Zitat

    Ich rufe hiermit zum Experiment auf um mein Hypothese zu untermauern: Sucht Euch ne Frau am Wochenende die eher unattraktiv ist und umgarnt sie! Labert am 2. Tag schon was von Beziehung und feste Bindung.

    viel besser wäre es wenn du dich erschiessen würdest :)^

    Meine Fresse

    .... das am frühen morgen. In adäquater Form, von einem ebenso charmantem "Scheusal", habe ich mir gestern bzw. heute Nacht ähnliches vorwerfen lassen müssen.


    Mein ganz entschiedenes Aber: Ihr seid doch keinen Deut besser, kommt man euch ein "My" zu nahe, kommt man Euer Seele ein "My" zu nahe, können wir ohne das ihr es uns erlaubt, hinter Eure Fassade blicken, dann meine Lieben, dann fangt ihr an zu blocken und sucht nach einen subtilen Möglichkeit, uns in unsere Schranken zu verweisen. Und die einfachste, wahrscheinlich die, die Euch am effektivsten erscheint, ist die, die, die sich emotional auf euch eingelassen hat (was man darunter versteht, kann jeder für sich definieren), durch Streuen von Zweifeln und Ängste und am besten mit reflektorischen Vowürfen ins Boxhorn zu jagen. Nunja, der Versuch war nett, aber leider ist manchmal der Spalt zu sehen, der von Euerm Vorhang, hinter dem ihr euch versteckt. Vielleicht auch absichtlich, damit ihr doch gefunden werdet.

    Samstag

    Am Samstag war ich erst mit paar Freunden in einer Bar. Anschießend sind wir in einen Club gefahren. Wir waren ziehmlich viele an dem Abend(ca. 12).


    Weiss ja nicht wie es bei euch ist, aber hier bei uns bilden sich in letzter Zeit extrem lange Schlangen, auch wenn der Club erst 10 Minuten geöffnet hat.


    Aber meine Fahrgemeinschaft stellte sich eiskalt zu den anderen Leuten, die schon vorausgefahren waren, ganz ganz vorne an die Tür. Normalerweise verabscheue ich sowas, trotzdem war ich noch nie so schnell in einem Club;-).


    Nach einer Weile habe mich von der "Gruppe" gelöst und bin alleine durch den Club gelaufen. Ich finde so in der Gruppe und vorallem an dem Abend, hatte ich sonen "Sozialendruck" von der Gruppe.


    Ich denke ihr wisst was ich mein.....


    (Ich denke es geht in die Richtung, dass man Angst hat sich vor seiner Gruppe bloszustellen.)


    Dachte erst der Abend wird langweilig, weil ich nicht viel machen werde und mehr beobachte;-).


    Es wurde einfach langweilig.%-|


    Ich stellte mich an die Bar, kaufte mir ne Radler und schaut mir die Leute an. Eine Gruppe aus zwei Mädels und zwei Jungs kam an die Bar. Eine davon hatte wohl das Parfüm "Davidoff Cool Water" aufgelegt :-).


    Gleich mal danach gefragt und ich habe richtig gerochen;-), das hat erstmal gesessen!;-D


    Aber die Unterhaltung war nur kurz(vielleicht war der Freund bei oder so...).


    Nur war ich bischel warm.


    Als nächstest fiel mir eins von zwei Mädels auf, welches extrem dünne Augenbrauen hatte. Beide standen neben mir und ich fragte sie("Sag mal....sind deine Augenbrauen gezeichnet?") und verglich mit der anderen:-).


    Es stellte sich herraus, dass sie sich die Augenbrauen tätowiert hatte:-o. Sie hatte irgendwie von Natur aus blonde Augenbrauen und hatte anscheind keine Lust diese immer anzumalen. Ich schlug ihr vor welche von meinen abzugeben (Ich habe schwarze dicke männliche Augenbrauen.:-) ).


