@ Roadrunner

    So wie Ticken denn "lesben" anders..(ah oh sorry das war ja eine Frage und du antwortest ja nicht mehr..ich vergass )


    etwa so wie alle über meine Schreibfehler lachen?..


    Meinst du etwa in der art?;-D


    Zum Glück brauch ich nicht persönlich werden hier.


    Du warst und bist es sehr.


    Finde ich nicht korrekt!

    Hey russia,


    ich hab dich nicht kritisiert. Ich hab vollstes Verständnis wenn jemand, dessen Muttersprache nicht deutsch ist, Probleme mit der Rechtschreibung hat. Hab ich ja sogar als gebürtiger Deutscher |-o


    Ich wollte euch einfach nur darauf aufmerksam machen, dass das Nivea ;-) oder wie du das nennst hier im Faden gerade ziemlich den Bach runter geht und ich bißchen traurig bin, weil ich mir dachte: "Hey, heute gibts ganz viele neue interessante und lustige Beiträge zu lesen." und dann aber enttäuscht auf euren Kleinkrieg gestoßen bin.


    Nicht falsch verstehen. Genießt doch lieber das schöne Wetter...

    @ Weaver

    Und ja ,es ist wahrhaftig traurig wenn jemand (Roadrunner)schreibt das wenn er nur in mein Heimatland (Russia) gehen würde !! wo mein Herz und Meine Seele daranhängt lieber ins Gras beissen würde dann find ich das nicht nur


    inkorrekt ,niveaulos nein sogar auch äusserst Rassistisch !.

    Zitat

    wo mein Herz und Meine Seele daranhängt lieber ins Gras beissen würde dann find ich das nicht nur


    inkorrekt ,niveaulos nein sogar auch äusserst Rassistisch !.

    Tut mir leid, totaler Schwachsinn was du dort als rassistisch bezeichnest. War mir sowas von klar, dass so eine Art von Wort fallen würde. Mir gefällt es dort nicht, und ich würde niemals dort leben wollen.

    Wenn ich mit einem Chinesen rede und angenommen ich würde so wie du eher ins gras beissen als dahin zugehen würd ich mir das demjenigen aus Respekt verkneiffen.


    Lern erst mal


    Respekt Junge!!


    Dann klappts auch mit den Frauen.


    knick after all this mass..pump it up !

    @ Nordstern75 und alle anderen...

    Zitat

    Sehe ich ähnlich: Ernsthafte Gefühle können nur entstehen, wenn man einen Menschen wirklich kennt. Sonst bezieht sich selbst die größte Verliebtheit ja nur auf das Bild, das man sich von der Person gemacht hat und eigentlich nicht auf den Menschen selbst. Körperkontakt ist da wichtig, quasi um diesen Menschen real werden zu lassen.

    Wieso finden sich eigentlich bestimmte Menschen und lernen sich besser kennen, andere Konstellationen wiederum nicht. Ist das alles Zufall? Wieso lern ich diese Frau besser kennen und nicht diese? Wieso hab ich eine Beziehung mit jemanden, obwohl vielleicht jemand der noch besser zu mir passt nur einen Meter daneben sitzt? Mir fällt auf, dass ich sehr viele Frauen sehe, die mich interessieren würden. Täglich mindestens zweistellige Summen. So schön kann das Unileben sein :-) Geht euch das ähnlich? Wie findet man jetzt die oder den "richtigen" oder sollte man einfach alle durchprobieren, im Sinne von kennenlernen natürlich. Mir geht’s grad mit jemandem so. Wir verstehen uns gut, in allen Bereichen, aber trotzdem wünsch ich mir oft andere Frauen zu treffen oder überleg mir zumindest wie es mit ihnen wäre. Hab es deswegen schweren Herzens auch wieder beendet. Das ist die Krux an diesem Faden für mich.

    Zitat

    (und uns dabei angenehm und eventuell mit einem leichten Prickeln unterhalten würden). Aber selbst das vorzuschlagen / einzufädeln kostet mich große Überwindung..... :-/ (@weaver, ich glaube, da haben wir etwas gemeinsam

    Ich hoff mal das es bei dir nicht so ausgeprägt ist, wie bei mir:-) Ich check nicht genau woran es bei mir liegt. Schätzungsweise hab ich Angst meine Gefühle preiszugeben und ich denke wenn ich jemand zu nem Kaffee einlade bereits viel zu weit. Denk allgemein viel zu viel nach. Was kann man eigentlich dagegen tun? Zumindest in bestimmten Situationen. Für mich verbindet diese Einladung gleich gezeigtes Interesse an der Person und setzt mich irgendwie unter Druck. Kopf kaputt... Wobei es doch legitim ist jemanden attraktiv zu finden. Mir ist das alles klar und doch blockiert es mich irgendwie.

