Zitat

    Also nicht sofort gezeigt, dass ich sie gutaussehend finde, sondern über etwas "neutrales" geredet.

    und du meinst, sie hätte nicht gemerkt, dass sie dir gefällt? Hättest ja auch ne Oma oder einen Mann ansprechen können...

    Zitat

    wie also du bist an ihr vorbei gefahren, hast se angestarrt... bist umgedreht und nochmal an ihr vorbei gefahren, hast sie dabei wieder angestarrt und dann hast du dich noch ein paar umgedreht...


    ich glaube das würde mir als frau ziemlich seltsam vorkommen

    ich glaube, da bist du nicht die Einzige

    Zitat

    ich finde diese Bücher auch interessant, aber nicht unbedingt so verwendbar. Jeder hat auch eine bestimmte Art von Routine-Körpersprache; ich stehe fast immer mit verschränkten Armen oder Beinen und jetzt erzähl mal einem, der mich kennt, dass ich abweisend bin; der wird dich auslachen und dir sagen, dass ich total offen bin. Man sollte nicht zuviel analysieren. Körpersprache ist auch immer stimmungs-, gesundheits- und situationsabhängig.

    Deshalb hat sich das Buch auch mit der Sprache beschäftigt.


    Du stehst vielleicht mit verschränkten Armen da, aber deine Gesichtszüge und deine Stimme werden etwas ganz anderes zeigen.

    Zitat

    So weit ich das mitbekommen habe, hattest du zu ihr noch keinen richtigen Kontakt? Keinen Smalltalk?

    Also es ist so: Die junge Frau im Fitnessstudio sehe ich eigentlich recht regelmäßig zwei/drei mal die Woche trainieren.


    Dazu fiel mir auf, allerdings erst später, dass sie bei mir auf der Uni/Fachhochschule/Bildungseinrichtung ist.


    Daher dachte ich mir, am einfachsten wäre es doch das Gespräch zu beginnen: "Hey du bist doch auch auf der Uni/Fachhochschule/Bildungseinrichtung auf die ich gehe".


    Aber irgendwie finde ich den Satz etwas blöd/langweilig. Andererseits sollte ich es vielleicht einfach machen und nicht soviel nachdenken. Wieich das Gespräch anschließend fortführen könnte, weiß ich noch nicht.


    Am Ende eines dieser Gespräche hätte ich ihr halt einen Zettel in die Hand gedrückt, vorrausgesetzt es wäre gut gelaufen.

    ich finde deine regel 16 etwas seltsam, denn gerade schüchterne männer wünschen sich doch oft eine feste beziehung. die würde ich streichen, es reicht doch, wenn man ehrlich sagt, was man will.


    abgesehen davon würde ich dir zustimmen.

    fantagirl


    Okay, angenommen... . .

    roady

    Zeig mal her, die Karte!

    Zitat

    Fallen diese Muster unter Datenschutz oder darf ich mir daran ein Beispiel nehmen?

    Blödsinn. Mach los! Aber achte auf das Orakel Alexx82! Das sprich immer zur rechten Zeit!


    Und erzähle nachher ausführlich, was rausgekommen ist! . .

    vingtsun

    Zitat
    Zitat

    Du kannst doch stattdessen, die Einstellung vertreten: Ich gehe mal "Hallo" sagen und erwarte nichts, denn so kann ich auch nicht enttäuscht werden.

    wie soll denn das gehen? Wenn man ein Mädchen anspricht, dass einem gefällt, erhofft/erwartet man sich auch was.

    Klar. Aber Alex meint das in der Art, keine konkreten, überzogenen Hoffnungen zu haben wie: "Du musst meine Frau werden!" Also seine Erwartungen nicht festlegen. Sondern selbige eben offen halten und "gucken was kommt".

    Zitat

    Knallfrosch!!! Von zwei Wörtern genau das falsche gewählt!

    Kommt in den besten Familien vor.

    Zitat

    Nein, siehe oben.

    Doch. Siehe Internet und Forschungsstudien.

    Zitat

    Frauen haben ja auch keine Schuppen oder Löcher in den Zähnen, nicht wahr? wer so denkt, wird von mir gleich abgeschossen und wenn diejenige "nur" über andere lästert.

