Und bei der Gelegenheit habe ich für die Zukunft gleich

    einen innovativen Vorschlag.


    Da balabimba und Mailand hier zum Stammpublikum gehören und gleichermaßen auch die treibenden Kräfte für inhaltslose Dialoge (Mailand, ohne balabimba warste noch brav. Die scheint dich immer anzustiften ;-) ) werden beginnende Laberdialoge unverzüglich ausgelagert in den Regelwerk-zum-Frauenaufreißen-Laberthread.


    Und so funktionierts: Sobald eine Diskussion ins belanglose Labern überzugleiten droht, erfolgt von wachsamen Mitlesern eine Ermahnung, bitte in den Laberthread zu wechseln, freundlicherweise mit Direktlink.

    eben hat sie geantwortet

    ...ca. 2,5 Stunden nach meiner kurz angebundenen SMS (mit der ich ihren Stil gespiegelt habe):

    Zitat

    Hi, danke für die nr. Wünsche dir eine schöne nacht. :-) bey, bey

    (sollte wahrscheinlich bye bye heißen)


    Im Moment bin ich mir unsicher, wie ich diese Reaktion zu interpretieren und den Stil zu bewerten habe.

    Zitat

    Im Moment bin ich mir unsicher, wie ich diese Reaktion zu interpretieren und den Stil zu bewerten habe.

    das du überreagiert hast. passiert aber mal schnell, zeigt aber, das du mal - vorallem für dich - nen gang runterschalten solltest. ich kenn das, ich bin auch eher von der ungeduldigen sorte. damit macht man aber schnell was kaputt... hab ich auch schon geschafft :-/

    api

    man könnte es Stilspiegelung nennen, oder genauer Emotionalstilspiegelung.


    Wenn sie ihre SMS einrahmt in ein "Hi...Gruß" statt einem "Hi [Zaungast] :-) ...Gruß Nina", dann übernehme ich diese Verarmung an liebevollen persönlichen Botschaften für meine Antwort-SMS.

    ey, stimmt nicht, du liest meine beiträge ja gar nicht... :-o


    aaah, ich werd ignoriert...


    aber bin ich ja selber schuld. so, du hast mein versprechen,


    das ich nur noch konstruktives hier posten werde. :)*

    und das habe ich eben geantwortet:

    Zitat

    Hi. Keine Ursache :-) Dir auch eine gute Nacht und einen schönen Arbeitstag morgen. bye. [Zaungast]

    Was kann der Grund dafür sein, daß sie ihren Emotionalstil (ihre "Wärme" in der SMS) wieder etwas angehoben hat?

    Allerdingsstellt sich mir hier die Frage

    weshalb sie sich bisher nie zu den Fotos geäußert hat, die ich ihr gemailt habe. Ich habe sie in der mail extra gefragt, welches ihr am besten gefällt. :-/


    Daß sie das so ignoriert, wurmt mich schon. %-|

    Zitat

    Was kann der Grund dafür sein, daß sie ihren Emotionalstil (ihre "Wärme" in der SMS) wieder etwas angehoben hat?

    Keine Ahnung.


    Sag' ihr was Sache ist. Wenn's dann noch wärmer wird, stimmt Eure Theorie mit den Alphamännchen. 8-)