missy

    Zitat

    es geht ja aber nicht um optische Vorlieben, sondern darum dass Jüngere als "leer", oder anderen Worten dumm empfunden werden.. Na ja, egal. Wahrscheinlich auch einfach Geschmackssache. Frauen stehen ja auch oft auf ältere, also eigentlich nicht verwunderlich, wenn auch Männer ältere bevorzugen.

    nicht so genau nehmen, das war nur ein Beispiel, dass muss du nicht woertlich verstehen

    Weltenarichekt

    Zitat

    Ich bin zwar kein Profi, aber antworte trotzdem mal: Ich glaube, dass diese Angst nie komplett verschwindet. Es gibt Möglichkeiten diese Angst vollständig loszuwerden, dann wirds aber irgendwie...langweilig. Diese Angst, dieses Zögern, das gehört einfach dazu

    das kommt wohl auf die Person an: ich habe wirklich nie Angst, eine anzusprechen, aber langweilig ist mir das nicht

    Zitat

    Wenn sie dir aber einen Blick zugeworfen hat und dann noch einen und dann vielleicht sogar noch ein Lächeln und du zögerst, dann bist du zwar interessant für sie, aber sie wird dann möglicherweise relativ schnell anfangen zu denken "Oh, der sieht zwar nett aus, macht sich aber genauso ins Hemd wie jeder Durchschnittsmann" und ihr Interesse wird von Sekunde zu Sekunde weniger. Du kannst sie zwar immer noch ansprechen, aber vielleicht wird sie dann erstmal skeptischer sein, als wenn du sofort gehandelt hättest.

    Nein, ganz und gar nicht. Vielleicht ist sie mir einfach nur nicht gut genug oder ich moechte ihren Mut/ihr Interesse austesten.

    Zitat

    Ich denke aber, dass die meisten Situationen in etwa so aussehen: Eine Frau schaut dich an, schaut weg, schaut nochmal hin und schaut dann gar nicht mehr und wenn du dann nicht handelst, dann warst du "halt nur irgend so ein Typ".

    habe da ganz andere Erfahrungen: wenn du einer Frau ins Auge springst, wird sie warten und weiter gucken und vielleicht sogar die Position wechseln, damit du aufmerksam auf sie wirst; ist mir schon hundertmal passiert

    Zitat

    Zwei Beispiele:


    1. "Leute, hört zu, ich war gestern Fallschirmspringen, war gut."


    2. "Leute, gestern hatte ich die Angst meines Lebens. Ich hatte mich über die Uni zu einem Fallschirmsprungkurs angemeldet und war vorher schon total aufgeregt. Wir trafen uns mit der Gruppe an der Uni und sind dann mit dem Bus voller Vorfreude Richtung Flugplatz gefahren. Während ich da so saß...

    man koennte aber auch ueber den zweiten denken, dass er sich wichtig machen moechte, meinst du nicht? Ich bevorzuge sachliche Info und die meisten Frauen die ich kenne tun das auch (und dabei handelt es sich um emotionale und temperamentvolle Frauen=> Spanierinnen)

    Monika

    Zitat

    ch weiß nicht, wie andere Frauen das sehen, aber ich kann mir nie und nimmer vorstellen, dass das eine Frau animiert, sich bei einem Mann zu melden. Für mich wäre das am Rande der Unverschämtheit, weil es zunächst ja fast unterstellt, dass man langweilig ist (wie viele andere Frauen...!) und man erstmal das Gegenteil beweisen soll. Es mag eher lustig gemeint sein, aber wenn ich das so lese, würde ich mir nur denken, "was für ein Spinner" (wenn nicht noch Unfreundlicheres..).


    Schüchterne Frauen setzt das eher unter Druck. Muss doch gar nicht sein. So etwas reizt nicht den Jagdinstinkt. Was mich reizen würde, wäre eher so ein "mal sehen".. ein vage Bleiben, das Gefühl, er will mich nicht unbedingt, wäre aber auch nicht abgeneigt.