    Also bei mir fallen Frauen mit Lochzähnen und Schuppen gleich durch den Rost. Geht nicht. Schüttelts mich. Ursache wurscht.


    Im Übrigen fasse deine Postings in Zukunft doch bitte zusammen. 10 Postings untereinander mit, im Schnitt, einer bis vier Zeilen ist wirklich zuviel des Guten. . .

    Fragius

    Jetzt ist bissl Platz. Aber beeil dich, der füllt sich erwartungsgemäß schnell wieder.


    *Bräuchte-mal-ne-med1-Sekretärin denk*

    Oh man, mich hat's erwischt...

    Ich war gestern mit der Frau von hier im Kino. Nochmal die "Keinohrenhasen". War unser zweites Treffen.


    Kleidung und Stil - vollendet weiblich und totaler Blickfang. Einfach mal geil. Perfekte Weiblichkeit. Betörend und verzaubernd. Sie zieht im Kino ihre Jacke aus, ich sehe ihre nackte Taille und würde ihr am liebsten einen Knutschfleck reinknutschen. Sie geht - nein schreitet - zur Salatbar, ich beobachte ihre Figur und ihren Gang und würde sie am liebsten gleich im Restaurant zu Boden knutschen.


    Keine Marotten, keine Zicken. Vollkommen realistisch. Ausgeprägte Macherqualitäten. Sehr ausgeglichen. In sich ruhend. Wärme ausstrahlend. Sich selbst verstehend. Sich mitteilen könnend. Eine wirkliche FRAU!


    Endlich mal ne Frau, so wie ich sie mir vorstelle. Vom Erscheindungsbild (einfach hammmergeil zum Ablutschen und reinbeißen!), vom Wesen, vom Charakter, vom Intellekt und von der Reife her.


    Ein ganzes Stück älter als ich.


    In der zurückliegenden Nacht habe ich mir, zeitnah zum Ereignis, in einem Brief an sie, alles von der Seele geschrieben. Jetzt fühle ich mich wohler.


    Ich denke an sie, ich denke an sie, ich denke an sie... Und ich könnte sie KNUUUUUUTSCHEN!! Überall und immer wieder...


    Ist mir lange nicht mehr passiert...

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
    Zitat

    Doch. Siehe Internet und Forschungsstudien

    genau darauf bezog ich mich (Alleltheorie). Also: nein.

    Zitat

    Also bei mir fallen Frauen mit Lochzähnen und Schuppen gleich durch den Rost. Geht nicht. Schüttelts mich. Ursache wurscht.

    o.k., finde ich nur oberflächlich. Ist fast genauso, wie über Klamottenstil oder Frisur zu lästern. Der Mensch dahinter und seine möglichen Probleme werden nicht wahrgenommen.

    Herzlichen Glueckwunsch zu der Frau :-) Wird das was festeres ("Ich koennte sie knutschen")?

    Zitat

    in einem Brief an sie, alles von der Seele geschrieben.

    Und schon abgeschickt? [erbsenzaehl] Das Komma da ist falsch! :-D [/erbsenzaehl]

    vingtsun, du scheinst mir hier ständig Dinge so zurecht zu drehen, dass sie dir passen. Hauptsache kontra. Darin übe ich mich jetzt auch mal:

    Zitat

    Der Mensch dahinter und seine möglichen Probleme werden nicht wahrgenommen.

    Das bedeutet im Umkehrschluss, dass für dich jede Frau als potenzielle Partnerin in Frage kommt?

    Zitat

    vingtsun, du scheinst mir hier ständig Dinge so zurecht zu drehen, dass sie dir passen.

    das tun wir alle, falls du es noch nicht gemerkt hast.


    zu der Frage: nein, natürlich nicht. Dennoch ist ein Loch im Zahn z.B. kein k.o. Kriterium, wenn sie mir optisch und charakterlich doch gefällt. Eine Sache ist Antipathie, eine andere Sache ist, sich vor Sachen zu ekeln, die möglicherweise normal sind und nichts mit Ungepflegtheit zu tun haben. Das ist natürlich meine Sichtweise.