Zitat

    Ej - er schreibt von einem Jahr, ich war früher ein absoluter Sozophobiker aber selbst ich hab nur am ersten Tag nach "nur" der Uhrzeit gefragt, am zweiten Tag hab ich zwar auch nach der Gefragt und aber wenigstens demonstrativ meine Armbanduhr angehabt. Und ich hab sowohl am ersten als auch am zweiten Tag je 30 Frauen angesprochen

    Dann warst du mit Sicherheit kein Soziophobiker.


    Ich war heute in einem großen Einkaufszentrum anderthalb Stunden unterwegs und ich hab in der Zeit nicht mal 30 Frauen gesehen, mit denen ich gerne schlafen würde - und da zählen die mit Freund an der Hand und die eilig laufenden mit Einkaufstüten in jedem Arm schon mit rein.


    Aber du hast sicher recht, je mehr desto besser.

    @Rahjas Gnade

    Denk was du magst - ich weiß was ich weiß. Wenn genug Druck da ist geht alles und bei mir war das meine letzte Chance dahmals.


    Ich hab keine Ahnung wo du wohnst - aber in den meisten Großstädten dürfte die Aufgabe kein Problem sein. Falls du aber einen Geschmach hast der ZU speziell ist dann musst du da vielleicht auch an dir selbst arbeiten.

    Rahjas Gnade

    *Lach*


    Genau so geht es mit auch!


    Deswegen erscheint mir Hüppis Maßstab von einer Ansprechfrequenz von 4 Frauen pro Stunde (*4h pro Tag = 100 Frauen pro Woche) bis heute als utopisch.

    Zitat

    Falls du aber einen Geschmach hast der ZU speziell ist dann musst du da vielleicht auch an dir selbst arbeiten.

    Ja, ich hab schon einen speziellen Geschmack, aber selbst wenn ich könnte, würd ich den nicht über Bord werfen.


    Aber so ein "Ansprechmarathon" würde mich schon mal reizen, bei mir ist es jedes Mal ein Riesenact, bis ich mich mal wirklich was traue. Es ist einfach nicht mein natürlicher Zustand.

    Hüppi

    Zitat

    Ich hab da schon öfter den den ganzen Ganghebel auf einmal reingekriegt

    ???

    Zitat

    Ich hab da schon öfter den den ganzen Ganghebel auf einmal reingekriegt - und die Mädels waren eigentlich auch immer auf 180.

    Du meinst, daß du Mädels eifersüchtig machen bzw. ihren "Jagdinstinkt" wecken kannst? Frau soll denken: "Der ist auch für andere Frauen interessant, an dem muß wirklich was dran sein" ???

    Rhaja

    Zitat

    a, ich hab schon einen speziellen Geschmack

    Ups, ein no-no für einen frustrierten Jungmann. Kann man sich schlicht und einfach überhaupt nicht leisten.


    Bei mir z.B. ist das Spektrum an Frauen, die ich attraktiv finden kann, extrem breit gefächert.


    Es gibt nur ein K.O.-kriterium: Fett dürfen sie nicht sein. Das war's aber auch schon. Ist diese Bedingung erfüllt, kann nahezu jede Frau auf mich sexuell anziehend wirken. Und das ist Voraussetzung dafür, daß das Kontaktieren überhaupt einen Sinn hat.

    Zitat

    Ups, ein no-no für einen frustrierten Jungmann. Kann man sich schlicht und einfach überhaupt nicht leisten.

    Ich bin ein bisschen frustirert, aber ich bin kein Jungmann. Und wenn es wirklich nur um blinde Triebabfuhr ginge, könnte ich mit meiner Pornosammlung und einem bezahlbaren Puff-Budget locker über die Runden kommen. Ich könnte in 5 Minuten für 30 Euro Sex mit einer akzeptabel aussehenden Frau haben. Aber das ist ja nicht der springende Punkt.


    Es gibt genau zwei Gründe, weshalb ich Zeit und Energie investiere, um das Anbaggern zu lernen: Erstens ist es wie ein Spiel, das mir Spaß macht und das mich an meine Grenzen treibt (nämlich die meiner natürlichen Extraversion)... und zweitens hoffe ich, dass dabei noch rechtzeitig in diesem Leben die Fähigkeit dabei herausspringt, mir Frauen zu angeln, die meinem Beuteschema entsprechen und die es mir wert sind. Dann darf's gerne auch mehr sein als nur ein ONS.