    Das sowas Fraun machen, wusste kein einziger von meinem Anhang. War auch ein kurzes Gespräch aber trotzdem lustig(wieder was gelernt).


    Später habe ich mich mit jemanden aus meiner Gruppe unterhalten, der echte Probleme im Club hat. Er kann sich in einem Club einfach nicht entspannen. Er fragte zwei Mädels, ob ihnen mehr 2D oder 3D Animationen gefallen.


    Damit fuhr er erstmal voll gegen die Wand. Ich gab ihm ein paar Tip und meinte auch, dass seine Körpersprache sehr "verspannt" sei.


    Etwas später suchte ich ihn nochmal auf. Er stand alleine am Rand und ich sprach mit ihm kurz. Kurze Zeit später sprach ich ein Mädel an, welches zwei Meter neben mir auch am Rand stand.


    Sie machte sich zusammen mit ihren zwei Freundinnen über irgendwas lustig oder lästerten . Ich sah es einfach an der Körpersprache und fragte gleich mal nach;-). Es ging, so wie so oft um die Gogos;-D.


    Ich schaffte es sofort auf eine persönliche Ebene(gelingt mir in letzter Zeit heufiger;-) ). Habe mich mit ihr sehr lange unterhalten (vielleicht 30 Minuten???). In dieser Unterhaltung hat sie, dann irgendwie Körperkontakt gesucht. Also sie stieß mich oft mit ihrem Körper an und kam schon sehr in die persönliche "Intimzone", das hatte ich auch noch nie in dieser Form:-D.


    Ihre beiden Freundinnen schienen mir irgendwie neidisch zu sein;-D. Sowas wird man erst erkennen, wenn man nicht in der Situation "gefangen" ist(Wie bei der Fahrschule die Schilder, Auto, Radfahrer,.....).


    Das stellte für mich eine "Gefahr" dar(siehe vorletzter Post von mir über cock block).


    In dieser Situation überlegte ich, ob ich die anderen zwei in eine Gespräch mit verwickeln sollte oder sogar den einen aus meiner Gruppe(der mit der "verspannten" Körpersprache) mit einbeziehen sollte.


    Irgendwie merkte ich auch, dass er neidisch oder faziniert zuschaute, obwohl es total einfach war sowas zu machen. Später traf ich die 3er Gruppe nochmal und wir wechselten ein paar Wörter.


    Ich wollte sie zum Schluss nochmal aufsuchen und mir mal die Nummer zu besorgen. Aber sie war nicht mehr aufzufinden, was irgendwie ärgerlich war.


    Als letztes machte ich noch einen kleinen Test, in dem ich zwei Mädels fragte:"Soll ich schon nach Hause gehen oder noch bleiben?"


    Eine von den beiden meinte: "Wir gehen jetzt gleich nach Hause!"


    Ich: "Ok! Gute Nacht!"


    Ich traf die beiden an der Jackenausgaben nochmal und wünschte ihnen nochmal gute Nacht.


    Das ganz war irgendwie lustig und ich wollte wieder Reaktionen testen.


    Die haben sich sicher auch gedacht: "Was ist das für eine Freak?!"


    Ich denke aber auch, dass sowas Interesse und Anziehung erzeugt.


    Zwischendurch habe ich noch jemand aus meiner Ausbildungzeit getroffen und ich habe mich mit seinem ganzen Anhang unterhalten. Ich war zu diesem Zeitpunkt sehr aufgewärmt und machte nur Witze und stand irgendwie auch im Zentrum der Kommunkation.


    Die 3 Mädels von diesem "Anhang" wurden von Leuten aus der Pick Up Szene angesprochen und ich musste irgendwie auflachen. Woher ich das wusste? ;-)


    Sie meinten sie wurden von irgendwelchen Jungs angespochen, die sie nach einer weiblichen Meinung fragten(einer der typischen Opener bei PUAs). Es war aber anscheind nicht gut angekommen und sie wussten doch selber ganz genau, dass es nicht um ihr weibliche Meinung ging.


