nicht aus um einen Menschen zu halten (es sei denn, ihm geht es wirklich um nichts Anderes).


    Es geht ja auch nicht darum, dass es das einzige ist. Ich denk eher umgekehrt, wenn jmd mit dem Aussehen / Figur des x:) nicht mehr zufrieden ist, dass es dann zu fremdgehen & verlassen führen kann, weil ja auch zB das Bett darunter leidet.


    Naja, das ist ja nun nicht Alles was Dich ausmacht (hoffe ich ), oder? Nur lieb sein, sich kümmern und gut aussehen – das reicht bei Weitem nicht aus um eine Beziehung insgesamt attraktiv zu machen, zu halten. Dann könnte im Grunde Jeder mit Jedem – er muß nur die "Regel" befolgen lieb und nett zu sein, fürsorglich und....ja, er muß einfach nur gut aussehen.


    Ich investiere meine Zeit und Liebe eben in die :-@, unser "Nest", täglich gekochtes Essen, höre ihm zu, sage/zeige ihm wie sehr ich ihn liebe, mache mich für ihn hübsch usw.


    Weiss jetzt nicht was Du wissen willst von wg was mich ausmacht???


    Soll heißen: Wenn Du Dich so verrückt wegen Deines Gewichtes machst, dann dringt das auch nach Außen. Du hast irgendwann kein anderes Thema mehr steigerst Dich mehr und mehr hinein – gelangst in eine Spirale, die die Beziehung arg belasten kann. Und dann ist es irgendwann egal wie Du aussiehst, dann ist es ein inneres Problem.


    Also sooo schlimm ist es mit dem Reinsteigern ja wohl nicht???


    Was Du schilderst klingt iwie nach der Mutter in Requiem for a Dream :-o :-o


    Das muß natürlich kein Fremdgehen zur Folge haben (ist ja auch von der Persönlichkeit Deines Partners abhängig wie er mit Beziehungsproblemen umgeht) – kann aber die Beziehung schwer stören, wenn nicht sogar zerstören.


    Mein x:) ist sehr konfliktscheu, das ist manchmal ziemlich schwierig. Ich hab immer Angst dass er mir was nicht sagt, was ihn stört, deswg versuche ich alles perfekt zu machen, damit er auch nix sagen muss.


    Wenn also Dein Freund Dir sagt, dass es ihn nicht stört – dann schaue genau hin, klammere ihn mal aus Deinen Gedanken aus und sieh nur Dich an: Wie fühlst Du Dich für Dich alleine damit? Nicht wohl? Dann ändere was, aber setze Dich nicht unter Druck. Fitness oder Anderes in der Richtung geht momentan nicht? Dann geht es aber in ein paar Monaten. Bis dahin achte eben weiter auf gesunde Ernährung, lies Dich darüber schlau, probiere aus was Dir gut tut. Womit es Dir gut geht.


    Einerseits sagt er dass es ihn nicht stört, aber dann kommen so Kommentare wie "ich dachte Du wolltest abnehmen?" zB als ich bissi ärgerlich war und sagte "wenn du jetzt nicht kommst essen wir alles ohne dich".

    Fleisch ist aber auch für Sportler nicht zwingend notwendig, es gibt sogar etliche vegane Spitzensportler ;-) Außerdem kannst Du für Dich ja ohne tierische Fette kochen, für ihn mit. Das ist nicht wirklich aufwendiger....


    Ich würde an Deiner Stelle mal mehr auf versteckte Kalorien achten – also z.B. das Schokomüsli, dieses Fertigzeug ist meist voll mit Zucker. Wie wäre es mit Müsli selber zusammenmischen? Genauso der Saft – das sind reinste Kalorienbomben. Bei mir hat es sich deutlich bemerkbar gemacht, dass ich bis auf wenige Ausnahmen nur noch Wasser und ungesüßten Tee trinke.


    P.S. Magst Du nicht mal die normale Zitierweise wie alle anderen benutzen? Ich finde Deine Texte extrem anstrengend zu lesen....

    SweetLittle Princess

    Zitat

    Ich finde das bissi krass. Ich will ja auch noch Spass am Essen haben

    In deinem Fall, wieder auf BMI-Basis, beginnt "krass" unter 49 kg und hört der Spaß über 62 kg auf.

    Zitat

    Jedenfalls ist das ja schon ein Anzeichen, dass ich dicker bin!!!

    Kleider sollten schon passen. Du kannst es auch so sehen: Früher warst du zu dünn und nun passt's. Mit passender Kleidung sowieso @:) .