Zitat

    dass Dein Freund sich NIE und NIMMER bessern

    stimmt, wird sich verstärken!


    Klassische Form von Narzissmus.


    Les dich ein bisschen über diese "Eigenart" ein, du wirst alle deine aufgeführten Punkte finden.


    Lauf weg, so schnell du nur kannst.

    brokensunshine, ich fände es wichtig, sich nicht so viele Gedanken über den Kerl zu machen, sondern auch mal darüber nachzudenken, wieso Du Dich wirklich so sehr von ihm angezogen fühlst/zu Beginn fühltest. Ein Beispiel aus Deinem ersten Beitrag

    Zitat

    er meint es immer ernst mit einer Frau und wurde nur verarscht etc.

    Ganz ehrlich, wenn ein Mann mir (in der Kennenlernphase) erzählt, dass er von Frauen nur verarscht wurde, gehen bei mir einige Alarmglocken los und die Anziehung geht ziemlich in den Keller. Und vielleicht wäre es für Dich wichtig zu erkennen, wieso Du bei bestimmten Signalen nicht hellhörig geworden bist, sondern sie Dir womöglich sogar geschmeichelt haben (?). So etwas für sich ein bisschen aufzudröseln kann eventuell bewirken, nicht öfter an "so eine Person" zu geraten.
    Muss selbstverständlich nicht so sein, kann auch einfach mal ein "Fehlgriff" sein, vor allem, wenn man noch jünger ist, aber es wäre vielleicht mal ne Überlegung wert.

    Zitat

    ich glaube aber nicht, dass man das so verallgemeinern kann, dass jeder, der gut aussieht gleich ein a-loch sein muss.


    (anfangmitfreude)

    Das glaube ich auch nicht. Ich schätze mal, die TE ist auf einen gutaussehenden Angeber reingefallen, und erst seine Angeberei macht ihn so attraktiv.

    Zitat

    Ganz ehrlich, wenn ein Mann mir (in der Kennenlernphase) erzählt, dass er von Frauen nur verarscht wurde, gehen bei mir einige Alarmglocken los und die Anziehung geht ziemlich in den Keller.

    Und wie.

    Zitat

    Und vielleicht wäre es für Dich wichtig zu erkennen, wieso Du bei bestimmten Signalen nicht hellhörig geworden bist, sondern sie Dir womöglich sogar geschmeichelt haben (?). So etwas für sich ein bisschen aufzudröseln kann eventuell bewirken, nicht öfter an "so eine Person" zu geraten.

    Ich denke auch, dass genau das der Knackpunkt ist und Dein bester Ansatz. Ihn kannst Du nicht ändern, aber Du kannst schauen, aus welchen Gründen er bei Dir mit seiner Tour durchgekommen ist, was Dich so verletzlich für jemanden macht, der es ganz offenkundig nicht gut mit Dir meint. Sich selbst gut zu kennen und entsprechend Grenzen zu setzen, wenn man in die Defensive gedrängt wird, ist wirklich die beste Verteidigung.

    Zitat

    Ganz ehrlich, wenn ein Mann mir (in der Kennenlernphase) erzählt, dass er von Frauen nur verarscht wurde, gehen bei mir einige Alarmglocken los

    Aber vielleicht stimmt es ja auch ":/ Also mir hat man das auch schon erzählt und es hat wohl auch gestimmt. Obwohl derjenige meiner Meinung nach selber Schuld war, dass es soweit gekommen ist

    Zitat

    Ich schätze mal, die TE ist auf einen gutaussehenden Angeber reingefallen, und erst seine Angeberei macht ihn so attraktiv.

