Zitat

    du meinst also, es hilft mehr, wenn man den "Ahnungslosen" alles rosa malt?

    Nein, aber dein Gegenpol geht zum einen Ohr rein und zum anderen raus, weil er durch seine Aufmachung gewissermaßen substanzlos ist. Du könntest durch eigene Erlebnisberichte einen viel besseren Gegenpol darstellen, indem du von Erlebnissen konkret berichtest, bei denen du etwas anders erlebt hast. Ich glaube, dass du das bisher höchstens ein oder zwei Mal in sehr kurzer Form gemacht hast. Schade, dass es so selten vorkommt.

    Zitat

    Anstandsform? Jetzt muss ich DICH um ein Zitat bitten.

    Alexx war über deine Posts aufgebracht und sicherlich war seine Wortwahl nicht gerade die beste, aber du hast dich auch nicht mit Ruhm bekleckert, indem du auf den Zug aufgesprungen bist (und auch ich habe genau das gleiche getan).


    Beispiele:

    Zitat

    Ich danke für die Gratis-Psychologie-Stunde Herr Freud.

    Zitat

    alle denselben Käse

    usw. und natürlich die Hirnschmalzdiskussion. Dass ich da nicht viel besser reagiert habe, ist mir bewusst.

    Zitat

    Beispiele kommen dann im laufe der Woche.

    Man darf gespannt sein.

    dieSanfte

    Zitat

    Ich sag nur Satana.

    Satana hat zwar nichts mit NLP Manipulation zu tun aber egal. Er benutzt die Begriffe von NLP, weil sie in der PUA-Szene geläufig sind.


    Und jetzt mal Hand aufs Herz. Hast du das Buch gelesen? Ja oder Nein?


    Klar Antwort bitte.

    Ja, reingelesen. Nicht komplett gelesen. Aber man sieht die Ansätze sehr gut. Auch wenn es nicht mit NLP Manipulation zu tun hat, dann dennoch mit psychologischer. Aber es gibt auch Techniken, die sicher beider bedienen NLP und Tiefenpsychologie. Unter anderem habe ich dazu einen Link gepostet.

    Zitat

    Weil er mit vielen Frauen-Klischees arbeitet. Aber muss jeder selbst wissen, ob man danach geht oder nicht.

    Stimmt, er übertreibt ganz ordentlich und dennoch trifft er manchmal den Nagel auf den Kopf. Selbst manche Frauen fühlen sich in Maßen ertappt, wenn sie das Buch gelesen haben. Ich betone: In Maßen.

    Zitat

    Ich finde es auch interessant, dass es oft von der Sichtweise ausgegangen wird "dass die Frau auf die Avancen des Mannes reagiert, seinen Signalen etc.). Ich frage mich dann immer, wo die Beispiele bleiben, wo die Frau selbst aktiv wird, das Erstgespräch sucht und nicht der Mann und nicht wartet, was er macht.

    Sehr schön, jetzt erkenne ich auf einmal auch eine Diskussionsbasis. Ich sehe das im übrigen genauso wie du. Der Frau wird in LdS eine zu passive Rolle zugeschrieben. Aber: Eine gewisse Passivität möchte jeder Mensch hin und wieder mal erleben und wenn die Frau (temporär) eine passive Rolle einnimmt, können die Ideen aus LdS eine Bereicherung für die Beziehung darstellen.

    Zitat

    Ich habe mit meinem Post auch jene gemeint, die nach solchen Techniken gehen. Ich stelle auch nicht in Abrede, dass die Mehrheit in diesem Thread das anders sieht und gar nicht danach geht.

    Als Verführungstechniken eignen sich manche der Tipps aus LdS außerordentlich gut. Beispielsweise ein sanftes Push&Pull. Das stimuliert ungemein und zwar nicht nur die Frauen sondern auch Männer. Genauso das, was dort als cocky and funny bezeichnet wird. Es ist eine Form von frecher Kommunikation, die äußert spannend sein kann, wenn beide "Flirtpartner" sich sanft auf gleicher Ebene "necken".


    Natürlich muss da irgendwas sein. Das klappt nicht mit jeder Frau und darum geht es auch nicht. Es geht darum eine gewisse Unsicherheit, die man vielleicht in einer Flirtsituation verspürt, abzulegen. Ich sage ganz bewusst: Abzulegen. Es geht nicht darum sich etwas anzueignen, "Techniken" zu benutzen. Es geht darum seinen eigenen individuellen spielerischen Umgang wiederzufinden, den man irgendwann mal im Laufe der Zeit verloren hat, weil in der Glotze nur bescheuerte Tipps à la "Lad sie zum Essen ein, schenk ihr ne Blume usw." die Gehirne junger Männer verseuchen.

    Zitat

    Auch wenn es nicht mit NLP Manipulation zu tun hat, dann dennoch mit psychologischer.

    Psychologische Manipulation? Also ich kann mich nicht daran erinnern, dass er auch nur ansatzweise irgendwas in seinem Buch geschrieben hat, was deiner Definition von Manipulation nahe kommen könnte.

    dieSanfte

    Zitat

    Ja, reingelesen. Nicht komplett gelesen.

    Also du hast es nicht gelesen.

    Zitat

    Aber man sieht die Ansätze sehr gut.

    Ansätze? Wie wäre es mit einem Zitat oder Beispiel?


