Zitat

    Kein "Haudrauf" und Imponiergehabe (welches in Dissen immer wieder erstaunlich gut funzt)

    Isch weiß nicht - bei "meinen" Tanzweibern (ca. 30-43; Ausreißer - die kleine Zuckerfee mit 20) ziehen Haudrauf- und Imponiergehabe nach meinen Beobachtungen überhaupt nicht. Selbst die kleine sehr junge und in manchen Dingen 8-) recht unerfahrene Zuckerfee läßt sich offenbar nicht so einfach beeindrucken ;-)

    Zitat

    Unbedingt!

    Ich werde ihr dieses Kompliment von DIR irgendwann und irgendwie übermitteln ;-)

    Zitat
    Zitat

    öffentlich/anstößige Unverfrorenheit

    besitzt... uiuiui!

    Das bezog sich auf die schonmal angesprochene "öffentliche" Extrem-Knutscherei und anderes intime Handling |-o - ich muß sagen, als ich noch jung und knackig war, war das in Dissen Normalität... ;-D Da scheinen mir also die (jungen) Leute aktuell ziemlich verklemmt ;-D


    Na, immerhin bin ich noch "und" ;-D


    *:)

    Maschinenkanone

    hervorragende Kriegsbeute! Den Teil zwischen Seite 36 und 70 hatte ich bisher noch nicht analysiert!


    Ich finde, die 50er und die 70er Seiten diesen Threads liefern die interessantesten und tiefgehendsten Hauptschläge ;-) überhaupt!


    nun bin ich aber vom Srädd-Lesen ermüdet. Das ist vieeel Material, was es zu verdauen gilt.


    Nachtruhe!


    zzz

    gehtso

    Zitat

    ..."öffentliche" Extrem-Knutscherei und anderes intime Handling - ich muß sagen, als ich noch jung und knackig war, war das in Dissen Normalität... ;-D

    Stimmt. Damals knutschte man auch öffentlich an der Bushaltestelle. Heute sagt jede: "Nee, nich hier! Das sehen doch die Leute!" :-( Damals war auch "nackt baden an Kiesgruben" normal. Und heute? Da gehen die Kids zwar cliquenweise baden, aber keiner ist mehr nackig. Ach du Kacke, was sind wir "ver-wessi-t".

    Zitat

    Da scheinen mir also die (jungen) Leute aktuell ziemlich verklemmt ;-) ...

    Auf jeden, Alter! ...um mal mit dem Slang dieser cool-verklemmten Jugend zu sprechen.


    Eigentlich komisch, oder? Cool und gleichzeitig verklemmt... Jeder von denen will "extrem individuell und stylisch" sein und ist überzeugt, "einmalig" und "zu geil für diese Welt" zu sein. Aber Jeder achtet nur darauf, was Andere über ihn/sie denken könnten. Jeder will "cool" sein. Aber jeder achtet peinlich darauf, nie irgendwas Blamables zu riskieren. Die haben nicht mal mehr den Mut, die Badehose ausziehen. Weil der Schwanz zu kurz sein oder die uniform-rasierte Mumu erste Bartstoppeln zeigen könnte. Was weiß ich.


    Verklemmt sind sie jedenfalls größtenteils alle.


    Als wir früher an der Kiesgrube waren, waren alle nacksch. Bis auf die Mädels mit Ölwechsel. Ich besaß nach meiner Kinderbadehose (für den Schwimmunterricht in der 6. Klasse) überhaupt keine Badehose mehr. 1991 waren wir mal im Westen in einem Hallenbad, da bin ich notgedrungenermaßen mit Schlüppern rein. ;-D Die sahen aber aus wie ne Badehose.


    .


    .


    .


    ZG


    Gute Nacht! *:)

    Zitat

    Heute sagt jede: "Nee, nich hier! Das sehen doch die Leute!" Damals war auch "nackt baden an Kiesgruben" normal. Und heute?

    Jaaa! Aber verstehen tue ich das auch nicht - Alle sind ja sooo frei und gleichzeitig sooo in Rastern gefangen...FKK war bei uns gang und gebe - nach der Disse an irgendeinen See gefahren und erstmal bei Mondschein im Wasser erfrischt (ohne Badeklamotten) - das hieß ja noch nicht poppen oder eben aufreißen %-| Wobei - selbst dieses (schöne) Lebensgefühl wurde mit weniger Bedenken gehandhabt...heute eher von eben extrem-Ego unsinnig gebremst... 8-) :-D


    Muß ich an einen Thread denken, wo es um Massage ging - da äußerte eine "moderne" 20-Jährige: jede Berührung über ihre Hand hinaus wäre für sie Sex :-o Na menno - eine rein gebende Genitalmassage ist m.E. noch nicht mal Sex... %-| Ich komme mir manchmal vor wie Äonen vorgeeilt... :-/


    Nachti *:)

    Achso...

    Zitat

    Aber Jeder achtet nur darauf, was Andere über ihn/sie denken könnten.