    3.30 Uhr bin ich nach Hause gefahren. Einer von meinen Leuten war so nett und nahm mich mit seinem Auto mit.


    Der Abend war echt gut, obwohl ich als erstes dachte er wird langweilig.


    Für diesen guten Abend habe ich aber alleine gesorgt und mich nicht auf meine Gruppe verlassen.


    Ich habe mich größten Teils alleine bewegt und habe nur wenig mit meinem Anhang gesprochen.


    Was aber sehr interessant ist, ist die Leute zu beobachten die Fraun ansprechen. Alleine die Körpersprache und das Verhalten ist sehr interessant.


    Man kann alleine schon daran sehen, ob es klappt oder nicht.

    peace


    Dein Rittertum in Ehren, aber deine moralischen Apelle widerspiegeln nur deine emotionalen Assoziationen. Egal wer - auch wenns noch so virtuell oder theoretisch ist - in deinen Augen "angegriffen", du musst einschreiten und die Welt retten. In diesem Fall die Frauenwelt. ;-) Und empfiehlst sogar "Selbsterschießung". :-o Böser peace!


    Du hättest statt dessen auch die Möglichkeit einen Schritt weiter zu gucken! (Siehe ellen.) Aber das erfordert Zeit. Einfacher ist es natürlich, 5 :(v zu tippen.


    Also wenn du die Zeit nicht hast, stell dir - anstatt abzufrusten (das macht Falten) - lieber ne Tasse Milch in die Mikrowelle. ;-)


    Mach ich jetzt übrigens auch.


    Zeit für ne Marmeladensemmel.


    .


    .


    .


    ellen

    Zitat

    ... von einem ebenso charmantem "Scheusal", habe ich mir gestern bzw. heute Nacht ähnliches vorwerfen lassen müssen.

    Bist du nicht auch eine von denen die "offiziell glücklich" ist? ;-)

    Zitat

    Mein ganz entschiedenes Aber:

    Okay, gehen wir es ernst an. Ich höre...

    Zitat

    Ihr seid doch keinen Deut besser, kommt man euch ein "My" zu nahe, kommt man Euer Seele ein "My" zu nahe, können wir ohne das ihr es uns erlaubt, hinter Eure Fassade blicken,

    (Ein "µ" erzeugst du mit [Alt Gr]+[M].) Was du beschreibst ist keine "speziell weibliche Fähigkeit". Jeder einfühlsame Mensch kann anderen Menschen "in die Seele blicken".

    Zitat

    dann meine Lieben, dann fangt ihr an zu blocken und sucht nach einen subtilen Möglichkeit, uns in unsere Schranken zu verweisen. Und die einfachste, wahrscheinlich die, die Euch am effektivsten erscheint, ist die, die, die sich emotional auf euch eingelassen hat (was man darunter versteht, kann jeder für sich definieren), durch Streuen von Zweifeln und Ängste und am besten mit reflektorischen Vowürfen ins Boxhorn zu jagen.

    Moment. Jetzt müssen wir erstmal hart differenzieren...


    Also erstmal: Was sind "reflektorischen Vorwürfe"? Also wie willst du das "reflektorisch" verstanden wissen?


    Also oben schriebst du

    Zitat

    Ihr seid doch keinen Deut besser...

    So etwas wie du hier beschreibst, habe ich doch gar nicht geschrieben. Wo liegt also die "Gemeinsamkeit" zu deiner "Kritik an Männern"?

    Zitat

    Nunja, der Versuch war nett, aber leider ist manchmal der Spalt zu sehen, der von Euerm Vorhang, hinter dem ihr euch versteckt. Vielleicht auch absichtlich, damit ihr doch gefunden werdet.

    Vielleicht erzählst du uns was von dem Versteckspiel und dem offengelassenen Spalt? Kann für beide Seiten interessant sein. Es gibt ja offensichtlich ein aktuelles Ärgernis bei dir. Dürfen wir das wissen? :-)


    .


