Zitat

    Beim Tütenneigen berührte ich ihre Hand auch noch mal. Ich bekam kurz n Rohr. Wo gibts denn sowas?!? |-o

    ;-D Ja, sowas gibts echt bloß im Kino!! ;-D

    Zitat

    Erbitte nun operativ-taktische Manöverauswertung!!!

    Da gibts nicht viel auszuwerten. Lass laufen. Auch ohne schwarze Spiegel und rhetorische Hohlladungsgranaten.


    Sprich sie eigentlich Akzent? Das finde ich ja total süß! Bin da durch eine eigene Liebe geprägt.


    Poliere dein Russich auf!


    Ja gawariju pa russki. Menja bla bla god/ljet. U menja aftomat i pulemjot. I puschka i granata!


    Sowas kommt immer gut. 8-)


    Was du nicht sagen darfst ist "Job twoi match"! :-o Und "ibatz" heißt wohl auch so viel wie ficken. -> Hat mir mein russiches Flämmchen mal beigebracht. ;-) Als ich das dann sagte, wurde sie halb rot, guckte ganz erschrocken, als könnte das irgendwer hören (und vor allem verstehen ;-D) und meinte halb entsetzt, halb verzückt, ich solle das lassen! ;-)


    Weißt du, was auch höchst lustig war? Als sie mir, auf meine bitte hin, den Beipackzettel einer Kondom-Packung inkl. "Gebrauchsanleitung" auf deutsch vorlaß. Klang süß, mit dem Akzent, verstanden hat sie nur die Hälfte und ich habe am Boden gelegen vor Lachen.


    Dann las sie den russichen Teil vor (waren ne Menge Sprachen dabei) und da konnte sie sich kaum halten, als sie begriff, was sie mir gerade auf deutsch vorgelesen hatte. ;-D

    MK

    Zitat

    Da gibts nicht viel auszuwerten.

    Ich brauch aber zumindest ne Marschroute! Wo soll denn das sonst noch hinführen???


    Ja, sie spricht leichten Akzent. Hmmm, süß. :-)


    Ach, eine Frage fällt mir da noch ein!!!


    Du erwähntest mal, daß deutsche Freuen irgendwie "eckig" sind. Habe ich hiermit die wahnsinnige Chance, an eine runde Frau geraten zu sein?


    Über Rund/Eckigheit möchte ich jetzt noch mal n 1000er Gurt verfeuert haben! Hab das damals nämlich nicht ganz kapiert!

    Zitat

    Ich brauch aber zumindest ne Marschroute! Wo soll denn das sonst noch hinführen ???

    Das werden Sie schon sehen, Fallschirmjäger! Sie sind ordnungsgemäß im Zielgebiet gelandet und führen Kartenmaterial mit. Handeln Sie, dem globalen Auftrag entsprechend unter Ausnutzung der lokalen Gegebenheiten, selbständig!

    Zitat

    Du erwähntest mal, daß deutsche Freuen irgendwie "eckig" sind. Habe ich hiermit die wahnsinnige Chance, an eine runde Frau geraten zu sein?

    Ich nannte deutsche Frauen rechteckig. Also mental schön geometrisch, in rechten Winkeln aufgebaut. Osteuropäische Frauen sind "organischer". Anschmiegsamer, geschmeidiger. sie sind viel natürlicher "Frau". Wirst du schon sehen. ;-)

    Zitat

    Über Rund/Eckigheit möchte ich jetzt noch mal n 1000er Gurt verfeuert haben! Hab das damals nämlich nicht ganz kapiert!

    Na, dann wirst du das bald herausfinden. ;-) Selber fressen macht fett. Ich werde den Teufel tun, dir jetzt noch den Kopf schön mit intellektuellen Abhandlungen vollzupumpen. Das wäre, als würde man einem Anfänger der Aktmalerei ein Reißbrett schenken!


    Kippe den Intellekt auf den Mist, vergiss alles über "richtig" und "falsch", mach die "leer" und frei für EIGENE Erfahrung, sei aufmerksam und beobachte und höre und spüre!

    Major MK

    Sie behandeln mich wie einen Obergefreiten, dabei bin ich noch Gefreiter! :-o


    Osteuropäische Frauen sind "organischer". Anschmiegsamer, geschmeidiger.


    Meinst du damit, daß sie sich z.B. von mir kurz wärmen ließ, also sich kurz an mich anschiegen ließ???


    Hoffentlich komme ich heil durch den Tanzkurs :-o Hat das schon mal jemand gemacht?

    Ich glaube,

    da müssen wir mit dem Gefreiten nach Dienst mal Dienstgrade pauken!


    Oberstleutnant, wenn ich bitten darf!! >:(


    .


    .


    .


    Mach dich jetzt einfach mal frei von allen Befürchtungen und bereit, für das was da kommt. Frage nicht nach "richtig" und "falsch", sondern lass es auf dich zukommen und beobachte genau! ;-)

    @ZK

    Wieso hast du sie nicht zum Abschied geküsst. Wenigstens ein Küsschen auf die Wange sollte Pflicht sein - besser auf den Mund. Damit verhinderst du auf jeden Fall das du auf der (vermutlich unerwünschten) Kumpelschiene landest.


    Techniken wie der BM solltest du nur einsetzen wenn du Rapport aufbauen willst. In deinem Fall mit nem Onlinedate war das O.K. aber bei Aufrissen auf der Straße würd ich damit etwas warten da am Anfang ein frecher Gegensatz effektiver ist und nicht die Gefahr besteht als "nett" abgestempelt zu werden.


    So, heute abend hab ich ein Date mit einer hinreißend schönen Frau - darauf freue ich mich schon. Mal sehen wie ich Agnes verführen werde. :-)

    Zitat

    @ZK

    Also das mit dem Zentralkommitee ist lange vorbei!


    Entweder "ZG" oder "Mk". ;-)

    Zitat

    Wenigstens ein Küsschen auf die Wange sollte Pflicht sein

    Na, Pflicht nicht. Aber schaden kann es nicht.

    Zitat

    - besser auf den Mund.

    BIST DU WAHNSINNIG? :-o Zaungast ... sofort vergessen! Das kann brachial in die Hose gehen!


    Knutschen auf den Mund - und auch in noch so flüchtiger, salonfähiger Form - grundsätzlich erst nach eindeutiger Zustimmung der Protagonistin!

    "Zustimmung der Protagonistin" heißt natürlich "nonverbal".


    Also du musst dir sicher sein, dass sie es will und nicht eklig findet. Mit einem eigenmächtig verabreichten Kuss auf den Mund kannst du dich bei einer Frau ganz schnell die Kanalisation runterspülen!

    oh,

    ich hab auch einen russischen akzent, wahrscheinlich von meiner ex aus taschkent übernommen: "russisches faden". ;-D


    gib nur acht, dass sie dich nicht ausnutzt. was weißt du über sie?: wie lang in deutschland, ausbildung, ausländerrechtlicher status, auf welchem ticket ist sie hier? wir sollten eine akte anlegen. 8-)