• Mein Freund hat meine Katze geschlagen und rausgeworfen

    Hallo... Bin momentan völlig verzweifelt und traurig und auch am Ende, und möchte mir was von der Seele schreiben weil es mir echt mies geht... Klar eine Katze kratzt etwas an den Möbeln oder am Sessel, das ist normal das ist eine Katze... Einmal hat die Katze das war aber unabsichtlich den Spiegel runtergeschmiessen... dieser ist zerbrochen. Wenn die…
  • 546 Antworten

    Ich befürchte nur, dass sich TreueSeele nicht mehr hierher traut, wenn sich herausstellen sollte, dass wir mit unseren Warnungen doch Recht gehabt haben... würde ich mich an ihrer Stelle wohl auch nicht. Weil es dann heißen würde: "Siehst du, wir haben es dir ja gleich gesagt...". Dieses Thema ist so ein heißes Eisen, dass man damit wirklich sehr, sehr vorsichtig umgehen sollte.


    Es muss ja nicht sein, dass wir Recht haben und ich wünsche es TreueSeele von Herzen, leider sprechen die meisten Zeichen dagegen....

    Ich hatte heute auch wieder einen Rückschlag :-( Er ist nich gewaltätig geworden, wie früher, denn ich habe hier viel gelernt im Forum und von meinen Freunden hier :)^... aber die Macke ist da :-/ Und wenn ich mit meiner Erfahrung aus meinem Alter jetzt noch jung wäre, würde ich anders reagieren, nämlich weg sein ;-D


    Ach mensch, ich wünsche dem Mädel einfach nur Glück und hab ein bißchen Angst um sie :-/:)**:)

    Omg was ist das denn für ein Mensch. Wie kann man denn ein armes kleines hilfloses Tier so mißhandeln? Abgesehen von seinem Verhalten gegenüber dem Kater trifft er ja auch dich damit. Er weiß doch das du an der Katze hängst-er verletzt auch dich damit. Was für ein Empathietrampel ist denn das bitte schön? :-o

    und mit so einem will sie noch witerhin eine bzeihung füren? ich kann das nicht verstehen! ich hoffe das die beiden nie kinder haben werden. und ich bete für die arme katze die leiden muss weil sie sich nicht whren kann und weil sie nicht einfach sagen kann "gebt mir ein gutes zu hause"! was viele tiere wohl alles sagen würden wenn sie reden könnten? einige würden wohl einfach nur schrien weinen und sagen ich will endlich das alles beser ist! da tiere aber nicht reden können müsen die menshcen für die tiere reden und handeln! oft ist genau dieser punkt nicht gerade zum guten des tieres!

    @ treue Seele,

    ich muss mich auch nochmal melden,weil mich noch kein Faden so aufgeregt hat wie dieser!!Von dir bin ich ganz schön enttäuscht.Du hättest den Faden gar nicht erst eröffnen brauchen,du nimmst eh keine Ratschläge an.Klar,du must deine Erfahrungen selbst machen. Also lass dich klatschen.]:D]:D]:D:(v:(v Aber bring Amigo in Sicherheit. Du hast die Pflicht,ein wehrloses Wesen zu schützen und du holst ihn zurück in die Wohnung:-o:-o:|N:|NSorry,aber du bist ziemlich naiv.Bin gespannt,wann du hier postest:MEIN FREUND HAT KATER TOT GESCHLAGEN!!Ich glaube die fadenscheinige Entschuldigung nicht!! Du tust mir nicht mehr leid,aber dein KATER. Schade daß ich den Typen nicht kenne,unabhängig von allen Kommentaren würd ich mir den Typen zur Brust nehmen. Ich bin beim Tierschutz,den Kater hättest du bei mir nicht mehr bekommen....Also für Amigo hoffe ich daß es gut ausgeht,dir ist leider nicht mehr zu helfen,also jammere auch nicht mehr>:(>:(:(v

    Ziehe so bald wie mögkich aus , denn ein Mensch der ein Tier so behandelt ,ist zu Menschen auch nicht anders und über kurz oder lang wird er immer mehr Macht über dich ausüben wollen . Ein Mann der dich oder deine sachen oder dein Haustier so wenig achtet ist es n icht wert bei ihm zu bleiben .

    @ Leopoldi,

    leider alles zu spät,sie hat diesem Typen verziehen und auch dem Kater mutet sie zu,diesen Menschen zu ertragen,dann noch in ner kleinen Wohnung. Die dürfte gar keine Katze haben.Es gibt leider Menschen,die sehen ne Katze als Kuscheltier für SICH.Wie es der Katze dabei geht ist scheissegal.


    nochmal @ treue Seele,


    nicht nur dass du Amigo in einer viel zu kleinen Wohnung mit so einem Typen zumutest,NEIN, dein Kater hat auch keinen Freigang.Eine Katze möchte:zwischen Gräsern rumstreifen,Schmetterlinge und Käfer fangen,Glühwürmchen hinterherjagen,Mäuse fangen,im Wind lustig umherspringen,Nachbarskatzen-Kumpel treffen,und,und,und.....das alles kannst du deinem Kater nicht bieten!!Und dann nicht mal ne ausreichend grosse Wohnung, viel Beschäftigung,vermute ich jetzt mal.Nicht daß sich jetzt ALLE STUBENTIGER-Besitzer auf den Schlips getreten fühlen...;-DEs gibt durchaus Möglichkeiten,seine Katze auch in der WOHNUNG halbwegs glücklich zu machen.Und ich weiss,jeder Katze macht es nichts aus,drinnen zu bleiben,aber ideal ists halt nicht:-/Mich wundert es daher nicht,daß Amigo gelangweilt ist.Und wenn er was falsch macht,kriegt er Schläge.:|N Treue Seele,halte dir ein Stofftier,das stellt nix an.:)z:)z Da hast auch mit deinem Freund keine Probleme mehr.:|N ÄÄÄh... man müsste es allerdings von Zeit zu Zeit mal abstauben]:D]:D]:D Sorry,aber das musste jetzt raus.Ich glaube,meine Katzen wissen gar nicht,wie schön sie es haben. SIE DÜRFEN KATZE SEIN:)z

    danke kruemi für die Zusammenfassung, wußte viel davon nicht, da es mir auch zu viel ist, alles über Menschen zu lesen, die nicht mal meinem näherem Umfeld entspringen und auch die die TE sich von diesem Faden zurückgezogen hat, werde ich das hiermit auch tun