• Mein Freund möchte das ich mir Silikonbrüste machen lasse

    Mein Problem ist eben das ich nicht wiess wie ich darauf reagieren soll.Zunächst muss ich sagen das wir sonst sehr glücklich sind! Er hatte es mal vor einem halben Jahr angesprochen, ob ich nicht auch finde das Silikonbrüste schöner aussehen und ob ich mir meinen Busen nicht operieren lassen will. Daraufhin meinte ich nur, das ich das nicht machen will. …
  • 46 Antworten

    Also ich will und ich werde es nicht machen. Es geht nur darum das er mich so verletzt hat. Ich will mich jetzt schon gar nicht mehr von ihm berühren lassen, weil ich immer denke das er es lieber hätte wenn ich anders aussehe. Ich bin so wütend und auch verwirrt weil ich nicht weiss wie ich mich jetzt ihm gegenüber verhalten soll.


    Der Punkt ist: Das er es verlangt hat ist ein halbes Jahr her.


    Jetzt findet er mich angeblich schön wie ich bin.


    Er musss ich aber trotzdem die Pornos mit den Silikonschönheiten anschauen weil er es einfach toll findet.


    Und er sagt: Ich soll nicht böse auf ihn sein, weil er mich ja jetzt so schön findet wie ich bin.

    Schwimmerin

    Kommt natürlich auf die Wortwahl an und wie oft es Thema ist. Da eine Brust OP bei mir wohl eher nicht Thema wäre, (Oder doch...Wer weiß, was ich mir anlache.;-D), muss ich mal nen anderes Beispiel nehmen. Haare. Zwar nicht wirklich hart, da das was ist, was man auch schnell wieder korrigieren könnte. Aber es würde mich nen Furz interessieren, wenn mir mein Freund mit blonden Haaren in den Ohren liegen würde. Aber wie ich schon sagte, es kommt darauf an, wie diese Botschaft transportiert wird.

    Jalti

    Das Umkehrprinzip funktioniert oft.


    Der Freund einer Freundin von mir, wollte sie mal überreden, er habe mal gerne einen Dreier. Sie sagte: "Kein Problem, wenn ich mir den zweiten Mann selber aussuchen kann". Komisch, dass er danach diesen Wunsch nie wieder erwähnt hat, ob er wohl geglaubt hatte, ein Dreier hieße grundsätzlich zwei Frauen und ein Mann?


    Manche merken eben erst, was sie da von anderen erwarten, wenn man ebensolches ganz selbstverständlich auch von ihnen erwartet.

    DieElli

    dass es dich verletzt hat kann ich verstehen ... war er von seinern Pornos so geprägt ... ? Ich werde wohl nie begreifen, warum anscheindend so viele sich permanent Pornos reinziehen. Da fehlt mir wohl ne Ecke?

    Artus

    Zitat

    Wenn es nicht gerade ein ausgesprochen extrem wichtiger Fetisch von ihm ist

    Sie ist aber auch nicht die Verkörperung seiner Fetische, sondern ein eigener Mensch. Dann muss er sich seine Fetischfrau suchen, oder alla Frankeinstein selbst basteln.

    DieElli

    Zitat

    Er musss ich aber trotzdem die Pornos mit den Silikonschönheiten anschauen weil er es einfach toll findet.

    Erzähl ihm mal, dass das keine Silikontitten sind. Er solle sich über die Darsteller in Zukunft besser informieren.;-);-D

    DieElli

    Tztztz, ist ja schon 'ne kranke Welt, in der wir leben... Tut mir leid, aber für mich liest sich das so, als wäre Dein Freund ein ziemlich degenerierter Asi - kein Wunder, wenn man sich jeden Tag noch 'nen Porno reinschraubt. Alles andere ist ja schon gesagt worden bzw. hast Du ja schon gesagt. Gut, daß Du es nicht machen lassen willst. Laß' Dir da auch bloß von keinem mehr reinreden! Es wird aber bestimmt nicht das letzte mal gewesen sein, daß er Dich direkt oder auch indirekt auf dieses Thema stößt. Ob's ein Trennungsgrund ist, will ich hier mal außenvor lassen, denn wir sind ja alle so verschieden.


