Zitat

    Darfst du auf keinen Fall machen! Lächle sie an oder geh hin. Aber "aus der Distanz Nähe suchen" ist etwas Paradoxes, was Frauen nicht einordnen können (Männer auch nicht) und was unangenehme Empfindungen hervorruft! Man weiß nie, ist der mir jetzt wohl gesonnen oder ein durchgeknallter Freak?

    Jaja, das weiß ich doch. Die Ironie war damals, dass die Frau, die sich da so gestört fühlte, eine völlig unattraktive Frau war, die mir gar nicht aufgefallen war und die nur zufällig in der Nähe einer absolut rahjagefälligen Halbgöttin herumgetanzt hatte. Und dann war sie noch zu feige, mir das selber zu sagen und schickt statt dessen eine Freundin vor. %-|


    Übrigens hab ich schon sehr oft diesen abschätzenden Seitenblick von Frauen bekommen, aus den Augenwinkeln. So nach dem Motto:

    Zitat

    ist der mir jetzt wohl gesonnen oder ein durchgeknallter Freak?

    Ich würde wetten, dass ich einen guten Teil dieser Situationen mit einem offenen, freundlichen Ansprechen ins Positive hätte führen können. Eine Herausforderung für die Zukuft.

    Klingt eher wie der Versuch, ihren Freund in ihren Gedanken von ihr zu entfremden. Wahrscheinlich kann man damit sogar marode Beziehungen aufbrechen, wenn man es richtig macht. Manche "Aufreißkünstler" betrachten das ja sogar als ihre heilsame Pflicht. Naja, Geschmackssache. Ich bin mit sowas schon hammermäßig auf die Schnauze gefallen.

    @Maschinenkanone

    Diese Technik heißt im NLP "Neurologische Ebenen identifizieren" Du kannst diese Technik die du AP nennst damit um ein vielfaches verbessern wenn du ihr hilfst immer weiter zu abstrahieren.

    Rahjas Gnade

    Zitat

    Irgendwann entscheide ich, dass anderthalb Stunden Death Row genug sind und gehe wieder nach Hause. Der Güterzug rostet langsam vor sich hin, während ich meine Markenjeans-bepackten Füße auf den Küchentisch lege und mich frage, wie um alles in der Welt ich endlich Struktur und Routine aufbauen kann, damit ich an solchen Abenden teilnehme und nicht nur zuschaue.

    Hi!


    Ich finde, dass du den Abend eigentlich ganz gut begonnen hast. So wie du, habe ich auch schon dagesessen und überlegt und hin und her...


    Davon wird´s natürlich nicht besser. Ebenso denke ich, dass man Abends zum alleine Ausgehen geschaffen sein muss. Also zum einen muss aus einem selber heraus die Laune und Lust da sein und zum anderen muss man vielleicht auch der Typ dafür sein. Bei mir hängt es immer von der Lust oder Laune ab, alleine Weggehen und auch was reissen zu können.


    Wie wäre es, wenn du mit einem Freund oder Bekannten oder sonstwem einfach mal losziehst? Da hat man schon mal jemanden zum Reden (auch über die dann anwesenden Frauen ;-)) und ich denke auch, dass man dadurch ein Stück weit interessanter für Frauen wird. Weshalb das nun so ist, kann ich nicht sagen, weil mich andersherum Frauen in Gruppen eher abschrecken und ich lieber Frauen anspreche, die alleine oder max. mit einer Freundin zusammensitzen.

    Maschinenkanone

    Jetzt aber marsch marsch deine Sachen erledigen! Nicht daß man dir den Internetzugang wegen schlechter Führung als Bundesbürger sperrt! Kannst du dir, vorstellen, was dann hier los ist? >:( ;-)

    Wer Angst hat Frauen anzusprechen dem empfehle ich mal ein paar Tage bei einer Promotionagentur für Zeitungen oder so was mitzumachen.....ich hab heute damit angefangen und mehrere hundert Leute angequatscht - scheiße, irgendwann geht dir das Scheißgelaber der Leute echt auf den SACK. Aber falls ich nocj irgendwelche Hemmungen hatte - jetzt hab ich absolut keine mehr - egal ob Mann, Frau, Päärchen, Gruppe, mit Kind, Hund oder dem Teufel - gar keine mehr.


    So, gute Nacht wünsche ich. zzz