    :)^:)^:)^


    Bin ganz deiner Meinung

    warum gehst du ihr demnaechst nicht hinterher zur Maschine und fragst sie, ob ihr euch nicht abwechseln wollt, weil du auch gerade die Uebung machen wolltest? Und dann fragst du sie weiter, ueber das Training etc. Beim naechsten Mal gruesst du sie dann schonmal und wechselst ein paar Worte mit ihr, beim uebernaechsten noch mehr usw.

    Zitat

    warum gehst du ihr demnaechst nicht hinterher zur Maschine und fragst sie, ob ihr euch nicht abwechseln wollt, weil du auch gerade die Uebung machen wolltest?

    "Ihre" Geräte nutze ich nicht, wäre aber mal eine Überlegung wert ;-)

    Zitat

    Und dann fragst du sie weiter, ueber das Training etc.

    Ehrlich gesagt absolviert Sie da ein mir völlig unbekanntes Trainingssystem. Wäre jedenfalls Grund genug, da mal nachzuforschen.

    Zitat

    Beim naechsten Mal gruesst du sie dann schonmal und wechselst ein paar Worte mit ihr, beim uebernaechsten noch mehr usw.

    Ich habe mir fest vorgenommen, es diese kommende Woche zu schaffen sie anzusprechen!

    So ich bin auch mal wieder da *:)


    Diesmal sogar ohne Problem ;-D


    Mittwoch hab ich ein Mädel auf ner Party entdeckt, die auf meine Schule geht und mich sowohl Mittwoch als auch heute in der Schule "betrachtet" hat :=o


    So, jetzt heißts schnell handeln, weil ich nur eine Woche hab und dann sind Ferien! Außerdem möchte ich nicht wieder warten mit dem Ansprechen, bis ich schon in sie verknallt bin...

    Zitat

    Mittwoch hab ich ein Mädel auf ner Party entdeckt, die auf meine Schule geht und mich sowohl Mittwoch als auch heute in der Schule "betrachtet" hat :=o

    Ich war heute auch auf einer Party, nachdem ich bei den angetrunkenen Leuten keinen wirklichen Anschluss gefunden habe bin ich auf dem schnellsten Wege wieder nach Hause.


    Ich bezweifel das diese Partys für mich der Ort sind um junge Frauen kennen zu lernen.

    Ich finde gut was du hier zusammen geschrieben hast. Das du dir ein bisschen Kritik einfängst, was das Üben mit Mädels angeht war ja klar. Ich stimme dir aber auch in diesem Punkt zu. Ich bin selber ein ziemlicher Schisser und lerne Mädels eigentlich nur über Freunde/Freundinnen kennen...


    Es ist wirklich viel leichter, wenn man damit anfängt seine Kontaktängste zu überwinden in dem man mit Mädels redet bei denen einem nicht die Knie schlottern. Es ist doch nicht verwerflich sich mit einer Dame zu unterhalten, auch wenn sie nicht den eigenen Vorlieben entspricht. Außerdem sehen viele Mädels erst gut aus, wenn man sie kennt. Das ist mir eigentlich oberflächlichem Typen mittlerweile auch schon aufgefallen :-O.


    Gruß

    Zitat

    aber ist "Ansprechen" wirklich der erste Schritt in eine Beziehung, kann man das so deuten?

    Warum denn Beziehung? Warum dieses alles oder nichts? Der erste Schritt ist die Bereitschaft oder den Willen zu haben sie anzusprechen. Der Wille entscheidet dann auch darüber, wie du sie ansprichst.

    Zitat

    Ich bezweifel das diese Partys für mich der Ort sind um junge Frauen kennen zu lernen.

    Kommt wohl auf die Party an, aber prinzipiell empfinde ich die Atmosphäre in Clubs usw. ebenfalls als künstlich. Man kann dort durchaus Frauen kennenlernen, aber ist einfach ne Typfrage denke ich mal.