• Mein Freund bekommt Mails von einer Seitensprungagentur

    Hallo, bin total durcheinander und wollte euch mal um Rat fragen. Mein Freund hat 2 E-Mail Adressen. Von einer habe ich das Passwort und von seiner neueren nicht. Gestern hat er sein Laptop stehen lassen und war kurz weg. Sein E-Mail Account war auf mit den gelöschten Mails. Er hat 3 Mails von einer Seitensprungagentur (first affairs)bekommen. Da stand…
  • 139 Antworten
    Zitat

    Was für Absichten hat man deiner Meinung nach denn, wenn man sich bei einer Seitensprungagentur anmeldet?

    Marktwert mal anschauen?


    Vielleicht auch aus jucks und dollerei mit nen paar Freunden zusammen nen fake Profil?


    Wo man dann mal schau wie viele auf das Foto des Top Models anspringen, oder aber den hässlichen Typen.


    Hier werden Vermutungen angestellt und dann gleich als einzig richtige Möglichkeit empfunden.


    Naja wenn die TE damit ihr Beziehung vielleicht völlig umsonst zerschießt ist es wohl das was sie will.


    Also viel Spaß beim weiteren errichten der totalen Überwachung, Freiheit und Privatsphäre so was braucht man doch nicht.

    Tja...verschaff dir doch ein Profil bei der Seitensprungagentur und schreib ihm von da aus eine PN: "Hallo Schatz, du auch hier?".


    Mal im Ernst:


    Ansprechen, was das soll.

    :)z

    Wer sich heimlich trotz PartnerIn bei einer Seitensprungagentur rumtreibt, nur um zu gucken, ohne weitere Absichten, sollte so clever und feinfühlig sein, seinen Laptop nicht geöffnet und mit entsprechenden Mails im Papierkorb rumstehen zu lassen.

    Zitat

    Wenn ich einatme, atmet mein Partner ein, wenn er ausatmet, tu ich das auch.

    Bei mir ist es noch enger: Wenn meine Partnerin einatmet, atme ich kurz darauf wieder aus. ;-D

    Hallo liebe Mariposa_22,


    selbst wenn er nicht genau DORT angemeldet wäre, diese Mails bekommt man nicht zufällig. Auf mindestens einer Sex- oder Partnerseite MUSS er angemeldet sein, sonst würde er so etwas nicht bekommen. Die verkaufen doch die Adressen weiter.


    Vielleicht will er wirklich nur seinen "Marktwert" testen. Vielleicht ist aber auch mehr dran. Männer sind schon Arschlöcher. Selbst solche, von denen man es nie denkt!! Ich kenne diese Situation zu gut.


    Alles Gute!


    newbie79

    Also ich bin auf keiner einzigen Sex- oder Partnersuchseite angemeldet und krieg auch so blöde Mails. Und man muss nicht immer von einem Mann auf alle anderen schließen. :|N


    Mariposa, sprich es an. Schließlich hat er seine Mails offen "rumliegen" lassen, musste also damit rechnen, dass Du das siehst. Rede mit ihm, sonst machst Du dich nur selber fertig. :)*

    Zitat

    Also ich bin auf keiner einzigen Sex- oder Partnersuchseite angemeldet und krieg auch so blöde Mails

    Naja aber in diesem Fall hat sie das Profil von ihm ja schon gefunden. Er ist da tatsächlich angemeldet. Und ich glaube kaum einer meldet sich (trotz Freundin) ausgerechnet auf einer Seitensprungseite an, nur um seinen Marktwert zu testen :|N Wer sowas wirklich glaubt, ist irgendwie ganz schön naiv. Da könnte er auch mit einem Lippenstifftabdruck am Kragen ankommen und diejenigen würden ernsthaft annehmen dass sicher nur irgendeine Frau gestolpert und zufällig mit ihrem Lippenstifft an seinem Kragen hängengeblieben ist %-|

    Zitat

    Wenn der eine schnüffelt und der andere was zu erschnüffeln bietet, dann haben sich da zwei gefunden, die einander verdienen

    Achso, diejenige die zurecht misstrauisch ist und deshalb schnüffelt, ist genauso "böse" wie der Fremdgeher und deshalb verdient sie solch einen Mann???

    Aurora, ich hab schon mitbekommen, dass da tasächlich ein Profil zu bestehen scheint.


    Mein Beitrag bezog sich auf den Post von newbie79. Man kann solche Mails auch bekommen, ohne dass man auf solchen Seiten angemeldet ist. Mehr wollte ich damit eigentlich nicht sagen.

    Zitat

    Achso, diejenige die zurecht misstrauisch ist und deshalb schnüffelt, ist genauso "böse" wie der Fremdgeher und deshalb verdient sie solch einen Mann ???

    Joa..

    Zitat

    Und ich glaube kaum einer meldet sich (trotz Freundin) ausgerechnet auf einer Seitensprungseite an, nur um seinen Marktwert zu testen :|N Wer sowas wirklich glaubt, ist irgendwie ganz schön naiv.

    Ein typischer Aurorabeitrag.. ;-D

    Zitat

    Da könnte er auch mit einem Lippenstifftabdruck am Kragen ankommen und diejenigen würden ernsthaft annehmen dass sicher nur irgendeine Frau gestolpert und zufällig mit ihrem Lippenstifft an seinem Kragen hängengeblieben ist %-|

    ;-D ;-D... Er wollte doch nur spielen.... :=o

    Zitat

    Männer sind schon Arschlöcher. Selbst solche, von denen man es nie denkt!! Ich kenne diese Situation zu gut.

    Genau so sinnvoll wie: Frauen sind Schlampen.


    Jetzt kommt bestimmt wider der Aufschrei da ich ja ein Sexist wäre.


    Denn Frauen dürfen so etwas über Männer sagen, aber andersherum ist das natürlich ein no go.


    PS: Falls einige es nicht verstanden haben: Die Aussage ist nicht ernst gemeint. Es soll deutlich machen das ich solche Verallgemeinernden Aussagen als daneben empfinde.