    WA

    Zitat

    Ich frage mich, wie das wahrnehmbar ist und inwiefern die Pille dabei eine Rolle spielt. Die Pille verändert den Hormonhaushalt. Die Sache mit dem Geruch hängt aber (meines Wissens nach) mit dem Immunsystem zusammen.

    Meines Wissens nach (und sehr vereinfacht) geht die Theorie so: Fruchtbare Frauen suchen genetisch optimale Väter und können die nach Geruch rausfiltern. Die Pille simuliert aber eine Schwangerschaft, daher kommt es auf die genetischen Qualitäten, den "richtigen Mix" weniger an als auf irgendwas anderes. Da fängt allerdings mMn auch der Haken an: "Irgendwas anderes" müßte dann ja logischerweise Versorgungsfähigkeit und -willigkeit sein. Ob man die allerdings so riechen kann, bezweifle ich. Vorstellbar bleibt immerhin, dass es nach dem Absetzen der Pille qua geruchsvermittelter genetischer (oder immunsystembedingter) Unverträglichkeit zu einem Bäh-Effekt bzgl. eines in simuliertem Schwangerschaftsstatus kennengelernten Partners kommen kann.

    Russia, trag doch bitte etwas zum Thema bei. Wenn du uns sagen willst, was Frauen an Männern mögen, dann tu es einfach und lass dich nicht drum bitten. Dieser Thread war auf 480 Seiten zu 99% spamfrei und es wäre super, wenn er es weiterhin bleiben würde :-)


    Kurze Erlebnisschilderung:


    Ich schlendere schon den ganzen Abend mit Gullideggl durch unser schönes Städtchen. Wir stehen vor einem Fotogeschäft, betrachten ein Nacktfoto einer Frau im Posterformat und führen eine geistreiche Diskussion der Art:


    Er:"Würd ich gern mit nach Hause nehmen."


    Ich:"Das Bild oder die Frau?"


    Er:"Na, die Frau.", als mich plötzlich von hinten ein Mädel begrüßt, die ich schon seit geraumer Zeit kenne. Ich sage "Hi Sonja, alles klar? Hab dich gar nicht bemerkt, wir glotzen gerade die nackte Frau an", sie lächelt und antwortet irgendwas und sagt dann, dass sie meinen Namen vergessen hat. Man könnte ja durchaus meinen, dass es irgendwie "peinlich" sei, wenn man aktfotoanglotzend von einer jungen Frau erwischt wird, aber das ist durchaus vernachlässigbar in Anbetracht der Tatsache, dass die gute Frau meinen Namen vergessen hat. Nicht, dass wir ständig Kontakt hätten, aber man läuft sich ja immer wieder mal über den Weg und normalerweise kennt sie meinen Namen.


    Ich:"Was? Das glaub ich jetzt nicht, dass du meinen Namen vergessen hast. Das kostet dich einen Kaffee."


    Sie:"Äh okay, Kaffee ist schön günstig." (sie antwortet sichtlich verlegen). "Wir können auch gleich irgendwo hingehen."


    Ich:"Nee, das machen wir nächste Woche mal. Wir gehen jetzt noch woanders hin." (die gute Frau hat noch ne Freundin im Schlepptau und ich habe Gullideggl dabei, der mir alle 5 Minuten erzählt, zu welchem Anlass man "ihn" einfach mal auspacken könnte - wie beispielsweise vor den hüfthohen Fenstern von 30cm Durchmesser, die direkt zu einer etwas tiefergelegenen Bar gehören - und das wollte ich ihr ersparen ;-)).


    Sie:"Äh äh bla bla."


    Ich:"Schreib mir ne Nachricht."


    Sie (wieder etwas gefasster):"'Wann und wo', dann, oder wie?"


    Ich:"Genau."


    Dann verschwindet sie mit ihrer Freundin relativ zügig und ich habe ein leicht komisches Gefühl, dass das Gespräch viel zu schnell beendet wurde. Vielleicht waren sie eh auf dem Sprung, vielleicht habe ich sie auch hoffnungslos überrumpelt. Egal, ich bin gespannt ob sie sich meldet ;-)