Zitat

    Was kann der Grund dafür sein, daß sie ihren Emotionalstil (ihre "Wärme" in der SMS) wieder etwas angehoben hat?

    Frauen halten sich für den Nabel der Welt. Zeige höfliches Desinteresse ("Spiegelung") und sie fühlen sich wertungsfrei, was ihrer Natur wiederspricht. DAS können sich nicht ohne Weiteres ab und müssen sich hervorstreichen - ich hab' auch so 'ne Kandidatin zur Zeit (oder eigentlich Zwei) :-D

    Hi all,

    @Zaungast: Hey, Du machst mich verlegen... |-o, danke.


    @balabimba


    Bist wohl auch etwas irritiert über meinen Sinneswandel

    Zitat

    Danke :-o

    .


    Du machst nicht gleich dicht, find ich gut !

    Zitat

    es ging darum, das er so war, wie ich sein wollte

    Das finde ich interessant, wie stehst Du denn heute zu der Sache ? Würdest Du heute etwas mit ihm anfangen ?


    Und: WARUM bist Du Deinem Freund, der ja wahrsch. damals nicht das non plus ultra war (ich hoffe Du verstehst das jetzt nicht falsch, nur bezogen auf den Künstler! -Du weißt scho was I mein) sooo lange zusammengeblieben ?


    Vielleicht weil er Dir nicht so überlegen war und er auch viele Fehler gemacht hat ? Also man hatte da einfach ne höhere Sicherheit, man wußte der andere wird nicht einfach so abhauen und was "besseres" suchen ? (ich kenne das, dass man vielleicht lieber mit jemanden zusammen ist den man etwas unterbuttern/gleich ist, als mit jemandem der Dir überlegen sein könnte aus Angst in Krisen in zu verlieren ) Ist für mich ne ganz wichtige Frage, horch mal in Dich rein, damals, sozusagen


    @mailand:

    Zitat

    Manche Frauen wollen es einfach nicht anders als scheisse behandelt zu werden. Aber wo ist dann die Basis der Beziehung


    Das ist keine echte Beziehung. Die, die Scheisse behandelt werden möchten, wollen sich nur mit dem Partner vervollständigen weil sie alleine nix taugen.

    Das ist der Hammer ! Genau das habe ich gestern mir auch überlegt ! Wo ist da bitte die Basis ? Das trifft's perfekt.


    Oft laufen Beziehungen so ab: (schreibe das jetzt mal aus Männersicht, umgekehrt auch oft)


    Kreislauf:


    Mann verhält sich arschig, Frau kuscht, redet und lästert mit Freundin darüber, Mann schreibt liebe SMS, es täte ihm leid, sie freut sich, sie haben sich wieder lieb und morgen ? Ja morgen...


    Sich also aufregen können und nicht weiterdenken.


    Denke diese Art von Beziehung kann lange halten, wird aber wahrscheinlich als Scheidungsfall enden, oder einer starken Ungleichheit (Frau Dom, Mann Dom) enden.


    hmm..

    ok, hast mich eingewickelt, wollte eigentlich inne wanne, aber bei so viel männlichem interesse ;-D

    Zitat

    Du machst nicht gleich dicht, find ich gut !

    hab ich früher viel zu oft gemacht, leider... man verpasst aber viel im leben, und man verpasst viele liebe menschen. teilweise mach ichs auch noch heute in stresssituationen, find ich aber ok...

    Zitat

    Und: WARUM bist Du Deinem Freund, der ja wahrsch. damals nicht das non plus ultra war (ich hoffe Du verstehst das jetzt nicht falsch, nur bezogen auf den Künstler! -Du weißt scho was I mein) sooo lange zusammengeblieben ?

    doch war er, war auch mein erster richtiger freund. nur das letzte jahr war beschissen, lag aber viel auch an mir. aber wir waren ein richtig gutes team und ja, er war mein partner, also absolut gleichberechtigt. in finanziellen engpässen habe ich ihn unterstützt und er mich. genauso emotional. er war allerdings recht eifersüchtig, fand sich optisch nicht gleichwertig mit mir, was von "netten" geschlechtsgenossen oft bestätigt wurde, zum kotzen, soviel zur loyalität unter männern.


    der künstler hat mich wie gesagt nicht sexuell angesprochen, sondern einfach durch seine persönlichkeit, sein charisma, das war einfach umwerfend und daher kaum zu ertragen.