    .


    .


    nochma

    peace

    Zitat

    Meine Fresse drückt dies aber besser aus ;-D ;-D ;-D

    Erstaunlich, was? So sieht ein "Inhalt mit Nährwert" aus. Doch über deiner Bewunderung merkst du aber gar nicht, dass sie was ganz anderes sagt als du. Und noch dazu in einer ganz anderen Tonalität, großer einfühlsamer, weltrettender peace . ;-D


    Aber einfacher ist es natürlich, ein paar Smileys in die Tasten zu hämmern...


    Ist die Milch schon warm?


    Meine noch nicht. Aber ich geh jetzt...

    Alex

    Zitat

    Nach einer Weile habe mich von der "Gruppe" gelöst und bin alleine durch den Club gelaufen. Ich finde so in der Gruppe und vorallem an dem Abend, hatte ich sonen "Sozialendruck" von der Gruppe.

    Sehr gut! Also nicht, weil die anderen "Deppen" waren oder "Nachmacher", sondern weil es immer gut ist, sich auf sich selbst zu konzentrieren.

    Zitat

    Ich denke ihr wisst was ich mein...

    Zumindest ich auf jeden Fall. Ich machs ja genau so. Ich gehe sogar noch einen Schritt weiter und suche erst dann wieder den sozialen Kontakt zu "Verbündeten", wenn ich selber sattelfest in der Situation bin. Also ich will nie "Hilfesuchender" sein. Diese Hilfe muss ich mir zuerst selber geben können. Dann bin ich wieder für Kumpels da und kann - wenn die es wollen - denen Hilfe sein. Aber "verlassen" tue ich mich nur auf mich selber und entmine das komplette Feld. Sprich: Ich muss die Situation, die Location, die Frauen und mein Befinden checken, daraus zusammenrechnen, "ob was geht" und dann bin ich für "den Rest der Gruppe" da. Am besten schwatze ich vorher schon mal kurz und belanglos mit irgendeiner. Das hat so einen sichermachenden und beruhigenden Effekt, wie wenn der Zahnarzt vor der Behandlung zu dir sagt: "Heute machen wir bloß ne Kleinigkeit! Dauert nicht lange" ;-)

    Zitat

    (Ich denke es geht in die Richtung, dass man Angst hat sich vor seiner Gruppe bloszustellen.)

    Genau. Deshalb isoliere dich und baue dein Selbstbewusstsein alleine auf. Ist ähnlich wie die Angst, sich beim Tanzen zu blamieren! 'Oh je, sieht bestimmt scheiße aus... ???' Abhilfe: Verpiss dich in die andere Ecke des Dancefloors und mach dein Ding. Wenn du dann "warm" bist kannst du durch die ganze Bude rocken, es wird dir Spaß machen und alle werdens "cool" finden. So ungefähr isses mit Frauen. Erstmal mit einer/zweien kurz gelabert, bist du ganz gelöst. "Es funzt!"

    Zitat

    Eine davon hatte wohl das Parfüm "Davidoff Cool Water" aufgelegt :-). Gleich mal danach gefragt und ich habe richtig gerochen ;-), das hat erstmal gesessen! ;-D

    Siehst du? Das sind Sachen, die greifen! Da denkt sich eine Frau 'Uiuiui!!' :-o . Und nicht bei Sprüchen wie: "Sag mal hatte dein Frisör letztens die Brille vergesen?", oder was so mancher "PUA" empfiehlt. So was wirkt weder frech noch spontan sondern schlicht dumm.


    "Pafrümraten" hingegen - :)^ Am besten an ihrem Hals schnuppern und sie vorsichtig mit der Nase berühren. Ruhig für 2 Sekunden! Hat das schon mal eine bei dir gemacht? So eine "Minimal-Berührung" geht direkt runter in Bauch und Lenden! Mit deiner Nasenspitze an ihrem Hals kannst du ihr quasi einen Blitz in den Leib fahren lassen. ;-)

    Zitat

    Es stellte sich herraus, dass sie sich die Augenbrauen tätowiert hatte :-o.

