Mickey70

    Zitat

    Nur bei Face to Face wirst Du später selten noch aussortiert bzw. ausgetauscht, weil die Wahrscheinlichkeit, dass Deine 'Flirtpartnerin' gerade noch jemanden anderen an der Angel hat eher gering ist.

    Bist du dir da wirklich so sicher? ;-)

    Mickey

    Zitat

    Ohne SB beschäftigen sich die Menschen eher mit dem anderen und schauen 'tiefer'.

    Stimmt. Bei der Selbstbefriedigung beschäftigt man sich ganz allein mit sich selber. ;-D


    *morgen bin ich wieder ernst* :-|

    Mickey70

    Zitat

    Da wird weitergeblättert und neugierig geschaut was noch so da ist.

    Ich kann den Unterschied, den zu zwischen Singlebörsen und SFTFF herauszuarbeiten versuchst, in dem Maße einfach nicht nachvollziehen.


    Auch beim SFTFF gibt es den Katalog-Effekt, allerdings in 3D, mit 25 Megapixeln Auflösung und in bombastischer Grafik und (das wichtigste) Echtzeit-Interaktion.


    Der IMBK wird jedoch beim SFTFF aufgrund seiner Defizite genauso "aussortiert", wie in der Singlebörse "weitergeblättert" wird.


    Der IMBK hat also die Wahl zwischen "aussortiert werden durch weiterblättern" und ""aussortiert werden durch weiterlaufen".


    Und welche Art des Aussortiert-werdens tut weniger weh? Natürlich die ohne 3D, 25Megapixel Auflösung.....

    MK

    bringen Sie mal ihr Visier in Ordnung! Sie eiern ja rum wie eine alte Schrotflinte!


    Und wie sehen Sie überhaupt aus? >:( Zu viel Ausgang gehabt oder was?! Die Spannfedern nehmen Sie bitte aus ihren Mundwinkeln! Von einer KPZ-Besatzung erwarte ich einen finster-entschlossenen Blick! ;-D ;-)


    Nachtruhääää!


    zzzzzzzzz


    Ende

    @ Zaungast

    An deiner Argumentation für Singlebörsen ist schon was dran.


    Ich selber bzw habe eine zeitlang zu den IMBKs gehört.Ehrlich gesagt ich habe zu anfang des Internets auch auf Singlebörsen geschworen...aber mittlerweile ist es so das ich meine Persönlichkeit so weit entwickelt habe das ich wirklich ohne Probleme auf Frauen zu gehen kann...


    Fakt zwei ist das bei Internetsinglebörsen eine Selektion stattfindet ohne das du es auch wirklich mitbekommst...zum Beispiel bei Ignorieren Nachrichten und beim Weiterblättern in Profilen. Wo bei Frauen werden eher gesagt nur zu 10 % selber dein Profil antworten( sprich das ansprechen übernehmen)...da sie erwarten das wieder Mann den ersten Schritt tun.


    Ob ich einen Korb beim realen Ansprechen bekomme lässt mich mittlerweile mehr oder weniger kalt.Dann entgeht eben der Frau was schönes..


    Die Urangst eines Korbes schwebt mir noch im irgendwo im Kopf herum aber ich weiss selbst wenn ich sie jetzt nicht anspreche dass ich sie höchstwahrscheinlich so schnell nicht mehr wieder treffe.Ich lebe mittlerweile immer im Hier und jetzt ... vor einiger Zeit war das wirklich das totale Gegenteil in beziehung auf Ansprechen... damals gingen die gedanken durch den Kopf."Was sage ich?" was wird sie von mir denken" ect


    Das waren im grunde mittlerweile lachhafte widerstände gewesen die mich davon abgehalten haben eine Frau anzu sprechen.


    Ausserdem schwebt die Urangst einen Korb zu bekommen selbst Flirtgurus im Kopf herum die über das Thema Seminare halten...und das soll was heissen

    Zitat

    Ausserdem schwebt die Urangst einen Korb zu bekommen

    frauen gehts doch genauso... so nen korb nagt schonmal am ego. ich sehs aber inzwischen locker; wer nicht will, will eben nicht. selber schuld ;-D

    Das ist es doch...und davor schrecken Zaungast und Co bzw andere die in Singlebörsen rum klettern da vor zurück... Sicher die Singlebörsen sind schon nicht schlecht aber das Problem das man vom unsicheren Auftreten gegenüber dem anderen Geschlechtist damit nur teilweise gelöst.Das Problem Schüchternheit bzw das Ansprechen von menschen kann ma nur besiegen wenn man bereit ist neue Wege geht und sich selbst überwindet....Oder wege sucht sich selbst besser zu vermarkten.

    War eben aus.


    Folgende Situation:


    Maedel kommt mit zwei jungen Maenner in die Disco. Sie faellt mir schon mal auf..aber halt zwei Jungs bei.


    Kurze Zeit spaeter sehe ich alle drei auf der Tanzflaeche.


    Die Jungs zappeln rum aber das Maedel steht TOTAL gelangweilt da und schaut sich in der Gegend um.


    Also so mitten auf der Tanzflaeche an einem Stahltraeger.


