rr Kannst auch alles als PW-geschütztes ZIP auf Rapidshare o.ä. schmeißen und das PW per PN auf Anforderung verteilen. Was nicht zu sehen ist kann nicht durch den Wolf gedreht werden. ;-)


    .


    .


    .

    Sowas ist mir auch noch nicht passiert! Hihiii ;-D

    Gerade eben war ich mal wieder im PLUS.


    Zwei junge Frauen (Ende zwanzig/Anfang dreißig) mit Kind im Einkaufskorb, eine davon hübsch. Ich sehe sie, sie sehen mich. Sie küssen sich. Flüchtig. Und lachen mich an. So so... Ich wurde kurz vorher angerufen und telefoiniere die ganze Zeit und spaziere so im Laden rum. Immer mal wieder laufen wir uns übern Weg, jedesmal gibt es klare nonverbale Kommunikation. Die Hübsche bemerkt mich jedesmal (also "übersieht" mich nicht) und verhält sich entgegenkommend.


    Ich machs kurz.
    Ich erinner emich an die Pleite vor ner knappen Woche und greife resolut zum Kugelschreiber in der Armtasche meiner Baujacke. Portemonnaie (und damit Visitenkarten) hab ich keins mit. Warum bin ich überhaupt im PLUS? ???


    Ich fummel in der linken Seitentasche so ein Papierhandtuch hervor. Unbenutzt, aber sie aus wie Klopapier. Wurscht. Ich reiße ein Stückchen von den Lappen ab und schreibe auf einem Regal mit laufendem Telefon zwischen Ohr und Schulter sorgfältig Name, Nummer und Fratze auf den Zettel.


    Als die beiden rausgehen klinke ich mich ein und sage der Hübschen, dass sie, wenn sie Lust hat, mir mal schreiben kann. Und dass ich leider gerade keinen anderen Zettel habe, sonst hätte ich eine würdigere Basis für diesen Liebesbrief gewählt, als diesen Fetzen Klopapier. ;-)


    Gesagt, getan, noch ein kurzer Blick und ich gehe - immer noch telefonierend - weiter.


    10 Minuten später gehts "piep" und ich lese das hier (sic!):
    "Hey [MK] ich fühle mich geerht aber leider stehe ich auf frauen...Sorry"


    Also das ist mir auch noch nie passiert. ;-D


    Ich antworte, dass ich mir sowas schon denken konnte, aber dass sie ne hübsche Frau ist und einen wirklich geilen Arsch (und ebensolche Beine) hat und dass sie da stolz drauf sein kann.

    Heute erst wieder einen dumm Fehler gemacht, sofern es denn einer ist.


    Eine Frau (die ich beim Nebenjob kennengelernt habe) fragt mich: "Hast du eigentlich eine Freundin?" (Mir ist klar, dass es nicht heißt, dass sie Interesse an mir hat, aber das ist auch eher unwichtig)


    Das Blöde, ich antworte ohne zu überlegen: "Eine Freundin, nein, dass kommt garnicht in Frage, dafür habe ich garkeine Zeit". An der Stelle wechselte sie dann das Thema. Finde es ziemlich dämlich von mir, eine so unüberlegte Antwort herauszuschießen. Vielleicht ist es eine Art "Schutzmechanismus".

    Zitat

    Warum bin ich überhaupt im PLUS? ???

    Wegen Frauen ;-).

    Zitat

    Als die beiden rausgehen klinke ich mich ein und sage der Hübschen, dass sie, wenn sie Lust hat, mir mal schreiben kann.

    Bestand voher nur Blickkontakt oder hast du sie in ein Gespräch verwickelt?

    Zitat

    Ich antworte, dass ich mir sowas schon denken konnte, aber dass sie ne hübsche Frau ist und einen wirklich geilen Arsch (und ebensolche Beine) hat und dass sie da stolz drauf sein kann.

    *lach* ich kugel mich gerade schier... Das war sooooo klar, dass du DAS noch loswerden musstest ;-D

    rr

    Zitat

    Bestand voher nur Blickkontakt oder hast du sie in ein Gespräch verwickelt?