    Aber vielleicht ist Dein Freund ja auch etwas "optimierungsfähig", wie weiter oben jemand so schön bemerkte:)^.

    Also...


    Die Haare rot gefärbt habe ich mir schon für ihn.Das hat mir auch nichts aus gemacht, da ich in Sachen Haaren eh experimentierfreudig bin.


    Nunja, dann waren all seine Ex-Freundinnen an der Grenze zur Magersucht,also sehr dünn. Darauf steht er wohl auch. Ich weiss nicht wie ich das am besten Erklären soll. Es sind so Kleinigkeiten die mich drauf Aufmerksam machen. Er sieht eine dünne ( Also schon sehr dünn, denn ich wiege 55 KG bei 1,63 und das finde ich okay ) und sagt mir wie toll er sie findet. Dann streichelt er mir über meinen Bauch und lächelt und sagt das ich schon etwas zum "Anfassen" habe. Aber er gibt mir schon zu verstehen, was ihm gefällt und was nicht. Dann kneift er mir z.B. neckisch in den Hintern und fragt wann ich mal wieder Rad fahre....genau so ist es auch mit den Brüsten. Er gibt es mit immer wieder zu verstehen das er Silikon schön findet. Auf eine Art wie ich es beschrieben habe. Er tut immer so als wenn das alles spaßig ist. Doch grade ich ( Als Frau besonders ) merke mir solche Sätze. Die brennen sich in mein Herz.


    Wenn ich dann deswegen sauer bin werde ich als Zicke betitelt.

    Ich würde es an deiner Stelle auch nicht machen. Wenn du es nicht willst, dann willst du es nicht.


    Mein Exfreund lag mir die ganze Zeit in den Ohren, dass ich mir ein Intimpiercing machen lassen sollte, weil er das ja sooooooooo toll fand. %-| Da das für mich aber nicht in Frage kam, habe ich es immer rundweg abgelehnt, auch wenn er dann meinte, dass er mir das zu Weihnachten schenken würde etc. Na ja, mittlerweile bin ich heilfroh, dass ich es nicht gemacht habe!


    Das ist zwar noch eine andere Ebene, aber ich kann verstehen, dass es dich verletzt, wenn dein Freund deinen Körper anscheinend nicht so schön findet wie er ist, sondern ihn lieber (seine Meinung nach!) "besser" haben will. Du musst dir überlegen, ob du damait klarkommst, wie er zu dem Thema steht und wie er das formuliert. Wenn die Beziehung ansonsten in Ordnung ist, dann würde ich das einfach als Spleen von ihm abtun und fertig. ;-)

    ja genau

    und er ist wahrscheinlich der Traummann aller Frauen auf dieser Welt.


    Perfekt in jeder Hinsicht.


    >:(>:(>:(>:(


    So ein A....

    @ wieauchimmer

    das glaube ich gern, dass es fkt. es ist für ihn ja auch einfach ihr zu sagen: "du schatz, ich fänds toll, wenn du dir deine brüste operieren lassen würdest." aber er hat auch nicht die schmerzen und er muss mit den dingern auch nicht leben. wenn dann noch ne bedingung drangeknüpft ist und es ums beste stück geht, dann siehts anders aus. ;-D

    Du hast zu Beginn geschrieben, "ansonsten" wäret ihr eigentlich glücklich. In deinem letzten Posting ist aber von "Glück" deinerseits nicht viel zu spüren.


    Es würde mich sehr interessieren, inwiefern er dich glücklich macht...

    @ DieElli

    dein freund scheint ja extrem aufs körperliche fixiert zu sein. warum mäkeltst du nicht mal an ihm rum ;-D macht ihm sicher spass.

    @schwimmerin

    stimmt. ich wäre an ihrer stelle auch nicht glücklich, wenn das mein kerl mit mir machen würde. da kommt man sich immer nicht gut genug vor.