@ suesse187

    da du den Inhalt der Mails kennst, nehme ich an, dass du sie geöffnet hast – großer Fehler! öffne niemals Mails mit solchen Betreffzeilen, dein Freund wird jetzt noch viel mehr Spam bekommen.


    Und: es ist ganz normal, dass ich diesen Mails so etwas steht wie "da Sie sich bei xyz angemeldet haben", "als Antwort auf Ihre Anfrage bei..." usw., eben um die Leute dazu zu verleiten, die Mails erst recht zu öffnen oder gar auf die angegebenen Links zum "Abmelden" zu klicken ;-)

    wir haben nur oft darüber geredet und auch er ist derr meinung das fremdgehen das schlimmste ist und das er das nie tun würde und er kein bedürfnis hat mit anderen zu schlafen, weil ich ihn danach das gefragt habe..


    ich mein seit 2 jahren sind wir glücklich


    wird wohl wirklich spam sein


    ???

    mist!

    @ LadyM

    ich war so perplex das ich (ich weiß ich war dumm und tu es nei wieder, mein kopf war in dem moment matsch) habe hier zum newsletter entfernen geklcikt, musste einen code eingeben (wie der spam code) und dann stand da die email wurde vom verteiler entfernt.


    was heißt das jetz?


    das er doch angemeldet war? das ich ihn entfernt habe? das er jetz noch mehr bekommt?


    OMG :°(

    Zitat

    was heißt das jetz?

    das Du ganz klar die Grenze überschritten hast!


    Das sehe ich wie Aleonor. Selbst wenn er angemeldet gewesen wäre, man löscht nicht einfach fremde Sachen! Das ist seine Privatsphäre!


    Sogar ich bekomme ab und zu "Viagra"-Mails, oder Angebote von Frauen wie "Sabine wartet auf Dich" und ich stehe nicht auf Frauen und Viagra brauche ich auch nicht! Das sind Spam's, normalerweise löscht man die gleich wieder.


    Vielleicht war er vor Jahren mal auf einer Pornoseite um Filmchen anzusehen und dann hat man sehr schnell sehr hartnäckige Spam's.


    Finger weg von seinem PC und seinem privaten Bereich. Und mach Dir nicht so viele Gedanken über seine doofen Spam's sondern eher über Dein Verhalten.

    Wieso hast du das denn gemacht? ":/


    An deiner Stelle würde ich das deinem Freund erzählen. Wenn es nämlich eine Spammail war, dann hast du damit die bestätigt, dass die Adresse aktiv genutzt wird und dein Freund wird jetzt wahrscheinlich nur noch Fluten von Spam erhalten. Im schimmsten Fall hast du im Hintergrund noch einen Schädling runtergeladen.


    Dein Freund sollte in dem Fall seinen PC prüfen und sich am besten auch gleich eine neue Mail-Adresse holen.


    Wenn du den Absender kennst, würde ich an deiner Stelle mal googlen, ob das als Spam bekannt ist oder sich um ein "seriöses" Netzwerk für solche Kontakte handelt. Aber: am besten fragst du doch direkt deinen Freund ;-)

    LadyM


    hab die seite angeschaut keine ahnung


    in einem forum stand das diese firmen nicht sehr seriös sind


    aber ich hab jtz angst das er sexdates suchen könnte obwohl er mir sagt das er das nicht brauhct :(

    Zitat

    aber ich hab jtz angst das er sexdates suchen könnte obwohl er mir sagt das er das nicht brauhct :(

    Ich hätte ja viel mehr Angst vor der Gardinenpredigt weil DU in SEINER Privatsphäre rumschnüffelst, einfach emails liest und ungefragt Sachen löscht.


    Hast du gar keine Bedenken das er das als Mißtrauensvotum werten könnte? Für manche hat das einen ähnlichen Stellenwert wie fremdgehen ...

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
    Zitat

    habe hier zum newsletter entfernen geklcikt, musste einen code eingeben (wie der spam code) und dann stand da die email wurde vom verteiler entfernt.

    Es ist wenig sinnvoll, bei Spam-Mails sich vom Verteiler entfernen zu lassen- spätestens in diesem Moment hast du gezielt deine Email-Adresse beim Spammer zugesendet. Bei Spammails sorgt man für Filterung, am besten durch Nachricht an den Mailprovider und durch Einstellung im Mailprogramm. An Spammer sendet man keine Mails- da ist das ungelesene Ignorieren und Löschen der Spams immer sinnvoller- besser ist die Filterung, um vor weiteren Spammails geschützt zu sein.

    Bei mir sind es neben der geilen Sabine auch gerne mal Angebote für die neuesten Penispumpen und Viagra Tabletten ;-) Und das schon seit c.a. 2004...Früher war es mal mehr (teilweise 10 pro Woche), jetzt nur noch 1 x die Woche oder 2 x :)

    @ suesse

    in deinem anderem Faden dazu haben dir doch schon alle gesagt das es schlicht und einfach Spam ist. %-|


    Wie man sich wegen sowas so runterziehen lassen kann und man so naiv ist kann ich nicht verstehen. ":/