    "Permanent Makeup" nennt sich das. Hält wohl bis zu 10 Jahren. Guck-Beispiele.

    Zitat

    Das sowas Fraun machen, wusste kein einziger von meinem Anhang.

    Na wenn das kein "Gütezeichen" ist. ;-D Das Thema "Frauen" erfodert auch ein breites Allgemeinwissen über typische Frauenthemen. Wie z.B. Makeup-Fragen.

    Zitat

    Er fragte zwei Mädels, ob ihnen mehr 2D oder 3D Aniamtionen gefallen.


    Damit fuhr er erstmal voll gegen die Wand.

    Verdienterweise. ;-D


    Warum hat er nicht gleich nach binären Zahlenreihen gefragt?


    Was ist 2^10? Hopp hopp!


    .


    .


    .

    Zitat

    Ich schaffte es sofort auf eine persönliche Ebene (gelingt mir in letzter Zeit heufiger ;-)).

    "häufiger", heißt das. ;-) Kommt von "Haufen", "anhäufen". Aber inhaltlich -> sehr gut!

    Zitat

    Habe mich mit ihr sehr lange unterhalten (vielleicht 30 Minuten ???).

    Noch besser!

    Zitat

    In dieser Unterhaltung hat sie, dann irgendwie Körperkontakt gesucht.

    Ausgezeichnet.


    Und? Merkst du, wie du "funktionierst"? Als "Frauen-Beeindrucker"? Verinnerliche das! Halte es dir vor Augen! Erlebe es bewusst und freue dich daran! Das ist wichtig! Erfolgserlebnisse muss du immer "zelebrieren"! Die müssen sich einprägen! Dann prägen sie die weitere Richtung deiner Entwicklung.


    Auf diese Weise entsteht Selbstbewusstsein.

    Zitat

    Ihre beiden Freundinnen schienen mir irgendwie neidisch zu sein ;-D.

    Mensch Alex! Erinnerst du dich an Butchs Dreiergeschichte letztes Wochenende? Das, was du da hattest, war eine Ausgangssituation für genau sowas!

    Zitat

    Das stellte für mich eine "Gefahr" dar (siehe vorletzter Post von mir über cock block).

    Dein Gespräch mit dem Mädel lief doch längst. Und zwar gut! Da können "Schlagstückblockierer" (Es lebe die deutsche Sprache!! *Faust hochhalt*) nicht mehr viel "verhindern".

    Zitat

    Ich wollte sie zum Schluss nochmal aufsuchen und mir mal die Nummer zu besorgen. Aber sie war nicht mehr aufzufinden, was irgendwie ärgerlich war.

    Ja, das ist ärgerlich. Aber halb so wild. Das nächste Mal in so einer Situation sagst du, wenn du bei ihr weggehst

    "Nicht weglaufen! Oder zumindest nicht gehen ohne Tschüss zu sagen!"

    Zwei Fleigen, eine Klappe:


    1. Sie empfängt die Botschaf

    "Du bist mir wichtig! Ich will nicht, dass du grußlos gehst!"

    2. Sie wird aufgrund dieser Aussage aller Vorraussicht nach das Interesse und vor allem den Mut haben, nach dir zu suchen bevor sie geht.


    .


    .


    .

    Zitat

    Als letztes machte ich einen kleinen Test, in dem ich zwei Mädels fragte:"Soll ich schon nach Hause gehen oder noch bleiben?" ... Die haben sich sicher auch gedacht: "Was ist das für eine Freak?!"

    Gewöhn dich dran. Das denken die meisten Frauen bei solchen Kommunikations-Experimenten". Merken aber nicht, dass sie die Probanden sind. ;-) Genau so eine "Freakigkeit" finden sie andererserits aber auch spannend.