    Nein, kein Gespräch. Ich hatte ja die ganze Zeit telefoniert. Aber das hin- und her-Gegrinse war eindeutig genug.


    .


    .


    .


    gulli

    Zitat

    Das war sooooo klar, dass du DAS noch loswerden musstest ;-D

    Na ja und? ??? Manchmal muss ein Mann eben tun was ein Mann tun muss. ;-D


    .


    .


    .


    Heute macht meine ehemalige (und hoffentlich wieder zukünftige) Stamm-Disco auf! Nach knapp 2 Jahren Dornrösschenschlaf! *freu freu* Und hatte ich schon gesagt, dass ich eine Freundin und mich heute zum Fox-Kurs angemeldet habe? Es wird Zeit, mal loszureiten und neue Wege zu beschreiben! 8-)

    Zitat

    Und hatte ich schon gesagt, dass ich eine Freundin und mich heute zum Fox-Kurs angemeldet habe?

    Hast du noch nicht gesagt;-). Da fällt mir ein, ich muss dringenst nochmal einen Kurs machen um es wieder etwas aufzufrischen. Nur liegt im Momentan ein Tanzpartnermangel vor ;-D.

    Dann schau dir doch einfach mal Sites von Tanzschulen an, z.B. diese hier. Wie du siehst, werden da nicht nur Tänze angeboten, sondern auch noch gleich die passenden Tanzpartner. War da selbst mal, um Salsa zu lernen, aber über das Kennenlernen zweier netter Damen bin ich dann doch nicht hinaus gekommen. ;-)

    @MK

    Zitat

    dass ich eine Freundin und mich heute zum Fox-Kurs angemeldet habe?

    Na denne viel Spaß Euch Beiden - die Gute ist schon ganz heiß drauf 8-) ;-) Leider habe wir uns wohl heute Nacht verpasst...


    Zu der anderen Forschungsexpedition - mein Schatz will Nägel mit Köpfen machen 8-) :-D


    *:)

    Na ja Mensch, ihr beiden, als ihr abgehauen seid (K Punkt hat mir die Zeit genannt), hab ich mich gerade nacksch gemacht um duschen zu gehen! %-|


    Was sagstn du zu dem Laden? Is jetzt n richtiger Schickimicki-Yuppie-Schuppen, was? ;-) Könnte man glatt meinen, man sei in München oder Berlin. Die gemütliche, fast schon familiäre Atmo von früher ist völlig raus, finde ich. Schade. Schade auch, dass der hintere Durchgang jetzt zu ist. Da konnte man früher schön Runden laufen. Knapp zwei Jahre - weg wie nichts... ???


    Der Sound ist (akustisch) drüben hammerfett! Aber in der Fox-Höhle haben die nur zwei Boxen diagonal aufgehangen! Nicht "an jeder Ecke eine". Das gab richtige Delay-Effekte, wenn man außerhalb der Tanzfläche in unterschiedlichen Abständen zu den Boxen stand! Na ja...


    Aber ansonsten wirkt es deutlich größer und moderner. Ist jetzt wirklich up to date. Und ein ganzes Wachbataillon Secus ham die dort jetzt. ;-) wie der Name schon sagt - alles eben "BIG".

    Zitat

    Na denne viel Spaß Euch Beiden - die Gute ist schon ganz heiß drauf 8-) ;-)

    Ja, sie freut sich drauf. Ich mich auch. Ich frage mich, worauf ich eigentlich so lange gewartet habe! Und das, obwohl ich hier an jeder Ecke predige: Chancen nutzen, handeln, Glück schmieden, selbst bestimmen, bla bla... Im Grunde bedeutet das ganze Leben doch nur, dass man kontinuierlich etwas entscheidet und die Entscheidung dann ausführt. Dass man handelt.


