Sonnenwind

    Ja, das weiss ich ja selbst auch.


    Nur WO waren diese Stellen???


    Das ist hier meine Frage.


    Ausserdem: wenn ich nicht aktiv gewesen wäre, wüsste ich weder ihren Namen, noch hätten wir zwei Worte miteinander gewechselt...


    Vielleicht kannst Du es etwas genauer nennen?

    SMS

    Zitat

    Das war quasi eine Gegenreaktion von mir auf ihre "was Du machst ist mir egal" Einstellung. So kam ich von meiner Hündchenrolle etwas weg

    das du das gefühl hattest, die hündchenrolle zu spielen, liegt doch aber daran, das du gemerkt hast, das sie die aktivere rolle spielt ...

    Zitat

    Wenn mich eine Frau nicht wirklich zum Gegenteil auffordert, dann behalte ich meine Hände bei mir!

    du hättest sie ja nicht gleich "betatschen" müssen ... MK hat das mal schön beschrieben, mit wimper auf der wange und reaktion abwarten ... das steht im "Es macht mich verrückt" Faden von Jenl ...


    sorry, aber das mit dem verlinken muss ich noch üben ;-)

    Zitat

    das du das gefühl hattest, die hündchenrolle zu spielen, liegt doch aber daran, das du gemerkt hast, das sie die aktivere rolle spielt ...

    Hm. Magst recht haben!


    Ich schiebs mal auf das Ungleichgewicht in der Sprache. Wie gesagt, haben wir die ganze Zeit in ihrer Sprache gesprochen... für mich halt schon eine Fremdsprache und anstrengend.


    Ich fand aber eben nicht, dass sie mir dahingehend entgegengekommen ist. Vielleicht war es auch eine gewisse Coolness, die mich etwas überfordert hat, der ich nichts entgegensetzen konnte und schon gar nicht in einer Fremdsprache.


    Aber recht hast Du schon. Fühlte mich etwas gestresst.

    Zitat

    du hättest sie ja nicht gleich "betatschen" müssen... MK hat das mal schön beschrieben, mit wimper auf der wange und reaktion abwarten... das steht im "Es macht mich verrückt" Faden von Jenl ...

    Den Faden kenn ich.


    Das andere habe ich als eine meiner Altlasten erwähnt. Aber trotzdem gilt halt für mich: Erst ein freundlicher Blick und dann loslegen. Irgendwie erreichte mich kein freundlicher Blick in dem Moment! Mag sein, dass sie forschere Männer kennt....


    Verlinken geht übrigens ganz einfach: bloß oben die Browseradresse reinkopieren:


    http://www.med1.de/Forum/Sexualitaet/174720/

    Zitat

    Vielleicht war es auch eine gewisse Coolness, die mich etwas überfordert hat, der ich nichts entgegensetzen konnte und schon gar nicht in einer Fremdsprache.

    für mich sehr nachvollziehbar .... ;-)

    Zitat

    Aber trotzdem gilt halt für mich: Erst ein freundlicher Blick und dann loslegen. Irgendwie erreichte mich kein freundlicher Blick in dem Moment!

    gut, das ist was anderes, bisher hast du nur geschrieben, das sie mit einem sachlichen "Danke" auf deinem kompliment reagiert hat hier stoße ich auf meine grenzen, da muss MK ran, der dann sagen wird, eine frau ohne lächeln ... nein, danke ;-)

    Man, hier wird ja ein richtiges Code-Alphabet aufgestellt.

    Herr X und Frau Y und im Traumland wird dingsdabumsisch gesprochen. ;-) Also ich vermute ja mal, Frau B war eigentlich eine Mademoiselle (oder wie man das schreibt) und hätte ein Je taime (oder wie man das schreibt) ganz verzückend gefunden.


    Also hab jetzt erstmal alles gelesen.

    Zitat

    Was lief falsch? Wo habe ich die Karre in den Sand gesetzt? Ist es überhaupt meine Schuld?

    Klare Fragen, klar zu berantworten. Aber jetze kriech ich erstmal ins Nest. So viel erstmal für heute:


    Du hast ausgezeichnet beobachtet!


    Die Serafine hat kurz und knapp aber ganz ordentlich vorplaniert. ;-D Ich fahr später noch mal mit dem männlich-analytischem Verdichter drüber. Eventuell müssen wir auch noch ein bisschen pflügen. Deine gemachten Fehler entsprechen deinem Erfahrungsstand, sind also nachvolllziehbar und völlig in Ordnung. Es sind Fehler, die aus der möglichen 1,0 eine 2,2 machen. Schlimmer nicht. Du hast bestimmte Geschehnisse falsch bewertet und eingeordnet und kausal falsch verarbeitet, also falsch darauf reagiert. Aber was du beschreibst, spricht für gründliche und gut auswertbare Lernerfahrung, die dir in Zukunft definitiv nützlich sein wird! Gut gemacht.


    .