    Seine ewige Heulerei und sein dramatisches Geschrei vor versammelter Mannschaft würde ihn in meinen Augen eher zum Jammerlappen machen und garnicht attraktiv. Da kann das Aussehen auch nicht mehr viel wett machen ]:D

    Zitat
    Zitat

    Ganz ehrlich, wenn ein Mann mir (in der Kennenlernphase) erzählt, dass er von Frauen nur verarscht wurde, gehen bei mir einige Alarmglocken los

    Aber vielleicht stimmt es ja auch ":/ Also mir hat man das auch schon erzählt und es hat wohl auch gestimmt. Obwohl derjenige meiner Meinung nach selber Schuld war, dass es soweit gekommen ist

    Es geht auch gar nicht so sehr darum, ob es stimmt oder nicht. So eine Aussage zeigt mir, dass sich so jemand keine/wenig Gedanken darüber gemacht hat, was er vielleicht selbst dazu beisteuert, wieso er immer verarscht wird (wenn es denn so "simpel" stimmt), wieso er womöglich in solchen Beziehungen bleibt. Und es lässt vermuten, dass er all diese Beziehungen so wenig verarbeitet hat und seine eigenen Verhaltensweisen und deren Ursache so wenig kennt, dass er den ganzen Käse mit voller Wucht in jede neue Beziehung mitbringt.

    @ Aurora

    Und wie würde es Dir gehen, wenn ein Mann zu Dir sagt: "Ich könnte sie alle haben. Aber unter den zwei Milliarden Frauen, die mir zur Auswahl stehen, habe ich mich für Dich entschieden, weil Du die Schönste von allen bist." ?


    ??Warum klingt das jetzt so nach Grimms Märchen??? ]:D

    Eben. Und solches Gepäck kann derjenige sehr gern erst mal selbst aufräumen, auf komplett unreflektierte Heulsusen, die ihren Seelenmüll immer anderen vor die Haustür kippen, hab ich schlicht keine Lust. Man lebt ja womöglich nur einmal, da ist die Zeit kostbar.

    Zitat

    Und wie würde es Dir gehen, wenn ein Mann zu Dir sagt: "Ich könnte sie alle haben. Aber unter den zwei Milliarden Frauen, die mir zur Auswahl stehen, habe ich mich für Dich entschieden, weil Du die Schönste von allen bist." ?

    Ging nicht an mich, aber ich würde sagen: "Geh und verteil deine Gnade woanders, du aufgeblasenes Wichtelmännchen, und geh mir besser rasch aus dem Weg, sonst kotz ich dich um."

    Zitat

    Und wie würde es Dir gehen, wenn ein Mann zu Dir sagt: "Ich könnte sie alle haben. Aber unter den zwei Milliarden Frauen, die mir zur Auswahl stehen, habe ich mich für Dich entschieden, weil Du die Schönste von allen bist." ?

    Ging auch nicht an mich, aber ich habe heute so viel Senf übrig, dass ich gerne an verschiedenen Stellen was davon abgebe. Und es handelt sich nicht nur um süßen Senf. ;-D
    Also, mir ginge es richtig scheiße damit. Ich würde mich so kaputtlachen, dass ich noch tagelang unter den Mikrofaserrissen meiner Bauchmuskulatur leiden würde.

    Zitat

    Und wie würde es Dir gehen, wenn ein Mann zu Dir sagt: "Ich könnte sie alle haben. Aber unter den zwei Milliarden Frauen, die mir zur Auswahl stehen, habe ich mich für Dich entschieden, weil Du die Schönste von allen bist." ?

    Ich würde rennen. Bescheuerter Grund sich für mich zu entscheiden, plus übersteigerstes Ego plus seltsames Beziehungsbild weil sich nicht einer für den anderen entscheidet, in meiner Welt, sondern beide zusammen sich dafür es mal zu versuchen. Danke, aber nein danke, kann sich eine andere Dumme suchen, so ein Depp.

    Du kannst ihn nicht "retten". Solche Krankheiten wie er sie hat, sind nicht durch einen Partner zu heilen, im Gegenteil, sie suchen sich zielsicher jemanden wie Dich aus, der ihrer Störung praktisch in die Hände arbeitet, der geblendet ist und den sie voll in der Hand haben - wovon nun auch Dein Retterwunsch zeugt.


    Du selbst wirst eher mit krank werden als in ihm wirklich eine Veränderung zu bewirken, sei Dir dessen bewusst. Pathologische Lügner können keine gesunde Beziehung führen; er bräuchte dringend eine Psychotherapie.