    ...das ist vielleicht MEINE "Coolness" - ist mir sch...egal, was Andere über mich denken und das macht Spaß 8-)


    Hatte Dir ja erzählt, warum ich z.B. mit der Zwergenfrau U. tanze und solche Siege über sich selbst tuen unendlich gut - um so mehr, da Andere blöd gucken :)^ :-D


    Eigentlich sind also die normierten Befindlichkeitsäußerungen Anderer für mich eine gute Selbstbestätigung ;-)

    ;-D ich träume ab jetzt davon


    mit -geht so- und MK die halbe Nacht in der Disse abzutanzen, danach mit den beiden ohne Schlüpper baden zu gehen und danach mit MK,


    weil der -geht so- ja schon vergeben ist,


    bis zur Erschöpfung und Ausschüttung aller Glückshormone Sachen machen, von denen er ja scheinbar, oder besser offensichtlich eine leise Ahnung hat,


    Sachen die er so hübsch beschrieben hat,


    und ich werde dir auch ganz genau sagen, wie ich es will und bitte verzeih mir, wenn ich nicht leise bin, mich an dir festkralle und Spuren hinterlasse, und bitte, es gibt zwei Dinge, die vorher tabu sind, und die sind tabu, weil ich dann nicht aufhören kann mit diesen schlimmen Sachen und du mir dann noch einschläfst;-D


    Vielleicht sollte ich doch von dieser Sahnnetorte träumen, dieser Typ von Freitag, zum dahinschmelzen, zum Klamotten vom Körper reißen - zum Niederknien- selbstverständlich Ü30 und vergeben, und ich habe ihn nicht angegraben, und ich war sehr zurückhaltend, gut wir hatten einen kleine, nicht wirklichich erwähnenswerten Blickkontakt, ok erwähnenswert,


    ja ich lass die Finger davon, solange sich keine Gelegenheit ergibt.

    fühlte mich heute nicht kampffähig

    ...habe aber an meiner Ausrüstung gearbeitet. Jetzt fehlen nur noch Haarschnitt und geeignete Botten.


    Man, man, man, ging mit meiner ollen Jeans ohne Gürtel durch die Innenstadt! Das Portemonnaie zog dauernd die Hosen runter. Das war vielleicht nervig :-o :-o :-o Auf Arbeit gings komischerweise.


    ciao


    *:)

    Hey MK, nehmen wir die wilde Ellen in unseren Verein auf ??? Verrückt - ähhh, wollte sagen, normal genug ist sie ja :-D


    Achso, Verein müßten wir erstmal konstituieren... ;-)

    @Zaungast

    Zitat

    ...habe aber an meiner Ausrüstung gearbeitet.

    Was heißt das ??? Genügend alte Kassenbons und Stift am Mann ??? Aufhübschen/stylen??? Mir altem Sack reicht es, gepflegt zu erscheinen; spezielle Klamotten oder so trage ich kaum.

    Zitat

    Das Portemonnaie zog dauernd die Hosen runter.

    Dann nimm das Hartgeld raus ;-)


    *:)

    Zitat

    Was heißt das??? Genügend alte Kassenbons und Stift am Mann Aufhübschen/stylen???

    Die Ausrüstung gestern war Parfum- und Deotechnisch. Frisur kommt noch. Ich werd mal so einen Schnitt probieren wie MK. :-o


    Heute kauf ich vielleicht Botten.


    Das war übrigens der Beitrag, der die aktuelle Jahreszahl eingeholt hat.

    warum sollte man dich da jetzt bombardieren? ich finde jedes wort davon wahr--eine gute analyse der lage, gute verhaltenstips-ausserdem schilderst du die frau nicht als objekt, sondern als wesen, vor dem man respekt haben sollte. grossartig :)^

    Zitat

    Wenn man spürt, dass die Frau eine gewisse Durchtriebenheit besitzt und gern "mit dem Feuer spielt", kannst du ruhig "liebenswert obszön" werden. Aber nie respektlos werden. Das sprengt alles binnen Sekunden

    hehehe, oh, ja...die "beeindruckendste" anmache, die ich mal bekommen habe, war an dreistigkeit auch nicht mehr zu überbieten....|-o:-xx:)


    was das "den ersten schritt machen" angeht, so ist das für mich eine frage des "dringenderen wollens"-derjenige, der wirklich interesse am anderen hat, sollte den ersten schritt machen.


    ich hab meinen ersten freund am bahnhof kennengelernt, da kam er auf uns zu, weil er mitgenommen werden wollte. den zweiten hab ich mir selber angelacht, weil mir der mann einfach gefiel-hat aber auch überwindung gekostet-und wartezeit. nummer drei ergab sich aus ner freundschaft, nummer vier ebenso....

    ich kann's einfach nicht :°(

    Hi!


    Heut war ich im Kaufland und hatte eine Gelegenheit bei den Obstkisten: Da überlegte ein Mädel lange, ob sie die abgepackten Äpfel nimmt.


    Eine gewaltige magnetische Abstoßungskraft drückte mich mit ungeheurer Gewalt aus dem Nahbereich des Mädels, drückte mir auf den Brustkorb und schnürte den Hals zu.


    Ich weiß nicht, wie ich dagegen ankommen soll. Bleibt das jetzt immer so oder hatte ich einen schlechten Tag?


    Borbarad


    Zu Deiner Frage: Auf den letzten paar Threadseiten steht irgendwo der Status Quo.