    Ueber 10 Minuten geht das ganze und ich denke mir nur was geht wohl in den Koepfen der Leute vor.....


    ok..dachte ich mir gehst halt mal rein und lernst mal was.


    Ich wusste ganz genau, dass es was anderes ist als sonst. Aber irgendwie wollte da einen Schritte weiter gehen.


    Gehe gerade in ihre Richtung quer durch die Tanzflaeche.


    Ich schau nochmal auf und denke mir: "Hoe wo ist die hin ???"


    Sie war kurz an der Bar, dann wieder stehen auf den Tanzflaeche.


    Ich also wieder hin und sprach sie an.


    Eigentlich war ich auch neugierig ob ich sie einfach mal nach ein paar Woerter einfach mal in einen anderen Floor "locken" koennte weg von diesen "verpeilten" Typen.


    So...nach paar Saetzen stellte sich herraus der eine Typ von den beiden war ihr Freund ABER das hat SIE mir nicht gesagt sonder der Typ nahm sie so bischel in den Arm ;-D.


    Aber abgelehnt hat sie mich immer noch nicht.


    Sie drueckte ihren Freund wieder ein Stueck weg.


    Dann stubste mich der Freund an mit der Auffoderung zu gehen.


    Dachte mir nur: "Jetzt gehts los.... %-|"


    Selbst verstaendlich drueckt sie wieder ihren Freund nachhinten weg.


    Absolut affig. ;-D


    Total bekloppt...als ob die Frau nicht selber entscheiden koennte mit wem sie spricht oder nicht.


    Oder ob sie nicht alleine mir sagen koennte sie hat kein Interesse.


    Aber der Freund macht einen auf: "DIE ist meine".


    Also besitz ergreifen....als ob seine Persoenlichkeit nicht aussreichen wuerde oder sowas.....


    Mit sowas zeigt man doch eigentlich nur....wie soll man sagen....


    wie "unreif" man ist. In dieser PUA-Sprache heisst es DLV=Display Low Value.


    Nach diesen Anfassen von dem Typen habe ich mich nicht sofort zurueck gezogen mehr dem Heini mal tief in die Augen geschaut....


    Der Typ wollte nicht mal mehr das ich mit ihr rede bzw mich verabschiede oder sowas...


    Total dumm... ;-)


    Ich blieb halt stehen vielleicht 5 Sek und dann verabschiedete ich mich.


    Die Reaktion von ihr war typisch..


    Sie hat sie gefreut war aber durch ihren Freund zurueckhaltend.


    Also so Typisch:


    "Ich habe Interesse aber ich habe auch Interesse was die Anderen ueber mich denken(Freund)."


    Aber ich wollte irgendwie diese Erfahrung haben und bin froh drueber. ;-D

    Was mit den Regeln betrifft. Ist ja echt müde zum einschlafen. Wenn Frau nicht immer direkt mitmachen würde.....


    Warum kommen die Männer immer zu uns, weil wir es verlangen. Ihr seid einen schon ziemlich untergeben. ;-D


    Uns macht es aber auch Spaß mit Euch zu spielen, nicht weil wir immer so Schüchtern tun.


    Also ich habe mir die Männer (Euch) immer genau angeschaut und hat wunderbar geklappt.


    Bin dafür heute um so glücklicher!!!

    So, die Nina schreibt nicht mehr.

    Ist wohl eingeschnappt wegen meiner Mail. Naja, dann muß sie eben eingeschnappt sein. Tanzen muß sie jetzt aber mit mir ;-D


    Ich werd jetzt einen der weisesten Ratschläge hier umsetzen und mich gleich bei mehreren Singlebörsen parallel anmelden. Denn nichts ist bei den üblichen Weiberzicken entspannender als mehrere Eisen im Feuer zu haben. Das Thema "spontaner Face-to-Face-Flirt" (wie es von Maschinenkanone und Hüppi hier gelehrt wird) kann ich als IMBK wohl abhaken, daher mein Ausweichen auf Singlebörsen und Communities.


    balabimba,


    mit deinem "wir-frauen-haben-es-aber-auch-schwer" - Tenor kannst du jetzt langsam auch aufhören. Das klingt im Threadkontext in den Ohren eines IMBK wie Hohn. (-> als Frau kann man die beschissenste Körpersprache der Welt haben, introvertiert kann man sowieso sein, und man hat in der Fußgängerzone innerhalb 15min einen Sexpartner, und DAS ist zunächst erstmal ein Maßstab, der MIR als IMBK greif- und faßbar ist)

    Zitat

    Das Thema "spontaner Face-to-Face-Flirt" (wie es von Maschinenkanone und Hüppi hier gelehrt wird) kann ich als IMBK wohl abhaken, daher mein Ausweichen auf Singlebörsen und Communities.

    Verstehe nicht ganz.


    Wieso meidest du Face-to-Face-Flirt?

    Alexx

    bitte genau lesen. Ich meide keinen Flirt (was ja vollkommener Schwachsinn wäre), sondern die "Frauenkennlernmethode spontaner Face-to-Face-Flirt" (SFTFF) -> sprich: spontan in der Öffentlichkeit eine Frau anzusprechen, da es mir als IMBK eh nichts bringt.