    Das Beste ist, ich kann, da die Kurse immer sonntags sind, sogar auf ihrer Monatskarte mitfahren! ;-D


    Im BF hüpfte heute ein wirklich hübsches Mädchen rum, genau die, welche letzten Sonnabend im B. die einzige war, die interessant war. Muss ich dir zeigen. Ein echtes Leuchtfeuer. Und dann war dort heute ne Frau, schätzungsweise mein Alter, zierlich und seeehr schlank, schwarz-weinrotes halblanges Kleid, brünette Haare, Absatzschuhe. Die ist beim Fox gelaufen - eine Dynamik! ... oder besser "Dynamit" - sowas sieht man selten! In Perfektion! Und ihr Oberkörper hat sich immer schön eigenständig zum Unterleib bewegt. Als ich diese geschmeidig-bewegliche Taille nur sah konnte ich in meinen Händen regelrecht spüren, wie sich sowas anfühlt. :-) Sollte ich auch mal wieder anfassen, sowas... Ein Genuss! Muss ich dir auch mal zeigen, die Frau.

    Zitat

    Zu der anderen Forschungsexpedition - mein Schatz will Nägel mit Köpfen machen 8-) :-D

    Ich will, ich will, ich will! Das machen wir auf jeden Fall! Auch wenn diese Operation vermutlich mit ziemlicher Sicherheit mein nächstes Erdbeben wird. Aber auf emotionaler Ebene... |-o
    Und ich denke, K Punkt ist auch dabei. Die ist überhaupt zur Zeit auf einem ziemlich energischen selbstbestimmungs- und -befreiungs-Trip. Wie die ihren "Noch-Freund" im die Schranken weißt - Hut ab!


    Gefällt mir sehr. Wie sie sich in den letzten Jahren sukzessive entfaltet und (insgesamt) durchzusetzen gelernt hat!


    .
    .
    .
    Schlaft gut! :)_


    Übrigens habe ich dort heute die Garderoben-Tussi ausm B. gesehen. Und der Barmann (oder besser Bar-Junge ;-) ) ausm XXL war auch da. Die Spione waren unters Volk gemischt. ;-) Letzterer begrüßte mich gleich mit Handschlag und ich habe ich nicht gleich erkannt. Ich kannte zwar sein Gesicht aber wusste nicht wohin mit ihm. Er half mir dann auf die Sprünge: "Ich bin der, der immer abkassiert, wenn du gerade kommst!" ;-D Er sagte mir auch, dass wir am kommenden Freitag ins XXL mit anschleppen sollen was geht, weil der Chef wohl angekündigt hat, wenn das BF dem XXL freitags die Kundschaft absaugt, wird der Laden dichtgemacht.

    @MK

    Zitat

    Aber in der Fox-Höhle haben die nur zwei Boxen diagonal aufgehangen! Nicht "an jeder Ecke eine".

    In den beiden Ecken der Tanzfläche sind noch zwei Boxen eingemauert.


    Aber hast recht - der Sound ist nicht optimal. Außerdem scheint mir trotz erträglicher Lautstärke der Klirrfaktor hörbar.

    Zitat

    ne Frau, schätzungsweise mein Alter, zierlich und seeehr schlank, schwarz-weinrotes halblanges Kleid, brünette Haare, Absatzschuhe. Die ist beim Fox gelaufen - eine Dynamik! ... oder besser "Dynamit" - sowas sieht man selten!

    Ich glaube, ich weiß, welches Schnuckelchen Du meinst. Sie tanzte mit einer Dame :-D

    Zitat

    Wie sie sich in den letzten Jahren sukzessive entfaltet und (insgesamt) durchzusetzen gelernt hat!

    :)^ :)^ :)^ - denn Stillstand = Tod :)z

    Zitat

    dass wir am kommenden Freitag ins XXL mit anschleppen sollen was geht

    Ich denke, das geht klar. Der Abend im BF war klimatisch wie XXL im Hochsommer {:( Nur daß ich dort wenigstens den Miefquirl überm Tisch in Gang setzen lassen kann.