    Zitat

    Ich denke aber auch, dass sowas Interesse und Anziehung erzeugt.

    Meine Rede, Bruder. 8-)

    Zitat

    Die 3 Mädels von diesem "Anhang" wurden von Leuten aus der Pick Up Szene angesprochen ... Sie meinten sie wurden von irgendwelchen Jungs angespochen, die sie nach einer weiblichen Meinung fragten ... Es war aber anscheind nicht gut angekommen und sie wussten doch selber ganz genau, dass es nicht um ihr weibliche Meinung ging.

    Sag ich doch. "Konservengequatsche" ist Gülle.

    Zitat

    Der Abend war echt gut, obwohl ich als erstes dachte er wird langweilig.

    Aber gutr war offenbar nur für dich. ;-)

    Zitat

    Für diesen guten Abend habe ich aber alleine gesorgt und mich nicht auf meine Gruppe verlassen.

    Eben. Das beweist wiederum, dass "eigene Kreativität" zum Ziel führt.


    Achtung an Alle, jetzt kommt ne echte Wahrheit!


    Zum Mitmeißeln!

    Zitat

    Was aber sehr interessant ist, ist die Leute zu beobachten die Fraun ansprechen. Alleine die Körpersprache und das Verhalten ist sehr interessant.


    Man kann alleine schon daran sehen, ob es klappt oder nicht.

    Bingo! Das ist ein elementarer Erfahrungsgewinn!


    Gut gemacht, Alex! 8-)

    verfluchte Hacke

    habe meine wenige Zeit mit der Aufarbeitung von MK´s Anmerkungen verbracht und ein falscher Klick und alles weg.


    Versuche die Gedanken nachher noch mal zu sortieren und gehe jetzt meinen Luxuskörper weiter in Form bringen/ halten und lass mich von der Sonne kitzeln. Es gibt doch nichts schlimmeres als faules, träges Fleisch und diese "Scheuerlappentitten", von den ich ja weit entfernt bin (das war für dich mein liebes Ego).


    QBlitzi, weisst du nun, welche Form und Beschaffenheit diese Teile haben. Ich finde Scheuerlappen in allgemeinen eklig, ich hab einen Wischmop, der mich nicht an irgend ein ausgefranztes und ausgeleiertes männliches Fallussymbol erinnert. (MK-keine Ahnung ob "F...symbol" die richtige Ausdrucksform für männliches Glied oder einfacher, Schwanz ist)

    Eine habe ich noch...

    Ich schreibe hier nur noch Geschichten die mich überrascht haben oder wo ich sehe, dass ich weiter komme. Mindestens das doppelte an Aktionen mache ich. Es sollte keiner eine falsche Vorstellung an Anzahl der Aktionen bekommen.


    Ich schule mein Auge jeden Tag im Bezug auf Korpersprache.


    .


    .


    Letzten Sonntag bin ich zum See gefahren und musste was testen. Denke MK weiß was ich meine ;-D.


    Jedenfalls war ich vorher bei Burger King und stelle mich in die Schlang. Links von mir war auch eine Schlange mit einem Mädel.


    Pferdeschwanz, 180cm groß, weiße Daunenjacke und eine Jeans, wo auf der rechten Gesäßhälfte "Siemen Fujitsu" stand. Ich musterte sie und wechselte spontan die Schlang.


    Wieso ich die Schlange gewechselt habe, kann ich nicht mal genau sagen. Habe ja schon mal gesagt, dass ich Veränderungen in meinem Verhalten in letzter Zeit feststelle.


    Jedenfalls stellte ich mich hinter sie. Sie drehte sich um schaute in mein Gesicht und ich frage irgendwas von "Ne Siemen Fujitsu habe ich ja noch nie gesehen;-)."


    Total spontan!