    Was sind bitte schön Ansätze? MK macht auch immer Rapport. Er hat aber NLP noch nie angewendet. In seiner "Welt" heißt es halt: Das Eis brechen. Oder auf die persönliche Eben kommen oder sonst was.


    Die Wörter sind verschieden, aber sie meinen das Gleich!


    Wo ist jetzt der Unterschied?


    Einige machen es unterbewußt und andere sind sich dessen bewußt.


    Dein Link hat nicht mal Ansatzweise mit dem Buch von Satana zu tun.

    Zitat

    Ich sehe das im übrigen genauso wie du. Der Frau wird in LdS eine zu passive Rolle zugeschrieben. Aber: Eine gewisse Passivität möchte jeder Mensch hin und wieder mal erleben und wenn die Frau (temporär) eine passive Rolle einnimmt, können die Ideen aus LdS eine Bereicherung für die Beziehung darstellen.

    Das wird aber auch oft schwer genug sein. Denn es wird von Klischeeformen ausgegangen und auch eine eher passiv agierende Frau hat ihre eigene Persönlichkeit und da kann die Vorgansgsweise mittels der Techniken des Buches trotzdem nach hinten los gehen.

    Zitat

    Es geht darum seinen eigenen individuellen spielerischen Umgang wiederzufinden, den man irgendwann mal im Laufe der Zeit verloren hat, weil in der Glotze nur bescheuerte Tipps à la "Lad sie zum Essen ein, schenk ihr ne Blume usw." die Gehirne junger Männer verseuchen.

    Das ist auch völlig legitim. Bedenklicher wird es, wenn das ganze Register der Techniken gezogen wird, um jemanden "rumzukriegen".

    Zitat

    Also du hast es nicht gelesen.

    Nur weil man ein Buch nicht komplett gelesen hat, heißt das nicht, dass man es nicht gelesen hat. Man kann bis zur Hälfte gekommen sein oder gewisse Passagen gelesen haben. Damit kann man sich durchaus einen guten Überblick machen.

    Zitat

    Dein Link hat nicht mal Ansatzweise mit dem Buch von Satana zu tun.

    Ich wollte mit dem Link aufzeigen, dass dies ein Beispiel ist, wo diese Techniken noch vehementer angewendet werden.

    Zitat

    Alexx war über deine Posts aufgebracht und sicherlich war seine Wortwahl nicht gerade die beste, aber du hast dich auch nicht mit Ruhm bekleckert, indem du auf den Zug aufgesprungen bist (und auch ich habe genau das gleiche getan).

    du kennst ja das Sprichwort: wie es in den Wald reinschallt, so schallt es auch wieder raus. Wenn es keine Aktion gibt, gibt es auch keine Reaktion, das ist Gesetz der Physik. Also wo beginnt die Verletzung der Anstandsform. Ich bin Halbspanier und damit bestimmt um einiges temperamentvoller als ihr, aber ich versuche auch mich zurückzuhalten. Das sieht man ja schon daran, das ich nicht der Erste war, der beschimpft hat. Aber ihr, besonders Alexx, tut dies nicht. Und es ist leider auch keine Besserung in Sicht. Und wenn mir dann noch so einer etwas von kommunikation erzählen will, muss ich fragen, ob der wirklich so dumm ist oder nur so tut.

    @ Sanfte

    ich glaube der zum Teil scharfe Ton liegt an einem Missverständnis. Natürlich hast du recht, es gibt in der PU-Welt Leute, die mit NLP oder Manipulation arbeiten. Wir befinden uns hier aber in MKs Regelwerk auf med1. Der TE hat PU wiederholt kritisch bis ablehnend kommentiert. Keiner von den Männern, die hier posten, finden sowas gut, und sie möchten auch nicht, dass man ihnen das unterstellt. Oder KO-Tropfen, oder abfüllen.


    Die meisten wollen noch nicht mal verführen im Sinne von Flachlegen, ONS, etc., sondern schlicht öffnen und Attraktion erzeugen. Z.B. indem man keinen Blödsinn anstellt oder fade Sprüche klopft, wenn man eine Frau anspricht. Das ist dann wirklich das Kaliber von Lippenstift und Wonderbra.


    Natürlich sollen Frauen aktiv werden und auf die Männer zugehen. Lies nochmal nach, wie fröhlich Ninova das macht.Wir gestehen ihnen das nicht zu, wir wünschen uns das. Es passiert aber zu vielen Männern einfach nicht. Da scheißt der Teufel halt immer auf den gleichen Haufen, und also muss etwas geschehen.

    @ Themroc

    Zitat

    Natürlich hast du recht, es gibt in der PU-Welt Leute, die mit NLP oder Manipulation arbeiten.

    Nenne mal bitte ein Beispiel für Manipulation. Danke. :-)

    @ dieSanfte

    Zitat

    Auch wenn es nicht mit NLP Manipulation zu tun hat, dann dennoch mit psychologischer.

    kannst du mir mal bitte ein Beispiel für psychologische Manipulation in LDS nennen. Danke. :-)

    *Zum Fahrer: Panzer halt! brüll röhr brumm - rummel bummel brummel [Leerlauf] *

    Hallo Leute, wie gehts? ;-)

    Bin grad auf der Durchreise.


    Komme bald mal wieder mit schwerem Fuhrpark vorbei. *:)


    *Zum Fahrer: Motor an! Panzer marsch! brumm röhr brülllllll [Motor] *