• Mein Freund betrügt mich mit meiner besten Freundin

    hallo... ich brauche euren rat ich weis einfach nicht mehr weiter. Ich habe echt schon kopfschmerzen vom vielen weinen. Ich erzähl die geschichte: Am wochenende waren wir auf einer Party, ein paar freunde von uns und meine beste freundin. Da ich momentan ziemlich erkältet bin, bin ich früher nach hause gegangen um meine Medis einzunehmen und mein…
  • 186 Antworten

    hallo...danke für die netten tipps..


    ich hab eben mit ihm geredet.... mmh. naja.


    ich hab gesagt das ich ihn gesehen habe mit ihr, und was da lief und ob es schon länger lief


    er sage mir das er völlig betrunken war... und nun ja er weis nich wie er heim ist und weis


    auch nich was vorgefallen ist.. anscheinend soll ihn ein freund heim gebracht haben bzw aufgelesen haben ....


    und er kann sich nicht erinnern ob was war... aber bei ihr geschlafen hat er anscheinend nicht.


    das mit der schwangerschaft hab ich noch nicht erwähnt.

    Immernoch keine antwort bezüglich euren Alters, oder habe ich die überlesen?


    Ja, dann ist der alkohol schuld. Wie immer. Natürlich kann er sich an nichts erinnern, das macht es so herrlich einfach.


    Mach die Augen auf Süße, der hat dich echt verarscht. Sorry, aber is so.

    Zitat

    ER HAT DICH BETROGEN!

    Muß ja nicht sein. Ich bin bei Gott nicht blauäugig, aber wer war noch nie in einer solchen Situation? Ich würde mal den Freund fragen, oder die "beste Freundin".


    Wie hat er denn darauf reagiert als du ihn darauf angesprochen hast - körpersprachlich?

    Hm....war irgendwie klar dass er es so sagt. Kann ja sogar stimmen...aber glaubt man ihm? Ich hätte auch meine argen Zweifel, aber wenn die Beweise fehlen...(zumindest für die Übernachtung). Kannst du nicht seine Freunde einfach mal so fragen? Du kennst sie doch sicher...tu als wenn du nur mal so am Rande willst was war...und rede mit der Tussi....und zwar pronto ehe die sich auch was zurechtlegt.

    ich habe mit dem kumpel schon gesprochen der hat es mir auch so erzählt.


    das er ihn vor dem party ding aufgelesen hat und mit heim genommen hat..


    von meinr freundin wäre da keine spur gewesen...


    er war wie immer locker normal...

    Zitat

    ich habe mit dem kumpel schon gesprochen der hat es mir auch so erzählt.

    meinst du tatsächlich, der kumpel würde seinen freund "verraten"...? männer halten i.d.r. bei solchen geschichten zusammen.

    Hi ganz ehrlich, ich würde jetzt sofort die Freundin anrufen (bevor sie sich absprechen können) und ihr sagen, dass dein Freund dir alles gebeichtet hat. Wer weis was sie dann sagt. Sagt sie "Es war nur ein Kuss, wir waren betrunken" oder sagt sie "Es war nur eine nacht es tut mir sooo leid" Dann weist du wo du dran bist. Dann würde ich fragen wie lange die Affäre schon läuft. Da wäre es auch interessant was sie darauf antwortet.


    Außerdem: So betrunken dass man den totalen Blackout hat ist man selten. Und wäre er es gewesen hätte er sich am nächsten morgen ein klein wenig schlecht gefühlt und wäre nicht gleich wieder wohin gefahren >:(

    Naja....sicher halten die zusammen, aber dazu müsste er ja gewusst haben dass sie ihn gesehen hat und den Kumpel schon kontaktiert haben....und wo kein schlechtes Gewissen da auch keine Alibisuche...denn sie hat ihn ja gerade erst gefragt. Von daher : im Zweifel für den Angeklagten. Kann ja stimmen....aber das rechtfertigt noch immer nicht seinen "Überfall" auf die Freundin. Am Ende erzählt die dass er so betrunken war und sie ihn nur stützen wollte und das sah dann eben so aus wie.....Sag mal, was hast du denn wirklich direkt gesehen? Küssen? Fummeln? Oder hingen sie nur aufeinander und du hast nichts richtiges gesehen?