    Es war wie so eine Drucksituation, wo ich genau den richtigen Moment erkannte oder so. Kann es selber nicht beschreiben. Andererseits hatte ich natürlich den letzten Tag ganz gute Aktionen gemacht und war wahrscheinlich gut in Stimmung.


    Sie arbeitete als Promoterin hier im Hauptbahnhof für Windwos Vista bzw für Siemen Fujitsu. Siemen Fujitsu hat einen überdimensionalen Laptop aufgebaut, wo man mit Vista rumspielen kann.


    Paar Wörter gewechselt, mich verabschiedet und ich war wieder auf dem Weg Richtung See.


    .


    .


    In der Woche komme ich öfters am Hauptbahnhof vorbei und ich sah sie da.


    Zwei mal war sie zu beschäftig (eigentlich sind das


    Ausreden für einen selber%-|) und ich hatte auch zu lange gezögert in einem Moment.


    Gestern suchte ich die Buchhandlung auf, um nach dem andern Mädel zu schau. Sie war aber nicht da und Bücher die ich suchte waren auch nicht da. >:(


    Dann bin ich über den Hauptbahnhof nach Hause gefahren. Siehe da, die Promoterin war alleine. Sogar ihre Kollegin war nicht da(perfekt!).


    Ziel meiner Mission:


    1. Gesprächsverwicklung mit vorgetäuschtem Interesse an Vista.


    2. Den Zeitpunkt ihres Abzugs in den nächsten Tag von diesem Posten zu erfahren.


    Pulsschlag war wieder hoch! Wenn man langsam die Rolltreppe runterfährt und man langsam auf sie zukommt, dann bekommt man es echt mit der Angst zu tun.


    Total bescheuert oder ? :-D


    Es ist doch "NUR" eine Vista Frage...


    "Tach! Zeich mir mal was!":-)


    Sie zeigte mir paar Sachen und ich fragte sie ein bischel aus.


    Sie war sehr locker, was wohl sicherer daran lag, dass sie den ganzen Tag mit Kunden zu tun hat.


    Paar Echpunkte des Gesprächs sind mir noch in Erinnerung geblieben.


    Sie fragte erstmal wo ich herkomme. ;-D


    Klar auf dem Hauptbaunhof sind sicher 90% ihrer Kunden Leute die da nichts zu tun haben und auf ihre Zug warten(viele Touristen).


    Wir standen zusammen an dieser großen Leinwand(Laptop Atrappe) an einem Pult mitten im Hauptbahnhof. War schon irgendwie aufregend.


    Gerade als die Sitations in die Stille zu kippen drohte, schlug sie vor was zu spielen.;-D


    ABSOLUT GENIAL!!;-D


    Wie bin ich nicht auf sowas gekommen???


    (Man muss natürlich auch berücksichtigen, dass sie sich da den ganzen Tag langweilt und dann kommt ihr sonen "Unterhalter" gerade recht;-) .)


    Ich legte meinen Rucksack bei Seite und wir spielten bischel Minesweeper. Zwischen durch kamen ein paar Leute, aber die wurden von ihr recht gut "abgewimmelt". ;-D


    Sie erzählt, dass ein paar Kunden wirklich unfreundlich sind und dass sie diese mit "Sie" anspricht. Mit mir war sie aber per "du". :-)


    Nach ca. 30 Minuten bin ich dann gegangen und sie streckte mir ihre Hand zu Verabschiedung entgegen, was ich auch erstaunlich fast. Sonst verabschiede ich mich mit einem Händedruck und ich war diesmal nicht auf einen aus.


    Ich meine, ich komme vielleicht mal wieder vorbei, weil ich hier in der Nähe wohne.


    Sie sagte mir nochmal, dass sie bis Montag hier sein würde. :-D


    Ich denke, ich werde sie morgen nochmal aufsuchen! ;-)


    Bin mir blos noch nicht über den Zeitpunkt und das Vorgehen im Klaren.


    Im Hauptbahnhof kann man wenigstens spontan was essen, trinken oder sonst was machen.....


    .


    .