    Heute Abend mangels Optionen noch mal alleine im BF; wahrscheinlich mit 1-2 Dir unbekannten Sportgeräten :-D

    Kleine lustige Anekdote, die ich vorhin erlebt habe: Ich komme aus einer Bar, habe Hunger, gehe zu Burger King, um meinen verbliebenen Dollar für irgendwas auszugeben. Die Türen sind bereits geschlossen, obwohl die Öffnungszeiten bis 11pm angegeben sind (es ist halb elf). Also laufe ich durch den Drive-Thru (ich frag mich übrigens wer auf die behämmerte Idee gekommen ist das in Deutschland Drive-in zu nennen, das ist schlichtweg falsch). Ich gebe eine Bestellung auf "Small Fries with Mayo, please". Im gleichen Augenblick kommt ein Auto vorbei. Vorne drin zwei Typen, hinten zwei hübsche Blondinen Mitte zwanzig. Die Frau, die die Bestellung entgegennimmt, sagt einfach nichts. Ich stehe etwas belämmert da. Dann antwortet sie plötzlich:"You don't have a car, you can't order", also frage ich den Typen im Auto, ob er mir eine blöde kleine Pommes mitbestellen kann. Hinten lässt die Blondine das Fenster runter, hat mittlerweile mitgekriegt, dass ich Deutscher bin und klingt sich in das Gespräch ein. Der Fahrer bestellt, ich quatsche kurz mit der Frau. Sie will meinen Nachnamen wissen. Ich buchstabiere ihn, frage nach ihrem. "N-u-s-c-h-e-r", buchstabiert sie. Ich versuch das auszusprechen (auf Deutsch) und sage, dass ich keine Ahnung habe, was dieser ungewöhnliche Name denn heißen könnte.


    Sie:"It's another word for a big sausage."


    Ich:"If this would be another word for a big sausage, I would know it."


    Und dann fängt die andere Blondine an zu lachen. Ich kapiere dann erst die Zweideutigkeit. Die erste Frau sagt, dass sie jetzt aber einen anderen Namen hat, von dem Beifahrer (offenbar geheiratet mit etwa 25?!). Er sei ebenfalls Deutscher. Ich hänge meinen Kopf halb ins Auto, frage "So you are German?", er nickt nur und guckt etwas finster. Passt ihm wahrscheinlich gar nicht, dass ich gerade mit seiner Frau flirte (oder sie mit mir).


    Dann fahren sie weiter, holen das Essen ab, geben mir meine Pommes und der Fahrer verzichtet auf den Dollar. Nett :-)

    gehtso

    Zitat

    der Sound ist nicht optimal. Außerdem scheint mir trotz erträglicher Lautstärke der Klirrfaktor hörbar.

    Das ist mir nicht aufgefallen. Muss ich mal drauf achten. Aber drüben ... auf der Plattform ... das ganze Ding bebt mit dem Zeitverzug der Aufschwingung in den Beats! Krabbelt richtig an den Füßen. **Bumm - bssst ... Bumm - bssst... **

    Zitat

    Ich glaube, ich weiß, welches Schnuckelchen Du meinst. Sie tanzte mit einer Dame :-D

    Die tanzte mit jedem, der es irgendwie konnte und hatte einen heidenspaß dabei! Optisch war sie eigentlich gar nicht mein Fall, aber solche sichtbar sprudelnde Lebensfreude lässt einen Menschen einfach leuchten und schön sein. K Punkt und Freundin fragten mich, ob sie schon nackt sei (in meiner Fantasie) und dass nach dem "stieren" der Wahnsinn käme. Und das nur, weil ich sie mir glückselig versunken angeguckt habe. o:) War ja auch ne Freude, der zuzugucken!

    Zitat

    Der Abend im BF war klimatisch wie XXL im Hochsommer

    K Punkt sagte was ähnliches, kann ich so nicht bestätigen. aber ich habe ja auch nur rumgestanden. In ein paar Wochen, wird es mir vielleicht ähnlich gehen.