    Und noch ein Wort an die Damen:


    @ Sonnenwind


    Dass du niemanden "huldigst" ist mir klar, seit ich deine Postings bezüglich "Loverqualitäten" und "Liebesleistungen" gelesen habe. ;-) Das war also nicht ernstzunehmen. Aber danke trotzdem für den faktischen Zuspruch.


    Ach, und, was hätte der Träumer denn "mehr" machen müssen? Ich bin kein Freund von "Nörgelkritik" in der Preislage "Alles Mist". Ich bin ein Freund konstruktiver Kritik. "Konstruktiv" bedeutet erschaffend, konkret und lösungsorientiert. Dass er "mehr hätte machen können", das war dem Träumer schon selber klar.


    .


    @ Serafine

    Zitat

    ich hatte ja gehofft, das MK was dazu schreibt, langsam bekomm ich schiss, er hat mir schon mal gedroht, und da hatte ich mich noch nicht so in seinem Faden eingemischt *bibber

    Oh je oh je. Wie kann man mich nur sooo verkennen. Habe ich jemals jemandem gedroht? Also ich interpretiere diese Bemerkung als Aufruf zur Kommunikation und plakativen Friedensbekundung vermischtmit einem Hauch Sehnsucht nach meiner geistigen Anwesenheit hier. ;-D


    .


    .


    Und mal ne Bitte. Lasst das @:)-Geschmeiße und -gewinke. Wenigstens einen Thread wünsche ich mir frei von solchem sentimentalen Gejuchtel.


    Nee, is klar. Ihr könnt machen was ihr wollt.

    Zu Träumers Schilderung kann ich nur sagen, daß er viel zu viel analysiert und beobachtet. Das kenne ich von mir selbst. Mittlerweile hat dieses Verhalten bei mir Gott sei Dank stark nachgelassen. Ich hatte vor einigen Jahren eine Phase, da war dieses Boebachten und Analysieren bei mir ganz stark ausgeprägt. Ein bißchen davon ist ja nicht schlecht. Aber mittlerweile habe ich immer weniger Lust, dem nachzugehen. Machen ist besser. Übrigens beobachte ich hier im Forum, daß nicht wenige andere Männer, die auch ihre Fehler im Bezug auf das Kennenlernen von Frauen machen, bzw. dies ihre Problematik ist, daß die eben auch so ein Verhalten an den Tag legen.

    @ Maschinenkanone

    erstens --- zieh dir die zitate nicht vom traeumer ... der hat schon sein fett wegbekommen ;-D


    sei so gut, und zitiere mich bitte bei derlei sätzen vollständig, also auch mit dem hier ;-D

    Zitat

    Oh je oh je. Wie kann man mich nur sooo verkennen. Habe ich jemals jemandem gedroht?

    jajajaja ;-D


    guckst du hier


    ich zitier dich mal aus dem jenl faden

    Zitat

    Mist. Die Serafine wieder schneller! Ich muss mir morgen nochmal den Colt umschnallen und bissl üben!

    na wenn das keine drohung ist ;-D ;-D ;-D

    "Colt umschnallen" doch nicht, um auf Frauen schießen zu üben, sondern um schneller zu ziehen. War ein "rhetorischer Revolver". Oder wie auch immer. Habe das Gefühl, mich rechtfertigen zu müssen.


    Typisch Frau, beziehen alles auf sich, fühlen sich durch alles angegriffen (sogar mit virtueller Waffengewalt) und versuchen massiv, einem Mann Schuldgefühle zu machen! ;-D

    MK

    Zitat

    Typisch Frau

    ich bin nun mal eine ;-D

    Zitat

    fühlen sich durch alles angegriffen (sogar mit virtueller Waffengewalt)

    jahaaaaa, eben ;-D

    Zitat

    versuchen massiv, einem Mann Schuldgefühle zu machen

    ;-)


    ist das jetzt ein widerspruch????


    muss ich drüber nachdenken ;-D

    Zitat

    Colt umschnallen" doch nicht, um auf Frauen schießen zu üben, sondern um schneller zu ziehen.

    du bist am zug ;-) wobei wir das auch beenden können


    ich würde an dieser stelle zur versöhnung ja am liebsten mal wedeln ....

    Ach nee du, bitte keine Blumen! :-|

    Ich hab ne bessere Idee! Wir fahren übers WE nach Villmergen in der Schweiz! Da gibts nen sehr schönen Schießplatz! Der hier:


    http://www.funshooters.ch/imag…ssen280902/gelaendegr.jpg


    Da kann man sogar IPSC und Long Range schießen und auch n paar fette .50 BMG's durchplautzen! ;-D


    http://www.funshooters.ch/imag…hiessen280902/big50gr.jpg


    Wo kann man das in Deutschland schon! Und Stahlkern kann man dort auch verballern! Deshalb schlage ich vor, wir nehmen zwei AK74 mit. Russich, gut, zuverlässig und präzise!


    Eins für dich...


    http://www.mp03.de/cms_data/ak74_7d975f54.jpg


    und eins für mich. ;-)


    http://www.atlanticfirearms.com/rf74s1.jpg