    .


    Bücher


    1. Pickup-Handbuch: Sollte jeder mal lesen der sich damit auseinandersetzt.


    2. Der Tote Fisch in der Hand und andere Geheimnisse der Körpersprache: Sehr gutes Buch! Aber es fehlt der Zusammengang, dass Gesichtsausdruck und Gefühle sehr stark zusammenhängen. So stark, dass es fast unmöglich ist diese zu seinem Gunsten zu manipulieren.


    3. Blink! Die Macht des Moments:


    Das Buch beschreibt den Ersteindruck und die unbewusste Wirkung auf uns. Hier wird sehr gut auf den Aspekt des Gedankenlesens durch erkennen der Gesichtsmimik eingegangen ( z.B. http://de.wikipedia.org/wiki/Facial_Action_Coding_System ).


    Blink hat viele Geschichten die sehr interessant sind, aber wenige praktische Tips, wie man seinen Ersteindruck schult, außer durch Erfahrung und Übung.


    Die nächsten Bücher werden sein:


    Lob des Sexismus (http://www.amazon.de/Sexismus-…oks&qid=1173533849&sr=8-1 )


    Krieg der Spermien (http://www.amazon.de/Krieg-Spe…oks&qid=1173533849&sr=8-2 )


    MKs Buch "Wie wirklich ist die Wirklichkeit?" (http://www.amazon.de/wirklich-…oks&qid=1173533939&sr=8-1 ) liegt hier auch bei mir rum. ;-)


    So....


    ...werde gleich mal Sushi essen. :p>

    MK

    Zitat

    Ich hab sowas bisher insgesamt erst zweimal erlebt. Das "ersteMal" ist ewig her, das "zweite Mal" mittlerweile knapp 5 Jahre. Das war in ner Discothek und die Mädels waren Schwestern.

    Schwestern! Alter Schwede. Schämst du dich denn gar nicht? :-D

    Zitat

    Ich klopfte nur auf meinen anderen Schenkel und meinte: "Hier ist noch frei!" Und - schwupps - saß sie dort.

    Na das war ja ne spontane Frau. :-)

    Zitat

    Die Jüngere verzog sich dann und saß kurz darauf auf einem anderen Mann. Sturm- und Drangphase eben. Die war wohl 18.

    Ja, kenne ich auch. Sind sie da, sind sie weg. Wie Speedy Gonzales.

    Zitat

    Aber die 22jährige interessierte mich weit mehr, weil ... das klingt jetzt vielleicht abartig, aber ich bin mal so frei... also sie hatte erstmal Brüste wie Scheuerlappen.

    Oh, ich kann mir vorstellen welche du meinst. Da werde ich fast wahnsinnig und alle Sicherungen brennen durch. :-o ...und wenn die etwas größer sind und leicht hängen und baumeln... wuuuuuuuuuaaaahhh ;-D

    Zitat

    Und genau so muss es einem Typen schräg hinter mir gegangen sein, der sagte nämlich - als wir da zu dritt knutschten - zu seinem Kumpel: "Guck mal... der hat gleich zwei!"

    Also wenn ich einen Typen sehe, der zwei am Wickel hat, dann sage ich höchstens "Chapeau" und denke mir meinen Teil. Heftig sind ja solche Spielverderber, die sich dann einmischen oder einem schlimmstenfalls noch eine verbraten wollen. Finde ich Gülle. :(v

    Zitat

    Ach so, hast du denn einen Kontakt zu einer der Frauen gelegt, oder ist das damit abgeschlossen?

    Gute Frage. Der Stand von vor einer Woche war der, dass ich ihr eine SMS geschrieben und sie angerufen habe. Die SMS blieb unbeantwortet und beim Anruf ging niemand dran. :-(


    Aber, aber, aber! Eben gerade habe ich sie angerufen und sie hat sich gefreut und morgen habe ich ein Date! Yipiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeee! Ich freu mich so sehr.:-D