    Übrigens wurde irgendwann ein 80er-Jahre-Dance-Pop-Titel aufgelegt, wie er damals in war. So was wie "I've got the power" von ... äh, "Snap" hießen die. Da huppte ein einzelner Anfang-Zwanziger auf die Tanzfläche und jumpte sich dort einen ab ... aber echt gekonnt! Die Kumpels standen daneben in der Art: "Zeigs uns, Alter!" Das war ein Old-School-Breakdancer. So im Stil eines herumhüpfenden Gummiballes, wo alles immer irgendwie in Bewegung ist, die Füße nur zur Impuslgebung den Boden berühren und ansonsten irgendwie knapp überm Boden rumflutschen und höchst seltsame Bewegungen vollführen und man sich fragt "Was oder wie macht der das eigentlich?" Der hat auch locker lässig Kicks in die Luft auf Kopfhöhe eingebunden.


    Ja, der war nach ein paar Minuten jedenfalls auch ein wenig "autohydriert". ;-)


    .


    .


    .


    WA

    Zitat

    (ich frag mich übrigens wer auf die behämmerte Idee gekommen ist das in Deutschland Drive-in zu nennen, das ist schlichtweg falsch).

    Tja, Bohlen-Englisch. ;-)

    Zitat

    Ich gebe eine Bestellung auf "Small Fries with Mayo, please". Im gleichen Augenblick kommt ein Auto vorbei. Vorne drin zwei Typen, hinten zwei hübsche Blondinen Mitte zwanzig.

    So einfach kann man den Spannungsbogen mit einem einzigen Satz voll aufziehen. ;-D Hahahaaa! ;-D

    Zitat

    Hinten lässt die Blondine das Fenster runter, hat mittlerweile mitgekriegt, dass ich Deutscher bin...

    Woher denn das? Wegen des Akzentes? (Genitiv, ich vererhre dich!)

    Zitat

    Ich hänge meinen Kopf halb ins Auto, frage "So you are German?", er nickt nur und guckt etwas finster. Passt ihm wahrscheinlich gar nicht...

    Einmal deutsch, immer deutsch, oder? Ist wohl genetisch programmiert. ;-)

    Zitat

    Dann fahren sie weiter, holen das Essen ab, geben mir meine Pommes und der Fahrer verzichtet auf den Dollar.

    Hättest du ihn doch der Frau des Deutschen ins Dekolleté schlüpfen lassen: "Hier, fürs Sparschwein!" ;-D


    Süße Geschichte! :)^


    Wie ist eigentlich dein Englisch? Kannst du dich unbefangen bewegen, weißt du, dass du vorher schon, dass du jedes Gespräch "hinkriegst" oder musst du manchmal noch mit ausdruck oder Vokabeln überlegen und der Redefluss wird gebremst? Es heißt ja, dass wenn man anfängt in einer Fremdsprache zu träumen, dann hat der Lernprozess das Unterbewustsein erreicht und man die Sprache nistet sich auf der Ebene der Muttersprache ein.

    Nochmal WA

    Zitat

    (ich frag mich übrigens wer auf die behämmerte Idee gekommen ist das in Deutschland Drive-in zu nennen, das ist schlichtweg falsch).

    Kann auch schlicht marketingtechnisch begrünet sein. Stichwort "pronunciation".


    "Drive in" lässt sich wunderbar "deutsch" aussprechen. Obwohl sich dabei wahrscheinlich jedem Ami die Ohren zusammenziehen. "D" und "r" in Folge ordentlich "englisch" auszusprechen, liegt dem deutschen Sprachartikulationsapparat nicht in der Natur. Man muss es "erlernen". Folgt jetzt noch ein Wort mit "ti eijtsch" am Anfang, ist für die meisten Deutschen schlicht Ende.


    Da kommt dann "Dreif sru" raus oder sowas. Und das spricht sich einfach kompliziert. Und marketingtechnisch müssen sich Sachen "herumsprechen" und das passiert nur, wenn sie "aussprechbar" sind.


    Nur so als Idee.


    Genau diesen Fehler, den Mac Dingsda pder Burger Bumms damit womöglich vermeiden wollten, haben die Marketingzuständigen von "Call a Pizza" nicht vermieden, sondern begangen. Keiner sagt:


    "Korl ä Pizza". Sondern jeder: "Kalla Pizza". Schön doof. ;-D