    es hat mir selber gezeigt, wie unfertig und im grunde behindert ich selber vom charakter her war.


    so schulz jetzt, ab inne wanne


    ps: du möchtest bestimmt wissen, was den künstler so besonders gemacht hat? 4 eigenschaften konnte ich schon herausarbeiten. und nachdem ich genau an den eigenschaften arbeite, ist meine wirkung auf andere menschen ganz anders, einfach umwerfend... und es wird immer besser :-D

    Finde es schon erstaunlich, dass sowohl MK, gehtso, ChrisnurChris, Hüpfball sich in dem einen Punkt sehr stark aehneln....


    Selbst die "PUAs" bzw auch die Foren sind sich auch einig mehr oder weniger....


    Interessant dabei ist, dass die "Fraunwelt" es nicht wahrhaben will bzw komplett irgendwas anders erzaehlt....


    Mein Post vom 19.01.07 bzw 21.01.07 22:52 passt irgendwie sehr gut dazu....bzw der weitere Text der dort nicht aufgefuehrt ist.


    Das ganze jetzt mal auf Zaungast bezogen befuerchte ich du hast einen Fehler gemacht den ich auch gemacht habe.

    Zitat

    ok, hast mich eingewickelt, wollte eigentlich inne wanne, aber bei so viel männlichem interesse ;-D

    Ach das mach ich doch gerne, Frottee oder Flanell ? ;-D

    Zitat

    es hat mir selber gezeigt, wie unfertig und im grunde behindert ich selber vom charakter her war

    Hmm...also so überwältigend, dass Frau es nicht ausgehalten hat ?


    Wow.

    Zitat

    du möchtest bestimmt wissen, was den künstler so besonders gemacht hat? 4 eigenschaften konnte ich schon herausarbeiten.

    Bitte spann mich doch nicht so auf die Folter !


    Ich will so werden wie Du ! (und der Künstler) :)^


    Schön, dass es noch Menschen gibt, die sich an wirklich wichtigen Dingen orientieren (Nächstenliebe, Offenheit etc.)


    Gruß Chris


    PS: Heißt Du eigentlich Balabimba ? ;-D

    Alexx

    Meine Lieblingsstelle in einem Zitat von dir:

    Zitat

    Du dagegen laberst ihr den Kopf voll darüber, wie toll Du sie findest, läufst ihr wie ein Schosshündchen hinterher, liest ihr jeden Wunsch von den Lippen ab (und zwar von denjenigen im Gesicht, die anderen wirst Du so nie zu Gesicht bekommen!) und hast sogar Skrupel, sie mal ein wenig zappeln zu lassen!

    ;-D


    So langsam könnte man eine richtige Zitat-Sammlung eröffnen.

    Zitat

    Ach das mach ich doch gerne, Frottee oder Flanell ?

    dich? ;-D

    Zitat

    Hmm...also so überwältigend, dass Frau es nicht ausgehalten hat ? Wow.

    ja :°(

    Zitat

    Ich will so werden wie Du ! (und der Künstler)

    nein, bleib auf jedenfall du selber, wäre sonst schade...


    massiv ausgeprägt waren bei ihm:


    - offenheit (aber nicht aufdringlich)


    - ehrlichkeit (er hatte es überhaupt nicht nötig zu lügen oder zu manipulieren)


    - selbstironie (aber nicht zuviel, zuviel macht zwar unangreifbar, aber auch unnahbar, hab das schon ausprobiert)


    - und gaaanz wichtig, sonst ist das alles nur ne billige selbstinzenierung: menschenfreundlichkeit. und da hapert es bei den meisten. wichtig auch, zwischen mitleid (falsch) und mitgefühl ( :)^ ):-) zu entscheiden. das eine nützt niemanden, macht nur kaputt, das andere hilft. tja, menschenfreundlichkeit ist leider seeehr selten anzutreffen. sie hat auch nix mit selbstaufgabe zu tun und nicht mit egopolitur. manchmal bin ich schon ein wenig überrascht und traurig, wieviel misantropie einem, auch hier, begegnet, auch zB in form von männerunfreundlichkeit oder frauenunfreundlichkeit. sehr schade :°( übrigens auch im bekanntenkreis. ich hoffe, das hat sich jetzt nicht zu sehr nach weltverbesserertum angehört. |-o